Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchen...FAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Mein Vectra A 4x4 Turbo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 23, 24, 25
AutorNachricht
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Do März 21 2013, 02:01

vorwärts ist mit allrad kein problem


nur beim bremsen macht sich das bemerkbar und vielleicht in kurven aber deshalb kommen ja nächsten winter neue winterreifen auf omega b stahlfelgen, sieht dann auch etwas besser aus dank ET 33
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Do März 21 2013, 19:15

heute mal ne kleine autobahnfahrt gemacht...

also der OVERBOOST pendelt immer kurzzeitig zwischen 0,9 und 0,8 bar

meistens versucht er dann aber sich auf 0,6bar einzustellen ,also DD 0,6 ist ja seriendruck

jetzt stellt sich mir die frage woran kann das liegen das ich mit serienwerten umher fahre?

ich hab das steuergerät ja noch nicht geöffnet aber da soll die PO 3 drauf sein


kann mir das einer erklären ?
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 47
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Fr März 22 2013, 11:55

Deine haben irgendwo 3mm. An den Flanken faktisch null... Ob das der STVO entspricht? Gib mal nen Link zu den tiefen, mir wäre es recht so...
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Fr März 22 2013, 14:50

die winterreifen sind jetzt eh bereit für den entsorger und abgefahren waren die ja weil die spur lange nicht eingestellt war


link hab ich keinen, das steht in der STVO, hier ein auszug:

"Von acht Millimetern Profiltiefe eines
Neureifens über vier Millimeter Restprofil bis zur gesetzlichen
Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimetern werden die Unterschiede zwischen
den Profiltiefen an einem Reifen auf einen Griff deutlich.
Die
Initiative PRO Winterreifen empfiehlt bei Winterreifen eine
Sicherheits-Profiltiefe von vier Millimetern. Wer mit weniger Restprofil
auf winterlichen Straßen unterwegs ist, bewegt sich zwar bis 1,6
Millimeter im gesetzlichen Rahmen, bringt aber sich und andere unnötig
in Gefahr: Bei einer Profiltiefe kleiner als vier Millimeter schwinden
die für die Verzahnung mit dem Untergrund so wichtigen Lamellen der
Winterreifen. Der Grip lässt nach, der Bremswegwird länger."



gruß Patrick
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 47
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So März 24 2013, 23:12

Hast recht, hab mal rumgegooglt. Allerdings müssen die 1,6mm über die ganze Fläche vorhanden sein. Deine hätten also 3 Punkte gekostet...



Da steht alles: http://www.tuv.com/de/germanyinfothek/infothek/rund_ums_auto/faqs_winterreifen/faqs_winterreifen.html

Auch das man 4 verschiedene Reifen fahren darf..
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo März 25 2013, 07:02

hätte hätte jetzt sind se im müll und keiner kann mir mehr was

wird auch nicht mehr vorkommen weil ja die spur jetzt eingestellt ist und da sollten die sich nicht mehr einseitig abfahren wenn ich es mit den kurven nicht so übertreibe

weiß ja auch nicht ob er nochmal einen winter sehen soll ist eigentlich schon schade um das auto aber das salz hat keinerlei spuren hinterlassen und es ist ja auch alles versiegelt.


ich finde es aber auch schade bzw schwachsinn ein 4x4 im winter NICHT zu fahren... ich finds toll jeden berg hochzufahren wo andere schon am rand stehen bleiben und nicht weiter kommen


aber egal jetzt ist ja erstmal der winter rum
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.


Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 45
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo März 25 2013, 19:07

Ich persönlich, würde NIEMALS auf meinem Auto 4 verschiedene Reifenfabrikate fahren, denn jeder Reifen hat eine andere Zusammenstellung und Mischung und somit auch unterschiedliche Reib und Haftungswerte und auch beim Fahrverhalten, sind die dann nicht ein zu schätzen. Dann lieber auf beiden Achsen, das gleiche Fabrikat.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo März 25 2013, 20:32

beim 4x4 macht man sich sogar das Verteilergetriebe kaputt weil auch jeder reifen anderen abrollumfang hat auch wenns nur minimal ist
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mi März 27 2013, 23:34

so heute gings mal an den FK auspuff echt. nie wieder. scheiße das noch einer für den vectra 2000 da ist und der muss auch noch rein


naja hab alles so gemacht wie es mir gefällt.

als erstes 2 V-Band ringe bestellt die kamen heute


da ich die komplette anlage in 60mm führe musste eine reduzierung von meiner 70er downpipe gemacht werden...

da die zu teuer sind zum kaufen hab ich eine selbst gebaut und angeschweißt... vband ring auch gleich ran


so kat auch dran...,,, der kat ist kein originaler hat aber gut gepasst, sieht etwas klein aus aber hatte selben innendurchmesser wie der originale


dann gings an den mittelpott. da hat mal nix gepasst, die kardanwelle hat am auspuff geschliffen, zum endschaller hin hat der auspuff an die achse angeschlagen

naja da ich keine bögen da hab, immer einen keil rausgeschnitten und gebogen und wieder verschweißt



sind ein paar keile geworden


und wie man oben sieht hab ich gleich einen mini kat eingebaut, das rohr ist zwar aus stahl aber gab nix anderes. hauptsache 60mm

dann kam der v band ring am endpott zum einsatz... harter kampf bis alles gepasst hat aber da muss man durch wenn man billig kauft


dann hab ich zum schluss noch die endschalldämpfer halterung komplett entrostet. durchgeschweißt das sich keine rostnester bilden können, jetzt ist die halterung doppelt so schwer aber egal hauptsache rostet nicht mehr

und zwischen halterung und längsträger schön fettband dran geklebt


das wars im groben.

quasi meine erste selbst gebaute anlage weil ja nix gepasst hat.

muss nur noch hoffen das der tüv mir die einträgt aber sollte eigentlich kein ding sein. gutachten hab ich und perfekt sitzen tut sie jetzt endlich auch


irgendwann wenn das geld mal wieder lockerer sitzt kommt eine 3 Zoll anlage rein aber momentan bin ich zufrieden damit. soundmäßig genau so wie meine alte friedrich also schönes mittelmaß,

etwas lauter könnte sie schon sein aber ich denke mal das kommt noch... muss ja noch eingefahren werden


gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...


Männlich
Anzahl der Beiträge : 13057
Alter : 36
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mi März 27 2013, 23:36


verstehst du nun warum ich meine anlagen nur noch komplett selber baue ... ?? dickes smilie

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mi März 27 2013, 23:50

oh ja das kann ich absolut nachvollziehen... da hat man auf jedenfall weniger ärger weil man gleich alles passend bauen kann.

ich weiß ja nicht wie das die hersteller machen aber einem sowas zu verkaufen was ich bekommen hab geht mal absolut gar nicht.

wenn die nicht aus ebay gewesen währe hätten die mir gleich ersatz schicken können der passt oder ihren müll wieder zurück nehmen müssen.


aber die friedrich die ich hatte war zwar etwas passiger aber doch schon sehr knapp an einigen stellen

wonach bauen die ihre anlagen ?
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Sa März 30 2013, 17:39

so bin heute mal nach paderborn gedüst und hab mir das hier geholt


einen vectra a unterfahrschutz von behördenfahrzeugen
ein jahr lang hab ich danach gesucht und jetzt stand es bei kleinanzeigen drin für 20€

sofort angerufen und hingefahren 220km hin und 220km zurück...


aber es hat sich gelohnt für den preis. war selbst erstaunt...

hätte der für 80€ drin gestanden hätt ich den sicher auch genommen ganz einfach weil die so selten sind

auf der strecke war das beste wetter bei kassel. 6 grad plus..

kaum daheim sinds wieder 0 grad


werde den unterfahrschutz im laufe der woche entrosten und lackieren und dann am wochenende verbauen

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Shadow-Vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 520
Alter : 29
Ort : 21635 Jork
Fahrzeug :
1. Opel Vectra A 1.8i 8V
2. Opel Vectra B 2.0 16V
3. Opel Vectra C 3.2 V6
Anmeldedatum : 16.09.12

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Sa März 30 2013, 20:07

hättest den nicht schicken lassen können?

so gross und schwer ist der ja auch wieder nicht

oder doch?

sowas ist schon cool ... leider gibt sowas für einen vectra c noch nicht
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So März 31 2013, 11:06

versand war nicht möglich sonst hätt ich es mir schicken lassen

macht halt nicht jeder
Nach oben Nach unten
>>>eNgLiScH<<<
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 728
Alter : 31
Ort : Sachsen Anhalt
Fahrzeug : Corsa A C16SE
Astra F Caravan X16XEL
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So März 31 2013, 11:13

Feine Sache wie das mit deiner Anlage gelöst hast,is gut geworden

auch der Unterfahrschutz is ne feine Sache ,wenn der Hocker knochetief im Dreck liegt

Aus was für Material ist der? sieht aus wie Guß
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So März 31 2013, 16:05

danke


also der unterfahrschutz ist aus stahl, ich sag mal 4mm dickes blech mit eingewalzten versteifungen und das ist ordentlich stabil...


ich muss nur gucken ob ich mit meiner downpipe genug platz hab,höher bekomm ich die nicht mehr ansonsten muss ich den unterfahrschutz evtl. bisschen bearbeiten mal schauen...



das ding ist, in diesem winter hab ich mir 2mal das hitzeschutzband von der downpipe abgerissen durch schnee und eisbrocken und das scheiß band ist nicht grad billig

und die ölwanne die bei dem ja eh aus alu ist wir gleichzeitig auch noch geschützt


denn trotz originalfahrwerk ist er dennnoch sau tief

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mi Apr 03 2013, 19:51

so unterfahrschutz verschiebt sich nochmal etwas da endlich nach langer wartezeit meine verdichterseite vom turbo vom schweißen zurück ist,, ist ganz gut geworden



dazu werde ich den kompletten turbolader ausbauen und daher kommt der unterfahrschutz erst danach dran ist ja klar.

bin gespannt ob das dann alles so hin haut mit dem audi ventil

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Apr 07 2013, 21:43

so eingebaut ist das ding erstmal...

unterfahrschutz ist immer noch nicht dran keine zeit



bei 1Meter Flexiblem Samco schlauch wird man arm


und alles unter der turbo abdeckung versteckt


hier noch das rückschlagventil was den originalen blow off deaktiviert


merke zwar kein unterschied zum originalen aber wird schon gut sein

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Apr 14 2013, 00:16

so hab den unterfahrschutz mal behandelt...

als erstes entrostet , dann direkt brantho corrux



zum schluss klarlack drüber


vorher hab ich noch alle öffnungen verschweißt weil von dort aus der meiste rost angreifen konnte



und dann kam mein motor heute hinter gitter



meine downpipe hab ich vorher wieder mit hitzeschutzband umwickelt ... diesmal reiß ich mir den mist nicht wieder ab ,wird ja jetzt gut geschützt





so hier nochmal die downpipe bis zum kat. was ne drecksarbeit mit dem faser gelumpe


ist zwar jetzt wieder weniger bodenfreiheit aber mit dem originalfahrwerk glaub ich nicht das es probleme gibt.


gruß Patrick
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Apr 14 2013, 23:26

das hitzeband stinkt wie die hölle musste ich heute feststellen


naja da muss man durch




hab mir jetzt 440ccm einspritzdüsen bestellt zum testen ob er dann mit E85 besser läuft.

mal schauen. im schnitt werden die bis zu 200€ gehandelt für 4 stück

ich hab 4neue bekommen für 50€


jetzt müssen die nur noch ankommen und dann mal einbauen


bisher hab ich ja die 550ccm düsen und die scheinen bei volllast zu fett zu laufen

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...


Männlich
Anzahl der Beiträge : 13057
Alter : 36
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo Apr 15 2013, 09:09


schön das der u-fahrschutz so flach ist und nicht weit nach unten aufbaut...

ich hatte mal einen für nen ascona c angeguckt , der stand ca. 5 cm unter der achse raus... zick

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo Apr 15 2013, 14:41

ich mache mal bilder von der seite. 3bis 4 cm ist der auch unter der achse.

musste etwas unterfüttern damit er weiter unten ist weil sonst hätte die downpipe nicht drunter gepasst und die downpipe ist schon 5mm von der ölwanne weg, näher bekomm ich die da nicht ran. aber mir gefällt es und mit den originalfedern hab ich genug luft zum boden...


ja für den ascona such ich auch noch einen unterfahrschutz. kann man ja bearbeiten das er höher kommt .
aber erstmal einen finden


gruß Patrick
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo Apr 22 2013, 20:36

so heute hab ich mal den wassertransferdruck ausprobiert und bin eigentlich begeistert. war aber auch nur ein kleines teil und ich denke das größere teile schwieriger werden aber das wird sich rausstellen...



morgen ist dann großer putztag angesagt. teppich aussaugen ,leder pflege etc.

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Heute um 14:34

Nach oben Nach unten
 
Mein Vectra A 4x4 Turbo
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 25 von 25Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 23, 24, 25

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Opelmodelle und User Cars bitte hier vorstellen :: Vectra, Signum-
Gehe zu:  
Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com