Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Maveric
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 46
Ort : Bayreuth
Fahrzeug : Ascona C, Astra F GSI, Tigra A
Anmeldedatum : 09.06.11

BeitragThema: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Di Jul 03 2012, 23:01

Den Ascona C GT 1.8i Habe ich schon seit ca 20 Jahre.....davon Stand er 15 Jahre



Hatte mich dann endlich mal dazu aufraffen können Ihn aus seinen Dornröschenschlaf aufzuwecken.....aber durch die Lange Standzeit ungeschützt von Wind und Wetter hatte ich Wassereinbruch übers Sonnendach...war natürlich verstopft gewesen...

naja seht selber................................













War etwas großflächige Rostentfernung......



Hatte mit dauern überlegt was ich mir in dem Wagen für einen Motor einbaue......



Da mußte ich zuschlagen......
Anschließend hatte ich mich erstmal schlau gemacht wer schon einmal so einen Motor in nen Ascona C verbaut hatte........jo seitdem habt Ihr mich an der Backe :-)

Vorzugsweise Dennis







Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Di Jul 03 2012, 23:05

sehr interessantes projekt top

gleich die erste frage, was ist das blaue zeug an deinem unterboden ? ist das unterbodenschutz ? taugt das was ?

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Di Jul 03 2012, 23:10

Ei ei jei ....jetzt weiß ich wem hier Zuhause bei dem Umbaubericht wieder das Herz bluten wird

Aber ich finde es wirklich Klasse das Du uns an Deinem Umbauprojekt teilhaben läßt und ich bin mir sicher ...den einen oder anderen guten Tip oder Ratschlag wirste hier bestimmt erhalten können top

Dann bin ich ja mal gespannt ...

Viele Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Maveric
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 46
Ort : Bayreuth
Fahrzeug : Ascona C, Astra F GSI, Tigra A
Anmeldedatum : 09.06.11

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Di Jul 03 2012, 23:18

@ dragon1916:

Unterboden wurde vorher komplett mit ner Flexbürste vom alten Unterboden befrreit und die ganzen Nähte neu mit Karosseriedichtungsmasse versiegelt. Anschliessend mit Überlackierbaren Unterbodenschutz neu gespritzt und anschließend mit einer Spritzpistole mit der man Karosseriedichtungsmasse spritzen kann noch zusätzlich die Struktur gemacht. Dannach 2K Kunstharz Autolack gespritzt........

Das dürfte auf jedenfall für längere Zeit den Rost abhalten...

@Opelmaus:

Wenn meinst den da speziell ?
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13095
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Di Jul 03 2012, 23:23


ey !!!!! das ist nicht dein ernst ?? 35 euro für nen i500 motor ?? ich häng mich auf... dickes smilie

man man man... geile sache das du den asci nach 15 jahren stand wieder neu machst und dein projekt wieder aufleben läßt... top top hallo 1 hallo 1

ich freu emich immer wieder ascis zu sehn und wenn sie noch mit feinen sachen schön gebaut werden , klasse... hallo 1

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Maveric
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 46
Ort : Bayreuth
Fahrzeug : Ascona C, Astra F GSI, Tigra A
Anmeldedatum : 09.06.11

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Di Jul 03 2012, 23:34

Keine Ahnung was da schiefgelaufen ist damals......er war Privatmann gewesen und eine Firma hat den Motor für Ihn ausgebaut gehabt da er einen 3 Liter in den Vectra haben wollte. Mir fällt die Firma grad net ein...aber die haben sich spezializiert auf v6 Motoren und deren Umbauten.

Mit dem habe ich auch noch gesprochen da die Ihn per Spedition versendet haben. Motor hatte erst 110K runter gehabt.
Nur leider ohne Kabelbaum und Steuergerät ..... aber egal....das wird sich auch noch finden wenns soweit ist.
Ich war froh und die ständige Suche welchen Motor ich einbaue hatte ein ende :-)


P.S. Jetzt fällts mir ein Die Firma MRG war des.......
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Di Jul 03 2012, 23:45

ja bei dem preis hattes du extremes glück und er hat sich bestimmt in den arsch gebissen

jetzt muss er nur noch laufen top

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13095
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Di Jul 03 2012, 23:47


na dann holst du dir einfach nen vectra b v6 schlachter für nen schmalen taler und baust alles um...
kompletten kabelbaum , bremsen , krümmer , etc...perfekt und unter 800,- euro... top

also hast du auch kein stg ? endweder du bekommst mal eins zufällig bei eblöd , oder nimmst ein original v6 stg und läßt dir vom tuner eine vernünftige software machen...ist eh besser als die i500 software...

welches getriebe willst du fahren ??

ich hab hier noch die sport kupplung aus meinem asci für turbo...also 4 zylinder getriebe...
das f28 hab ich auch noch ...
und die turbobremse auf 4-loch scheiben von zimmermann (gelocht) hab ich auch alles noch liegen ...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Maveric
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 46
Ort : Bayreuth
Fahrzeug : Ascona C, Astra F GSI, Tigra A
Anmeldedatum : 09.06.11

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Di Jul 03 2012, 23:55

Steuergeräte gibts ab und an in Ebay eins orginal Irmscher I500 um die 100€ rum.....aber des wird ganz zum Schluß kommen.

Kabelbäume gibts auch massig um die 25€. Von daher.....

Getriebe werd ich F16 fahren.....ja ich weiß die sollen mit der Leistung net lang halten aber ich hab 5 Stück hier liegen.....

So. und nun zum Bremsenteil......da scheiden sich die Geister.....weiß einfach net wirklich welche ich nehmen darf...mache sagen bzw. schreiben es langt die vom 2.0i 16v für vorn und hinten....wäre sozusagen eigentlich perfekt von der Größe auch da ich die 9x15ET10 PowerTech Felgen mit 4 Loch gerne drauflassen möchte.

Nur habe ich nirgend was gefunden bis wieviel PS die 2.0i 16v Bremse zugelassen ist.
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13095
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Mi Jul 04 2012, 00:03


na die preise für stg und kabelbaum sind top...

getriebe wird dir kein spaß machen...bist du ja nur am schalten und den 1. kannst du gleich ausbauen und weg lassen ...grins...
aber das wirst du merken... dickes smilie

thema bremsen ...
die 16v bremsen reichen definitiv NICHT !!!
die turbobremse ist doch 15" ... wie gesagt , ich hab alles liegen ...paßt für dein vorhaben ...
ich hatte ja vorn 9x16 (15zoll stern und bbs stufenbetten) mit et 11 ...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Mi Jul 04 2012, 00:10

am einfachsten ist es dennis seine karosse zu nehmen und bringst ihm deinen i500 und den rest macht dennis schon


, da kannst du dich drauf verlassen

dann sparst du dir auch die eintragung weil der ja schon eingetragen ist

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Maveric
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 46
Ort : Bayreuth
Fahrzeug : Ascona C, Astra F GSI, Tigra A
Anmeldedatum : 09.06.11

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Mi Jul 04 2012, 00:13

Kabelbäume sind nicht das Problem....kann ich mir auch hier vom Schrotti holen......wie gesagt STG ab und an is eins drinnen...und das letzte is damals für 101€ raus....habs leider nur zu spät gesehen..

Evtl. hole ich mir dann ein von der Serie und lass des Umprogrammieren....falls alle Stricke reißen.

Das mit dem Schalten ist mir bewußt......n kollege von mir fährt in seinem Kadett E Cabrio mit MV6 Motor ein F16 Getriebe.......ist einfach wirklich ÜBEL der Antritt.....

Welchen Durchmesser haben den die Turbo 4 loch Scheiben ??

@dragon....

Problem wird nur sein das Dennis noch richtig Geld haben möchte.....für seine Karosse....was ich auch durchaus nachvollziehen kann....

zum zweiten.....mache fragen sich warum ich ihn überhaupt aufbaue nachdem der Halbe Unterboden neugemacht werden mußte......es hängen einfach zu viele Erinnerungen an diesem Wagen.
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13095
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Mi Jul 04 2012, 00:17


scheiben sind wie gesagt gelochte zimmermann in 288x25mm... 4loch radnabe...
mit calibra turbo bremssättel

hinten hab/hatte ich vectra a v6 achse und 16v bremse ...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Maveric
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 46
Ort : Bayreuth
Fahrzeug : Ascona C, Astra F GSI, Tigra A
Anmeldedatum : 09.06.11

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Mi Jul 04 2012, 00:21

Hatte des einen Grund weshalb Du die Vectra Hinterachse verbaut hattest ?.......

Bremssättel :

http://www.ebay.de/itm/2-x-Bremssattel-Vorne-Opel-Calibra-Vectra-A-Turbo-57-mm-ATE-Satz-Bremssattel-/120941750645?pt=DE_Autoteile&hash=item1c28b0a975
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13095
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Mi Jul 04 2012, 00:23


ist anders geformt , steifer als asci...
großer stabi etc...
handbremsseil verlegung besser ...



_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Maveric
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 46
Ort : Bayreuth
Fahrzeug : Ascona C, Astra F GSI, Tigra A
Anmeldedatum : 09.06.11

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Mi Jul 04 2012, 00:27

Achso....dachte wäre Tüv auflage gewesen.....Welche Federbeine hattest Vorne den genommen....sollten doch die Orginalen völlig auslangen.....nur die Federn halt vom Vectra v6..
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13095
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Mi Jul 04 2012, 00:29


also federbeine hatte ich vom vectra a 16v (2000er) ...
ändern und extra kürzen lassen etc...bla bla.steht ja alles überall..

federkennung hatte ich von 120-80 und hinten 140-50 ...

fand das perfekt...nicht hard , schön fahrbar aber wens drauf ankam brett...


_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Maveric
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 46
Ort : Bayreuth
Fahrzeug : Ascona C, Astra F GSI, Tigra A
Anmeldedatum : 09.06.11

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Mi Jul 04 2012, 00:38

ah....OK.....

bis ich da mal ankomme vergeht noch viel Zeit...Leider......Erstmal Amaturenbrett anpassen...und dann Motor anpassen zwecks Halterungen usw.

Ich hab auf deinen Umbau Bildern gesehen das ( leider nur vom i500 Taxi) das du im bereich der Spritzwand im unteren Bereich ein 4 Kantrohr geschweißt hast? Wohl für die hintere Getreibehalterung ?

Hab leider hier keine richtigen Bilder speziel hierzu gefunden....
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13095
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   Mi Jul 04 2012, 09:08


also mit der hinteren getriebehalterung ist besser zu machen damit die kippbewegung weniger wird als die original punkte vom ascona zu nehmen (seitlich) ...

das 4-kant hat mösch damasl schon für den eigentlichen turboumbau eingebraten...
ich hab nur die halterung vom getriebe gebaut...

leider gibt es von meinem keine bilder mehr von der getriebehalterung..aber beim taxi das ist schon gut geworden .. top

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....   

Nach oben Nach unten
 
Ascona C Umbau auf I500 nach 15Jahren Standzeit....
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Ein Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Seinen eigenen Blog erstellen