Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Frage zum Zündschlos Vectra B

Nach unten 
AutorNachricht
Senator3.0l24v
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 914
Alter : 50
Ort : Duisburg
Fahrzeug : Opel-Senator 3.0L 24V
Opel-Omega B MV6
Anmeldedatum : 29.08.08

BeitragThema: Frage zum Zündschlos Vectra B   Mo Apr 11 2011, 21:29

Hallo
brauch mal eure hilfe eventuel weis es ja einer past das Zündschlos also das komplete mit dem geheuse und dem modul für die wegfahrspere von einem vectra b 2.2 16v bj 2000 in einen vectra b 1.6 16v bj 96 weil die schlüssel sind ja schon anders wie gesagt nicht nur das zündschlos sondern auch das gehuse wo das schloss drin ist. Und dan eine weiter frage fals es passen solte mus ich dan ein anderes steuergerät haben wegen der wegfahrspere oder reicht das modul das um das schloss rum ist ich hoffe das da einer witer weis danke euch
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Frage zum Zündschlos Vectra B   Mo Apr 11 2011, 21:43


hi du...
also im grunde sollte die lenksäule schon passen , also das komplette schwarze gitterrohr wo das schloß dran ist...

die wfs (wegfahrsperre) brauchst du nur von dem jetztigen da ran klipsen...da brauchst du nicht die von dem 2,2er...

deine bräuchte nur mit dem tech 2 neu programiert werden inkl. schlüssel...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Frage zum Zündschlos Vectra B   Di Apr 12 2011, 08:07

Warum möchtest du denn das ganze Gehäuse tauschen? Ist es beschädigt? Denn wenn du nur ein Problem mit dem Schloss hast reicht es doch nur das Schloss zu tauschen und die Transponder in den Schlüsseln. Dann funzt das auch.

Normalerweise sollte ein 2000 Schloss auch in einem 96 passen. Ich habe Vorgestern erst ausprobiert ob mein 2000 Schloss in einem 97 Omega passt und das tut es. Sie scheinen wohl alle gleich zu sein.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Senator3.0l24v
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 914
Alter : 50
Ort : Duisburg
Fahrzeug : Opel-Senator 3.0L 24V
Opel-Omega B MV6
Anmeldedatum : 29.08.08

BeitragThema: Re: Frage zum Zündschlos Vectra B   Di Apr 12 2011, 21:27

ja das geheuse ist auch im a.... konte das schlos nicht mehr drehen in position 1 um es raus zu bekommen und habe es dan aufgebort und dabei das geheuse beschädigt Dennis hat mir da schon weitergeholfen nur ich hab keine lust die ganze lenkstange zu wächseln und bei dem bj 2000 ist das geheuse ja wohl FEST an der lenkstange dran kanst es wohl nicht abmachen wie bei dem bj96 glaub ich
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage zum Zündschlos Vectra B   

Nach oben Nach unten
 
Frage zum Zündschlos Vectra B
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Innenraum-
Gehe zu:  
Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com