Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)

Nach unten 
AutorNachricht
C20neFreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 652
Alter : 27
Ort : Einbeck
Fahrzeug : Opel Vectra B 1,6 16v

Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 17:18

Hallo
ich hoffe mir kann hier jemand helfen

und zwar habe ich meine zulassungsbescheinigung Teil 2 verloren

meine frage ist da ich denn alten Fahrzeugbrief aber noch habe der ja jetzt ungültig ist kann ich damit das fahrzeug trotzdem zulassen???

das auto wa schonmal auf meinen namen zugelassen falls das relevant ist
Nach oben Nach unten
Boris-GSi
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 341
Alter : 32
Ort : Ahrensfelde, Brandenburg bei Berlin
Fahrzeug : Corsa B - STEINMETZ tuning
2,0i GSI 16V ca: 133kw - 181PS

kommplettes Serien "STEINMETZ" tuning...
Digital Tacho, Edelstahl-Auspuff 3,5" Anlage
Anmeldedatum : 25.12.10

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 17:31

ja mit dem alten geht das auch noch mal, da die Daten ja im Zulassungssystem gespeichert sind
Nach oben Nach unten
http://www.opel-fanatics-berlin.de
C20neFreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 652
Alter : 27
Ort : Einbeck
Fahrzeug : Opel Vectra B 1,6 16v

Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 17:36

biste dir da sicher

weil auf meinem alten fahrzeugbrief steht meine adresse und alles nicht
und das auto wa ja schonmal komplett auf mich zugelassen und ich habe ja zulassungsbescheinigung teil 1 und 2 neu bekommen
und auf dem alten fahrzeugbrief steht ungültig
und in der zulassungsbescheinigung teil 1 steht mein nummernschild was ich als letztes hatte und in meinem alten fahrzeugbrief steht es logischerweise nicht
Nach oben Nach unten
Boris-GSi
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 341
Alter : 32
Ort : Ahrensfelde, Brandenburg bei Berlin
Fahrzeug : Corsa B - STEINMETZ tuning
2,0i GSI 16V ca: 133kw - 181PS

kommplettes Serien "STEINMETZ" tuning...
Digital Tacho, Edelstahl-Auspuff 3,5" Anlage
Anmeldedatum : 25.12.10

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 17:40

deine Daten sind auf der zulassungstelle gespeichert.. daher nimmst am bessten den neuen (teil 1) und alten kommplett mit dorthin...

die stellen dir dann einen neuen aus...
das kostet einwenig was.. aber wieviel genau weiß ich nicht.. zick
Nach oben Nach unten
http://www.opel-fanatics-berlin.de
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 17:41

Das geht trotzdem. Du musst dann nur eine eidesstattliche Versicherung abgeben das die Bescheinigung verloren ist. Dann bekommst du nach 6-8 Wochen den neuen Brief. Er ist aber schon direkt zugelassen.

Hier mal die Eidesstattliche Versicherung:

http://de.wikipedia.org/wiki/Versicherung_an_Eides_statt

und hier mal das aufbieten:

http://www.mainz.de/C1256DA6003B169C/PublishOKDoc/5876A854FC95F73FC12576F5004DDEFC/$FILE/Verlust_Fahrzeugbrief.pdf

Ist also kein Problem, kostet halt nur etwas (viel) mehr als eine normale Zulsaaung.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
C20neFreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 652
Alter : 27
Ort : Einbeck
Fahrzeug : Opel Vectra B 1,6 16v

Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 17:52

okay

denn wäre ja das soweit geklärt
laut inet ist das aber mit mehr aufwand verbunden
aber ist ja nichts so schlimm hauptsache ist der ist dann gleich zugelassen

und noch ne frage reicht es wenn ich mein fahrzeugschein habe wenn ich zum tüv fahre da muss er nämlich vorher noch hin halt ohne brief geht das??

entschuldigt bitte meine unwissenheit
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 17:55

C20neFreak schrieb:
entschuldigt bitte meine unwissenheit

Dafür ist doch ein Forum da.

Du kannst nur mit dem Schein zum TÜV fahren. Wirst du ja bestimmt mit Kurzzeitkennzeichen machen. Die stellen dir die Bescheinigung aus und die Zulassungsstelle erteilt die Plakette. Alles kein Problem. Im Prinzip genauso als wenn du den Brief hättest nur das du selber anmelden musst, es was länger dauert und teurer ist.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
C20neFreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 652
Alter : 27
Ort : Einbeck
Fahrzeug : Opel Vectra B 1,6 16v

Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 18:07

okay gut
ja mache ich mit kurzzeizkennzeichen

als mit fahrzeugschein zum tüv normal tüv zettel bekommen

dann zur zulassung mit schein und tüv zettel,perso und alten brief auto anmelden viel geld aufen tisch legen und dann ist auto zugelassen und denn neuen brief bekomme ich dann später zugeschickt
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 18:25

C20neFreak schrieb:
okay gut
ja mache ich mit kurzzeizkennzeichen

als mit fahrzeugschein zum tüv normal tüv zettel bekommen

dann zur zulassung mit schein und tüv zettel,perso und alten brief auto anmelden viel geld aufen tisch legen und dann ist auto zugelassen und denn neuen brief bekomme ich dann später zugeschickt

Fast

Bei uns muss der Brief persönlich abgeholt werden. Da ist nix mit schicken. Aber sonst ist es genauso.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
C20neFreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 652
Alter : 27
Ort : Einbeck
Fahrzeug : Opel Vectra B 1,6 16v

Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 18:32

ja hole ich denn halt ab ist ja nicht schlimm

aber woher weißte das eig so genau
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 18:38

C20neFreak schrieb:
ja hole ich denn halt ab ist ja nicht schlimm

aber woher weißte das eig so genau

Da ich schonmal öfters damit zu tun habe bekommt man einiges mit.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
C20neFreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 652
Alter : 27
Ort : Einbeck
Fahrzeug : Opel Vectra B 1,6 16v

Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 18:54

achso ok
Nach oben Nach unten
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 39
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 18:59

Dem ganzen is nichts hinzuzufügen, genau so wie Holger schreibt läufts ab...

Bzw Moment, ich weiß nicht genau ob Du das Auto dann sofort zugelassen bekommst, ich glaube da gibt es Unterschiede. Ich bin aber nicht sicher, da ich "nur" im Bürgeramt arbeite und wir verlorene Briefe nicht bearbeiten dürfen. Da will ich also nix falsches sagen ob Du nicht ggf warten musst bis der neue Brief da ist nach der Eidesstattlichen...

LG Steffi

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
QP
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2083
Alter : 34
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Vectra A 2,0 8V, Vectra A 2,5 V6 24V, Alfa Romeo 156 V6 2,5 24V

Anmeldedatum : 28.07.08

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Do Apr 07 2011, 23:07

Gute Frage.

Ich würde echt bei der Zulassungsstelle nachhaken die für dich zuständig ist.

Hab letztens den Vectra angemeldet und hatte den TEIL 1 in Hamburg bei nem Kumpel liegen lassen.
In meinen Augen kein Problem, da ich TEIL 2 ja hatte.

Dochn Problem für die junge Frau...sie kam mir mit "amtliches Dokument" und solchen Schen obwohl ich ihr erklärt hab dass das Ding eh wetlos ist weil der Vermerk "Stillgelegt" oder so draufsteht.

Egal...hat sie nich interessiert.

Sollte auch sone Kacke da für 30 Mark unterschreiben...hab der dann gesteckt das das Teil in HH liegt und ich mir das schicken lasse.

Hab dann die Plaketten bekommen, aber sie hat den TEIL 2 da behalten als Pfand bis ich TEIL 1 nachreiche.


Also wenn die schon sonen Wind machen wegen TEIL 1...oh, na dann ist deine Behörde hoffentlich kulanter.


Frag da mal direkt nach, is von Amt zu Amt verschieden.
Bestes Beispiel Eintragungen...


Ich drück Dir die Daumen!


gruß QP
Nach oben Nach unten
http://www.cruisin-society.de
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 39
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   Fr Apr 08 2011, 23:45

QPilein.... Wir wollen uns ja sicher nich streiten oder?

Aber hack doch nich so auf "uns" Sachbearbeitern rum die wir auch nur Vorschriften befolgen...

Dummerweise ist es inzwischen so dass der FZ-Schein (Also Teil !) inzwischen für die olle Zulassung fast wichtiger is als der Brief. Denn da stehen alle Daten drin! Und als Abmeldebestätigung etc dient der Krams auch. Und ob nun unnütz oder nich, teils find ichs ja nunmal auch blöde..., aber es sind nunmal VORSCHRIFTEN!

Wenn Du die Papiere nachreichen kannst is doch alles schick, wäre bei uns bspw nicht gegangen da hätt ich Dir sagen müssen "dann kommense nochmal wieder wenn alle Papiere da sind!"

Is alles viel Bürokratie, ich weiß das, aber letztlich wie gesagt macht man nur seinen Job! Und wer unterschreibt schon was mit seiner Verantwortung was er nich darf? ICH nich...

LG Steffi

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)   

Nach oben Nach unten
 
Großes Problem (Zulassungsbescheinigung Teil 2 Verloren)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen