Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieNeueste BilderSuchenGästebuchAnmeldenLogin

 

 Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F

Nach unten 
4 verfasser
AutorNachricht
Wallertown
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
Wallertown


Männlich
Anzahl der Beiträge : 42
Alter : 34
Ort : Wallerstädten
Fahrzeug : Astra F Combi 1.6 75ps
Astra F Cc 1.4 60ps
Anmeldedatum : 15.12.10

Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitimeSo Dez 26 2010, 00:43

So da mein kleiner ja über den Winter abgemeldet ist
und ich was sinnvolles tun möchte würd ich ihn gern
Karosserietechnisch auf vordermann bringen, um die Substanz
lange genug erhalten zu können bis zum Motorumbau.

Dazu meine Fragen ^^
und zwar würd ich ihn gerne von unten Sandstrahlen lassen
und quasi von innen eine ordentliche Hohlraumversieglung vornehmen lassen.
Wie weit macht es Sinn Sandzustrahlen bzw. wenns ordentlich werden soll,
und was muss dazu alles ab?
Reicht es quasi bis an den Motorraum zu gehen oder Müsste da eigentlich auch alles raus?
Kann man das einfach abdecken und irgendwie drumherum machen?
Und später die Vorderachse einzeln zum Strahlen geben?

(In dem Rutsch würden wohl dann auch Stahlflex-Bremsleitungen
reinwandern und ein Hinterachsumbau auf Scheibenbremse)

Und dann die Frage nachdem zumindest das eine Loch geschweisst ist
(Beifahrerfussraum) muss da der Lackablaufstopfen wieder rein?
Und wenn alles gestrahlt ist,
was ist die beste Neuversiegelung?
Kann man den Unterboden einfach z.B. Pulvern lassen oder muss wieder Unterbodenschutz
drauf wegen Steinschlägen?


Und zum Schluss noch ^^ ist Sandstrahlen das Richtige? Oder gibts empfehlenswertere Techniken?
Und kennt zufällig jemand einen Strahler und Pulverer im Umkreis von 64521 der zu empfehlen ist?

Danke schonmal an die die sich die Mühe machen alles zu lesen ;D
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
destrcr


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 36
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Re: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitimeSo Dez 26 2010, 10:39

Das sinvollste bei Autos ist Säurebad wegen de ganzen Hohlräumen Sandstrhlen ist eigetnlich viel zu aggresiv bei dünne blech.

Wenn alles black ist würde ich den von unten gut lackieten grundieren,Lack,Kalrlack Unterbodenschutz ist dann am sichersten.
Nach oben Nach unten
King-Kalle
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
King-Kalle


Männlich
Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 39
Ort : Altena (NRW)
Fahrzeug : Astra f Turbo 330Ps 515Nm
Insignia 2.0 Cdti
Astra g 1,8 16v
Anmeldedatum : 26.03.10

Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Re: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitimeSo Dez 26 2010, 11:43

Also ich werde meinen Eisstrahlen lassen.
Mit sandstrahlen ist immer so ne sache das bekommste nie wieder aus allen ecken raus.
Nach oben Nach unten
sebi88
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
sebi88


Männlich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 36
Ort : Nieder-Gemünden
Fahrzeug : Astra f Caravan
Calibra 2.0 16v
Rekord D
Kawasaki Ninja
Anmeldedatum : 19.12.10

Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Re: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitimeSo Dez 26 2010, 11:44

Hmmm,
Also destrcr hatschon recht, Sandstrahlen ist relativ aggresiv.
Beim Sandstrahlen ist auch nichts so schnell abgedeckt, die Körner hauen ausser Blech eigentlich so ziemlich alles durch.
Desweiteren musst du am Unterboden alles abmontieren damit es Vernünftig ist, und nix kaputt geht.

Bei nem Säurebad muss aber die ganze Karre entkernt werden, weil der geht ja dann komplett Baden.

Die Frage ist, Wie sieht dein Unterboden aus und was hast du vor???

Willst du nur auf show & shine machen und das Auto nicht als Alltagsauto benutzen,
oder willst du da jeden Tag mit Fahren?

Wenn es zweckmäßig sein soll so das man jeden Tag mit fahren kann würde ich die Finger vom Lackieren lassen.
Da hast du nicht wirklich viel Schutz gegen Steinschläge, wenn der Lack kaputt ist dann geht die Scheiße mit dem Rost
wieder von vorne los.
Ich würde dir empfehlen ne RICHTIGE Unterbodenwäsche zu machen,
falls irgendwo Unterbodenschutz lose ist diesen dann abzumachen (z.B. Bohrmaschine+Drahtbürste)
und komplett neuen Unterbodenschutz drauf zu machen.

Also was ich dir Empfehlen kann wäre das zeug von DINOL.
Das härtet nie komplett aus, ist also immer Flexiebel gegenüber Steinschlägen.
Bei uns wird das z.b. von Lackierereien oder Karosseriebaufirmen angeboten.

Also wie gesagt, bei nem Auto was jeden Tag gefahren wird würde ich das auf jeden Fall so machen.
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
destrcr


Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 36
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Re: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitimeSo Dez 26 2010, 12:21

King-Kalle schrieb:
Also ich werde meinen Eisstrahlen lassen.
Mit sandstrahlen ist immer so ne sache das bekommste nie wieder aus allen ecken raus.


Eistrahlen entfernt keinen Rost nur Dreck,Lack Unterbodenschutz.........
Nach oben Nach unten
Wallertown
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
Wallertown


Männlich
Anzahl der Beiträge : 42
Alter : 34
Ort : Wallerstädten
Fahrzeug : Astra F Combi 1.6 75ps
Astra F Cc 1.4 60ps
Anmeldedatum : 15.12.10

Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Re: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitimeSo Dez 26 2010, 16:12

Mh ok also rückt Sandstrahlen zu dem zweck eher in den Hintergrund.
Säurebad ja klar das wär natürlich das optimum aber dann muss auch wirklich
alles raus und da fehlts mir an einer schon fertigen Vorstellung zum Thema
Endgesamtbild. Zu mal der Spass auch nicht günstig ist.

Mein Ziel bei der Aktion ist, ein klares Bild vom Unterboden zu haben,
weil ich von einem Loch sicher weiss und an anderen Stellen schonmal
vor Jahren im Jugendlichen Leichtsinn überpinselt hab.
Sprich nich dass ich im Winter jetzt nen neuen Motor reinhäng neue
Bremsleitungen usw verleg und dann merk das er irgendwie unter dem
Unterbodenschutz am gammeln war, vll sogar an tragenden Teilen
und der Motorumbau quasi für die katz war.

Das Auto bleibt in sofern Alltagsfahrzeug mit Saisonkennzeichen.
Heisst für mich
Eisstrahlen rost mit Flex entfernen wo es nötig ist bleche einschweissen lassen,
die Stellen besonders versiegeln, (geht unten auch Pulverbeschichten?) ansonsten
Lackieren lassen ^^ Unterbodenschutz und soweit glücklich sein.

Achso ja noch die Sache mit dem "wo", kennt jemand nen Eisstrahler ind 64521 Umgebung
so bis 50km oder so?
Nach oben Nach unten
Wallertown
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
Wallertown


Männlich
Anzahl der Beiträge : 42
Alter : 34
Ort : Wallerstädten
Fahrzeug : Astra F Combi 1.6 75ps
Astra F Cc 1.4 60ps
Anmeldedatum : 15.12.10

Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Re: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitimeMi Jan 12 2011, 19:56

Muss den Thread gerad nochma ausm Keller holen ;D

Da ich jetzt nen c20ne zum Umbau gefunden hab wirds
keine Komplettkur im Sinne von Strahlen lassen.
Dennoch würd ich gern den Unterboden schutz einmal entfernen und
das oben beschrieben DINOL anbringen.

Ist das überhaupt machbar? Oder geht man da eher kaputt bevor man das soweit
hat alles abzuhaben.
Ich denk ma mit Drahtbürste/Aufsatz für auf die Bohrmaschine Spachtel Heissluftfön
Ich denk ma Flex selbst nur mit Schleifaufsatz wird zu agressiv sein??

Und dann die Frage was mach ich noch unter das Dinol?
Gibts da noch so ne Art Geheimtip?
was ist zum Beispiel davon zu halten
http://cgi.ebay.de/Branth-s-Rostschutz-Mennige-750ml-27-87-EUR-l-/150540453674?pt=Autopflege_Wartung&hash=item230ce9072a
Ist das besser? Kann das mehr als der Rostschutz aus der Dose ?

Weil das Wäre meine Bevorzugte variante. Alles selbst Blank machen
den Rostschutz Mennige auftragen und dann DINOL drüber.
Nach oben Nach unten
sebi88
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
sebi88


Männlich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 36
Ort : Nieder-Gemünden
Fahrzeug : Astra f Caravan
Calibra 2.0 16v
Rekord D
Kawasaki Ninja
Anmeldedatum : 19.12.10

Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Re: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitimeMi Jan 12 2011, 20:33

Also, Spitz die Lauscher...so würde ich es machen...

Nimmst dir Bohrmaschine/Drahtbürste oder ne Flex mit Drahtbürste,
machst den losen Schmodder runter (das was Fest ist lass ruhig hängen),
dann Musste die Bremsen,Federbeine,Hinterachse,Auspuff..... alles schön abdecken, (natürlich erst Räder runter und Radkästen raus Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F 470346 ) Kleb dir die Kotflügel und so auch ab, das Zeug ist hartnäckig.

nu nimmste einfach Hohlraumschutz (hab auch immer den von Dinol genommen) und machst da ne dünne Schicht überall drauf

Das lässte bissi Abtropfen und haust das Dinol einfach drüber.

! ! ! Ganz wichtig: richtige Unterbodenwäsche!!! also auch die Radläufe richtig sauber machen! ! !

Tipp: Lass ihn mal so nen Tag stehen bevor du die Radkästen wieder rein machst, sonst hast du den ganzen Pudding an de Flossen kleben.


Ich weiß halt nicht ob du das Dinol so einfach im Freien Handel bekommst. Wir hatten das an de Arbeit in 200ltr Fässern.

Aber wie gesagt in Lackierereien od Karosseriebaufirmen gibt es das, bei uns ist es jedenfalls so.


wenn de noch Infos brauchst sag bescheid.
Nach oben Nach unten
Wallertown
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
Wallertown


Männlich
Anzahl der Beiträge : 42
Alter : 34
Ort : Wallerstädten
Fahrzeug : Astra F Combi 1.6 75ps
Astra F Cc 1.4 60ps
Anmeldedatum : 15.12.10

Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Re: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitimeMi Jan 12 2011, 21:24

Danke schonmal aber so komplett steig ich noch nicht durch.
Ich weiss gar nich ob wirklich irgendwo was lose ist, ich wollte
dabei die Gelegenheit nutzen ein Gesamtbild vom Unterboden zu erhalten.

Aber mal gegeben deiner Anleitung,
wenn ich das den Hohlraumschutz (wird Wachs sein?)
Auftrag und abtropsen lass hält dann der Unterboden Schutz noch?
Kommt mir vor wie wenn man ne Pfanne einfettet und dann hofft dass das
Fleisch festbackt.
Aber ich lass mich gern eines besseren belehren.

Und die Unterbodenwäsche nehm ich mal stark an vor dem ganzen :P ?!
Nach oben Nach unten
sebi88
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
sebi88


Männlich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 36
Ort : Nieder-Gemünden
Fahrzeug : Astra f Caravan
Calibra 2.0 16v
Rekord D
Kawasaki Ninja
Anmeldedatum : 19.12.10

Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Re: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitimeMi Jan 12 2011, 21:39

Willste dich dahin stellen und den ganzen Unterbodenschutz weg machen???
kannste natürlich tun, aber wenn der Gammel drunter sein sollte wirft der Blasen.
Man sieht es also.
Ja so doof sich dsa anhört aber der Hohlraumschutz(Wachs) läuft in die Ecken und Ritze rein wo der
Dickflüssige Unterbodenschutz nicht hin kommt.
Keine Angst das hält. Hab das nur so gemacht, und es ist nie was wieder runter gekommen.

Ja, klar als erstes Waschen. Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F 219236 (Radkästen nicht vergessen raus zu machen).
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Empty
BeitragThema: Re: Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F   Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Sandstrahlen oder ähnliches am Astra F
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Suche Kompressor und/oder Helfer zum Sandstrahlen
» Suche: Vectra B CC, oder Astra F CC, oder Astra G
» Suche Kadett GSi oder Astra GSi 8 oder 16V
» [Astra F GSi Bj92] F18 oder F20?
» Suche für Astra G / Fs oder Rl

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Karosserie :: Karosserie und Blecharbeiten-
Gehe zu:  
©phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.