Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mein neues "altes" Projekt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 41
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 04 2012, 12:41


Sehr schick..werd ja neidisch...lol!
Zum Thema TÜV Austria ...wenn die >Betriebssicherheit nicht beeinflußt oder gar gefärdet wird denke ich wird euer Pickerl auch nichts dagegen haben..ist doch eigentlich fast wwie bei uns...ansonsten kommste her und machst deutschen TÜV drauf..der ist soooo streng das du in Austria nie wieder Probleme bekommst...
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 04 2012, 12:56

@gentlemen

Ja also bei uns ist der (Tüv) Pickerl ned so arg aber bei gewisse sachen ist er strenger als wie bei euch, zb wenn man motoren von anderen autos eintragen möchte und so hin und her.

Naja das Ankerblech wird ja nicht umsonst von opel verbaut worden sein deshalb habe ich mir überlegt was ich dem prüfer sage wenn er meint "da fehlt doch was mein Herr".

Bei uns hat man schon probleme wenn man querlenkerstreben und domstreben verbaut hat, die eine werkstatt lässt dich durch die andere sagt abbauen.

Obwohl es heist die streben sind NICHT eintragungs pflichtig !!!.

Kommt wohl auf die werkstatt auch an und ich denke da mein fahrwerk jetzt so auffällig ist werden die sicher etwas genauer hinschauen als wie bei nem auto das untenrum verschmutzt und mit U bodenschutz voll ist.

Den eins weiss ich gerne machen sich die herren vom Tüv nicht dreckig
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5425
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Vectra A Polizei
Vectra A GT (im Aufbau)
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 04 2012, 16:42

das mit den domstreben hatte ich aber auch erst zum letzten tüv, ich musste alle ausbauen... da sind sie bei uns genau so...

was meinst du mit ankerblech ? meinst du das hitzeschutzblech hinter der scheibe ?

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 04 2012, 16:52

dragon1916 schrieb:
das mit den domstreben hatte ich aber auch erst zum letzten tüv, ich musste alle ausbauen... da sind sie bei uns genau so...

was meinst du mit ankerblech ? meinst du das hitzeschutzblech hinter der scheibe ?

gruß Patrick

Ja das meine ich, wie man auf dem foto sieht habe ich jetzt keines mehr verbaut, da die rosten wie sau und ned passen zur 2 liter bremse mit den 1.3er beinen..
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5425
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Vectra A Polizei
Vectra A GT (im Aufbau)
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 04 2012, 17:01

ja die sind schwierig zu bekommen, ne idee währe ja gewesen wenn die aus alu gewesen währen...

aber ich finde das fällt kaum auf bei dir... vielleicht merkt der tüv ja nix. kann man nur hoffen...

oder originale bleche genommen wo der zustand noch gut ist und die löcher umbohren... hab ich auch schonmal irgendwo gemacht ...

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 04 2012, 17:12

Hi,

also das Blech ist eigentlich dafür da das kein dreck / stein ect.pp drankommt, aber z.b das Blech für die 256x24er Bremse vom kadett E / Vectra A ect.pp ist ein Witz nicht ganz geschloßen und nur so halb, kann man dann auch fast wech lassen, die von 236er Bremse ist ja fast ganz geschlossen.

256x24er



236x20er :
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 04 2012, 17:14

Das "kleine blech habe ich und das passt ned von den löchern und es ist ein witz.

bevor ich das verbaue habe ich gar keines drann ><
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 04 2012, 17:33

Das müsste passen, hab ich an meinem roten auch drangebaut , große Federbeien + 256x24er Bremse.

MFG
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5425
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Vectra A Polizei
Vectra A GT (im Aufbau)
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 04 2012, 17:52

das kleine hab ich nur beim turbo dran...

an den kadett federbeinen , ascona c und vectra a bis c20ne sind eigentlich überall die großen dran

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 18 2012, 07:36

So es gibt wieder was neues beim Umbau.

Linke seite ist komplett fertig, also vorne und hinten.
Habe jetzt den Ascona umgedreht damit ich an der anderen Seite in meiner kleinen Garage arbeiten kann, wobei ich auch gleich die Querlenker strebe verbaut habe.

Anbei ist auch ein Foto von dem "alten" federbein wo man sieht das das Radlager sein gesamtes grünes fett nach ausen abgegeben hat und die narbe sich jetzt schwer drehen läst.

Aber Fotos sagen mehr

Hoffe sie gefallen euch

Gruss Mario




















Achja der hammer hat es nicht ausgehalten XD



Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6506
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 18 2012, 09:21

Jaja...... Wenn man Werkzeug "Zweckentfremdet" gelle



Gruß Sven

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 18 2012, 09:48

Cazador schrieb:
Jaja...... Wenn man Werkzeug "Zweckentfremdet" gelle



Gruß Sven

Tja wenn man grad das passende werkzeug nicht hat hilft "immer" der hammer !!!



Naja dieser hammer hat anscheinend das letzte mal geholfen XD
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6506
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 18 2012, 10:05

So kann man das natürlich auch sehen

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 41
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 18 2012, 10:39

Ich bin echt neidisch und muss sagen,dein Ascona sieht aus wie neu untenrum...wenn da der Pickerl nicht mal große Augen bekommt....
Nach oben Nach unten
Omega_Fan
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 484
Alter : 26
Ort : Marburg
Fahrzeug : Opel Calibra 16v
Anmeldedatum : 07.03.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So März 25 2012, 21:16

Boah, wenn man sich dein klinisch sauberes Auto anschaut, wird man ja richtig neidisch!
Einen dicken Respekt für die Arbeit die da drinsteckt, auch und vor allem um den so schön sauber zu halten
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6506
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mo März 26 2012, 09:27

Wenn du mit ihm fertig bist sieht er aus als wäre er gerade vom Band gelaufen

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Sa Mai 12 2012, 15:02

Also endlich habe ich zeit wieder mal etwas zu posten.

Einige Dinge haben sich ergeben und davon wollte ich berichten.

Als erstes habe ich die Oelwannen Dichtung getauscht da sie etwas undicht war, jetzt Denkt Ihr sicher das ist doch kein akt.

Hehe Ja ist es schon wenn man es OHNE Hebebühne in einer kleinen garage machen muss auf Rampen und dabei den fächer und Querlenkerstrebe ausbauen muss.

War ne schmutzige arbeit deshalb nur fotos vom Fertigen umbau.

Das nächste ist das ich den BC für den 1.3S nachrüste und somit neuen mengenmesser schon verbaut habe im Motorraum sowie den kabelbaum den ich mir umgebaut habe von einem 1.8er Motor.

Fotos werde ich jetzt hier posten dazu.



Was aber jetzt bald noch kommt wird sicher einige umhauen wenn man aufwand und technik so betrachtet.

Ein guter Kumpel aus dem Ascona C Board hat mir einen kabelbaum sowie fensterheber etc angefertigt damit ich 4 mal elektrische fensterheber habe und das mit der Komfort schaltung vom Omega B sowie alles über funksteuerbar zv, Komfort, Kofferraum öffner etc.

Das wird noch nen mega umbau werde aber darüber berichten mit fotos.

Achja ne alarmanlage bekommt er auch von opel und habe schon den kabelbaum im Motorraum sowie schalter für die haube auch verbaut.



Hoffe Euch werden die Fotos gefallen



Gruss Mario



















Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Sa Mai 12 2012, 15:08

Schöne Farb Kontraste und vor allem siehts besser aus, als ab Werk
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Sa Mai 12 2012, 15:13

@destrcr

Ja schwarz und silber hat jeder sowie chrom und gold auch schon viele.

Mir gefallen rot und blau einfach und zu den weissen achsen kann ich nur sagen das es zufall war wollte ja achsen tauschen bzw lackieren also ergab sich das so.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5425
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Vectra A Polizei
Vectra A GT (im Aufbau)
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Sa Mai 12 2012, 20:13

seh ich da hinten am beifahrer schweller rost ???

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So Mai 13 2012, 07:36

dragon1916 schrieb:
seh ich da hinten am beifahrer schweller rost ???

gruß Patrick

Nein das ist seilfett das sich so gelbbräunlich färbt, ist echt nen geiles zeug so wie ne art kriechoel das durch wärme in jeden spalt kriecht !
Nach oben Nach unten
lets fetz
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 32
Ort : Felsberg
Fahrzeug : Vectra A
Vectra B
Kadett E
Anmeldedatum : 23.04.12

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So Mai 13 2012, 11:03

Das macht richtig Spaß, die Bilder von deinem Auto
anzuschauen. Vor allem ist es auch echt mal wieder etwas anders, bei den
heutigen ganzen Gold und Chrom, ob es nun einem gefehlt oder nicht, ist es
einfach super von Dir umgesetzt!!!


Geile Arbeit!!!
Nach oben Nach unten
Omega_Fan
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 484
Alter : 26
Ort : Marburg
Fahrzeug : Opel Calibra 16v
Anmeldedatum : 07.03.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mo Mai 14 2012, 19:24

Schließe mich den anderen an, der Motorraum sieht verdammt lecker aus!
Und die Farbkombi passt einfach verdammt gut
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Do Jun 07 2012, 16:40

So Leute bei mir gibts auch wieder viel neues

Vorab ich habe dank eines Freundes jetzt endlich den BC für den 1.3S bekommen und ich konnte endlich den BC kabelbaum fertigstellen und den Benzin Durchflussmengen messer Montieren.

Da ich ja auch sehr auf Komfort stehe baue ich derzeit schon seit einigen wochen in meiner kleinen Garage den innenraum um.

Hierbei hat mir auch mein Freund sehr geholfen indem er den kabelbaum gebaut hat für den Ascona C sowie die heber mit den Motoren etc umgebaut hat, so das ich die sachen einbauen kann.

Was mache ich:

Opel Alarmanlage mit haube und kofferraum schutz sowie wegfahrsperre.

Opel Funk ZV mit Blinkeransteuerung und Funk Kofferraum öffner

Kofferraum elektrisch öffnen mit taster im A Brett sowie über Funk schlüssel

4 Fach elektrische Fensterheber vorne / Hinten mit komfortschaltung und schliessung über funk schlüssel sowie fahrer und beifahrer schloss

Türleuchten, Warnsummer für Licht, Kühlschrank im Kofferraum etc

Im Grunde ist dann alles Elektrisch bedienbar und geregelt.

Vorne werden Fensterheber vom Vectra B verbaut und hinten die originalen heber mit den Omega Motoren.

Hier mal Fotos dazu und ja es ist eine Sch++++ arbeit die türen auszuhängen in so ner kleinen Garage aber zum glück ist die linke seite schon fast fertig.

































Mehr Fotos kommen bald noch dazu !!!
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Do Jun 07 2012, 18:39

Respekt vor der Arbeit, vor allem, wenn an Elektrik nicht all zu Viel im Ascona lag. Bin ja mal gespannt, wenn du Fertig bist, ob dann Alles so klapt, wie du es Dir vorgestellt hast.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   

Nach oben Nach unten
 
Mein neues "altes" Projekt
Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren