Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?

Nach unten 
AutorNachricht
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Fr März 16 2012, 21:10

Moin,

ja ich könnte den Tüv fragen , aber solange noch kein Motor liegt nerve ich den nicht ;)

Mich würde es trotzdem interesieren ob ich ein "C" Motor also c20ne / c20xe auch eintragen kann ohne Kat ?
Lambdasteuerung ist ja vorhanden , nur kann dann der Tüv sagen da es vorhanden ist muß es auch funktonieren sprich mit Kat ?


gruß Jens
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Fr März 16 2012, 21:21

Ne wenn das Fahrzeug Serie\nachträglich keinen Kat hatte muss auch keiner rein.....

Aber solltest bedenken was dan ganze an Steuern erspart und die Umwelt schont
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 00:15

Ja in der regelist es so was dran ist muss gehen. Schraub doch ne Schraube rein.
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 08:49

destrcr schrieb:
Ne wenn das Fahrzeug Serie\nachträglich keinen Kat hatte muss auch keiner rein.....

Aber solltest bedenken was dan ganze an Steuern erspart und die Umwelt schont

Steuern sind mir egal zu dem Zeitpunkt wo ich ihn Umbaue sind es noch knap 2-3 Jahre bis zum H wo sowieso die Steuer nur 192€ ist.


Opel-boy schrieb:
Ja in der regelist es so was dran ist muss gehen. Schraub doch ne Schraube rein.

Geht leider nicht da der Motor ja sonst im Notlauf läuft, braucht ja die lambda , muß da wohl mal mit dem Tüv hier reden.

Mir geht es ja nicht um Leistung oder sonst was , grundlegend nur darum die Arbeit nicht zu machen u.a Aktivkohlefilter + leitungen verwurschteln ect.pp auch mir die Möglichkeit offen zu lassen wieder was ohen Kat einzubauen oder Weber oder sonst was.

MFG
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 09:40

Die Lambda hat nix mim Kat zu tun....

Die miesst die Abgase und tut somit auch ein wenig die Einpritzung ansteuern...

Machste rein und gut ist,wenns Auto dann kein Kat hat hats halt keinen....

Und der Aktivkohlefilter hat ja nur was mit der Tankentlüftung zu tun..

Der hockt ja meist im Radkasten davon gehen Schläuche an den Tank und ein Schlauch geht vom Filter an das Unterdrucksystem vom Motor...

Ich denke mal nicht das man den nachrüten müsste wenn man einen Kat drinne hat......

Der tut ja nur das Benzin\Luft Gemisch aus dem Tank ziehen und Filtern....
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6490
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 09:52

destrcr schrieb:
Die Lambda hat nix mim Kat zu tun....

Die miesst die Abgase und tut somit auch ein wenig die Einpritzung ansteuern...


Die Lambdasonde mißt den Rest-Sauerstoffanteil im Abgas und dadurch wird die Einspritze auch angeglichen (Verbrennungsluft/Benzin).

Gruß Sven

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 09:55

Fahrzeuge ohne kat haben keine lambdaregelung egal was es für welche es sind der 20seh oder 20xe hat keine Regelung, weil die nur benötigt wird wenn ein kat verbaut ist um das richtige Gemisch zu erzeugen (werte einzuhalten) und den Kat nicht zu schädigen.

Den Aktivkolhefilter braucht man auch wenn man g-kat -> euro1 eintragen will aus Umweltschutzgründen, genauso darf die Lautstärke des Auspuffs nicht mehr ganz so laut sein wie ohne Kat .

MFG
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6490
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:18

Bleibt die frage ob mans so eingetragen bekommt XE ohne alles ??? Ich denke mal schon wegen dem Fahrzeugalter vielleicht ne Grauzone ??

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:36

Wenn der Motor in einem Ascona C eingetragen werden soll, bekommst du, wenn Überhaupt, nur den C20NE eingetragen, oder halt einen C20seh, denn die gab es als Exportmodelle auch ohne Kat, somit sind diese Vorraussetzungen schon mal geschaffen. Aber, wenn es um eine H-Zulassung geht, dann wird das nichts mit C20XE, da es diesen Motor niemals Orginal im Ascona gegeben hat und wenn dann doch ein Umbau war, müsste dieser schon mindestens 10 Jahre eingetragen sein, das nennt man das Zeitgenössisches Tuning.

Übrigens, wenn ein Motor einen G-Kat hatte und man baut Kat und Lambdasponde raus, ohne das MSTG zu wechseln, dann wird der Motor immer mehr Benzin verbrauchen, da die Regelung fehlt und das MSTG versucht, immer wieder das optimale Gemisch zu erzeugen.

Anders, wenn du Weber fahren willst.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6490
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:39

Ich Glaube es gibt aber noch eine Klausel in der H-Zulassung. Technik die 10 jahre nach dem Baujahr des Fahrzeugs zu verfügung gestanden hat kann man einsetzen. Muss man aber vorher mal den Tüver genau fragen was da alles geht.

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:40

Den c20xe gab es als export auch ohne kat.
Ich habe mir ja als ich beim tüv war das Infoblatt zum H.Kennzeichen durchgelesen da stand drin : Alles was in den ersten 10 Jahren eingetragen wurde oder Umbauten die in den ersten 10 Jahren möglich waren sind zulässig".

Da es sicherlich einige Ascona C 1996 mit 16v gab ist der Umbau H Möglich.

MFG
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:41

Über Google, kann man sich da mal die Vorraussetzungen raussuchen, die für eine H-Zulassung von Nöten sind und da kommt schon eine ganze Menge Auflagen dazu.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:43

Wenn du Dir selber schon die Antwort gegeben hast, warum hast du dann noch nachgefragt?

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:46

Fiestapuzzler schrieb:
Wenn du Dir selber schon die Antwort gegeben hast, warum hast du dann noch nachgefragt?

Welche Antwort ? Ich weiss noch immer nicht genau ob man einen Motor der Kat serie hat ohne Eingetragen bekommt.
Die anderen Fragen wurden ja hier in den Raum gestellt.

Den 20XE gab es nur im Außland und da an Motorkabelbaum + Steuergerät zu kommen ist schwierig.
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6490
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:49

Ich würde mich einfach mal mit dem Tüver jetzt auseinandersetzen und fragen wie was zu machen ist. Ist wohl der beste Weg. Sogesehen müßte es ja Theoretisch schonmal alles passen.



Gruß Sven

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:50

Ja mich hat es nur eben interessiert, mit dem Tüv werde / muß ich da ja sowieso drüber reden
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:51

Aber wie gesagt, wenn es den Motor so mal eingetragen gegeben hat, wird das kein Problem sein. Denn Turbomotoren haben ja auch keinen Kat gehabt und wurden im Acona C verbaut und auch eingetragen. Das hat wohl was mit dem Baujahr des Fahrzeuges zu tun. Und ich denke, das es bei einem 86er Ascona kein großes problem sein sollte.

Was das MSTG angeht, deshalb würde ich die Lambdareglung drinnen lassen.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6490
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 10:52

Hast du den mal im (Ebay.com) geguckt ob was zu ergattern ist ??? Manchmal hat man da auch Glücktreffer.

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 11:10

Ich kann jetzt nur aus der Vergangenheit sprechen. Ich hatte damals einen Ascona C mit C20XE der auch eingetragen war. Allerdings war dieser Umbau ohne Kat eingetragen. Dieses wollte ich nachholen und musste mir anhören das dann ein neues Abgasgutachten fällig wäre wegen anderen CW Werten etc. Kostenpunkt waren damals zwischen 1500-2000 DM. Daraufhin wurde er ganz schnell verkauft! Ich denke also mal das der Motor ohne Kat eingetragen werden kann.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    Sa März 17 2012, 12:22

H-kennzeichen geht auch mit C20XE. Lege doch die Lambdaerkennung auf masse das ist nur ein Kabel dann ist sie ausser gefecht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?    

Nach oben Nach unten
 
Motor mit Kat ohne Kat eintragen ?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com