Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 G Astra V6 umbau goes OPC line

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Mantafreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 621
Alter : 28
Ort : Löbau
Fahrzeug :
Astra H 1.6 Z16XEP :)
Astra G 3.2 V6 derzeit im Umbau

Anmeldedatum : 29.04.09

BeitragThema: G Astra V6 umbau goes OPC line   Sa Dez 25 2010, 09:49

So Leuts, da will ich euch mal mein neuestes Projekt nich vorenthalten:

und zwar ises meine erstes Auto, deswegen auch die Mühe und nix mit komplett kaufen!!!

also...
G Astra ehemals 1.6 16V soll nen 3liter V6 bekommen.

andere Daten zum Umbau kommen wenn es soweit is. Hier aber erstmal paar Bilder:


erstmal das neue Herzstück, aus nem Omega

weiß, die Pics sin von der Quali scheiße, weil nur mitn Handy gemacht

und dann hab ich schonmal bissl mit der Demontage angefangen

leider hab ich kene Bilder als ich ihn reingeräumt hatte, da war der ganze Motor en reiner Schneeball


Zuletzt von Mantafreak am So Okt 07 2012, 20:37 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet (Grund : Tante Edit wegen anderer Überschrift ;))
Nach oben Nach unten
Astratuner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1791
Alter : 27
Ort : Bautzen
Fahrzeug : Ehemals:
Astra F 1.4 8V
Astra F GSI 2.0 8V
Astra G 1.8 16V
Astra G 1.6 8V

Aktuell:
Astra H Caravan 2.0T
Anmeldedatum : 11.04.09

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   Sa Dez 25 2010, 10:04

mensch maik da haste dir ja was vorgenommen. aber bin jetz schon aufs fertige ergebnis gespannt.
der geht bestimmt wie die hölle mit dem motor.

verrätst du uns noch was du so alles geplant hast?

Mfg Pierre
Nach oben Nach unten
King-Kalle
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 33
Ort : Altena (NRW)
Fahrzeug : Astra f Turbo 330Ps 515Nm
Insignia 2.0 Cdti
Astra g 1,8 16v
Anmeldedatum : 26.03.10

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   Sa Dez 25 2010, 11:08

Dann halt uns mal auf dem laufenden bin echt gespannt.
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   Sa Dez 25 2010, 11:24

Geiles Projekt

Bin mal auf die Fortschritte gespannt.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Astra-Alex
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 881
Alter : 27
Ort : Dormagen (NRW)
Fahrzeug : Opel Astra G Caravan

Anmeldedatum : 01.09.10

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   Sa Dez 25 2010, 11:27

geile idee !!! viel spaß beim umbau!!
Nach oben Nach unten
http://www.opel-sportclub-rheinland.de
vecci-sven
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 149
Alter : 26
Ort : Dormagen
Fahrzeug : Opel Vectra a bj: 1993 1.6l 55KW/75PS Stfh
Opel Astra J 2,0 CDTI 118KW/160PS
- 40mm Tiefer am Erdkern danke H&R
- Kleine Anlage
Anmeldedatum : 05.09.10

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   Sa Dez 25 2010, 12:13

nicht schlecht die idee werde ich im auge behalten! und viel spaß dabei!
Nach oben Nach unten
Dennis
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 151
Alter : 25
Ort : gifhorn
Fahrzeug : opel ascona c gt umbau : 4*4 turbo in arbeit
opel vectra a cc c20ne auch in arbeit

Anmeldedatum : 06.12.10

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 00:00

hast dir ja was vorgenommen . viel erfolg und ich bin auch schon gespannt wie er wird wenn er fertig ist
lg dennis
Nach oben Nach unten
Astra Nobby
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 243
Alter : 27
Ort : Homberg/Ohm
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.2
Anmeldedatum : 12.08.09

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 09:57

respekt vor der mühe und arbeit :daumenhoch:
Nach oben Nach unten
Patte
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1580
Alter : 37
Ort : Hamm/Westfalen (Bockum-Hövel)
Fahrzeug : Opel Vectra B Caravan CD Sport 1.8 16V
Anmeldedatum : 12.09.08

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 10:51

Oh da haste dir aber ordentlich was vorgenommen.

Hoffe klappt auch so alles wie du es geplant hast. Bin auf das fertige Ergebnis gespannt.
Nach oben Nach unten
http://www.opel-ig-hamm.de
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 31
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 11:52

Hui nich schlecht...bin ma gespannt ob das was wird...hoffe es ist ein MV6 mit automatik gewesen? Sonst kannste den ja nicht auf D4 umschlüsseln...und dann gibs auch kein Tüv...
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 12:17

MW86 schrieb:
Hui nich schlecht...bin ma gespannt ob das was wird...hoffe es ist ein MV6 mit automatik gewesen? Sonst kannste den ja nicht auf D4 umschlüsseln...und dann gibs auch kein Tüv...

Auf dem Bild ist zumindestens ein Wandler zu sehen, könnte also passen.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Ascona-88
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 444
Alter : 44
Ort : Vellmar
Fahrzeug : Ascona c--ex Sprint,
Omega B Caravan MV 6 Sport (Alltagsblende)
Anmeldedatum : 08.12.10

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 12:27

asimike schrieb:
MW86 schrieb:
Hui nich schlecht...bin ma gespannt ob das was wird...hoffe es ist ein MV6 mit automatik gewesen? Sonst kannste den ja nicht auf D4 umschlüsseln...und dann gibs auch kein Tüv...

Auf dem Bild ist zumindestens ein Wandler zu sehen, könnte also passen.
ich hoffe mal er weiß das ne andere Schwungscheibe und Kupplung gefahren werden muß und nen anderes Getriebe,glaub nicht das das originale G-Getriebe die Kraft aushält... auf D3 Norm umrüsten geht aber oder...??????
Nach oben Nach unten
Astratuner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1791
Alter : 27
Ort : Bautzen
Fahrzeug : Ehemals:
Astra F 1.4 8V
Astra F GSI 2.0 8V
Astra G 1.8 16V
Astra G 1.6 8V

Aktuell:
Astra H Caravan 2.0T
Anmeldedatum : 11.04.09

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 12:42

also da maik ein sehr guter kumpel von mir ist werd ich mich ma für ihn zu wort melden.

also er hat sich schon sehr sehr viele gedanken gemacht und informationen gesammelt wie, was er ändern muss bzw welche teile passen.
und da er Kfz-mechatroniker ist und bei opel gelernt hat sollte er den umbau schon hin bekommen.

ach und maik wenn du hilfe brauchst meld dich einfach.


Mfg Pierre
Nach oben Nach unten
Ascona-88
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 444
Alter : 44
Ort : Vellmar
Fahrzeug : Ascona c--ex Sprint,
Omega B Caravan MV 6 Sport (Alltagsblende)
Anmeldedatum : 08.12.10

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 12:58

Astratuner schrieb:
also da maik ein sehr guter kumpel von mir ist werd ich mich ma für ihn zu wort melden.

also er hat sich schon sehr sehr viele gedanken gemacht und informationen gesammelt wie, was er ändern muss bzw welche teile passen.
und da er Kfz-mechatroniker ist und bei opel gelernt hat sollte er den umbau schon hin bekommen.

ach und maik wenn du hilfe brauchst meld dich einfach.


Mfg Pierre
..mußt ja nicht gleich so schreien und mich beschimpfen.... Habe ja nur gefragt und wollt helfen....hätte noch nen f25 vom V6 da falls er noch keins hat mit passender Kupplung ( erst 10 Tkm Gelaufen)
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 15:09

@MW86 du verbreitest wieder unwissen.
Ein Astra G darf bis zum 31.12.2000 EZ sogar auf euro 2 zurück und erst ab da auf D3 nur zur info.
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 15:20

Opel-boy schrieb:
Ein Astra G darf bis zum 31.12.2000 EZ sogar auf euro 2 zurück und erst ab da auf D3 nur zur info.

Wie?
Das ist mir aber neu, ich dachte auch das man nicht schlechter in der Abgasnorm kommen darf. Dann müsste ja bei dem 97er Vectra Kombi der bei mir steht der C20XE (mit Euro2 Kit) eingetragen werden können. Laut Aussage des TÜVes würde es aber nicht gehen wegen Verschlechterung der Abgasnorm.

Gibt es im Netz eine Quelle wo das steht?

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 31
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 15:23

@Opel-Boy Hmm irgendwie dachte ich immer er wäre länger als nur bis 31.12.2000 vom Band gelaufen...[Achtung...Ironie... ] und bisher stand nicht da welches Baujahr der Astra is...aber hey er wird ja wissen was er macht...schließlich lernt man das ja scheinbar bei Opel in der Ausbildung...

@asimike... is schon korrekt so schließlich gibs ne neue Verordnung...die schreibt exakt vor was verbaut werden kann und das die abgasnorm der norm des originalverbauten motors entscprechen muss...aber das kennt noch nich jeder...
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 34
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 15:47

Wurde aber auch so dem Kollegen erklärt beim 1995er Vectra A mit c18nz und D3 , darf er keinen c20xe mit Euro2 einbauen ...  wenn nur ein x20xev ...
MFG
MFG
Nach oben Nach unten
Chris1980
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1065
Alter : 37
Ort : zweibrücken
Fahrzeug : kadett e gsi 3.0 rwd - safety first- quality always
vectra a 2000 rwd - in arbeit
corsa b 3.0 - in arbeit
Astra f caravan v6 - alltag
Corsa b 2.0 16v - alltag
Corsa a 3.0 v6 - zu verkaufen
Anmeldedatum : 21.09.10

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 15:53

hey, super vorhaben. es geht nix über ein c30xe. (bittr keine discusion obs den motor gab, kenner wissen welchen ich meine)

ich bin auch sehr gespannt auf den weiteren verlauf.
was mich aber mal interessiert wie du die motorhalter machst.

gruß chris
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 15:54

Der C18NZ hat aber von Hause aus keine D3 der muss dann auch aufgerüstet worden sein. Verstehe nicht warum das dann nicht funktionieren soll. Alles Bürokratensche**e!

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Chris1980
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1065
Alter : 37
Ort : zweibrücken
Fahrzeug : kadett e gsi 3.0 rwd - safety first- quality always
vectra a 2000 rwd - in arbeit
corsa b 3.0 - in arbeit
Astra f caravan v6 - alltag
Corsa b 2.0 16v - alltag
Corsa a 3.0 v6 - zu verkaufen
Anmeldedatum : 21.09.10

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 16:12

also ich kenne das bisher nur in dieser form.

wenn der zu eintragende motor serienmäßig in der modellreihe verbaut war, kann er eingetragen werden.
weiter zu prüfen ist ob sich die abgasnorm dadurch verschlechtern würde und diese gegebenenfalls aufgebessert werden kann.

sprich, ein vectra a bj 94 bekommt ohne probleme den c20xe eingetragen, da zu dieser legestraturperiode (in diesem bj) der vectra noch mit c20xe ausgeliefert wurde.

anderst sieht es bei einem vectra a bj 95, der wurde nur mit euro 2 ausgeliefert. also müßte, selbst wenn der xe serie in diesem modell war, der motor mit umrüstsatz aufgerüstet werden.


so ist es mir bis jetzt vom tüv bekannt. denn opel hat 94 beide abgasvarianten ausgeliefert und ab bj 95 nur noch euro 2. was nicht der erstzulassung entspricht.

gruß chris
Nach oben Nach unten
Mantafreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 621
Alter : 28
Ort : Löbau
Fahrzeug :
Astra H 1.6 Z16XEP :)
Astra G 3.2 V6 derzeit im Umbau

Anmeldedatum : 29.04.09

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 22:18

Da kann ich mich ja auch mal zu Wort melden ehe sich hier einige noch gegenseitig an die `Gurgel`springen.

Also erstmal, der Astra is en 98er baujahr mit nem x16xe oder xel, bin mir da jetz ne ganz sicher, is och nebensache, fakt is Abgasnorm bleibt gleich weil nur Komponenten vom X30XE und X25XE verbaut werden.

Das Getriebe soll mal ein M32 aus nem Astra H OPC werden.

Schwungscheibe bin ich noch am überlegen, mal denn Tuner meines vertrauens fragen obs ne leichtere Variante als das originale Gussteil gibt, aber da muss ich noch schaun.

Zum Thema umbau an sich, ne bei Opel an sich lernt man sowas ne, aber wenn der Ausbildungsetrieb eher ne Art Feldschmiede is, wo man aus scheiße Gold machen muss lernt man sowas schon, is also ne mein erster Motorumbau, ausserdem will ich mich ja auch bissl fordern, weil nen 2.0 16V kann da fast jeder der nen bissl nen Plan von der Technik hat einbaun.
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   So Dez 26 2010, 22:39

So...
@MW86 nein wir reden ja nicht über euro 2 denn der X30XE hat serie D3. Und nochmals du redest nicht die wahrheit vielleicht in deiner tüv bude aber das gesetzt ist da anders oder wie erklärst du mir das Jeder Tigra A serie D3 hat und ein C20XE eingetragen bekommt den man nicht auf d3 bekommt??? Komisch ist das wir es legal eingetragen bekommen.
Die lage ist so das es Erstzulassungsbedingt ist hier nur ein Beispiel...
Der Motorumbau 2.0 16V / C20XE ist nicht bei allen Astra G Modellen möglich, es bestehen Grenzwerte für die zu erreichende Abgasnorm! In der Regel gilt, alle Modelle mit EZ-Datum vor dem 31.12.2000 können mit dem C20XE Motor ausgestattet werden. So und der Astra hat auch D3 das erkläre mal...
@ Asimike Beim Vectra ist es wie beim Astra G es geht bis zum 31.12.2000 erstzulassung.

So und nun bin ich auf dem umbau gespannt...
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 31
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   Mo Dez 27 2010, 13:55

Jo bis 2000 is da die Trennung für die neueren isses dann nich mehr so einfach möglich...Danke fürs korrigieren @Opel-Boy...
Allerdings würd ich statt dem M32 eher en F23 oder F28 nehmen...
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   Mo Dez 27 2010, 16:35


leute..immer geschmeidig durch die hose atmen... :daumenhoch:

aber zu dem umbau ...
da bin ich auch gespannt was da wird , aber da es ja ein schalter werden soll , mußt du schon mal nen anderes steuergerät besorgen...
wandler ab , klar...

wegen einer schwungscheibe wende dich mal an basti (ftt) , der bietet welche an... :daumenhoch:

aber das m32 ist doch seilzugschaltung oder ??
willst du das wirklich umbauen ???

da schließe ich mich marcel an , dann lieber f23 , f25 oder f28...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: G Astra V6 umbau goes OPC line   

Nach oben Nach unten
 
G Astra V6 umbau goes OPC line
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forumieren.de | Sport & Hobbys | Tuning | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren