Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Calibra Turbo 4x4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 01 2013, 01:32

hi, ich stell hier mal mein neuen wagen vor.

es ist ein echter calibra 4x4 turbo der neu aufgebaut wurde, dann einen unfall hatte und seitdem rum steht

hab ihn gekauft um den motor in meinen vectra turbo zu pflanzen da der motor komplett neu aufgebaut ist und das sogar standfest mit schmiedekolben H-schaft pleuel  und das ganze programm eben.

wurde von dsop gemacht und ist deshalb auch sehr ordentlich gemacht wurden

hier mal paar bilder

















unfall ist nichts schlimmes, keine beulen oder so. lediglich kratzer

neue stoßstange ist dabei.

wenn einer teile braucht kann er sich gerne melden, ich denke er wird demnächst zerlegt.

gruß Patrick


Zuletzt von dragon1916 am So Okt 13 2013, 13:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 01 2013, 11:56

Schade, bau doch nur die Motoren um, also den vom Cali in deinen Vectra und umgekehrt, denn so wie der Cali da steht, ist der doch viel zu Schade, um den in Sack und Asche zu zerlegen.
Dann lieber deinen Motor da rein und so fahren, oder komplett verkaufen.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 01 2013, 12:31

darüber denk ich schon 2tage nach und bisher bin ich noch zu keinem entschluss gekommen , zu schade ist er auf jedenfall gruebel
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 01 2013, 20:28

Warum wusste ich das die Frage auftaucht  

Den Wagen in Teilen zu verkaufen halte ich für unwirtschaftlich. Relativ viel dürfte durch den Einbau des alten LET zu erziehlen sein, sagen wir mal 3000-4000 mit TÜV. Mit einem XE und ohne Allrad sollten 1500-2000 auch denkbar sein. Jeweils halt mit beseitigtem Unfallschaden. In Teilen kommen ohne den Motor das F28 und das Verteilergetriebe und die Auspuffanlage vielleicht 500 raus und selbst da hab ich zweifel.

Die Karosse ist momentan eine 3-4 aber keine Katastrophe. Unten, keine Ahnung. War ja als Schlachter gedacht.

Der Wagen ist derart gut abgestimmt das man den eigentlich so lassen müsste bis auf wenige feinabstimmungen die noch bei dsop ausstehen. Ich hätte nicht gedacht das man eine solche Rakete so alltagstauglich und auch durchaus brav hinkriegt. Reine Sahne... Der drückt von ganz unten bis ganz nach oben, der hat einen abartig schönen Klang ohne auf langer Strecke zu nerven, der hat ein sehr gutes Fahrwerk das aber nicht jede kleine Unebenheit ins Kreuz weiterleitet, der hat eine Sintermetallkupplung die seidenweich zu fahren ist und er kann halt auch ganz gediegen...

Wirklich schwer da eine vernünftige Entscheidung zu treffen und sich nicht zum Sommercali Turbo 4x4 und Wintervectra Turbo 4x4 hinreissen zu lassen...
Nach oben Nach unten
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 40
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 01 2013, 21:37

Lass den um Gottes willen zusammengebaut!!!
Bald gibt´s Keine mehr und schon gar nicht 4x4 Turbo...Erledige die Kleinigkeiten ringsum..lacken und dann ab auf die Strasse....batsch
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 01 2013, 21:57

So einfach ist es aber nicht, du hast scheinbar keine Vorstellung was solche Wagen an Unterhalt kosten   Zwei davon sind zu heftig... Der Vectra aber seltener...

Der Anschein auf den Fotos täuscht auch etwas...
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 01 2013, 22:39

Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 01 2013, 23:26

ja den umbaubericht hab ich auch vorm kauf schon gesehen ;)

ich war heute auf der versicherung und bin fast rückwärts raus gefallen als die mir den preis gesagt haben.

glatt 43€ im monat für haftpflicht:pfeiff:   


sprich der ist sogar billiger als mein c20ne vectra A  


ich glaub dann wird der cali eher was für den winter auch wenn mich einige hier steinigen würden .

aber ich denke wenn unterboden und radhäuser vernünftig versiegelt sind wird der ewig fahren.


jetzt muss ich nur zusehen das ich mein c20ne vectra a verkauft bekomme

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
x-treme
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 292
Alter : 36
Ort : ...bei Kassel
Fahrzeug : Astra G Caravan "OPC Line"
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 01 2013, 23:37

Ich wollte schon sagen.....
Hatte ja auch mal nen originalen Turbo Cali, und der war Typenklassengleich mit nem Corsa A 1.4i 60PS.
Würde an deiner stelle die Motoren wechseln und dann schön Cali im Winter fahren. top
Nach oben Nach unten
http://www.X-Graphics.de
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 01 2013, 23:53

erstmal fahre ich diesen winter den cali mit dem motor wie er ist weil mein vectra ja noch bis märz april rum beim lackierer ist und aufbereitet wird und vorher hab ich auch nicht die zeit den vectra wieder zu holen deshalb tausche ich dann die motoren  im sommer, sollte ja schnell gehen


typklasse 15 ist der cali komischerweise, der vectra ist irgendwo bei 22 oder so obwohl es ja kaum noch welche gibt, ich glaub das muss man nicht verstehen.

aber egal, dann heißt es morgen den cali auf die bühne nehmen und tüv fertig machen  

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Mi Okt 02 2013, 07:06

Leider isses halt nicht mit Sprit und Vers., Steuer getan.... Die Teile für die Dinger sind immer so teuer..
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Mi Okt 02 2013, 11:14

Nicht rumheulen, wer was Besonderes fahren will, der muss dann halt auch mit den höheren Kosten klar kommen. 

Patrick, die Idee von Dir ist schon gut so, den Cali im Winter und den Vectra im Sommer und das der Vectra eine höhere TK hat, ist klar, denn vom Cali, gab es nicht so viele und die, die es gab, konnten sich keine jungen Wilden leisten, im Gegensatz zum Vectra. Dann fliesst da Unfallhäufigkeit, Reparaturfreundlichkeit und noch ein paar Dinge mit ein.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Mi Okt 02 2013, 11:57

es gab aber viel mehr calibra turbos als vectra turbo, deswegen hätte ich gedacht das eben der calibra teurer ist weil wo es viele gibt/gab damit wurden dann auch mehr unfälle gebaut.

aber warum diskutieren, hauptsache er ist billig und gut top


was die reparatur angeht ist er ja nicht wirklich anfälliger als ein c20xe kommt halt noch der turbolader dazu und and alle 6 jahre mal druckspeicherwechsel.

und wenn man recht normal fährt wenn das möglich ist    muss man auch nicht allzuviel reparieren
aber selbst wenn das geld muss man eben ausgeben wenn man lange spaß damit haben will

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Mi Okt 02 2013, 16:07

Ich sag mal so. Mal drüber reden und schauen ob die Toleranzgrenze nicht überschritten wird... 

Problem ist halt das der Vectramotor nicht der beste sein dürfte. Die Umtragungen beim Motortausch so eine Sache sind bla, bla, bla....
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Mi Okt 02 2013, 19:47

muss doch eigentlich nix eingetragen werden, die leistung ist in meinem vectra doch schon lange eingetragen.

und den dsop ansaugstutzen kann ich gegen mein eds ansaugstutzen tauschen und schon fahre ich legal.

man wird keinen unterschied sehen.

aber hast recht, erstmal sehen wie er von unten aussieht usw.   tüv muss ja auch noch gemacht werden etc. dauert schon noch ne weile.

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Mi Okt 02 2013, 22:52

In dem cali ist mein ich alles korrekt eingetragen und top abgestimmt. Das ganze dann wieder so im Vectra zu machen geht, kostet halt. Macht aber keinen Sinn wenn man beide behält. Wenn dann lass den cali wie er ist und eben auch den Vectra. Die Karossen halt machen....
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Mi Okt 02 2013, 23:45

naja kosten würde es nix behaupte ich mal,  ist halt nur ein arsch voll arbeit.

abwarten sag ich mal
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Fr Okt 04 2013, 01:22

hier mal ein video, nix besonderes aber immerhin was  




lg Patrick
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Fr Okt 04 2013, 14:43

na macht doch kein schlechten...
auch wenn er nicht mehr in neuem glanz erstrahlt...technik muß passen und der 4x4 spaßfaktor wenn alles paßt wird doch grad im winter groß geschrieben... ist doch sicher geil....

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   So Okt 06 2013, 12:45

Sieht ganz gut aus für den Cali sag ich mal. Ich kann zwar nicht jeden der Pläne nachvollziehen aber darum gehts nicht und man kann von einem Vectra a Fan auch nicht alles erwarten.  

Was Geld angeht bewegen wir uns schon in Bereichen die für 2 neue Corsas reichen. Zumindest wenn ich beide Kaufpreise und Materialeinsatz rechne. Wenn man verkaufte Teile nicht abzieht, reichts wahrscheinlich für einen Insignia OPC, da noch die Arbeitszeit drauf und wir sind bei einem 911..  

Das positive an so einem Hobby ist halt, dass tolle Wagen da sind und das kein anderer Mist gemacht wird. Das gearbeitet wird, weil die Kohle her muss  

Passt also Patrick
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   So Okt 06 2013, 23:07

ich sag immer "lieber tuning als drogen" .... hallo 1 

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   So Okt 13 2013, 14:11

entscheidung ist getroffen, ich werde ihn nicht schlachten, restauration ist im gange

bilder vom schlimmsten rost sind schon gemacht









das war das schlimmste.  alles andere war nur oberflächlich und mit der drahtbürste schnell entfernt.
am radlauf außen kam auch etwas der lack hoch weil drunter rost war aber untenrum muss er eh neu lackiert werden wegen dem unfallschaden, ist also weniger dramatisch

geschweißt ist mittlerweile auch schon alles und die nahtabdichtung ist gerade am trocknen  

morgen gibts dann einen schönen wachs unterbodenschutz (fertan usb 220)

und dann sollte er fit sein.


ich stell mir die frage ob ein lackierer die stoßstangen und die stelle am radlauf so einlackieren kann das man das nicht sieht? weil die farbe ist auch angemischt wurden aus orange und gelb, keine ahnung ob das einer hinbekommt.

falls nicht würde ich die untere hälfte in kawasaki grün lackieren.

da bin ich mir aber noch unschlüssig.

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6464
Alter : 37
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Mo Okt 14 2013, 09:24

Guuuuuut  
Aerodynamisches Kulturgut gerettet top dickes smilie

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Mo Okt 14 2013, 15:43

Dennis i500 schrieb:
ich sag immer "lieber tuning als drogen" .... hallo 1 
Das hat schon was von Droge, glaub mir




Das mit dem Kawagrün find ich grad gut. Komplett Jägermeisterorange dürfte langweilig werden...
Nach oben Nach unten
groggi86
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1470
Alter : 31
Ort : Kassel
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan 2,5v6 CD
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   Di Okt 15 2013, 17:56

Das sollte eigentlich ein Lackierer hinbekommen wenn er was von seinem handwerk vertseht

_________________
Mädels: Wenn ein Mann sagt, er repariert das, dann repariert er es auch.
Man muss ihn nicht alle Sechs Monate daran erinnern. :-))


"Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben"

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Calibra Turbo 4x4   

Nach oben Nach unten
 
Calibra Turbo 4x4
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen