Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 31
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?   Di Jun 21 2011, 15:09

Mein Senf dazu: Auf das doofe 07er Kennzeichen zu verzichten und erstmal Saisonkennzeichen zu fahren, bis es dann vom Alter her fürn H-Kennzeichen reicht. Alles andere is nen zu großer Aufwand, hab mich wegem Tigra mal selbst drüber informiert und bin zu dem Schluss gekommen.


Opel-boy schrieb:
Weisst du denn auch die auflagen von einen extremen umbau? Mein kollege ist tüver und wenn es offiziel gemacht wird sind dauertest auf ner rennstrecke, abgassgutachten usw usw notwenig. Es sind schon so manche prüver nichtmehr in ihr job weil die mist gemacht haben. Gibt es da unterlagen oder der umbau wurde gemacht ist das was anderes. Ich weiss unter anderen was bei so mancher tuning bude passiert und wie so manches gemacht wird und nicht alles was im schein steht ist auch nicht und nagel fest.

Sorry, aber ihr verrennt euch da ziemlich. Schaut mal ins Forum, da ist zum Beispiel nen Tigra mit 3.0l Motor drin und das scheint doch alles eingetragen zu sein. Wie denn wenns laut euch nich möglich ist. Dann weiß ich aus zuverlässiger Quelle, dass es zahlreiche Astra Gs mit V6 Umbau (2.5-3.2l) gibt, die auch teilweise bissle mehr als 300 PS haben und die Eintragung ist ohne zusätzlichem Gedöns wie Opel-boy es schreibt wasserdicht. Wie genau es geht weiß ich nicht, da musste den Fachmann ausm astra4ever fragen.

Opel-boy schrieb:
Ne das maximale eintragen lassen und eben mit mehr fahren...
Klasse Meinung! Kopf -> Wand! Als ob die Versicherung sich da nicht querstellt. Finds nich ok, dass so nen Mist in nem Forum stehen muss, denn legal ist das nicht mehr.
Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?   Di Jun 21 2011, 15:21

Also stark motorriesierte Fahrzeuge gehören echt nicht mehr auf die Strasse wenns ein vielfach der standart leistung hat...
Beste Beispiel Kumpel 4x4 Cali ca. 580ps wenn de da ein fehler in de Kurvu machste ist das Teil weg,un sowas gehört echt net auf die Strase auch wenbs legal is....
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?   Di Jun 21 2011, 17:37

ShadowsTigra schrieb:
Mein Senf dazu: Auf das doofe 07er Kennzeichen zu verzichten und erstmal Saisonkennzeichen zu fahren, bis es dann vom Alter her fürn H-Kennzeichen reicht. Alles andere is nen zu großer Aufwand, hab mich wegem Tigra mal selbst drüber informiert und bin zu dem Schluss gekommen.


Opel-boy schrieb:
Weisst du denn auch die auflagen von einen extremen umbau? Mein kollege ist tüver und wenn es offiziel gemacht wird sind dauertest auf ner rennstrecke, abgassgutachten usw usw notwenig. Es sind schon so manche prüver nichtmehr in ihr job weil die mist gemacht haben. Gibt es da unterlagen oder der umbau wurde gemacht ist das was anderes. Ich weiss unter anderen was bei so mancher tuning bude passiert und wie so manches gemacht wird und nicht alles was im schein steht ist auch nicht und nagel fest.

Sorry, aber ihr verrennt euch da ziemlich. Schaut mal ins Forum, da ist zum Beispiel nen Tigra mit 3.0l Motor drin und das scheint doch alles eingetragen zu sein. Wie denn wenns laut euch nich möglich ist. Dann weiß ich aus zuverlässiger Quelle, dass es zahlreiche Astra Gs mit V6 Umbau (2.5-3.2l) gibt, die auch teilweise bissle mehr als 300 PS haben und die Eintragung ist ohne zusätzlichem Gedöns wie Opel-boy es schreibt wasserdicht. Wie genau es geht weiß ich nicht, da musste den Fachmann ausm astra4ever fragen.

Opel-boy schrieb:
Ne das maximale eintragen lassen und eben mit mehr fahren...
Klasse Meinung! Kopf -> Wand! Als ob die Versicherung sich da nicht querstellt. Finds nich ok, dass so nen Mist in nem Forum stehen muss, denn legal ist das nicht mehr.

Man man wieviel haben die denn eingetragen? 155kw und nicht was weiss ich du kennst bla bla ist mir egal hast bestimmt noch nie an so ein ding geschraubt oder gebaut also erkundige dich erstmal.
Mit maximal eintragen das macht jeder der nen let fährt keiner auch keiner hat mehr wie 180kw da eingetragen zeig mir die eintragung da du ja so viele kennst und im forum sowas ja auch nicht posten. Ich hab das gefühl das zu viele theoretiker hier schreiben. Ich sag nur beweise dann glaub ich das auch alles andere ist gequatsche. Ich werd hier zu auch nichts mehr schreiben weil ich ja doof bin und keine ahnung hab. Und ne PNkannst du dir auch sparen weil ich grins im inneren nur düber. Macht das thema lieber zu oder löscht das geschreibe dann sind ggf alle glücklich.
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Di Jun 21 2011, 22:11

eines ist auf jedenfall klar, wenn man extrem tunen tut, steht man immer mit einem bein auf der unsicheren seite, denn wenn die wollen, finden die immer was.

zu der aussage vom destrcr von wegen autos mit soviel leistung gehören nicht auf die strasse, wenn die vorher viel weniger hatten und das man in der kurve keinen fehler machen darf.
mit einem motorrad was serie 170 ps hat, darfste auch keine großen fehler machen. oder du hast einen bugati, darfste auch keine fehler machen, auch wenn der ab werk soviel leistung hat. mit hecktrieblern darfste bei nassen oder so auch keine fehler machen in den kurven.
also die aussauge von dir war jetzt naja vorn arsch.
ich würde eher sagen das gewisse leute mit wenig hirn in der birne und wenig fahrpraxis haben, solche starken autos nicht fahren dürfen, aber nicht allgemein.


gruß dr. risse


Zuletzt von Dr.Risse am Di Jun 21 2011, 22:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?   Di Jun 21 2011, 22:13

zum letzten mal jetzt
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?   Di Jun 21 2011, 23:46


so...
nun muß ich auch mal wieder sagen: LEUTE !!!
wiesooo nur muß man sich in nem forum immer und immer wieder so anfahren und vorallem....vom thema abkommen ????

also bitte ich euch nun NUR noch sinnvolle beiträge zum eigentlichem thema zu schreiben...
man kann ja "fachsimpeln" und neutral diskutieren , aber das finde ich ist etwas mehr was hier abgeht...

und he...casador hat 2x versucht zum eigentlichem thema zurück zu führen...also bitte versucht den eigentlichen sinn nicht aus den augen zu verlieren...

danke...


zum thema...
das mit dem h-kennzeichen oder auch 07-kennzeichen ist immer so schon eine (mittlerweile) komplizierte sache...
erst recht wenn dann motor umbauten dazu kommen...erst recht v8 ...

solche "nicht sinnvollen" einwürfe sollte man nicht bringen wenn man schon beschrieben bekommt das es so schon schwer ist ein solches kennzeichen zu bekommen...


_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?   Di Jun 21 2011, 23:52

Ich hab mal ne ganz bescheidene Frage ...

Was hat das denn nun genau mit dem Hauptthema des Threads zu tun ??


Ich denke nicht das mit dieser Diskusion dem Verfasser geholfen ist ..

Somal dieser schon signalisiert hat das er sich beim Amt erkundigen will ...

Was haltet ihr davon wenn wir diesen Thread trennen und seperat in den Tüv Bereich verschieben ...

Dort könnt ihr dann weiter diskutieren ..

Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Opelgauner
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 555
Alter : 37
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Astra G Cabrio Turbo
Zafira A 1.8 Opamatik
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?   Mi Jun 22 2011, 00:05

Einfach den gesamten Thread löschen, den wird keiner vermissen!
Und wenn der Threadstarter ne neue Frage hat oder was am Senator baut macht er nen neuen auf.
Wär mein Vorschlag
Nach oben Nach unten
http://www.opeldevilscologne.de
Opc Mich
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 37
Ort : Pocking
Fahrzeug : Corsa OPC
Winter: Corsa B

Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Re: Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?   Mi Jun 22 2011, 00:08

Hallo,also ich und mein Bruder waren auch gestern beim Tüv und haben uns mal schlau gemacht über das 07-Kennzeichen.Wollen in unsere C- Limo den C20XE Motor verbauen, darauf der Tüv Prüfer das können wir vergessen denn er muss absolut Zeitgemäß sein. Wie es früher mal war so ist es nicht mehr das man verbauen kann was man möchte den es ist gleich gestellt mit den H-Kennzeichen also absolut Zeitgemäß.Deshalb haben wir uns jetzt entschieden die C-limo auf Saisonkennzeichen anzumelden wenn sie fertig ist.

Gruß Michi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?   

Nach oben Nach unten
 
Hat jemand Tipps für ne 07er Zulassung ?
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen