Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenGästebuchAnmeldenLogin

 

 Aufbau meines Senators :)

Nach unten 
AutorNachricht
thefirstnumber1
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
thefirstnumber1

Männlich
Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 27
Ort : Potsdam
Fahrzeug : 2 x Senator B und noch paar unfertige Projektwagen.. :D
Anmeldedatum : 12.12.10

Aufbau meines Senators :) Empty
BeitragThema: Aufbau meines Senators :)   Aufbau meines Senators :) Icon_minitimeDo Feb 10 2011, 23:55

Ich möchte euch das vor einigen Tagen entstandene Projekt vorstellen.
Es handelt sich hierbei um einen Senator B mit einem C30SE Motor. BJ. 08/1993 (Ich bin BJ 10/1993 :D)
Hat Vollausstattung bis auf Tempomat, leider... Aufbau meines Senators :) 661909 Aufbau meines Senators :) 796178

Geplant ist ne ganze Menge, um nur etwas zu nennen und dem Text nicht alszu doll vorzugreifen, Allgemein die ganze Elektronik im Fahrzeug, die Polster, Teppiche und Himmel vom Dreck und Rauch befreien, Motor überholung Steuerkette, Schiene, Spanner, Dichtungen, etc. und evtl noch die minimalen Rostansätze entfernen, die leider auch er hat.

Jedenfalls habe ich das Auto zusammen mit meinem Vater vor einigen Tagen nicht weit von hier nach langem Grübeln abgeholt.
Der Verkäufer jedenfalls wirkte leicht unseriös (Privatverkäufer) und versuchte Mängel zu vertuschen, wie wir dann immer nach und nach feststellten.

Aufbau meines Senators :) Imag0113

Jedenfalls gesagt getan, letzten Samstag das Auto und bereits einige Ersatzteile, die es dazu gab, mitgenommen und wieder ab nach Potsdam. Schon total happy, da ich ewig nach einem vernünftigen gesucht hatte, ging es ab zum Kumpel in die Werkstatt.

Böse Vorahnungen machten uns beiden Angst, war er wirklich komplett Rostfrei, auch unter den hässlichen Chromleisten an den Radläufen??
Eine Minute des Bangens später, stellten wir fest, dass er bis auf den Kotflügel vorne rechts, an den Radläufen komplett Rostfrei ist! Vorne rechts sind leichte Blasen zu sehen, aber alles noch im Rahmen.

Aufbau meines Senators :) Imag0114
(sieht doch gleich viel besser aus ohne, oder? :D )

Türen sind bis auf hinten rechts, wo man ganz leicht Rostflecken sieht, super in Ordnung. Träger und alles auch ohne Rost.
Die Hohlraumversiegelung hat ganze Arbeit geleistet!

Motor ölt ein wenig, sieht so aus wie Ölwanne, aber naja. Bis Oktober wird er eh noch stehen müssen.

Jetzt war es soweit, erstmal musste er gewaschen werden, sonst wäre er noch den Drecktot beim vorherigen Besitzer gestorben. Und so gewaschen sieht er doch gleich viel besser aus: Aufbau meines Senators :) 2546

Aufbau meines Senators :) 17155810
Aufbau meines Senators :) 17233610

Jetzt sieht man auch erst die zahlreichen Stellen, die der, bzw die Vorbesitzer hinterlassen haben. Viele Kratzer hat er, Steinschläge auch, aber naja, 18 Jahre gehen an keinem Auto spurlos vorbei ;)


Kleine Innenraumreinigungen nebenbei, da leider Raucherauto, stellten sich immer mehr Elektronikprobleme herraus.
Da auch vieles sehr schlampig nachgerüstet wurde, wie z.B. Fernbedienung, wo das Steuergerät unterm sicherungskasten hervorbaumelt und Kabel lose und nicht isoliert rumhängen, gibt es hier viel zu tun.

Zu den Reinigungen innen reicht eigentlich ein sehr aussagekräftiges Bild der Schalter aus der Dachkonsole (Leselampen):

Aufbau meines Senators :) Imag0118

Und sämtliche Chromleisten, Schalter usw. sehen, bzw inzwischen sahen ebendso aus.

Naja, hauptsache Bleche weitestgehen Rostfrei.

Aktuell habe ich mich gestern an die Luftdüsen hinten gewagt und an die Mittelkonsole, was jetzt so aussieht:


Aufbau meines Senators :) 17289212

Und anschließend an die ganzen Bedienelemente sowie Handschuhfach und Türverkleidungen.

Aufbau meines Senators :) 17515711
Aufbau meines Senators :) 17052711

So, und in den nächsten Tagen steht erstmal weiter der Ausbau an, aber vor allem ganz wichtig die verranzten Ledersitze raus und am Sonntag "neue" gebrauchte holen (Velour), die ich für 1 € bei ebay ersteigert habe Aufbau meines Senators :) 715285
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
asimike

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 96
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

Aufbau meines Senators :) Empty
BeitragThema: Re: Aufbau meines Senators :)   Aufbau meines Senators :) Icon_minitimeFr Feb 11 2011, 03:38

Liest sich gut. Mal ein anderer Aufbaubericht. Jeder der einen Opel aufbaut hat mit Rost zu kämpfen und du "beschwerst" dich über Nikotin, Rauch und Dreck, Klasse. Aufbau meines Senators :) 292174


Auf jeden Fall sieht er schon recht ordentlich aus und das mit dem Leder rausschmeißen würde ich mir nochmal überlegen. In so ein Auto gehört Leder. Aber ok das ist nur meine Meinung.

Viel Spass bei weiteren Taten.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
thefirstnumber1
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
thefirstnumber1

Männlich
Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 27
Ort : Potsdam
Fahrzeug : 2 x Senator B und noch paar unfertige Projektwagen.. :D
Anmeldedatum : 12.12.10

Aufbau meines Senators :) Empty
BeitragThema: Re: Aufbau meines Senators :)   Aufbau meines Senators :) Icon_minitimeFr Feb 11 2011, 08:33

Naja, auch er hat wie gesagt leichte Ansätze :D
Aber das Hauptgrund für das auseinandernehmen war ja eigentlich die Elektronik und die schlampig verbauen Helferlein, wie zündunterbrecher und so :D
Und hinten rechts die Tür ist ab und an gerne mal Stromlos.

Und da dachte ich mir, da er eh bis zu meinem 18. Steht (Oktober), dass ich ihn dann nochmal richtig hübsch mache
:daumenhoch:

Dann wird er Black beauty getauft, immerhin hat er schon 204 Black beautys unter der haube :D
Nach oben Nach unten
thefirstnumber1
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
thefirstnumber1

Männlich
Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 27
Ort : Potsdam
Fahrzeug : 2 x Senator B und noch paar unfertige Projektwagen.. :D
Anmeldedatum : 12.12.10

Aufbau meines Senators :) Empty
BeitragThema: Re: Aufbau meines Senators :)   Aufbau meines Senators :) Icon_minitimeDo Mai 26 2011, 00:30

Jaa, ich dachte ich melde mich auch mal wieder^^ leider immer so wenig Zeit neben Bauen, Arbeit und keine Lust xD

Jedenfalls hat sich eine ganze Menge getan seit dem ich mit dem Bericht stehen geblieben bin.
Nunja, Temperaturbedingt war es ja im Februar leider so, dass nicht als zu viel mit lange draußen arbeiten war.
Das hieß, nach Arbeit 1 Stunde ausbauen und dann viel Zeit zum säubern Aufbau meines Senators :) 266452
Aufbau meines Senators :) Imag0210

Während eigentlich jede Verkleidung und jedes Luftrohr so aussah (lecker Aufbau meines Senators :) 152410 ) war mein Senni bald vollkommen ausgeschlachtet, was er jetzt fast immer noch ist ...

Sitze noch ebend raus,
Aufbau meines Senators :) Imag0211

und die "neuen", oben bereits erwähnten Veloursitze abgeholt, bis auf einige Flecke und Hundehaare Aufbau meines Senators :) 266452 sahen die ganz okay, wenigstens nicht durchgesessen.
Dann wieder zuhause die ersten Testläufe der Sitzheizung bei den neuen Sitzen, bei zweien ging sie nicht, einmal war es ein Kabel, oder eher Drahtbrand unter dem Polster und bei dem anderen war es eine kalte Lötstelle, das war schnell behoben (man darf ja auch mal Glück haben, nicht? Aufbau meines Senators :) 281216 )
Hier noch die Rücksitzbank abgepolster und im Zimmer zwischengelagert ^^)
Aufbau meines Senators :) Imag0212
Dann schlug ich mich fast eine Nacht mit den Haaren und vor allem mit dem Geruch in den Sitzen rum, aber harte Arbeit lohnt sich :)
Inzwischen richt nix mehr und Haare sind auch nicht mehr zu finden, von denen es reichlich gab...

Der Grund dafür, dass es reinregnete war schnell gefunden als ich die Türverkleidungen abnahm, ich glaube das Bild spricht hier für sich ...
Aufbau meines Senators :) Imag0213

Nun ging es dem Armaturenbrett an den Kragen, da musste und wollte ich ja eh hin da der Wärmetauscher undicht war.
Und genau hier fing der Riesenspaß erst an, denn als ich die ersten paar Kabel hinterm Armaturenbrett überprüfte und zurechtlegte (waren ja überall diese tollen Einschneidverbinder drin, könnte immer noch kotzen Aufbau meines Senators :) 324570 ) fand ich den letzten Grund für Regenwasser vorne rechts und links.

Die Spritzwand und Wasserkasten sind auf beiden Seiten komplett durchgerostet, aber auch genau so, dass man es ausm Motorraum nicht sieht.
So sah das ganze Elend von innen aus ... Da war der Tag erstmal gelaufen, auch ausgerechnet mal wieder an den dümmsten Stellen, konnte nur mir passieren ^^

(Fahrerseite)
Aufbau meines Senators :) Imag0214

(Beifahrerseite)
Aufbau meines Senators :) Imag0215
(sieht auf dem Foto besser aus als es ist, hab es leider nicht so gut fotografiert gekriegt..)

Nunja, Rost hin, Rost her, er muss bis Oktober fertig werden. Nur doof, dass ich bis zu dem Zeitpunkt hin nicht als zu viel wusste über Rost, bzw dessen Vorbeugung und auch kein Schweißgerät und dazugehörige Kenntnisse besaß.

Hier muss ich wieder mal einen großen Dank an meinen Vater loswerden Aufbau meines Senators :) 538528 Aufbau meines Senators :) 538528 Aufbau meines Senators :) 538528 , der dort mit etwas mehr Kenntnissen punkten konnte. Da ein Schweißgerät eh längst überfällig war, mussten wir uns ebend ein besorgen.

Nebenbei ging ich jedoch erst mal wieder dem Pfusch des Vorbesitzer nach und entfernte sämtlichen Kram wie billige Funkferbedienung, Einschneidverbinder, Zündunterbrecher, Einschneidverbinder, verknotete,unisolierte(!!!) Kabel, lose rumbaumelnde Plus-Kabel, selbstverständlich unisoliert Aufbau meines Senators :) 563850 , und noch mehr Einschneidverbinder. Gelötet war keine Kabelverbindung bei dem Auto, entweder Verknotet oder mit Einschneidverbindern Aufbau meines Senators :) 641523 .
Erstaunlich, dass der Senni noch nicht abgebrannt war ...

Hin und wieder, je nach Lust und Laune widmete ich mich dann auch dem Wärmetauscher, der in der Tat nicht mehr gut aussah und spendierte ihm einen neuen^^
Aufbau meines Senators :) Imag0216

Auch der Kofferraum sollte nicht zu kurz kommen, und so flogen erstmal alle Matten raus, die dort drinnen waren. Und siehe hier, der Herr Vorbesitzer konnte nichts richtig, selbst mit der Hohlraumkonservierung hat er mehr rumgekleckert als es vernünftig gemacht -.-
Der halbe Kofferraum schwimmt immer noch von dem Zeug und in den Stoffverkleidungen macht es sich natürlich richtig genial, da er das noch mit Öl vermischte, damit es besser läuft...

Die Ersatzradmulde empfand ich als viel zu Platzraubend und als nicht schön anzusehen, daher raus mit dem Ersatzrad und mit Schaumstoff ausgekleidet für Bordwerkzeug, Reifen Rep.Set und Kompressor, die dort noch rein sollen.
Aufbau meines Senators :) Imag0312

Da ich immer alles gleichzeitig mache und das Auto immer noch überall eine Baustelle ist, werde ich kurz vorgreifen um es Übersichtlicher zu machen. Heute habe ich endlich mal Lust und Zeit gefunden, das Abdeckbrett fertig zu stellen, welches den Boden dann eben macht. Es muss nur noch bezogen werden, das kommt aber erst ganz zum Schluss.
Aufbau meines Senators :) Imag0610

So, um dann mal wieder etwas zu schaffen widmete ich mich der Rücksitzbank, diese säuberte ich erstmal komplett und entfernte den Flugrost von den Sitzaufnahmen sowie Gurtaufnahmen.
Alles schön verzinkt und dann konnte die Lehnen und der frisch gewaschene Teppich wieder rein^^
Aufbau meines Senators :) Imag0313Aufbau meines Senators :) Imag0314Aufbau meines Senators :) Imag0315Aufbau meines Senators :) Imag0316Aufbau meines Senators :) Imag0318Aufbau meines Senators :) Imag0410Aufbau meines Senators :) Imag0411

Dann vorher bereits auf die Suche gemacht nach Fehlern in der Elektrik, besonders warum die Sitzheizung hinten rechts dauerhaft an war. Erst vermutete ich den Schalter (leuchtete immer) aber das ist ja gar kein Stellschalter wie vorne, sondern blos ein Taster wie ich nach etwas Überlegung feststellte. Wo also war das Relais. Schnell gefunden, auseinandergebaut und geprüft, keine Ahnung wo der Fehler liegt, sicherlich irgent ein Widerstand oder so durchgeschossen.
Neues bestellt und eingebaut und schon kann auch die Rücksitzbank wieder rein Aufbau meines Senators :) 219236

Aufbau meines Senators :) Imag0611
(sehr aktuelles Foto, keine Ahnung warum ich kein altes hab, war hier kurz nachm Opeltreffen Oschersleben, daher die Fahnen auf der anderen Seite xD)

Dann noch Bleche für die neuen Lautsprecher der Hutablage geschnitten, da die neuen zu klein sind und sonst durchfallen, wahrscheinlich mal wieder im Suff bestellt Aufbau meines Senators :) 324570 xD)
Dann noch schick verkabelt...
Aufbau meines Senators :) Imag0412Aufbau meines Senators :) Imag0413Aufbau meines Senators :) Imag0414

Ab hier schlich es sich dann immer etwas hin, hier und da Kleinigkeiten, aber vor allem musste der Himmel raus, der löste sich überall ab und ein Reinigungsversuch mit klarem Wasser gab ihm den Rest, da der Schaumstoff dadrunter dagegen sehr allergisch reagiert -.-
und das hieß, alle Verkleidungen vom Dach ab, wobei die Leiste hinten, die die Sonnenblende der Hutablage hält am meisten Spaß gemacht hat -.- insgesammt bestimmt 5 Stunden gebraucht diese 2 verdammten Aufnahmen ausm Dach zu kriegen.
Dabei ist die Leiste natürlich auch noch kaputt gegangen, wie auch anders xD

Bilder davon habe ich leider nicht, aber der Himmel ist auch sehr dreckig gewesen, voll mit Handabsrücken und den Überresten toter Mücken...
Da der Bezug sich eh schon löse, ab inne Waschmaschine mit dem Bezug. Sah aus wie neu danach :D

Jetzt muss ich das nur noch neu beziehen, dazu hab ich aber bis jetzt keine Lust gehabt Aufbau meines Senators :) 444732 Aufbau meines Senators :) 444732

Was mir aber schon die ganze Zeit auf der Seele brannte, wie sehen die Lauf- und Spannschienen aus... Ach egal, Ventildeckel ab und nachgesehen...
Angeblich sei er ja schon seine knappen 260.000 Kilometer ohne Kettenwechsel gelaufen, gut oder eher schlecht? hmm...

Wenigstens die Zündkerzen hatte er nicht festgeballert und gingen super raus. Nur Öl stand wie sau drinne, die Dichtungen Knochenhart, brauch man sich nicht zu wundern, ne^^

Raus, Deckel ab und der Blick auf die Sekundäre Spannschiene lässt grüßen, ordentlich Laufspuren, rissig auch, na geil hat ja nur noch gefehlt xD

Wo krieg ich bitte die große Spannschiene her ??? -.- Selbst heir 24-tech antwortet nicht... Ich würde ja auch n kompletten Satz nehmen, aber nix, keiner weiß was.
Bleibt nur noch der 2. C30SE der im Schuppen abgammelt, dass der noch gute drin hat.
Aufbau meines Senators :) Imag0510

Und abschließen noch kurz zu meinen gestrigen und heutigen Arbeiten...
Da die Spannschienenjagt bis jetzt erfolglos ist, ist der Ventildeckel erstmal wieder drauf damit sich kein Dreck sammelt^^
Jedenfalls habe ich mich jetzt den Roststellen gewidmet, wo mir mein Vater wieder sehr geholfen hat, Kotflügel ab, angeguckt, etwas mitn Schraubenzieher gestochert, Ooops, und durch xD

Aufbau meines Senators :) Imag0612Aufbau meines Senators :) Imag0615

Beim Abflexen machte ich mir dann jedoch etwas Sorgen um die Motorhaube, da der Rost sich gut vorrangefressen hatte, außerdem arbeitete es sich besser, wenn sie ab ist.
Gesagt, getan. Man sieht der geil ohne Motorhaube aus, ich glaub das lass ich so xD Aufbau meines Senators :) 700295

Aufbau meines Senators :) Imag0616

Ja gegen Abends ist dann sogar die ganze Flexarbeit geschafft... trotz des fetten Kabelbaums, der dort im Weg rumgammelt.. Rausnehmen wollte ich ihn nun nicht, das wäre mir zu viel Durcheinander gewesen...
Aufbau meines Senators :) Imag0617

und das erste Blech angefertigt, hier noch nicht ganz fertig. Das Foto ist eigentlich nur aus dem Grund entstanden weil es uns an das Werner Logo erinnerte xD
Aufbau meines Senators :) Imag0618

Joa, morgen wird dann erstmal geschweißt was das Zeug hält, dann ist die Beifahrerseite dran, die ja zum Glück weniger schlimm befallen war.



So viel erstmal von mir, hoffe es ist nicht zu unübersichtlich und lang geworden :)
Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren, Kritik erwünscht!
Nach oben Nach unten
C20neFreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
C20neFreak

Männlich
Anzahl der Beiträge : 652
Alter : 30
Ort : Einbeck
Fahrzeug : Opel Vectra B 1,6 16v

Anmeldedatum : 21.01.10

Aufbau meines Senators :) Empty
BeitragThema: Re: Aufbau meines Senators :)   Aufbau meines Senators :) Icon_minitimeDo Mai 26 2011, 09:47

echt top was du da alles an dem seni machst Aufbau meines Senators :) 281216 Aufbau meines Senators :) 281216 Aufbau meines Senators :) 281216

steckst ja viel herz blut in dein auto

haste denn noch was mit dem wagen vor oder willste den im oroginal zustand lassen?

mach weiter so Aufbau meines Senators :) 219236
Nach oben Nach unten
thefirstnumber1
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
thefirstnumber1

Männlich
Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 27
Ort : Potsdam
Fahrzeug : 2 x Senator B und noch paar unfertige Projektwagen.. :D
Anmeldedatum : 12.12.10

Aufbau meines Senators :) Empty
BeitragThema: Re: Aufbau meines Senators :)   Aufbau meines Senators :) Icon_minitimeDo Mai 26 2011, 10:48

Ja, als sozusagen armer lehrling habe ich leider sehr begrenzte finanzielle Mitte ;)
Bitte keine Sprüche dann kauf dir ein anderes Auto oder so^^

Ne jedenfalls will ich ihn komplett Original lassen, funktionierende elektr. Stoßdämpfer habe ich mri auch schon besorgt, da die alten kaputt sind, für neuen Lack fehlt die Kohle und deshalb in einigen Jahren erst.

Und Felgen sollen noch n paar 17 Zoller (DBV Arizona)
entweder die:
Aufbau meines Senators :) Arizona_75x17
oder die:
Aufbau meines Senators :) K24815

fürn Winter habe ich die originalen Senator Felgen, natürlich die Facelift von Ronal :)

Joa und sonst alles original, bis auf Ersatzradmulde und die inneren Türgriffe, die ich rot beleuchte.. Einer ist fertig, funktioniert sehr gut :D
Von Audi inspiriert^^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Aufbau meines Senators :) Empty
BeitragThema: Re: Aufbau meines Senators :)   Aufbau meines Senators :) Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Aufbau meines Senators :)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.