Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*

Nach unten 
AutorNachricht
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mo Sep 25 2017, 10:04

Hallo Zusammen,

da mich der Tigra als Auto nie wirklich losgelassen hat und ich noch ein wenig Platz auf dem Hof habe, hat mir meine Frau nun gestattet noch einen zu erwerben. Ich habe eine Weile gesucht um noch eine halbwegs anständige Basis zu finden. Schließlich fand ich dann einen Brokatgelben 1.4er 16v Bj 2000. Die hinteren Kotflügel sehen noch sehr gut aus. Das eigentlich von innen heranwachsende Opel-Gold bleibt dort noch aus. Die hinteren Federaufnahmen und das Heckblech sieht auch noch sehr gut aus. Lediglich die Schweller fangen leider an.

Mittlerweile hat der Gute auch sein "Quartier" bezogen.



Gerne möchte ich mit dem Kleinen nun ein wenig Motorsport betreiben. Alles nur zum Zweck des Spaßes. Teilnahme an Rennserien etc. schließe ich von vornherein aus. Finanziell sollen die Aufwände stets im Rahmen bleiben - was aber nötig ist wird auch vernünftig gemacht.

Kurzfristig werde ich erst mal den Innenraum ausräumen und Wissen sammeln um mich mit dem Tigra vertraut zu machen. Hin wieder wieder werde ich dann kleine Änderungen vornehmen. Vielleicht läuft einem ja das eine oder andere Schnäppchen über den weg.

Mittelfristig (vielleicht dann im Winter 2018) würde ich gern auf XE umbauen.

Langfristig wäre dann ein Wechsel auf LET mein innigster Wunsch.

Das war es erst einmal hier von mir. Wir werden sehen, was die Zeit bringt.

Viele Grüße

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A


Zuletzt von schnico am Mo Dez 18 2017, 12:43 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Trude
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 611
Alter : 39
Ort : Sabershausen
Fahrzeug : 89er Kadett GSI16V (abgemeldet)
06er Nissan 350Z
05er Kawa ZX-10R
91er Kadett 1,4i
Anmeldedatum : 16.10.10

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mo Sep 25 2017, 12:52

Cooles Vorhaben. 

Ist deine Fahrzeugwahl, für auf die Renne zu gehen nur wegen der Optik des Tigras gewählt? Oder hat der etwas besonderes an sich, weshalb er besser ist als nen anderes Modell?
Weil es den Tigra Original ja nie mit anständig Leistung gab, war der nie in meinem Blickfeld.
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mo Sep 25 2017, 13:31

hey...

ich glaube besonders geeignet ist der tigra nicht gerade. ein corsa a z.b. hätte von hause aus 100 - 200 kilo weniger auf die waage gebracht.

als führerscheinneuling hatte ich bereits einen tigra mit kompletter irmscher verspoilerung und tuning-firlefanz gekauft. habe mich aus fehlendem wissen damals aber von der optik blenden lassen - die technik darunter war komplett im ars***. mit viel ärger und einem anwalt habe ich dann den kauf damals rückgängig gemacht. und nun ist es halt wieder ein tigra geworden. :D nur aus persönlichem gefallen.

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
Trude
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 611
Alter : 39
Ort : Sabershausen
Fahrzeug : 89er Kadett GSI16V (abgemeldet)
06er Nissan 350Z
05er Kawa ZX-10R
91er Kadett 1,4i
Anmeldedatum : 16.10.10

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mo Sep 25 2017, 17:14

Alles klar, aber deine Einstellung find ich toll. Auch mal ein Fahrzeug nehmen, nich weil es am besten ist, sondern weil man es mag. 

Wirst bestimmt viel Spaß damit haben. 
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Di Okt 03 2017, 12:32

top top top

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mi Okt 04 2017, 11:49

hallo zusammen,

wir (mein Junior (4) und ich) haben gestern den Feiertag ein wenig genutzt und angefangen den Tigra zu entrümpeln. Sicherlich hätte man auch viel mehr schaffen können aber für mich/uns steht der Spaß im Vordergrund. Der Weg ist quasi unser Ziel.







_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6506
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   So Okt 08 2017, 10:40

Top Sache. Sieht ja von der Karosse innen noch sehr sauber aus.

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mo Okt 09 2017, 07:07

hey zusammen,

am wochenende ging es weiter und es ist wieder ein bischen was raus geflogen.

leider habe ich dabei nun die erste große portion opel-gold gefunden. im bereich der sitzverschraubung beifahrerseite/fahrgestellnummer lässt sich mit einem schraubendreher eine neues lüftungsloch stechen. :( ich werde wohl mal meinen nachbarn, seines zeichens kraosserie-bauer anheuern. die radkästen sind von innen (eigentlich das häufigste problem am tigra) noch furztrocken und in vollem material da.

die originalen sitze kommen nach dem zerlegen erst mal wieder rein. irgendwann sollen die aber mal gegen 2 vollschalen weichen. derzeit sind wir bei 53,5 kg Gewichtsersparnis durch Verkleidungen / Teppich / Rücksitzbank und Ersatzrad.

Leider ist drinnen nun nicht mehr all zu viel zu holen. Radio und Handschufach lernen noch recht schnell das fliegen. Airbags muss ich mal sehen. Würde diese schon gern ausbauen aber das originale Lenkrad ohne Abdeckung sieht ja auch irgendwie bescheiden aus.

In Sachen Türverkleidungen weiß ich auch noch nicht so recht. Wir waren am Samstag im Baumarkt, dort gibt es schwarze dünne und recht leichte Kunststoffplatten. Evtl. werde ich diese dann gegen die Türverkleidung tauschen; wobei ich dann noch nicht den großartigen Gewichtsvorteil sehe. Klimaanlage soll auch auf alle Fälle raus. Dafür brauche ich aber noch einen anderen Motorhalter und nen neuen Riemen.



_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Di Okt 17 2017, 08:19

kurzes statusupdate. türverkleidungen sind nun auch raus. die scheiß dinger wiegen tatsächlich auch wieder 5 kg. damit sind wir derzeit bei rund 60 kg gewichtsersparnis. fensterheber bleiben erst mal noch drin. wenns irgendwann mal passt wechsel ich auf kunststoff-scheiben die dann fest eingeklebt werden. anbei noch ein foto von junior beim wiegen :D :D :D

im moment bin ich auf der suche nach einem "geeigneten" antrieb. c20ne und xe könnte man mit einem angepassten schwungrad mit seriengetriebe und antrieb fahren. c20xe sind aber rar und teuer. c20ne ist meist günstig zu haben aber die mehrleistung ist nun auch nicht so berauschend. derzeit bin ich auf dem trichter einen x20xev zu nehmen. wobei ich dort noch nicht herausgefunden habe ob das auch mit dem geänderten schwungrad funktionieren würde oder ob ich dann auf bigblock-getriebe umbauen muss was aber wieder jede menge anderen kram auf die rechnung ruft. :( Aber falls jemand von euch noch irgendwas nützliches rumliegen hat was er für eher eine kleine mark abgeben würde, einfach mal melden.

bis dahin...


_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Do Okt 26 2017, 08:30

hallo zusammen,

am auto selbst ist derzeit nicht viel passiert. im moment bin ich mit organisatorischen sachen beschäftigt. mein plan auf x20xev umzubauen wird derzeit immer wahrscheinlicher. wenn alles glatt läuft kann ich in 2 wochen einen motor mit allem krimskrams aus einem astra g bekommen. 

an sich findet man zum 2 liter-umbau jede menge infos - mittlerweile aber so viele die inhaltich teilweise sehr widersprüchlich sind. Als erstes habe ich 2 mechanische Schwierigkeiten:

1. Motorhalter: es gibt ja diverse Umbausätze mit Haltern oder einzelne Halter zu kaufen. Diese Sätze bestehen in der Regel aus 2 Haltern. Ich habe aber auch schon von Usern gelesen, dass nur 1 Halter (Beifahrerseite) benötigt wird. Hat jemand von euch Erfahrungen? Vielleicht sogar noch einen unbenötigten Halter rumliegen?

2. Antriebswellen: Es gibt ja unzählige Möglichkeiten. bevorzugt wäre für mich erst mal die Variante Antriebswellen vom Corsa / Tigra x16xe mit innengelenken vom ascona c diesel bestücken. Gibt es da dann wieder unterschiede in der verwendung unterschiedlicher halter? oder sind die alle identisch von der position, wo der motor dann steht?

ich hoffe hier hat jemand die eine oder andere antwort für mich.

viele grüße

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Do Nov 09 2017, 14:16

Hey hey...

jetzt war es etwas ruhiger hier, aber nun geht es ein bisschen weiter. alle unnützen dinge, die 1. keine kosten verursachen und 2. einen rückbau möglich machen sind jetzt erst mal raus geflogen.

dann haben wir am vergangenen wochenende den alten neuen motor abgeholt. es ist ein x20xev mit f18 getriebe aus einem astra g. leider habe ich dadurch noch ein problem mit der kupplung. diese ist beim astra g / vectra b hydraulisch. beim tigra mit dem bisherigen f15 aber mechanisch. man kann die kupplungsbetätigung wohl aber am getriebe recht leicht umbauen. weiß jemand ob ich die teile dafür vom f15 übernehmen kann?

außerdem habe ich einen satz motorhalter über facebook angeboten bekommen. dann brauche ich nur noch das gummilager für die beifahrerseite von einem astra f / Vectra a o.ähnl.

leider wird in diesem jahr nicht mehr all zu viel passieren. ihr wisst ja wie das ist, vor weihnachten bricht überall der stress aus...

hier noch 2 bilder:


_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mo Dez 11 2017, 07:40

hallo zusammen,

hier ist eine weile nichts passiert. am wochenende hat es mich dann wieder mal gepackt und der alte x14xe ist nun endlich raus. alles ohne kran und bühne. :D wir haben erst die räder abgebaut, dann die karre so weit wie möglich runter gelassen und dann den motor auf zwei holzbolen "abgestellt". alles lose gemacht und dann den wagen stück für stück hochgepumpt bis wir das motörchen rauszotteln konnten. dann hab ich den karren erst mal wieder wieder auf räder gestellt und rollbar gemacht um demnächst die garage erst mal frei zu machen für ein paar servicearbeiten an schwiegervaters astra h. hier noch zwei bilder unserer arbeit. für viele bestimmt nichts besonderes aber für mich ist der erste Motoraus- und umbau überhaupt.

ein problem hab ich noch: was denkt ihr über den ausbau der servolenkung? folgende punkte führen zu meiner überlegung: 1. beim ausbau ist leider ein servoschlauch kaputt gegangen und 2. beim astra g (aus dem der x20xev kommt) ist die servolenkung elektro-hydraulisch - beim tigra war sie bisher nur hydraulisch. ich müsste wahrscheinlich also eh eine neue servopumpe passend vom x20xev besorgen. ich schwanke noch ein wenig da ich mir über den schlussendlichen einsatzzweck noch nicht ganz einig bin: für reinen drag-race wäre es durchaus ok aber für den einsatz als tracktool bin ich mir unsicher. gebt mal eure meinung ab.



_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
Trude
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 611
Alter : 39
Ort : Sabershausen
Fahrzeug : 89er Kadett GSI16V (abgemeldet)
06er Nissan 350Z
05er Kawa ZX-10R
91er Kadett 1,4i
Anmeldedatum : 16.10.10

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mo Dez 11 2017, 16:23

Fehlende Servounterstützung bei einem Tracktool ist kein Problem. Nen Speedster zum Beispiel hat auch keine Servo.
Im Stand isses halt was schwerer, aber so isses ja bei alten Autos auch, und da wurde sogar gern auf kleine Lenkräder umgebaut.

Ich weiss nicht ob man sich einfach das Speedster Lenkgetriebe einbauen kann/darf. Das würde ich an deiner Stelle mal herausfinden.
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Di Dez 12 2017, 07:04

das mit dem speedster ist ein argument :D schon mal danke dafür.

soweit ich bisher rausgefunden habe ließe sich einfach das lenkgetriebe aus nem corsa ohne servo nehmen. damit wäre der umbau wohl auch schon erledigt. 

vielleicht haben andere hier auch noch den einen oder anderen denkanstoß dazu?

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
Chris1980
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1084
Alter : 38
Ort : zweibrücken
Fahrzeug : kadett e gsi 3.0 rwd - safety first- quality always
vectra a 2000 rwd - in arbeit
corsa b 3.0 - in arbeit
Astra f caravan v6 - alltag
Corsa b 2.0 16v - alltag
Corsa a 3.0 v6 - zu verkaufen
Anmeldedatum : 21.09.10

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Di Dez 12 2017, 09:48

Bau dir vom corsa b 1.0 12v das lenkgetriebe ohne el unterstützung ein. Das ist anders übersetzt.

Somit solltest du keine probleme haben.

Ansonsten hätte ich noch ein kompletten servohalter für bigblock in corsa b tigra a was an die orginal punkte am motor passt und genügend luft zu den zugstangenlager hat. 

Gruss chris

_________________
Hüte dich vor den Lehren jener Spekulanten, deren Überlegungen nicht von der Erfahrung bestätigt wird.
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mo Dez 18 2017, 12:41

hallo zusammen,

am wochenende ist nicht all zu viel passiert. den tigra hatte ich ja soweit erst mal rollfähig gemacht. dieser ist nun erst mal aus meiner garage wieder unters carport gezogen weil ein paar kleinere sachen am auto von schwiegerpapa gemacht werden müssen.

ich habe mich nun entschieden die servo komplett rauszunehmen. sofern das auto doch auf dem track mal bewegt werden sollte dann muss man halt mal mann sein :D

@chris1980: danke für den tip bzgl. lenkgetriebe. wird eines der nächste dinge sein, die es zu besorgen gilt.

nächster schritt für mich ist nun den x20xev erst mal einbaufertig zu machen. Klimakompressor hab ich abgebaut, spannrolle ist auch raus und ganz unkonventionell auf kurzen riemen umgebaut. Riemenspannung kommt jetzt quasi über die lichtmaschine.


jetzt hab ich folgende offene punkte:

1. das bisherige f18 hat, da es aus einem astra g kommt, eine hydraulische kupplung. soweit ich gelesen habe kann man diese gegen eine mechanische betätigung tauschen. hat das hier jemand schon mal gemacht und kann mir ein, zwei tipps geben bzw. hat vielleicht jemand noch eine mech. betätigung rumliegen für ein paar mark?

2. ich stell mich wahrscheinlich einfach zu doof an aber ich frage trotzdem. die schaltumlenkung aus dem tigra scheint mit dem hinteren bananenhalter am getriebe verbunden. beim ausbau des motors habe ich nun erst mal den kompletten getriebehalter aus dem lager gelöst. wie zur hölle bekomme ich den getriebehalter aber vom rest gelöst?

das war es erst mal wieder von mir.

viele grüße

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mo Jan 22 2018, 14:29

hallo zusammen,

am wochenende ging es wieder ein wenig weiter. aus dem motorraum sind alle überflüssigen leitungen (klima/servo) rausgeflogen. Somit ist dort nun schön platz. der neue Motorhalter auf der Beifahrerseite passt auch wie angegossen. Soweit wäre dort nun alles vorbereitet.

Weiterhin habe ich nun beide Getriebe von den Motoren demontiert in der Hoffnung dass die ganze Kupplungsbetätigung von einem ins andere umgebaut werden kann. Leider fehlanzeige. Die Führung für das Ausrücklager passt vom F15 nicht in das F18 weil die Welle zu dick ist. Also bin ich weiterhin auf der Suche nach den Teilen für die mech. Kupplungsbetätigung aus einem Bigblock-Getriebe. Was mir außerdem noch aufgefallen ist: die Führung oben auf dem Getriebe wo der Seilzug der Kupplung eingehangen wird scheint zu fehlen. (An der Position war der Motorhalter aus dem Astra G montiert) Gibt es diese Führung als Einzelteil? am F15 war die quasi ein Guss mit der Getriebeglocke. Im Getriebe selbst sind die Führungen für die Stange der Kupplungsbetätigung vorhanden. Oder bleibt nur der Wechsel auf ein anderes Getriebe?

Sofern ich das Getriebeproblem gelöst habe kann dann auch der Motor endlich rein.

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6506
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   So Feb 04 2018, 09:46

Ich denke mal da muss du dir was eigenes Bauen. Habe jetzt auch kein genaues Bild im Kopf von dem Getriebe was jetzt rein soll. (von der stelle)

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Di Feb 13 2018, 12:27

Cazador schrieb:
Ich denke mal da muss du dir was eigenes Bauen. Habe jetzt auch kein genaues Bild im Kopf von dem Getriebe was jetzt rein soll. (von der stelle)

ich habe das problem jetzt umgangen und tausche gegen ein passendes getriebe. das f18 ist bereits verkauft und das ein f16 bekomme ich dann hoffentlich kommendes wochenende. dann kann ich den motor und das getriebe wieder zusammenstecken und dann kann beides im tigra erst mal seinen platz einnehmen.

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6506
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   Mi März 07 2018, 10:00

Ahja Ok top

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*   

Nach oben Nach unten
 
schnico's Spielzeugauto *Alter raus - Vorbereitungen für den Neuen*
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Opelmodelle und User Cars bitte hier vorstellen :: Tigra, Tigra Twin Top :: Tigra A-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Ihr Blog erstellen mit Blogieren