Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Opel Vectra B 2,5Liter V6 Zentralverriegelung Problem ?

Nach unten 
AutorNachricht
AstraGSI Fahrer
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 28
Ort : Kulmbach
Fahrzeug : Opel Vectra B 2,5Liter V6
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Opel Vectra B 2,5Liter V6 Zentralverriegelung Problem ?   Di Apr 10 2012, 19:27

Hi Zusammen,
Ich habe seit gestern einen Opel Vectra b 2,5Liter V6 dieser ist mit Zentralverriegelung diese bis heute tatenlos ging.


Nun heute fuhr ich mit meiner Schwester und ihren Kindern nachhause da hat die Kleine hinten links als das auto offen war den Türpin einfach nach unten gedrückt das die Türe zugesperrt war und nun geht diese Tür überhaupt nicht mehr über die ZV AUF UND ZU was kann das den sein ????( Geht nur noch per Hand von innen )


BITTE DRINGEND UM HILFE??????

DANKE 

Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: Opel Vectra B 2,5Liter V6 Zentralverriegelung Problem ?   Di Apr 10 2012, 19:39

Könnte der ZV-stellmotor sein. Das der nun sein zeitliches segnet wenn da jemand am Türpin spielt mag Zufall sein. Sonst einfach mal die Türpappe abbauen und gucken ob nicht einer der stäbe ausgehakt is. Scheint aber unwahrscheinlich, wenn die Tür sich durch den Pin verriegeln lässt.Kleiner "Reparaturtipp": bau den stellmotor einmal aus und lass ihn aus Ca. 1 Meter Höhe mfallen. Am besten nicht auf Asphalt, nen Stück rasen tut es das auch. Bei bisher 3 kaputten Motoren tun alle nach der Behandlung wieder ihren Dienst. Klingt bekloppt aber is einfach.

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Opel Vectra B 2,5Liter V6 Zentralverriegelung Problem ?   Di Apr 10 2012, 19:50

Vectra B Türen hinten ZV-Probleme sind hinlänglich bekannt. Ich denke mal, das du einen Kabelbruch hast. Mußt mal die Gummitülle vom Türkabelbaum von der B-Säule zur Türe abziehen und nachschauen. Denn zu 90% sind die gelb-braunen Kabel durch.

Wenn dem so sein sollte, bloss nicht löten, oder mit Quetschverbindern reparieren. Besorg Dir Lötmuffen, die sind stabil und danach gehst du dann her und machst Talkumpuder mit in die Gummitülle, damit die Kabel in zukunft nicht mehr so aneinander scheuern und wenoger reibungswiderstand haben.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
AstraGSI Fahrer
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 28
Ort : Kulmbach
Fahrzeug : Opel Vectra B 2,5Liter V6
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: Opel Vectra B 2,5Liter V6 Zentralverriegelung Problem ?   Mi Apr 11 2012, 17:29

Kann jeder stellmotor in jeder Tür eine Sicherung haben ????
Ich habe die Verkleidung runter und neben der ZV Elektrik rechts ist irgendwas rotes raus gesprungen das konnte ich mit dem schraubenzier wieder eindrücken kann das eine Sicherung sein ?
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Opel Vectra B 2,5Liter V6 Zentralverriegelung Problem ?   Mi Apr 11 2012, 18:25

Kann sein, das es ein Überlastschutz ist, wenn die Türen mal eingefroren sein sollten, damit die ZV-Motoren nicht direkt hops gehen.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Black Pearl
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2369
Alter : 32
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Astra F-CC, Vectra B i500 & Corsa C GSi
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Opel Vectra B 2,5Liter V6 Zentralverriegelung Problem ?   Mi Apr 11 2012, 21:03

Geht es denn wieder nachdem du das rote Teil wieder reingedrückt hast?

Gruß

_________________


Black Pearl bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung!!!

Mein Umbaubericht Opel Astra F so wird´s gemacht!!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Opel Vectra B 2,5Liter V6 Zentralverriegelung Problem ?   

Nach oben Nach unten
 
Opel Vectra B 2,5Liter V6 Zentralverriegelung Problem ?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Elektrik / Beleuchtung :: Elektrik-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben