Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ascona B Triebwerksumbau!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ascona b racer
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 25
Ort : Reiskirchen
Fahrzeug : Opel Ascona B 1981
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Ascona B Triebwerksumbau!   Mi Aug 04 2010, 20:54

Servus leutz, habe eventuel vor einen calibra turbo motor mit 350ps in meinen asci einzupflanzen! häte da noch mal ein par fragen an euch und mal eure meinungen gehört!

- würde der motor in passen?
- kann ich die alrad achsen und getrieben mit verbauen?
- eure meinung zu dem umbau!?



Gruß TJ

Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Mi Aug 04 2010, 21:05

Motor sollte passen, kannst ja mal Faster anschreiben und ihn fragen was umzubauen wäre. Hier mal ein Link zu seinem Auto:

http://die-opelscheune.forumieren.com/ascona-manta-f8/ascona-b-vom-faster-t3340.htm

Allradachsen? Meinst du die aus dem Calibra? Die passen nicht, zumindestens nicht ohne sehr, sehr, sehr aufwändige Karosseriearbeiten.

Ich persönlich halte von so einem Umbau weniger etwas, sollte dich aber von deinem Umbau nicht abhalten.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Ascona b racer
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 25
Ort : Reiskirchen
Fahrzeug : Opel Ascona B 1981
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Getriebe   Mi Aug 04 2010, 21:36

das der motor past das is schon mal gut!
aber mit dem getriebe kann ich das originale vom ascona nehmen oder das caliebra getriebe?

wei der motor im ascona ja lengs drin is original
un beim calibra sitzt der ja quer !?

Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Mi Aug 04 2010, 21:41

Deshalb habe ich ja geschrieben das du den Faster mal fragen sollst. Der hat seinen auf C20XE umgebaut, also im Prinzip der gleiche Motor nur ohne Aufladung.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13095
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Mi Aug 04 2010, 21:43

.
hi du-...

also das getriebe eines fron-quer motors (getriebe) kannst du nicht nehmen...
da brauchst du eins aus nem hecktriebler ...

ich weiß nicht genau , sollte aber gehn eines aus nem omega zu nehmen...(weiß ich aber nicht genau) ...

zum vorhaben ...

ich finde es nicht so gut...

es ist ein ascona b , also schon eine art kult auto...dem sollte kein "moderner" dohc verbaut werden...sondern nur alte cih motoren...
die kann man ja per turbo befeuern...aber eben cih...


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Aerokochy
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 48
Ort : Laderholz
Fahrzeug : Kadett C Aero,Coupe ,Limo, City
Anmeldedatum : 07.11.08

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Mi Aug 04 2010, 21:48

so ohne weiters bekommst du den Motor da nun nicht rein Brauchst auf jeden fall andere Motorböcke. Getriebe Passt vom Manta /ascona 1,8er Ohc. Oder wie Dennis schreibt Omega . Kardanwelle musst du dir gedanken machen . Ach und ein paar Kleinigkeiten .

Habe aber keine Ahnung davon , da ich blöd bin
Nach oben Nach unten
http://www.opeliglaatzen.de
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13095
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Mi Aug 04 2010, 21:52

.

kochy iss blöd ???

also , ich glaube es wäre auch empfehlenswert wenn der motor die M2,8 zündanlage hätte weil dadurch der verteiler weg fällt...
also hast du hinten zur scheibe hin mehr platz bzw kannst glaub ich den gebläsekasten drin lassen ohne große umbauten...

große bremsen sind auch ein muß...aber von was ? bei angeblichen 350 ps...sollten es schon bissige sein...
auch wieder abhängig von der späteren räderwahl...

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Aerokochy
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 48
Ort : Laderholz
Fahrzeug : Kadett C Aero,Coupe ,Limo, City
Anmeldedatum : 07.11.08

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Mi Aug 04 2010, 22:01

240er ohc getrag aus manta 1,8 rekord 1,8 ohc

let kupplung mit druckplatte und 1,8er ausrücklager,

beifahrerseite motorhalter 1,8 manta andere seite eigenbau.



für den verteiler blech ausschneiden aus der spritzwand und blech drumherum schweißen.



getriebehalter den vom manta 1,8 bzw vom 240er getrag... antriebswelle
auch vom manta bzw die vom ascona hauptsache der ascona hat die grobe
verzahnung im schiebestück,



so auspuff rohr is eigenbau...



so im groben wars das.... achse hält auch für einmal!


Aber ich Habe da keine Ahnung von , da ich blöd Bin
Nach oben Nach unten
http://www.opeliglaatzen.de
Painterman
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 547
Alter : 35
Ort : Hannover
Fahrzeug : 95er Omega B MV6 Limo

82er Rekord E 2,0E

02er A-Klasse
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Mi Aug 04 2010, 22:33

So nun ich mal

Ich habe ja damals auch mit bei faster seinem rumgeschraubt .

Also wie Kochy schon sagte , Getriebe vom 1,8 Rekord , Ölwanne+Schwallblech+Ölschnorchel für Ölpumpe vom 1,8 Rekord , Motorhalter vom 1,8 Manta b ( kannst ruhig beide nehmen passt ohne probleme )

Getriebe halter kannst du selber bauen ist wirklich kein Akt , brauchst im Prinzip nur zwei Gummipuffer und nen vernünftigen flachstahl

2,8er Motronic wäre ratsam ansonsten gibt es bei hipo aber auch ne verteilerumlenkung , oder wie schon gesagt die Heizung raus

2,0 Liter Hinterachse Manta B und dazu auch die Kardanwelle

Bremsanlage muss ne Girling vom Omega sein


Und dann brauchst du noch jemanden der dir die elektrik an deinen alten Ascona anschliesst ( am besten einen der perfekt ist im schaltplan lesen )

Ich denke das sollte erstmal soweit das grobe gewesen sein

Aber allein die Teile zu bekommen ist nicht gerade einfach und dann auch noch sehr teuer , ist die frage ob sich das lohnt

Und fahrbar ist sowas dann auch nicht mehr wirklich , das auto ist ja nichtmal ansatzweise dafür ausgelegt

lieber nen schön gemachten 2,4 er mit tröten rein .

Das ist aber geschmacksache

Hoffe ich konnte ein wenig dazu beitragen
Nach oben Nach unten
Ascona b racer
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 25
Ort : Reiskirchen
Fahrzeug : Opel Ascona B 1981
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: hmmmm   Do Aug 05 2010, 19:40

hmmmmm weitergeholfen hab ihr mir schon mal!

zurzeit is drin (so wie ich ihn gekauft hab) :

en 2,2 liter record (einspritzer 115ps)
en manta b gtrag
und die achsen,bremsanlage vom record

jooa soweit!

en calibra turbo könnte ich als unfall fahrzeug bekommen (totalschaten)
(heck eingedrückt bis zur hinterachse) für kleines geld

joa das wars !

Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5368
Alter : 34
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Omega B 3.2 V6, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Do Aug 05 2010, 20:09

Ich denke, nen Umbau auf so nen "modernen Turbomotor" kann man bei so nem Auto nicht machen, da es in meinen Augen schlicht und ergreifend Stilbruch ist...ich würde den 2,2er drin lassen und so wie Painterman sagt mit Flöten fahren...kommt sicher geiler...

Ma ganz davon abgesehen, dass ich gerne ma Bilder von dem Mopped sehen würde
Nach oben Nach unten
http://www.astraracer.de
Aerokochy
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 48
Ort : Laderholz
Fahrzeug : Kadett C Aero,Coupe ,Limo, City
Anmeldedatum : 07.11.08

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Do Aug 05 2010, 22:01

Nun Möchte ich auch noch was sagen enn du ein Hingucker Auto haben möchtest mit ein wenig Leistung Lass den 2,2er drin Hau Webber Vergasser rein und gut is. Diese blöden Neuen Motoren hast du wenig Ärger mit der alte gute CIH Verzeiht dir fast alles . Kauf dir den Calli reiss alles raus und verkaufe den Mist so hast du Geld für den CIH Motor zum Schick machen . Denk immer dran es gibt nun auch nicht mehr so viel Ascona B Also lass sein Herz drin und gut is.

Aber ich habe da keine Ahnung von , da ich Blöd bin
Nach oben Nach unten
http://www.opeliglaatzen.de
Onkel_Mösch
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 205
Alter : 35
Ort : Harra
Fahrzeug : 78er E1 Rekord 2Türer Limo
Anmeldedatum : 30.07.08

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Fr Aug 06 2010, 01:20


bei 350ps das hält kein 1,8er getriebe und auch keine 2,0 achse

da wirste wohl ein 265er oder bmw getreibe brauchen und ein 1,8er rekord geriebe wegen der glocke

bei der hinderachse wird da schon schwieriger da geht eine 2,3er diesel achse vom rekord e caravan was dan an einen 6er im loto kommt eine zu bekommen oder von irgendeinen älteren volvo turbo muss auch eine passen aber auch nicht einfach so

die girling vom omega solltest du eingetragen bekommen aber auch nur mit original leistung ansonsten wens richtig machen willst wirste wohl nicht um eine 4-kolben anlage rum kommen

und die gansen anderen sachen was Aerokochy schon aufgezählt hat

sollten so um die 3000 bis 4000€ die dan weg sind und graue haare vom suchen

wo dann auch noch der let an sich wäre wo man ja auch nicht weiß was da alles noch so kaputt oder verschliesen ist
Nach oben Nach unten
http://www.color-fx.de
Painterman
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 547
Alter : 35
Ort : Hannover
Fahrzeug : 95er Omega B MV6 Limo

82er Rekord E 2,0E

02er A-Klasse
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Fr Aug 06 2010, 01:33

da gebe ich dem Mösch recht

naja die teile die ich aufgezählt habe sollten für ne serienleitung reichen

ich weiß ja auch nicht was er damti vor hat , für nen meilen auto würd ich es so machen wie unser mösch das sagt

aber bei einer serienleitung reicht das was ich gesagt habe , das hält bei faster auch alles , allerdings liebt der sein auto und behandelt es auch gut was den gasfuß betrifft
Nach oben Nach unten
Onkel_Mösch
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 205
Alter : 35
Ort : Harra
Fahrzeug : 78er E1 Rekord 2Türer Limo
Anmeldedatum : 30.07.08

BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   Fr Aug 06 2010, 01:52


aber man sollte bedenken das der let doch serie schon 54ps mehr hat als der xe

halten wird es aber fraglich wie lange die teile sind ja auch alle mindestens 20 jahre alt
Nach oben Nach unten
http://www.color-fx.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ascona B Triebwerksumbau!   

Nach oben Nach unten
 
Ascona B Triebwerksumbau!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Kostenloses forum | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen