Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchen...FAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Mein Vectra A 4x4 Turbo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 25  Weiter
AutorNachricht
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 47
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo Aug 01 2011, 20:46

Wäre bei nem LET ein normaler Wegwerffilter nicht das beste? Der Lader braucht Futter und der Filter geht im Vergleich zu nem Sauger viel schneller zu...
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Sa Aug 06 2011, 19:21

hab jetzt ein luftleitrohr vom rechten nebelscheinwerfer zum luftfilter gezogen, ich hoffe das reicht erstmal.

hab jetzt auch direkt lambda anzeige und abgastemperatur eingebaut ,,, allein die anzeigen waren nicht billig aber muss ja sein für mein geplanten E85 umbau

hab heute erstmal vollgetankt E85

bisher keine negativen dinge passiert, im gegenteil, die abgastemperatur ist ca 100 grad kühler als mit super plus kann aber keine genaue aussage treffen da ich erst 50KM gefahren bin mit E85

volllast bekommt er erstmal nicht da ich erst die größeren düsen verbauen muss und dann kommt noch eine größere benzinpumpe rein oder aber eine zweite originale, hab ja noch eine liegen

und dann hab ich noch bilder gemacht wie immer

weiß nicht ob man das sieht aber über der lambda sonde hab ich den teperatur fühler untergebracht





die a säulen sind auch fertig geworden heute,,, lackiert mit granit effekt lack und überlackiert mit klarlack

ampere meter kommt dort noch raus aber ist erstmal besser als ein loch da drin zu haben weil die verkleidung 3 einsätze bekommen hat ich aber nur 2 brauche aber ich find sicher noch ne verwendung dafür


so das war es mal wieder von mir

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 46
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Aug 07 2011, 00:55

Die Sonde ist am falschem Platz
Die muss vorm Lader im Krümmer rein
Höhe 3ten Zylinder
Mit E85 brauchst du aber eine Einzelabstimmung ;)
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 47
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Aug 07 2011, 12:11

Ne Einzelabstimmung brauchs nur für deutlich mehr Leistung und oder nen niedrigeren Verbrauch unter E85. Momentan geh ich von 10% Mehrleistung ohne Einzelabstimmung aus, bei etwa 25% Mehrverbrauch. Bei ner Abstimmung könnten 30% Mehrleistung rauskommen..
Ganz ideal ist der Punkt für die Sonde nicht, da geb ich dir recht. Grade bei Volllast ist da nichts los
Wie dick ist der Kümmer vorm Lader? Wieviel Mat. zum Gewindeschneiden?

Kann mir mal einer den ganzen Laderkram erklären? Ich blick nicht
recht durch was, wann, wie passiert. Also wann das Wastegate aufgeht und
wie. Wie der Ladedruck geregelt wird etc... Ist der Schlauch auf dem
STG der Laderdruck?
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Aug 07 2011, 14:52

let-vectra schrieb:
Die Sonde ist am falschem Platz
Die muss vorm Lader im Krümmer rein
Höhe 3ten Zylinder
Mit E85 brauchst du aber eine Einzelabstimmung ;)

oh, gut das es leute gibt die ahnung haben

dann werd ich mal die sonde versetzten, ist ja auch kein akt, stopfen in das alte loch reingeschraubt und gut ist...

einzelabstimmung soll eh irgendwann mal gemacht werden sobald das geld da ist und ich weiß wer sowas macht...

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 46
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Aug 07 2011, 15:05

Der Krümmer ist dick genug.... Gewinde rein fertig
Schau Dir meine Bilder an, da sieht Du genau wohin er muss
Abstimmung würd ich beim Buchner machen, wenn Dir Dein Motor lieb ist ;)
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Aug 07 2011, 15:09

meinst du buchner motortechnik stück unter münchen ??? das sind 450km bis dort, ich dachte eher an was hier in meiner nähe... oder zumindest unter 300km

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
King-Kalle
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 32
Ort : Altena (NRW)
Fahrzeug : Astra f Turbo 330Ps 515Nm
Insignia 2.0 Cdti
Astra g 1,8 16v
Anmeldedatum : 26.03.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Aug 07 2011, 18:42

Hier mal nenn bild wo meine sitzt.

Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Aug 07 2011, 21:56

@ King-Kalle : dein Sportluftfilter ist ja auch der selbe wie meiner, dann müsste der ja auch zu klein sein oder ??

hab heut die sonde versetz und unten nen stopfen gesetzt



bisher alles im grünen bereich seit ca 120 Kilometer

mit dem nächsten geld werden die großen düsen bestellt und ne große benzinpumpe kommt rein

oder hat einer eine ahnung wo ich so große T.Stücke herbekomme um 2 pumpen parallel zu schalten...

die größten T-stücke die ich gefunden hab hatten grad mal 8mm

anschluss an der pumpe ist aber schon so 12mm außendurchmesser

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 46
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Aug 07 2011, 22:33

2 Pumpen bringen Dir nix.... bau ne. catchtank ein... Serienpumpe fördert bis zum CTank, dicke Pumpe vom CTank zur Leiste

AGT Sensor sitzt perfekt ;)

Die 150km lohnen sich aber :)
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Aug 07 2011, 22:39

let-vectra schrieb:
2 Pumpen bringen Dir nix.... bau ne. catchtank ein... Serienpumpe fördert bis zum CTank, dicke Pumpe vom CTank zur Leiste

Die 150km lohnen sich aber :)

450KM meinst du wohl...

naja wieder was neues,,, wo bekomm ich so ein catchtank her ?

aber damit bekomm ich ja auch nur kurzzeitig volle fördermenge,solange bis dieser catchtank leer ist,,, sowas kann auf der autobahn ja mal passieren was schlecht währe,,,

meinst du nicht eine große pumpe währe besser ?

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 46
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo Aug 08 2011, 00:19

Den Catchtank kriegst Du nicht leer , keine Sorge , es sei denn Du hast nen Flugzeugträger
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo Aug 08 2011, 21:22

also meinst du von dem catchtank bis zur leiste eine große pumpe ran und gut...



und was wird empfohlen ? 1 liter oder 2 liter ?



und warum sind an jedem catchtank 4 anschlüsse dran?



oben geht das benzin rein und unten raus, ist schon klar, aber die 2 anderen ??? entlüftung oder wie ? gibts da irgendwo ne anleitung wie sowas angeschlossen wird ?



gruß Patrick
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 46
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo Aug 08 2011, 21:51

Genau gr Pumpe vom Catchtank Richtung Leiste

1 L langt

Anschlüsse: Vorlauf Rücklauf usw ;)
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
Roadrunner 16V
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 36
Ort : Bad Wilsnack
Fahrzeug : Insignia 2,0 CDTI BiTurbo
Kadett E Stufe 2,0 16V
Anmeldedatum : 14.01.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mi Aug 10 2011, 10:53

Anschluß Catschtank mit 1 Anschluß unten und 3 Anschlüssen oben:

Der Anschluß unten geht an die dicke Pumpe, von der Pumpe dann zur Einspritzleiste.

Der Rücklauf von der Einspritzleiste geht zurück zum Catchtank, einer der oberen Anschlüsse.

An die 2 weiteren oberen Anschlüsse kommen die beiden Original Benzinleitungen. Also vor und Rücklauf.
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 47
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Do Aug 11 2011, 19:00

2 Pumpen paralel verdoppeln die Förderleistung. Kriegt man die Menge nicht durch die Leitung? Der Seriendruck würde ja reichen.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Sep 18 2011, 19:11

so hab jetz neue Python Einspritzdüsen verbaut mit 550ccm durchlass und bisher keine festgestellten probleme, läuft auch nicht zu mager, und abgastemp ist immer bei 500 bis 800 grad also alles im grünen bereich



sieht man zwar nicht viel aber sie sind drin ;)

als nächstes kommt entweder ne zweite pumpe oder ein catch tank.

bin mir unschlüssig

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 46
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Sep 18 2011, 21:50

Catchtank!
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Sep 18 2011, 21:58

das überleg ich mir ja auch schon die ganze zeit

aber ist doch verboten

gruß patrick
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 46
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Sep 18 2011, 22:10

300PS im Vectra sind auch verboten!

Ich würd erstmal an Deiner Stelle die Tankanlage renovieren....

Tank runter.. Teleskop raus und da die Dichtungsringe erneuern!
neue Spritschläuche
neuen Filter
gr. Benzinpumpe
verkabelung zur Spritpumpe neu ziehen..gleich nen Tick grösser auslegen!

dann kannste imme rnoch was machen, falls es noch Probleme gibt!
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Sep 18 2011, 22:36

ach und erstmal auf den catchtank verzichten oder wie ? gleich hinten ne große pumpe und gut ?

und später wenn es nicht reicht den catchtank ? hab ich das richtig Verstanden ?

weißt du wie viel neue spritschläuche kosten ??? da wird man arm bei,
aber nicht zu ändern muss ja halten
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 46
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Sep 18 2011, 22:58

ja genau... das langt eigendlich für die normale Leistungssteigerung!

Turbo fahren ist nicht billig :)

das meiste kannst Du in Stahlflex renovieren, da nimmst einfach Meterware!


Zuletzt von let-vectra am So Sep 18 2011, 23:16 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
Dennis i500
...
...


Männlich
Anzahl der Beiträge : 13057
Alter : 36
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Sep 18 2011, 23:00

dragon1916 schrieb:

weißt du wie viel neue spritschläuche kosten ??? da wird man arm bei,
aber nicht zu ändern muss ja halten



klar weiß er das....

aaaaber...autos kosten nun mal geld...

und wie sag ich immer... "wer dasein ewill...muß das andere mögen" ...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5420
Alter : 27
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   So Sep 18 2011, 23:28

das sagst du mir nun schon zum 2ten mal und ja ich weiß das und ja du wirst es mir auch noch ein 3tes und 4tes mal sagen

ich hab ja außerdem gar nicht gejammert, ich weiß ja wo das geld hin ist und außerdem ist mir das auto das wert...


mal was anderes,,,

mir ist ja einer reingekracht und da hab ich mal die seitenverkleidung runter gemacht um zu gucken ob der schweller was hat,,,

also durch den unfall hat er nichts abbekommen das ist gut

schlecht ist allerdings das der vorbesitzer wohl mal nicht ganz aufgepasst hat und der wagenheber nen abflug gemacht hat, vorne unter der fahrertür



naja hab den rost erstmal grob weg geschliffen und lackiert aber werden wohl jetzt im winter 2 neue schweller werden, die haben einfach zu viel rost am schlimmsten sind die wasser ablauf löcher befallen,,,

was ich auch nicht verstehe ist warum opel den dachfenster ablauf im schweller drinnen enden lässt

kein wunder das der rostet, da hätte man sich auch was besseres einfallen lassen können

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 46
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Mo Sep 19 2011, 00:13

das die Abläufe zu kurz sind ist doch bekannt

Rost im Schwellerbereich leider auch, schau DIr gleich hinten die Radläufe an und diue Federaufnahmen und Längsträger!
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein Vectra A 4x4 Turbo   Heute um 14:33

Nach oben Nach unten
 
Mein Vectra A 4x4 Turbo
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 25Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 25  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Opelmodelle und User Cars bitte hier vorstellen :: Vectra, Signum-
Gehe zu:  
Forumieren.com | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Seinen eigenen Blog erstellen