Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenGästebuchAnmeldenLogin

 

 Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
SwissBlackCorsa
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
SwissBlackCorsa


Männlich
Anzahl der Beiträge : 1270
Alter : 30
Ort : Zürich
Fahrzeug :
Corsa B GSi
Kadett E GSi
Anmeldedatum : 28.07.08

Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen Empty
BeitragThema: Re: Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen   Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen Icon_minitimeSo Okt 05 2008, 12:05

Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen Opel-r10
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
Roschi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 40
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S
Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen Autos-10Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen Autos-10Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen Autos-10
Anmeldedatum : 01.08.08

Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen Empty
BeitragThema: Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen   Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen Icon_minitimeSa Aug 15 2009, 15:00

Hier mal ein paar Facts zum Opel Rekord B

Rekord B
Hersteller: Opel
Verkaufsbezeichnung: Rekord; 1500, 1700S, 1900S, L-6'
Produktionszeitraum: 08/1965–07/1966
Klasse: Obere Mittelklasse
Karosserieversionen: Stufenhecklimousine viertürig und zweitürig, Coupé, Kombi fünftürig und dreitürig (Caravan), Kastenwagen
Motoren: 1,7 – 1,9 - 2,0 - 2,6 l, Otto
Länge: 4529-4551 mm
Radstand: 2639 mm
Leergewicht: 990-1135 kg
Vorgängermodell: Opel Rekord A
Nachfolgemodell: Opel Rekord C
Opel Rekord B

Modellgeschichte

Der Opel Rekord B ist ein Mittelklassewagen der Adam Opel AG (seit 2005 GmbH) in Rüsselsheim. Dieser Typ war ein Übergangsmodell; er wurde von Juli 1965 bis Juni 1966 noch nicht einmal ein ganzes Jahr gebaut, davon nur acht Monate ausgeliefert und dann vom sehr erfolgreichen Opel Rekord C abgelöst. Die Karosserie wurde im Vergleich zu seinem Vorgänger Opel Rekord A nur geringfügig modifiziert; neu waren Rechteckscheinwerfer, ein geänderter Kühlergrill und runde Heckleuchten, welche in ähnlicher Form später auch beim Opel Manta A und beim Opel GT erschienen.

Er war als zwei- und viertürige Limousine, als Kombi und als Coupé erhältlich. Im Unterschied zum Fahrwerk des Rekord A erhielt der B eine verbreiterte hintere Achse. Die Zugstreben-Achse vorne wurde vom A-Modell übernommen. Auch das Armaturenbrett und die Innenausstattung entsprachen größtenteils dem Vorgängermodell.

Mit dem Rekord B wurde eine neuentwickelte Motorengeneration eingeführt, welche die technisch längst überholten und an der Leistungsgrenze angelangten Vorkriegsaggregate ablöste: Vierzylinder-Reihenmotoren mit obenliegender Nockenwelle, die Opel als "CIH-Motoren" bezeichnet. "CIH" steht für "Camshaft In Head", Nockenwelle im Zylinderkopf. Die Ventile wurden nicht mehr über lange Stößelstangen von einer untenliegenden Nockenwelle betätigt, sondern die nun im Zylinderkopf befindlichen Welle wirkte über kurze Stößel und Blechpress-Kipphebel auf die Ventile; diese Kipphebel waren nicht auf einer Achse drehbar gelagert, sondern wurden durch Zuganker mit einer entsprechend gestalteten Einstellmutter gehalten. Die Welle wurde von einer Duplexkette statt Stirnrädern angetrieben. Diese Motorengeneration war bis Ende der 1980er Jahre im Opel-Programm.

Nur der 1,5-Liter Motor hatte noch einen Starterzug (manueller Choke); bei den anderen Modellen war eine Startautomatik (halbautomatischer Choke) vorhanden. Statt der selbst produzierten Vergaser (Lizenz Carter) verwendete Opel jetzt Vergaser von Solex/Zenith.

Heute ist der Rekord B nicht zuletzt wegen seiner kurzen Produktionszeit zur begehrten Rarität geworden; zwischen August 1965 und Juli 1966 entstanden insgesamt rund 296.000 Exemplare des Rekord B.

Noch seltener als der Rekord B sind die auf gleicher Karosserieform basierenden Opel Olympia-Sparmodelle, die nur eine Grundausstattung und ein lenkradgeschaltetes Dreiganggetriebe hatten. Es waren die letzten Opel-Modelle, bei denen die Heizung einen Aufpreis kostete. Die späteren Opel-Fahrzeuge mit dem Schriftzug "Olympia" waren keine "Rekord"-Sparversionen mehr, sondern luxuriös aufgewertete Varianten des Kadett B.

Technische Daten Opel Rekord B 1965/66

Opel Rekord: 1500 1700 S 1900 S L-6
Motor: 4-Zylinder-Reihenmotor (Viertakt) 6-Zylinder-Reihenmotor (Viertakt)
Hubraum: 1492 cm³ 1698 cm³ 1897 cm³ 2605 cm³
Bohrung x Hub: 82,5 x 69,8 mm 88 x 69,8 mm 93 x 69,8 mm 85 x 76,5 mm
Leistung bei 1/min: 44 kW (60 PS) bei 4800 55 kW (75 PS) bei 5200 66 kW (90 PS) bei 5100 74 kW (100 PS) bei 4600
Max. Drehmoment bei 1/min: 103 Nm bei 2800–3600 127 Nm bei 2500–2900 146 Nm bei 2500–3100 181 Nm bei 2400
Verdichtung: 8,2 : 1 8,8 : 1 9,0 : 1 8,2 : 1
Gemischaufbereitung: 1 Fallstromvergaser 1 Register–Fallstromvergaser 1 Fallstromvergaser
Ventilsteuerung: Hängende Ventile, Stoßstangen und Kipphebel (obenliegende Nockenwelle, Duplexkette) Hängende Ventile, Stoßstangen und Kipphebel (seitliche Nockenwelle, Stirnräder)
Kühlung: Wasserkühlung
Getriebe: 3- oder 4-Gang–Getriebe (L-6 nur 4-Gang-Getriebe), Lenkrad- oder Mittelschaltung
(a.W. für 1900 S Powerglide-Zweigangautomatik (GM))
Radaufhängung vorn: Doppelquerlenkerachse, Schraubenfedern
Radaufhängung hinten: Starrachse, 3 (Caravan: 4) semielliptische Blattfedern
Bremsen: Scheibenbremsen vorn, Ø 238 mm, Trommeln hinten Ø 230 mm
Karosserie: Stahlblech, selbsttragend
Spurweite vorn/hinten: 1321/1276 mm (L-6: 1325/1279 mm)
Radstand: 2639 mm
Länge: 4529–4551 mm
Leergewicht: 990–1135 kg
Höchstgeschwindigkeit: 133 km/h 146–150 km/h 154–162 km/h 163–168 km/h
0-100 km/h: 22–24 s 17–24,5 s 13,5–17 s 13–14 s
Verbrauch (Liter/100 Kilometer): 11,0 N 12,0–12,5 S 12,0–13,0 S 12,0 S
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
 
Opel Rekord B wissenwerte Daten und Informationen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Opel Rekord P1 wissenwerte Daten und Informationen
» Opel Rekord P2 wissenwerte Daten und Informationen
» Opel Rekord A wissenwerte Daten und Informationen
» Opel Rekord C wissenwerte Daten und Informationen
» Opel Rekord D wissenwerte Daten und Informationen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Opelmodelle und User Cars bitte hier vorstellen :: Commodore, Rekord-
Gehe zu:  
© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.