Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mein Ascona C 1.3S

Nach unten 
AutorNachricht
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:11

Dann stelle ich mal meinen Ascona vor den ich von meinen Vater bekommen habe und mit Ihm den L17 Führerschein gemacht und bestanden habe.
Prüfungsfahrt und lernfahrten habe ich auch alle mit dem Ascona gemacht, der golf der Fahrschule war ned mein geschmack :D

Viele werden sicher paar sachen an meinen Ascona aussetzen aber ich sags gleich ich habe ihn nach meinen Geschmack aufgebaut und nicht für andere

Also es war / ist ein Ascona C 1.3S standart BJ ende 81 und hatte so an Extras auser Brauner Pest nichts dabei.

So sah er aus als ich Ihn bekommen habe, auch in dem zustand war ich vollkommen stolz da er mich überall hingebracht hat und nie ne Panne hatte.





Danach wurde mehr und mehr umgebaut so wie neu lackiert mit Airbrush verbau etc.

Hier mein erster 1.3S mit weber umbau





Nach einigen schwierigkeiten etc und weiterne umbauten kahm dann ein nagelneuer 1.3S Motor rein der mit einem Varajet II vom 1.6 verbaut wurde, an dem Motor war / ist jede schraube etc neu da ich wenn ich etwas mache es gründlich mache.









So dann Fotos vom letzten Jahr









So und hier fast aktuelle fotos nur leider nicht gewaschen und Poliert aber das habe ich schon naqchgeholt

















Im grunde wurden nur neuteile verbaut und was noch nächsten Monat verbaut wird sind weisse achsen vorne und hinten mit Konifahrwerk und roten Dämpfern zum einstellen.

Wer noch mehr sehen oder wissen will einfach schreiben habe schon sovieles drann verändert das es schon ne Zeit braucht um das alles auf zu schreiben.

Gruss Mario
Nach oben Nach unten
bulldog666
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2851
Alter : 49
Ort : Wadern-Steinberg
Fahrzeug :
Skoda Octavia RS TDI alltagsauto

Opel Ascona C Projekt



Anmeldedatum : 11.03.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:17

Nicht Schlecht nur ne Frage welche Farbe haste benutz für den Motor zu Lackieren denn in 1 monat mach ich meiner auch neu im Kadett (also bekommt ein neuer Motor und getriebe ) und farbe im Motorraum sieht immer gut aus

_________________
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6506
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:17

Sehr ausgefallenes Farbshema hast du im Motoraum und auf der Haube.
Sind das die Original Hauben/Kotflügelflossen von Irmscher ???

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:21

Cazador schrieb:
Sehr ausgefallenes Farbshema hast du im Motoraum und auf der Haube.
Sind das die Original Haubenflossen von Irmscher ???

Ja ich stehe auf Sachen die etwas mehr ausgefallen sind und ja sind neue irmscher Flossen

Fand damals einfach die Farbkombi Rot/blau toll



Nach oben Nach unten
Sprint
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1816
Alter : 38
Ort : 56294 Münstermaifeld
Fahrzeug : Omega B Limo
Baujahr: '94
Motor: X25XE V6

Anmeldedatum : 31.01.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:22

coole Kiste und gute Arbeit


Aber man hängt sich doch kein Navi in die Scheibe das gibt eklige Abdrücke, da wär ich ja schon wieder am Putzen

So einen Asci sieht aber trotzdem nicht alle Tage. Gute Arbeit
Nach oben Nach unten
http://www.dpd.de
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:23

bulldog666 schrieb:
Nicht Schlecht nur ne Frage welche Farbe haste benutz für den Motor zu Lackieren denn in 1 monat mach ich meiner auch neu im Kadett (also bekommt ein neuer Motor und getriebe ) und farbe im Motorraum sieht immer gut aus

von Innotek den grund der hitze beständig ist und von Foliatec den Hitzelack und die farbe hält Bombenfest schon seit 3 Jahren und gibt auch keine verfärbungen.
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:25

Omega Alex schrieb:
coole Kiste und gute Arbeit


Aber man hängt sich doch kein Navi in die Scheibe das gibt eklige Abdrücke, da wär ich ja schon wieder am Putzen

So einen Asci sieht aber trotzdem nicht alle Tage. Gute Arbeit

Danke Dir und ja war nur wegen nem Treffen habe ja nen navi jetzt im Pioneer DVD Video dingsbums radio :D

Ja solche Ascis findet man selten besonders wenn der Wagen zu 80% aus neuteilen besteht, geht ziehmlich ins geld rein das ganze
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6506
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:25

Ascona C 1.3S schrieb:
Cazador schrieb:
Sehr ausgefallenes Farbshema hast du im Motoraum und auf der Haube.
Sind das die Original Haubenflossen von Irmscher ???

Ja ich stehe auf Sachen die etwas mehr ausgefallen sind und ja sind neue irmscher Flossen

Fand damals einfach die Farbkombi Rot/blau toll




Geil sieht man auch nicht mehr oft aufe einem Opel !!

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
bulldog666
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2851
Alter : 49
Ort : Wadern-Steinberg
Fahrzeug :
Skoda Octavia RS TDI alltagsauto

Opel Ascona C Projekt



Anmeldedatum : 11.03.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:31

Ascona C 1.3S schrieb:
bulldog666 schrieb:
Nicht Schlecht nur ne Frage welche Farbe haste benutz für den Motor zu Lackieren denn in 1 monat mach ich meiner auch neu im Kadett (also bekommt ein neuer Motor und getriebe ) und farbe im Motorraum sieht immer gut aus

von Innotek den grund der hitze beständig ist und von Foliatec den Hitzelack und die farbe hält Bombenfest schon seit 3 Jahren und gibt auch keine verfärbungen.

Mh von Innotek finde ich nix im netzt also bei ebay und von Foliatec finde ich nur für die bremsen ?

_________________
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:33

bulldog666 schrieb:
Ascona C 1.3S schrieb:
bulldog666 schrieb:
Nicht Schlecht nur ne Frage welche Farbe haste benutz für den Motor zu Lackieren denn in 1 monat mach ich meiner auch neu im Kadett (also bekommt ein neuer Motor und getriebe ) und farbe im Motorraum sieht immer gut aus

von Innotek den grund der hitze beständig ist und von Foliatec den Hitzelack und die farbe hält Bombenfest schon seit 3 Jahren und gibt auch keine verfärbungen.

Mh von Innotek finde ich nix im netzt also bei ebay und von Foliatec finde ich nur für die bremsen ?

Habe den für die bremsen genommen und der hält bis heute was man an den fotos sehen kann, nur der grund macht auch viel aus damit nix abgeht.
Nach oben Nach unten
bulldog666
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2851
Alter : 49
Ort : Wadern-Steinberg
Fahrzeug :
Skoda Octavia RS TDI alltagsauto

Opel Ascona C Projekt



Anmeldedatum : 11.03.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:36

Ascona C 1.3S schrieb:
bulldog666 schrieb:
Ascona C 1.3S schrieb:
bulldog666 schrieb:
Nicht Schlecht nur ne Frage welche Farbe haste benutz für den Motor zu Lackieren denn in 1 monat mach ich meiner auch neu im Kadett (also bekommt ein neuer Motor und getriebe ) und farbe im Motorraum sieht immer gut aus

von Innotek den grund der hitze beständig ist und von Foliatec den Hitzelack und die farbe hält Bombenfest schon seit 3 Jahren und gibt auch keine verfärbungen.

Mh von Innotek finde ich nix im netzt also bei ebay und von Foliatec finde ich nur für die bremsen ?

Habe den für die bremsen genommen und der hält bis heute was man an den fotos sehen kann, nur der grund macht auch viel aus damit nix abgeht.

Ok für die bremsen hab ich gefunden im Netz bekommt man auch hier also hab sogar noch ne packung in rot aber für die Grundierung hab ich nix gefunden wieviele Packungen haste den Verbraucht für den Motor ?

_________________
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:41

bulldog666 schrieb:
Ascona C 1.3S schrieb:
bulldog666 schrieb:
Ascona C 1.3S schrieb:
bulldog666 schrieb:
Nicht Schlecht nur ne Frage welche Farbe haste benutz für den Motor zu Lackieren denn in 1 monat mach ich meiner auch neu im Kadett (also bekommt ein neuer Motor und getriebe ) und farbe im Motorraum sieht immer gut aus

von Innotek den grund der hitze beständig ist und von Foliatec den Hitzelack und die farbe hält Bombenfest schon seit 3 Jahren und gibt auch keine verfärbungen.

Mh von Innotek finde ich nix im netzt also bei ebay und von Foliatec finde ich nur für die bremsen ?

Habe den für die bremsen genommen und der hält bis heute was man an den fotos sehen kann, nur der grund macht auch viel aus damit nix abgeht.

Ok für die bremsen hab ich gefunden im Netz bekommt man auch hier also hab sogar noch ne packung in rot aber für die Grundierung hab ich nix gefunden wieviele Packungen haste den Verbraucht für den Motor ?

Also je nachdem du die kombination von den Farben haben willst ist es unterschiedlich, ich habe 3 mal blau gebraucht und 2 mal rot.

Motorblock etc in Blau und anbauteile in rot
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 12:44

So den grund haben wir genommen hoffe man erkennt das noch am foto.



Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5425
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Vectra A Polizei
Vectra A GT (im Aufbau)
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 13:44

was fürn heckansatz hast du denn da ? marke ? sowas in der art such ich auch...

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 14:02


ahhh...da isserja...

also ansich zwar nicht ganz meine wellenlänge aber soll ja nicht...

was ich sau geil finde sind die scheiwerferwischer... :daumenhoch:

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 14:53

Dennis i500 schrieb:

ahhh...da isserja...

also ansich zwar nicht ganz meine wellenlänge aber soll ja nicht...

was ich sau geil finde sind die scheiwerferwischer...

Hallo Dennis

Wir kennen uns ja schon vom Ascona Board und von AIM, und ja jeder hat seinen geschmack ^^

Die SRA ist eines der seltenen Extras die ich komplett neu gekauft habe wie der Kabelbaum etc dazu, macht spass sie laufen zu sehen auch wenns etwas ist was man nicht jeden Tag braucht.
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 14:55

dragon1916 schrieb:
was fürn heckansatz hast du denn da ? marke ? sowas in der art such ich auch...

gruß Patrick

Hi Patrick

Der Heckansatz ist ne Heckschürze von Zender sowie meine seitenschweller von Zender sind, hatte damals glück diese teile neu durch einen Freund zu bekommen.

Denke das es fast unmöglich ist solche teile noch irgendwo her zu bekommen, auser es schlachtet mal wieder jemand seinen Asci
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 14:58

Ich finde die Räder würden bei nem bisl Tiefgang richtig gut wirken...finde die Top

Das bunte is jetzt nicht so mein Ding...
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 15:03

Roschi schrieb:
Ich finde die Räder würden bei nem bisl Tiefgang richtig gut wirken...finde die Top

Das bunte is jetzt nicht so mein Ding...

Danke ja die räder sind klasse habe ich gebraucht aus der schweiz bekommen da sie an nem KC3 Keinath ascona C cabrio drann waren und musste sie dann herrichten und pulvern.

Kennst Du die strassen bei uns in Österreich ? Ich fahre derzeit schon ein 40/40 fahrwerk und mit dem wirds oft (fächer) schon knapp, zb beim bremsenprüfstand da kratze ich dann schon mit der querlenker strebe am boden ><
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 18:54

Hallo Mario :)
Nach oben Nach unten
Ascona C 1.3S
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 35
Ort : Steyregg
Fahrzeug : Opel Ascona C 1.3S

Opel Vivaro DI 1,9
Anmeldedatum : 23.06.11

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Do Jun 23 2011, 20:49

AsciFan schrieb:
Hallo Mario :)

Hi :D
Nach oben Nach unten
SaugAsci
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 361
Alter : 28
Ort : Mohlsdorf
Fahrzeug : Ascona C2 I500
Astra F 1.6si All Day...
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    Fr Jun 24 2011, 14:37

SRA........ SABBER SABBER....
will auch eine haben

Schicker Asci also mir gefällt er
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein Ascona C 1.3S    

Nach oben Nach unten
 
Mein Ascona C 1.3S
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Opelmodelle und User Cars bitte hier vorstellen :: Ascona, Manta-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com