Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenGästebuchAnmeldenLogin

 

 Endstufe schaltet sich regelmäßig ab

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Omega_Fan
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
Omega_Fan


Männlich
Anzahl der Beiträge : 484
Alter : 30
Ort : Marburg
Fahrzeug : Opel Calibra 16v
Anmeldedatum : 07.03.11

Endstufe schaltet sich regelmäßig ab Empty
BeitragThema: Endstufe schaltet sich regelmäßig ab   Endstufe schaltet sich regelmäßig ab Icon_minitimeDi Aug 06 2013, 22:47

So ich habe seit kurzem folgendes Problem an meiner Anlage: Nach längerer Spielzeit auf recht hoher Lautstärke schaltet sich meine Endstufe einfach ab. Die Stufe ist eine Mac Audio MPX 4000 (4 Kanal), wobei 2 Kanäle für den Sub gebrückt sind und die anderen beiden Kanäle ein 2 Wege System betreiben.
Die Stufe und der Sub haben schon 9 Monate im Auto von nem Kollegen gute Dienste geleistet und ich hatte in den ersten Wochen damit keine Probleme. Aber seit ich die Stufe ordentlich verbaut hab (an die Rücksitzbank geschraubt und einen Pufferkondensator davor gesetzt) schaltet sie sich nach ca. 20-40 min. einfach ab.
Wobei die grüne LED immer noch leuchtet, also sie hat Saft und bekommt ein Remotesignal. Die Rote Leuchte für Protect leuchtet nicht, also kein Kurzschluss oder ähnliches.
Die Stufe wird auch ziemlich schnell, extrem heiß, also man kann sie kaum anfassen (bei 16° C aussentemperatur dauert es knapp 20 Minuten bis sie heiß wird). Kann es sein, dass sie überhitzt und sich zum Selbstschutz abschaltet? Aber dann müsste ja die Protect Lampe aufleuchten.
Außerdem wurde sie schon immer so warm, und ich hatte bisher keinen Verstärker im Auto, der nicht heiß wurde.

Wenn sich die Stufe abschaltet und ich den Motor ausmache und die Zündung im Stand anmache geht sie wieder an und funktioniert (für 20-40 Minuten). Die Bordspannung beträgt im Stand bei laufender Anlage (laut Voltmeter und Powercab)  12,6 Volt, bei laufendem Motor ca. 14 Volt (laut Voltmeter, die Anzeige des Powercab hab ich mir bei laufendem Motor noch nicht angeschaut). Und wenn die Stufe ausgeht ist kein Einbruch der Bordspannung zu sehen.
Die Kabel (16qmm) sind alle ordentlich mit Ringschuhen an den Verstärker angeschlossen, die Regler der Eingangsempfindlichkeit am Verstärker sind auf 50% (sub) und 25% (Lautsprecher).

Interessanterweiße war heute das Powercab aus, als sich die Stufe abgeschaltet hat. Dabei hängt das Cab ja direkt am Batterie + und an der Fahrzeugmasse und sollte eigentlich immer anbleiben.

Hat da jemand ne Idee, woran das liegen könnte? Also Remote Kabel hab ich überprüft, alles bestens, kein Kabelbruch o.Ä. Genauso das Pluskabel. Masse schau ich morgen mal nach, dürfte aber auch in Ordnung sein.
Ansonsten könnte ich mal ne andere Stufe testen, hab noch meine alte Silverado 4 Kanal im Keller liegen. Ansonsten bin ich momentan einfach ratlos Endstufe schaltet sich regelmäßig ab 599695
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
destrcr


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 34
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

Endstufe schaltet sich regelmäßig ab Empty
BeitragThema: Re: Endstufe schaltet sich regelmäßig ab   Endstufe schaltet sich regelmäßig ab Icon_minitimeDi Aug 06 2013, 23:29

Hatte ich auch mal wird ein überhitzungs Problem sein.

Entweder hat sie einen Schlag oder der Bass brauch mehr als die Endstufe verträgt.
Nach oben Nach unten
Omega_Fan
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
Omega_Fan


Männlich
Anzahl der Beiträge : 484
Alter : 30
Ort : Marburg
Fahrzeug : Opel Calibra 16v
Anmeldedatum : 07.03.11

Endstufe schaltet sich regelmäßig ab Empty
BeitragThema: Re: Endstufe schaltet sich regelmäßig ab   Endstufe schaltet sich regelmäßig ab Icon_minitimeMi Aug 07 2013, 09:40

Bin ich momentan auch der Auffassung. Ein Kollege von mir meint, dass die Mac Audio Stufen generell ein Kühlungsproblem haben und dass die Position direkt an der Rücksitzbank nicht sehr förderlich ist, da die Stahlstreben an der Rückwand der Bank die wärme noch zusätzlich reflektieren. Ich werds erstmal mit nem Brett an der Rückbank versuchen und dann mal auf ne bessere Stufe sparen. Wird dann höchstwahrscheinlich ne Crunch 4125 Blackmaxx II.
Nach oben Nach unten
Omega_Fan
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
Omega_Fan


Männlich
Anzahl der Beiträge : 484
Alter : 30
Ort : Marburg
Fahrzeug : Opel Calibra 16v
Anmeldedatum : 07.03.11

Endstufe schaltet sich regelmäßig ab Empty
BeitragThema: Re: Endstufe schaltet sich regelmäßig ab   Endstufe schaltet sich regelmäßig ab Icon_minitimeMi Aug 07 2013, 20:37

So, das Problem ist gelöst. Hab einen alten PC Lüfter an die Rückwand vom Woofer, also direkt gegenüber von der Stufe angebaut und es funktioniert!
Nach einer Stunde unter Volllast war der Verstärker gerade mal so lauwarm wie eine britische Cervisia dickes smilie
Netter Nebeneffekt: Dadurch, dass die Stufe nicht mehr ständig überhitzt, ist auch der Sound merklich besser geworden, somit bin ich rundum zufrieden. PC Lüfter ftw!!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Endstufe schaltet sich regelmäßig ab Empty
BeitragThema: Re: Endstufe schaltet sich regelmäßig ab   Endstufe schaltet sich regelmäßig ab Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Endstufe schaltet sich regelmäßig ab
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Benzinpumpenrelais schaltet nicht
» Welche endstufe...?
» Anlage schaltet einfach ab
» Endstufe leuchtet aufeinma Rot
» passende endstufe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Car Hifi und Showeffekte-
Gehe zu:  
© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.