Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

  Weber einstellen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Weber einstellen   Sa Apr 02 2011, 17:39

wollte mal fragen ob hier im Forum jemand ist, der Weber einstellen kann.

am besten wäre es ,wenn der jenige aus Meckpom,HH,HL kommt

oder kennt ihr jemand der das kann?(Firmen)

mfg

DANKE


Zuletzt von asco5 am Do Dez 29 2011, 11:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Fr Jun 03 2011, 08:50

brauche nur noch jemand der die Weber einstellen kann
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Mo Jun 06 2011, 20:31

Da schreib mal den Aerokochy an ..der kennt da bestimmt jemanden

Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 11:26

immer noch keinen bzw den richtigen gefunden
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 11:31

Du brauchst eine Düsennadellehre und ein Syncrometer, dann geht das relativ einfach. Sind es 2, oder 4fach Vergaser?

Du kannst dir aber auch eine Colorturne kaufen, also eine gläserne Zündkerze, wo du dann über die Verbrennungsfarbe die Vergaser einstellen kannst. Füher haben wir die Vergaser an Hand vom Ansauggeräuch und Laufkultur eingestellt.



Gruß

Markus
Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 11:44

ok für ein der es kann ist es leicht,es sind 2 Weber die syncron laufen ,es geht bloss um die Feinabstimmung
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 12:46

Wie geschrieben, Colorturn, oder halt CO-Messgerät, Syncrometer und Düsennadellehre.

Mit der Colorturn, kannst du die Feineinstellung auch selber machen, das der Zylinder dann richtig läuft, erkennst du dann an der Verbrennungsfarbe.
Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 12:55

dank dir erstmal
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 39
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 13:53

Wo bekommst die Glassockel zündkerzen denn noch zu kaufen?
Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 14:05

ebay hat noch welche,aber brauchst du ja nicht du hast ja Leute vor Ort die Weber einstellen können
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 14:44

Ist zwar nicht ganz dein "Einzugsgebiet" aber falls die niemanden findest, der hier ist Spitze:

http://www.vgsmotorsport.de/

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Black 16V
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 522
Alter : 26
Ort : Lübeck
Fahrzeug : Vauxhall Calibra
Astra G
Golf V GTI
Anmeldedatum : 18.04.10

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 16:20

Schon bei uns in Lübeck bei HG Motorsport oder Kindt Motoren versucht?
Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 19:13

ok danke
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 19:32

Das ist ohne Last nicht ganz der bringer mit der colortune, die nutzen wir nur um ihn im Leerlauf gut einzustellen.
Da die Leerlaufdüse auch auswirkungen auf den Mittleren lastbereich hat.

Für alles andere muß man eben fahrtest machen und die einzelnen Systeme des Gasers testen , teil, beschleunigerpumpe, oberen bereich ect.pp.

Hat man natürlich ein mobilen CO Tester sprich 12V Beifahrer auf dem Schoß und ab geht, geht das alles recht easy da man über den co schnell erkennt in welchen Bereichen er Probleme macht.


Was ist den genau das Problem wegen "feineinstellung" ?

MFG
Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 19:58

wie geschrieben er läuft noch nicht 100% des wegen die Abstimmung
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 20:12

häää ? das ist nicht wirklich eine gute Beschreibung ;)

Aber was solls ich kann dir dann nur den Tipp geben, fahr zu den guten Leuten die Ahnung haben Victor Günther ist der Papst da mußt du aber jetzt nen Termin machen damit du ende das Jahres dran kommst, IOZ ist auch nicht schlecht, alles aber in NRW .

MFG
Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 20:18

bei 90kmh -120 kmh läuft er noch sehr unruhig leichtes stottern
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 20:30

Wenn du das Gas hälst oder ? Drehzahl ca ? Ich schätze mal das du keine Ahnung hast wie die Bedüsung ist ? Venturi / Vorzerstäuber größe ? Übergangsbohrungen sind drei oder vier ? Vergaser Typ alte von Alfa DCOE 9/10 ect.pp oder neue "Motorsportvergaser" DCOE 152 ? 45er sind es sicherlich.

Du mußt dir vorstellen :

Leerlaufdüse arbeiten im Leerlauf und etwas mit im mittleren bereich, durch die Übergangsbohrungen wird da noch was durch das leerlaufsystem mit angesaugt.
Das Mischrohr unteren/mittleren & oberen, die Hauptdüse im mittleren und die Luftkorekturdüse im oberen.
Die Pumpendüse arbeitet nur wenn man schlagartig auf das Gas drückt, desswegen soll man auch Fahrtest machen z.b bei ~30 in einen hohen Gang da sman gerademal etwas über 1000u/min hat, dann extrem langsam beschleunigen, dadurch arbeitet das Pumpensystem nicht und verfälscht. So erkennt man welche Düse nun falsch sein kann und ob der Übergang zwischen den Systemen (mischrohr) richtig ist.

So kann man etwas eingrenzen welche Düse dann nun nicht ganz richtig ist ;)

ja ich weiss ist alles etwas viel auf einmal aber von weit wech kann man das schwer einschätzen, wohnst ja auch nicht hier um die ecke.

MFG


Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 20:47

war schon mal n einstellen und es wurde n Düse auf den Motor abgestimmt,dann sollte wir n weiter testen ,aber dann gab es n Problem mit der Kupplung darauf ohne einstellen ca 650 km nach hause(trailer) seit dem suche ich was in der Nähe
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 20:49

Frag mal im Opel Hecktriebler Forum, da gibt es viele die Weber selber einstellen oder Firmen kennen.

MFG
Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 20:51

da habe ich schon gefragt ,wurden auch bloss die bekannten Firmen genannt
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 22:42

Normalerweise, sollte dir aber auch eine Motorradwerkstatt weiter helfen können, da viele Zweiräder ja Mehrfachvergaseranlagen haben, die sycronisiert werden müssen.

Gruß Markus
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 22:55

Leute die an alten Alfas schrauben auch z.b
Nach oben Nach unten
asco5
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 428
Alter : 43
Ort : NVP
Fahrzeug : Ascona
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 22:59

syncron laufen sie ja, denke das das Luftgemisch oder n Düse nicht stimmen
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Weber einstellen   Do Dez 29 2011, 23:02

Eben drum ja. wie Groß sind die Vergaser (42, 45, 52)und was sind für Düsen verbaut? Ausserdem ist es auch eine Frage, ist der Motor noch Serie, oder getunt und wofür soll der Motor eingesetzt werden
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Weber einstellen   

Nach oben Nach unten
 
Weber einstellen
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Werkstatt Fachgesimpel und Probleme-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com