Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mein neues "altes" Projekt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Sa Jul 09 2011, 17:46

So nun ist es nächste woche soweit, da bauen wir das Fahrwerk mit den achsen ein, hoffe das schaffen wir in nem Tag mit achsen raus und rein vorne + hinten.

Man Teile egal ob Original oder nachbau haun ins geld rein >< , mein Teile Dealer verlangt 104 Euro für eine ankerplatte für hinten...

Habe jetzt auch das gewicht noch verbaut am rechten querlenker und das ganze zeug mal zusammen getragen.

Fotos sagen alles

Achja habe nen neues 4 Gang getriebe bekommen mit der Sperre vom Ascona C Alpin :D



















Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 34
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Sa Jul 09 2011, 19:17

Ich dachte immer die hätten nen weißen Punkt ?

Aber schön , wenn du noch eines findest melde dich mal Kollege hätte gerne auch ein originales mit speere in neu ;)

MFG
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Sa Jul 09 2011, 19:21

AsciFan schrieb:
Ich dachte immer die hätten nen weißen Punkt ?

Aber schön , wenn du noch eines findest melde dich mal Kollege hätte gerne auch ein originales mit speere in neu ;)

MFG

Hi ascifan

Sorry habe mich verschrieben das is kein 4 gang sondern ein fünf gang deswegen lila punkt, kann aber wenn gewünscht die schaltung fotgrafieren noch.

Wenn ich ehrlich bin habe ich es um nen total günstigen preis und original verpackt bekommen, 250 euros und es ist komplett.

Denke sowas findet man alle jahre mal wieder, bei mir war es so das es mein teile dealer im lager liegen hatte und es keiner wollte so bin ich dazu gekommen.
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 34
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Sa Jul 09 2011, 19:28

joa wenn sich noch was ergibt melden, neue normale 5Gang F13 hat er mitlerweile genug, gehen ja im ebay für recht günstig wech wie auch 13S teile.

MFG
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Sa Jul 09 2011, 19:33

AsciFan schrieb:
joa wenn sich noch was ergibt melden, neue normale 5Gang F13 hat er mitlerweile genug, gehen ja im ebay für recht günstig wech wie auch 13S teile.

MFG

Ja stimmt nur das hier ist ein F10 und kein F13 und die sind schon etwas seltener als nen normales F13 :D
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So Jul 17 2011, 11:42

So nach längere Zeit habe ich es geschaft die Achsen mit einem guten Bekannten ein zu bauen, war echt ne harte arbeit aber nach 11 stunden stand er wieder auf seinen rädern.

Fotos sagen mehr als worte ^^

























































Mehr fotos folgen nächstes wochenende wenn mein asci geputzt ist, er ist jetzt etwas höher fährt sich finde ich aber auch besser als zuvor.

Gruss Mario
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6471
Alter : 37
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So Jul 17 2011, 11:58

Weiße Aufhängusteile und Achsen kommen ja mal richtig geil rüber

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
King-Kalle
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 33
Ort : Altena (NRW)
Fahrzeug : Astra f Turbo 330Ps 515Nm
Insignia 2.0 Cdti
Astra g 1,8 16v
Anmeldedatum : 26.03.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So Jul 17 2011, 12:40

Sehr schick.
Haste die Teile gelackt oder Gepulvert?
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   So Jul 17 2011, 13:18

King-Kalle schrieb:
Sehr schick.
Haste die Teile gelackt oder Gepulvert?

Gepulvert ^^
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mo Jul 18 2011, 22:28


sau geil !!!! :daumenhoch:

sehr sehr fein und sieht echt gut aus....
das blau finde ich zwar farbmäßig doch zu gegensätzig aber das ist ja genau dein konzept oder ?

das mit der höhe kann sich ja noch etwas geben , da ja nun alles neu ist ....

aber!!! habt ihr die ganzen achsteile und buchsen bei "hängenden achsen oder im stand vom ascona angezogen ???

das ist sehr wichtig alle achsbuchsen anzuziehen wenn das auto steht , da sich dann nix auf zug dreht ...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Di Jul 19 2011, 07:03

Dennis i500 schrieb:

sau geil !!!!

sehr sehr fein und sieht echt gut aus....
das blau finde ich zwar farbmäßig doch zu gegensätzig aber das ist ja genau dein konzept oder ?

das mit der höhe kann sich ja noch etwas geben , da ja nun alles neu ist ....

aber!!! habt ihr die ganzen achsteile und buchsen bei "hängenden achsen oder im stand vom ascona angezogen ???

das ist sehr wichtig alle achsbuchsen anzuziehen wenn das auto steht , da sich dann nix auf zug dreht ...


Danke Dennis für dein Lob ^^

Ja wir haben das berücksichtigt da sich ja sonst der gummi der buchsen total verdreht und dann schnell einreisst und das zeug dann wieder hin ist.

Haben sogar fast überall neue schrauben und mutter gemacht.

Was mir auffällt im stand lässt es sich jetzt schwerer lenken kann das durch die neuen gelenke etc sein ?

Gruss Mario
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Di Jul 19 2011, 11:53

So Motorraum / Motor sind auch fertig.

Bin wirklich stolz auf meinen "kleinen" Kraftprotz, war ne menge arbeit und ich denke das ergebnis lässt sich sehen.
Was ich noch mal machen muss ist am nockenwellenrad den lack ausbessern da dort durchs andrehen der schraube ihn herunter gerissen hat und wenns mich mal freut die Plexiglas scheibe rein machen.

Was mich ärgert ist der sch++++ gummiabrieb an der riehmenscheide der lima >< gespannt ist der riehmen aber richtig !

Achja habe mich statt dem K&N filter kasten zu dem K&N filter einsatz für den originalen kasten entschieden.

So mal paar fotos dazu

Gruss Mario





















PS: für ratschläge, verbesserungsvorschläge bin ich immer offen
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 34
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Di Jul 19 2011, 18:40

Ascona C 1.3S schrieb:


riehmenscheide der lima


wodran hast du den da wieder gedacht tstststs das B ist weit wech vom D auf der Tastatur *G*


Aber zum Thema du wirst da immer abrieb dran haben lacken hält nur kurz selbst Pulvern hält da nicht für immer, es antsteht da immer abrieb.
Man könnte höchstens versuchens es irgentwie galvanisch zu beschichten mit irgentwas harten.

Sonst wie immer schönes Auto & Arbeit :)

Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mi Jul 20 2011, 09:44


sieht ja alles sehr sehr sauber aus...freut mich...
der zustand deines ascis ist echt sahne was... :daumenhoch:

das mit dem schwerer lenken kann schon sein das es nun durch die ganzen neuen buchsen etc kommt...
auch kann es daran liegen das ja nun die spur nicht mehr stimmt durch das neue fahrwerk...

p.s.: den haubenzug kannst du mal noch neu machen

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mi Jul 20 2011, 10:12

Dennis i500 schrieb:

sieht ja alles sehr sehr sauber aus...freut mich...
der zustand deines ascis ist echt sahne was...

das mit dem schwerer lenken kann schon sein das es nun durch die ganzen neuen buchsen etc kommt...
auch kann es daran liegen das ja nun die spur nicht mehr stimmt durch das neue fahrwerk...

p.s.: den haubenzug kannst du mal noch neu machen

Danke Dennis

Also Haubenzug war damals 2 monate neu drinnen dann is diese Plastik hülle dort gebrochen und ich muss sagen das aus zubauen ist nen mega sch****.
Leider gibts das Teil nimmer neu was mir der Herr Jonas von OCP gesagt hat, deshalb suche ich schon ne weile das teil.

Achja hast du meine Email bekommen wegen freischaltung zum Teilemarkt, hätte paar neue Teile die ich nimmer brauche bzw ich suche nen neuen bzw guten Haubenzug fürn asci C

Gruss Mario
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mi Jul 20 2011, 10:16


was ist ocp ??? klingt nach "opel club pattensen" dickes smilie

aber den haubenzug kannst du doch von einigen opels nehmen...

kadett , astra f , g sollte auch gehn , vectra a/calibra usw.


freischaltung macht meine frau nachher ok... hallo 1

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mi Jul 20 2011, 10:26

Dennis i500 schrieb:

was ist ocp ??? klingt nach "opel club pattensen"

aber den haubenzug kannst du doch von einigen opels nehmen...

kadett , astra f , g sollte auch gehn , vectra a/calibra usw.


freischaltung macht meine frau nachher ok...

Dachte nur Kadett E/D haben den selben da angeblich die anderen zu lang sind.

OCP = Opel Classic Parts

Danke für die Info ^^
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mi Jul 20 2011, 10:30


ah klick... ocp...

also die anderen seilzüge sind schon etwas länger , aber nicht viel...der vectra zb ist auch nur insgesammt 8 cm länger wie der ascona c...also das auto...da sollte der seilzug irgendwas um die 4-5 cm länger sein , das verlegt sich schon...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mi Jul 20 2011, 10:53

Da ich ja vom Beruf gelernter Bodenleger bin und ich damals von Opel noch ne 20 Meter rolle vom Kofferraum teppich neu ergattert habe habe ich mir gedacht warum ned den kofferraum neu verkleiden.

Da mir das Licht im Kofferraum immer zu schwach war habe ich gleich mal die rückbank abdeckung verkleided mit dem Teppich und noch 2 Leuchten verbaut so is es schön hell im dunkeln auch :D

Hier mal ein paar Fotos noch dazu























Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mi Jul 20 2011, 11:00


fein aufgeräumt und sauber :daumenhoch: :daumenhoch:


_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mi Jul 20 2011, 11:04

Dennis i500 schrieb:

fein aufgeräumt und sauber


Hört man gerne nur auf den fotos is er nedmal geputzt ^^:::: bei mir is immer alles Klinisch sauber hehe

Kann man auch als "Krankheit" bezeichnen siehe weisse achsen und putzfimel XD
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Fr Jul 22 2011, 09:55

Tja die Ideen kommen und gehen und habe mal wieder was nettes gefunden was ich noch zu meinem fächer etc verbauen möchte.

Nen echten Lexmaul Sportendschalldämpfer mit matten singel Rohr

Bin gespannt wie ich das wieder meistere da ich jetzt 2 rohre raus hab bei der Zender schürze und ich dann nur mehr eines habe

Hier mal nen foto von dem Teil is nagelneu nur den lack muss ich überarbeiten ist zerkratzt wie man sieht ><



Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mo Sep 19 2011, 00:17


hat sich hier was neues getan ?
*** neugier ***

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mo Sep 19 2011, 18:20

Dennis i500 schrieb:

hat sich hier was neues getan ?
*** neugier ***

Hallo Dennis

Ja eigentlich sehr sehr viel bin aber noch nicht ganz fertig damit.

Mal zur story:

Da wir ja die Achsen neu gemacht haben dachte ich "fein endlich fertig" aber leider hat das rechte Domlager genau 120 Kilometer gehalten, wohlgemerkt es war alles neu auch das lager.

Also ich war echt sauer weil erst alles machen und dann wieder von vorne, aber durch zufall habe ich noch beschichtete 2 Liter Federbeine von einem Kumpel aus dem Ascona Board bekommen.

Also habe ich auch auf 2.0 Liter bremse, 2.0 Liter radlager und federbeine mit Koni rot vorne umgebaut.

Da aber die 1.3er Narben ned passen habe ich sie ändern lassen damit sie in die 2.0 Liter lager passen.

War ziehmlich viel arbeit und wie gesagt es fehlt noch die rechte seite was noch umgebaut werden muss links ist schon komplett fertig jetzt.

Hier mal ein paar (viele) Fotos















































Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 34
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   Mo Sep 19 2011, 18:26

Achja hab noch die ventiel deckeldichtung neu gemacht mit einer Gummi Dichtung statt dem Kork zeugs.

Noch ein paar Fotos mehr











Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein neues "altes" Projekt   

Nach oben Nach unten
 
Mein neues "altes" Projekt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben