Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen

Nach unten 
AutorNachricht
blue-gsi
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 32
Ort : Klein Nordende
Fahrzeug : Astra F Cabrio/ Vectra A-X 2000
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 22:50

Moin leute.

Ich hab ne mega prob. und zwar beschlagen seid neuestem bei meinem 2000er alle scheiben. egal ob lüftung an oder aus.
betättigt man die lüftung allerdings beschleunigt man das ganze. bei herlichem sonnenschein, passiert nix.

komishch is nur, das es bei vollaufgedrehter lüftung nicht weg geht. wie als wenn sie normal beschlagen ist.

was mich auch sehr stutzig macht, is das man es nicht einfach wegwischen kann. sonder wie nen bekloppter auf der scheibe wischen ud bubbeln muss bis sie wieder einigermaßen sauber ist. nur der scheiss kommt fix wieder.

fussräume sind beide trocken. kühlwasserverlust habe ich keinen.

nun bin ich mal auf eure tips gespannt.

vielleicht habt ihr ja nen superputzmittel gegen antibeschalg oder so.

gruss euer sascha
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 22:51

Also ich denke mal das Dein Wärmetauscher undicht ist

Wobei es mich dann doch stutzig macht das der Fußraum trocken ist

Aber ich denke da können Dir die anderen noch genauer etwas zu sagen

Viele Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Di Mai 31 2011, 22:58

haste ne klimaanlage die defekt sein könnte ?

gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 22:59

das problem hab ich auch ist zu hohe luftfeuchtigkeit drinne ^^ nur bei mir funkst das immer wenn ich die lüftung an mache ^^ es gibt da sone säckchen mit sand oder so drine die die luftfeute entziehen ^^oder wie gesagt wurde der wärmetauscher aber glaub ich auch nicht dran weil hatte das problem schon mit dem teil ^^
Nach oben Nach unten
Crashkid
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 27
Ort : Borken(Hessen)
Fahrzeug : Opel Kadett E 1,6 Cabrio Umbau auf C20XE mit ca. 170PS
Anmeldedatum : 20.11.09

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 23:11

Nunja, es muss nicht unbedingt sein das der Wärmetauscher sofort aufplatzt wenn er undicht ist. Ein Bekannter von mir hatte erst Anfang des Jahres das Problem das seine Windschutzscheibe beschlagen war. Bei ihm ist der WT auch nicht sofort geplatzt.

Riechts denn nach "Maggi"?
Nach oben Nach unten
blue-gsi
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 32
Ort : Klein Nordende
Fahrzeug : Astra F Cabrio/ Vectra A-X 2000
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 23:13

klima is überbewärteter luxus.

hat er also nicht.

an den wärme tauscher glaube ich auch nciht. den würd mir ja auch andauernt kühlwasser fehlen, was es nicht tut.

ne, nach maggi richt es wirklich nicht.


Zuletzt von blue-gsi am Di Mai 31 2011, 23:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 23:14

war bei mir ja auch nicht so der hat auch nur gaaaanz sachte vor sich hingetröpfelt haste nochnichtmal am kühlmittelstand gesehen ^^
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 23:16

blue-gsi schrieb:
klima is überbewärteter luxus.

hat er also nicht.

an den wärme tauscher glaube ich auch nciht. den würd mir ja auch andauernt kühlwasser fehlen, was es nicht tut.

schraub ma im beifahrerfußraum die abdeckung in der mitte ab is nur eine schraube und guck dir mal den übergang von der leitung zum wärmetauscher an da war er bei mir dahmals undicht
Nach oben Nach unten
blue-gsi
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 32
Ort : Klein Nordende
Fahrzeug : Astra F Cabrio/ Vectra A-X 2000
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 23:17

nö, gucke nicht täglich nach. vorallem hat er das seid 4 wochen wovon er die meiste zeit auf der auffahrt stand.


fahre ja im wechseln noch mit dem cabrio.
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 23:22

sollst ja nicht jeden tag gucken sondern nur einmal weil wenn denn siehste das gleich wenn is nass is dahinter kannste das schonmal ausschließen wenne es nicht tuen willst die eine schraube ma raus zudrehen kann man dir nicht weiterhelfen ^^ und die dinger gehen auch mal im standkaputt geht auch von heute auf morgen wie gesagt hatte es auch das er wo das teil leicht undicht war das er immer beschlagen hat und seit dem ich das gewechselt hab hällt sich das in grenzen nur wenns ma warm draußen is und es regnet denn hat meiner das ab und zu noch ^^
Nach oben Nach unten
blue-gsi
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 32
Ort : Klein Nordende
Fahrzeug : Astra F Cabrio/ Vectra A-X 2000
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 23:25

so war das nun auch nicht gemeint.

dann werd ich morgen früh mal gucken.

wenn ich an den wärmetasuchen ran möchte, langt es doch, mittelkonsohle raus, und dann den lüftungskasten von unten öffnen oder?

ich hoffe mal nich tdas der das ist. hab da im mom null bock drauf.hab erst meine getriebeschaden behoben. :(
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Di Mai 31 2011, 23:28

kannst ja erstmal kühlerdicht rein hauen und abwarten was passiert. so schlimm ist das zeug nicht.


gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
blue-gsi
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 32
Ort : Klein Nordende
Fahrzeug : Astra F Cabrio/ Vectra A-X 2000
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 23:31

@ risse.

von sowas bin ich nnicht begeistert. vorallem is das zeug dann in meinem ganzen kühlkreislauf und ich habe noch weniger lust den komplett zu reingen oder wie bekomme ich das wieder raus?
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Di Mai 31 2011, 23:32

man darf nicht zuviel rein machen, das ist wichtig und kein billiges zeug. wie man das wieder reinigen kann weiss ich jetzt nicht so genau.


gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
Crashkid
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 27
Ort : Borken(Hessen)
Fahrzeug : Opel Kadett E 1,6 Cabrio Umbau auf C20XE mit ca. 170PS
Anmeldedatum : 20.11.09

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 23:34

Den Kühlerdichter kannst du ruhig reinkippen da passiert nicht viel..

Ist halt Kühlflüssigkeit mit ein paar Metallspänen? die sich in das Loch reinsetzen..Hält nicht ewig aber wenn es aufhört zu beschlagen weist du was los ist ;)

Hab das Zeug auch im Kadett drin nach 50km war der Kühler dicht
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Di Mai 31 2011, 23:34

blue-gsi schrieb:
so war das nun auch nicht gemeint.

dann werd ich morgen früh mal gucken.

wenn ich an den wärmetasuchen ran möchte, langt es doch, mittelkonsohle raus, und dann den lüftungskasten von unten öffnen oder?

ich hoffe mal nich tdas der das ist. hab da im mom null bock drauf.hab erst meine getriebeschaden behoben. :(

es reicht normal wenne die mittelkonsole ausbaust also beim klima model is die seitlich drinne sprich den kannste zum beifahrerfußruam rausziehen also da musste nicht den lüftungskasten ausbauen ^^ wie es bei dem nicht klima modell is weiss ich nicht sooo genau^^
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Mi Jun 01 2011, 06:52

Um mal auf was anderes als den Wärmetauscher einzugehen frage ich mal ob du ein Schiebedach hast?
Wenn ja schau mal die Abläufe rechts und links ob die dicht sind. Da sammelt sich dann auch gerne Wasser. Zudem könnte es auch sein das Wasser von außen in den Heizungskasten reinläuft, besonders wenn der "Schorchel" vorne, mittig der Spritzwand verstopft ist.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
blue-gsi
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 32
Ort : Klein Nordende
Fahrzeug : Astra F Cabrio/ Vectra A-X 2000
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Mi Jun 01 2011, 09:40

moin moin.

also die hinteren hatte ich letztens gesäubert. weil da das wasser im kofferraum stand. aber an die vorderen ahbe ich nun nicht gedacht. die enden doch aber eigentlich im schweller oder nicht?

den ablauf vorne, kann ich gleich mal checken. danke, den an den habe ich auch noch net gedacht.


so, ich war mal eben draussen beim auto. dieser ablauf in der spritzwand war mit schlamm voll. hab den mal gesaäubert. werd mich nachher mal überraschenlassen. :)
Nach oben Nach unten
reimannmueller
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 64
Alter : 48
Ort : Neuseeland
Fahrzeug : Opel Manta B ex GSI
BJ: 1986 Farbe: Schwarz mit 2 Schelby Streifen (beige)
Neuaufbau: 2008-2009. Der Wagen war in der FLASH 06/2010
Motor:
2.2 CIH , Einspritzanlage 2.0E
Anmeldedatum : 01.06.11

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   So Jun 05 2011, 01:35

blue-gsi schrieb:
moin moin.

also die hinteren hatte ich letztens gesäubert. weil da das wasser im kofferraum stand. aber an die vorderen ahbe ich nun nicht gedacht. die enden doch aber eigentlich im schweller oder nicht?

den ablauf vorne, kann ich gleich mal checken. danke, den an den habe ich auch noch net gedacht.


so, ich war mal eben draussen beim auto. dieser ablauf in der spritzwand war mit schlamm voll. hab den mal gesaäubert. werd mich nachher mal überraschenlassen. :)

Jou..der Heizungs Motor sitzt im Wasserkasten unter der Windschutzscheibe.....der Wasserkasten hat rechts und Links oder sonstwo Abläufe....wenn dann im Herbst das Laub dort rein fällt und die Löcher oder der Schnorchel verstopfen....läuft der Wasserkasten voll.....es reicht schon ne größere Pfütze....beim losfahren, bremsen oder Kurven fahren schwappt dann immer Wasser in den Motor oder Heizungs Kanal. Das verdunstet dann im Wagen an den Scheiben setzt sich Kondenswasser an. Wenn der Fehler behoben ist....einen Sack KATZENSTREU kaufen....den Sack mit nem Nagel...zu nem Sieb machen und in den Kofferraum legen....der Sack schluckt die ganze Feuchtigkeit aus deinem Innenraum. Alter Lanzer Trick.
Gruß Dirk
Nach oben Nach unten
http://www.opel-manta-b.jimdo.com
blue-gsi
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 32
Ort : Klein Nordende
Fahrzeug : Astra F Cabrio/ Vectra A-X 2000
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Mi Jun 08 2011, 20:08

so, ich hab den hobel vorhin mal wieder angeworfen. den schnorchel hatte ich schon vor ein paar tagen gereinigt. und da es gestern und heute gut geregnte hatte. hab ich mal nachgeguckt. unter der blende beim wischergestänge alles abgelaufen.

dann als er vorhin lief, haben die scheiben wieder beschlagen, allerdings erst wenn ich lüftung auf warm mache und volle pull das gebläse aufdrehe. als es vorher auf kalt war, und lüftung auf 2 war nix.

lüftung auf kalt, war in dem momment wo der motor auch kalt war.

lüftung umgestellt auf warm, hatte ich sie dann bei motortemperatur.

is das nun restwasser? oder is das nun doch der wärmetauscher?

hatte sowas schon mal, wo vor ein paar jahren, da ging es nach 2 wochen weg.

gruss sascha
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Mi Jun 08 2011, 20:11

das wird restfeuchte sein ^^ wenns das wetter zu lässt und du nen hof hast mal alle fenster bzw türen auf und dann müsste es auch gehn ^^
Nach oben Nach unten
reimannmueller
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 64
Alter : 48
Ort : Neuseeland
Fahrzeug : Opel Manta B ex GSI
BJ: 1986 Farbe: Schwarz mit 2 Schelby Streifen (beige)
Neuaufbau: 2008-2009. Der Wagen war in der FLASH 06/2010
Motor:
2.2 CIH , Einspritzanlage 2.0E
Anmeldedatum : 01.06.11

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Mi Jun 08 2011, 20:28

DanielSun schrieb:
das wird restfeuchte sein ^^ wenns das wetter zu lässt und du nen hof hast mal alle fenster bzw türen auf und dann müsste es auch gehn ^^

Oder nen Sack Katzenstreu....mit Löchern.
Nach oben Nach unten
http://www.opel-manta-b.jimdo.com
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Mi Jun 08 2011, 20:32

stimmt oder so bin ich jetzt nich drauf gekommen
Nach oben Nach unten
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Mi Jun 08 2011, 21:52

reimannmueller schrieb:
DanielSun schrieb:
das wird restfeuchte sein ^^ wenns das wetter zu lässt und du nen hof hast mal alle fenster bzw türen auf und dann müsste es auch gehn ^^

Oder nen Sack Katzenstreu....mit Löchern.


Anderer Tip (der auch besser riecht und weniger staubt *g*) is Kaffeepulver! Großflächig in einer Schüssel oä ausstreuen (manche streuen es auch so rein und saugen es weg aber ich weiß nich so recht...) und 1-2 Tage in den Fußbereich oder so stellen, das Pulver zieht auch die Feuchtigkeit gut weg!

LG Steffi

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
opi_77
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1
Alter : 41
Ort : Köln
Fahrzeug : Opel Vectra-A Bj. 92;
38.000km Garagenwagen bis vor 1 Jahr ;)
Anmeldedatum : 24.06.11

BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   Fr Jun 24 2011, 16:51

Hallo zusammen. Habe gerade mit meinem Vectra-A das selbe Mälör jehabt. Der Gummischnabel an der Stirnwand saß ganz schön zu und somit ist seit ca. 1 Jahr das Wasser bei jeder Wagenwäsche und jedem Regen dort schön reingelaufen. Teppich los und die Gummimatten jetzt erstmal trocken gelegt. Trotzdem kommt da noch richtig Wasser aus dem Heizungslüfter (ich hoffe der überlebt das Ganze). Wir haben dann nach der Reinigung erstmal "normal" Wasser drauf gesprenkelt. Zuerst kam kein Wasser durch. Als wir dann aber mal nen richtigen Regenschauer simuliert haben, kam das Wasser wie reinmannmueller schon geschrieben hat vorne über die "überforderten" Wasserabläufe in den Heizungslüfter und dann von dort nach Ihnen in die Fußräume vorne. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie man dieses konstruktive Problem am besten behebt !? Der Lüfter selber hat ja keine Abläufe. Mein Freund meinte ev. eine Silikonnase oben auf die Ränder der Abläufe zu setzen, damit bei starkem Regen das Wasser nicht mehr in den Lüfter reinläuft !? Habt Ihr eventuell andere Infos, die meine Theorie der überforderten Abläufe bei sehr starkem Regen über Bord werfen ????

Ich und mein "opi" würden sich freuen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen   

Nach oben Nach unten
 
Vectra A-X 2000er Beschlägt extrem von innen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Innenraum-
Gehe zu:  
Liste der Forumieren-Funktionen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen