Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ascona C CC Old School

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter
AutorNachricht
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mi Jul 14 2010, 20:26

So wieder was neues vom 11.07.2010 und ein paar Bilder:

Teil1:
https://www.youtube.com/watch?v=jmID5lJH8ks&hd=1

Teil2:
https://www.youtube.com/watch?v=wshKUdP53Og&hd=1

Bilder mit Spurplatten:




Kofferraum:


Nothammer:
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Do Jul 15 2010, 01:07

Also ich muß sagen es macht echt spaß Deine Berichte anzuschauen :daumenhoch:

Dafür bekommst Du ein großen Lob ...

Man hat das gefühl man steht dabei und erlebt es mit ..Deine Tips sind auch echt Klasse

Also immer weiter so

Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   So Jul 25 2010, 22:57

24.07.2010

Heute etwas im Innenraum geschaft.
Ich werde wohl morgen erst mal schaun ob ich nicht ein Unterfahrschutz gebastelt bekomme, mir läst das keine Ruhe ;)
Dann geht es weiter im Innenraum.

https://www.youtube.com/watch?v=TR39ZEOB_Yk&hd=1





25.07.2010

Hab heute einen Unterfahrschutz gebaut den ganzen Tag puhhh und noch nicht fertig ..... fehlt noch Halterung hinten.
Habe mal die Reste in der Halle zusammen gesucht hehe .


https://www.youtube.com/watch?v=aY0HRJLNev4&hd=1



Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mo Jul 26 2010, 19:51

Hi,

also das silberne Innen kommt wieder wech, je länger ich überlge und es anschaue desso weniger gefällt es mir.
Denke da sie ja schon gelackt sind werde ich auf ein dunkles Grau wechseln, past zum Innenraum und ist nicht so aufdringlich.

MFG
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13178
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Jul 27 2010, 00:39

.




also ich glaube das macht ein jeder asci fahrer mal durch...
fast jeden den ich kenne hat es innen mal silber gemacht , ich habe damals auch gedacht "he , nen schicker alulook" ...
2 wochen später hab ich alles rausgerissen und wieder schwarzes verbaut weil ich es nicht mehr sehn konnte...

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com Online
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 39
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Jul 27 2010, 10:43

Also ich kann auch nur sagen :daumenhoch: ein sehr schöner Asci so wie er ist.

Hoffe ich kann den mal auf'n Treffen im originalen sehen.

Ich würde das Silberne aber auch weg machen (bis auf den Tacho), das sah besser aus.

Hab meinen damals auch mal mit so nem Granit Spray gemacht, es hat echt nicht lang gedauert und ich hab es wieder in Schwarz geändert dickes smilie

Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Jul 27 2010, 18:30

So habe jetzt RAL 7037 Staubgrau hier, ist nicht ganz so dunkel aber auch kein hellgrau, also nicht weißlich.
Mal schaun wie das wirkt, ist glanz nicht matt.



MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mi Jul 28 2010, 23:13

Hallo,

Unterfahrschutz ist dran, leider hat die Kamera nur blöde Bilder gemacht wo man nüx erkennt

Mit dem Schutz habe ich min, ~7cm an der Tiefsten stelle des Schutz was noch okay ist wie ich finde.

Ich habe dann mal die Temp, Anzeige von der Stelle links in die Mittelkonsole versetzt mit der Alustrukturfolie, wie gesagt auf glatten Flächen mit abgedenkten Rand sieht es nicht schlecht aus.
Jetzt sind eben alle Instrumente mit alugebürstet umrandet.
Sieht dort auch besser aus.





Leider sieht das Grau auf den Bildern heller aus als es ist, im Video sieht man es aber das es dunkler ist und im Vergleich mit den Silber sieht man es noch deutlicher.
Video kommt wohl so morgen/heute Nacht sieht in dem Grau um einiges besser aus eben neutraler, nicht so "prollig" k.a ob ich meine fusch Phase hatte erst mit den Silber und dann das absolut blöde rein nudeln der Anzeige links, mit den Macken & Ecken.
Kann sagen in natura siehts geiler aus wie ich finde




achso habe noch eine Abdeckung für das Loch des alten Einspritzkabelbaum gemacht, leider keine Fotos sieht man im Video .

MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Do Jul 29 2010, 13:18

Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mo Aug 09 2010, 09:30

grmpf... leider ist unser vermieter heute leicht am Ascona hängen geblieben mit dem Traktor, gott sei dank hat die Rückleuchte nix abbekommen und auch das Seitenteil nichts, ist eher die Heckklappe.
Zierleiste wechgedrückt und die ganze Klappe ist jetzt verschoben, nach begutachtung scheint das Schanier was oben angeschraubrt ist sich eben verschoben zu haben, zum Glück dadurch ist an der Klappe nix gestaut.
Bis auf ein zwie kleine Delchen vom eben entlang schleifen nicht beschädigt naja außer Lack.
Natürlich ist das nicht mal eben gemacht der Dachhimmel muß raus, dafür die ganzen Verkleidungen damit man an den Verschraubungen der Schaniere kommt.
Die Zierleiste in schwarz gibt es noch bei OCP für 16.50€ die Clipse zum befestigen für 20cent Stück.
Werde aber erst mal schaun ob unser FOH das noch besorgen kann.
Der Rest wie Spachtel, Grundierung / Lack habe ich ja noch liegen.

Habe mich so mit dem Vermieter geeinigt, jetzt nicht neue Klappe & Lack, es reicht aber dicke um das zu machen und noch was Plus zu haben ;)




So hier das Vid.
https://www.youtube.com/watch?v=MeOGoJ0kAV8&hd=1

zum Entgültigen Einbau des HUDs bin ich dann nicht mehr gekommen , als ich meine Idee mit dem Dremel gerade am umsetzen war, parkte der Traktor im Ascona motz
Da hatte ich dann keine Lust mehr und bin erst mal nach Hause.
Hier ein Bild der Idee details dazu später.


Werde nächste Woche erst mal PU Auspuffgummis sowie die Leiste bestellen, mal schaun ob ich Freitag früher zur Halle komme, erst mal wichtig ist die Klappe zu richten, das alles soweit ausbeulen & spachteln sowie lacken.
Dann die Gummis drunter, wenn dann noch Zeit ist eben das HUD, sonst erst mal wieder alles zusammen bauen HUD & die Halterung im Kofferraum kann ich noch später machen.

MFG

Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13178
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Aug 10 2010, 00:29

.
ohhh neee oder...
wie passiert denn sowas....

mann da wär ich geplatzt , aber wenn ihr euch geeinigt habt , isses ja wohl ok...irgendwie...

da wird es wohl langsam mal zeit für ne komplettlackierung was ??

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com Online
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Aug 10 2010, 00:57

ja so langsam, er ja leider überall "macken" .

Denke aber eher das es Winter 2011 erst soweit sein wird, bis dahin wollte ich ein paar Karosserieteile original Opel mal besorgen und auch neue Seitenteile.
Für das Lacken muß ich auch erstmal was ansparen ;)

MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mi Sep 01 2010, 21:49

hallo,

ja jetzt nicht unbedingt viel, leider hatte ich die letzten Wochen kaum Zeit und wenn ich mal an der Halle war dann ohne Kamera

Was ist so passiert ?

Der Schaden am Heck ist zu 99% entfernt, leichter Sprühnebel ist noch da, mal schaun mit der Profimaschine vom Kollegen.

Mitlerweile da bin ich ja erhlich KOTZT MICH DER LACK AN ! Der Motorraum ist nett gemacht, der Inneraum wird langsam, nur das wichtigste der Lack geht mir auf den Sack, überall macken, Lackfehler oder Sprühnebel, gut ist schon alt aber naja.
Dieses Jahr sind andere Dinge geplant, vor allem die Nockenwelle weil ich endlich mal richtig mehr Leistung haben will.
Diesen Winter werde ich erst mal die Radlaufe vernüftig machen das es nicht aussieht wie cellulite ;)
Winter 2011 wird es dann an den Lack gehen , die 16" können noch ein Jahr liegen bleiben, habe auch gesehen das das Nachrüstdach unter der Dichtung rostet ........
Kollege von mir hat schon Dachhauten gewechselt, denke das der Wagen dann zu ihm geht und eine neue Dachhaut, Seitenteile sowie Heckblech bekommt.
Im gleichen zuge ein neuen Himmel, schaun wir mal wie der Kollege Zeit & Platz hat, immoment steht da noch ein Kadett C / Kadett b und Manta B :D
Dann sollte das Thema blech endich vorbei sein, Lack muß ich dann schauen, Karminrot hätte den Vorteil das er wirklich nur geduscht werden müßte.

So genug gejammert, dann sind eben die PU gummis drunter gekommen, so sitzt der Pott endlich wieder straff, das HUD ist eingebaut aber nicht so wie auf den Bild.
Wurde komplet zerlegt und nur die "streuscheibe in die obere Abdeckung eingelassen. Leider ist die Abdeckung ja leicht gekrümmt, so habe ich leider links & rechts kleine spalte, plane da einen rahmen drum zu setzen schaun wir mal.
Auf jedenfall sitzt es da so das man es nicht wirklich sofort sieht, ein Problem ist aber die Ablesbarkeit.
Da meiner klarglas hat ist bei Sonne null zu sehen, bewölkt oder nacht geht super, diese Spiegelfolie bringt bei viel Licht auch kaum was und sieht sch.... aus.
So also war meine Überlegung schwarze Fickfolie zu verwenden und diese mittels dieser elektrostatikdingens Folie, also die die man wieder ablösen kann auf die Scheibe zu pappen.
So kann ich wenn ich fahre die dran pappen was sehen und auf Treffen sie entfernen.

hmmm was gab es dann noch, achso die Kurbelwellenentlüftungsfilterdingesbums :) habe ich einen anderen Schlauch verbaut so das er jetzt leicht schräg nach oben zeigt, hätte das Problem das der Filter ja eher nach unten zeigte und so mir die Lima & co vollsaute.

Achso ein Klappstuhl in rot habe ich nun für Treffen sowie einen Ständer für die Daten, der Ständer war ein dankeschön für die Arbeit am Corsa von meinem Kollegen.

hmmm das wars schon, Bilder von Duisburg kommen wenn ich sie mal habe... hatte mal wieder keine Kamera also muß ich auf den Kollegen warten.

Dieses WE kann ich mal wieder was am Auto machen, schaun wir mal, darauf den Sonntag ist ja schon wieder das Youngtimer Vestival in Herten.

Bilder von allem kommen dieses WE.

und noch wach ? ;)

MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   So Sep 12 2010, 19:06

so erst mal nur Bilder von kleinen Shoting mit dem Corsa vom Kollegen.
Video & Bilder zu den Umbauten kommt morgen.

ImageBanana - IMG_2349.JPG

ImageBanana - IMG_2351.JPG




Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   So Sep 12 2010, 19:40



Kommt echt gut, besonders die Felgen vom Corsa, die sind echt Porno!

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   So Sep 12 2010, 20:28

Hi,
jep die Felgen sind super, aber leider auch nicht ganz billig.
Mehrteilige BBS past an fast jedes Auto ;) , der Stern war mal schwarz, der Kollege hat sie zum Glück in diesem "chream/bäsch" gemacht, wie aich der Zierstreifen in der Stoßstange.
Das wikrt super und ist mal was anderes als schwarz oder komplett poliert / verchromt, leider kommt der Lack nicht so gut auf den Bildern rüber, vor allem bei Sonne ist der Lack "goldiger" was super zu den Felgen past.

MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Do Sep 23 2010, 17:30

So hier endlich die Bilder & Video :)

Entlüftung angeschrägt :


U-Schutz höher:


PU-Auspuffhalterungen:



https://www.youtube.com/watch?v=9AmeTZpOKR4&hd=1
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Sep 28 2010, 12:27

Hallo,

okay bei dem Video ist auch etwas *g* gewackel ich versuche mich zu bessern, das ausmessen des Hubs der Ventile konnte ich nicht mehr machen, da es angefangen hat zu regnen und ich ihn wieder eingemottet habe kommt später.

Mit dem Öl Fang Tank muß ich noch überlegen wegen der Dichtmasse am Deckel, ich überlege ob es nicht besser wäre Metallspachtel zu verwenden, sieht dann besser aus hmmm schaun wir mal ;)

https://www.youtube.com/watch?v=_mnHJJUwpIg&hd=1

Bilder:



Ich bin jetzt auch dran Teile für das Pulvern zu zerlegen hier die A-Welle muß noch das Lager ab :




und ich habe ein Schaltsack ohne Risse gefunden :



MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Okt 05 2010, 23:05

jetzt noch das Vid. vom letzten WE :

https://www.youtube.com/watch?v=yPqVvZfOum8&hd=1

MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mo Okt 11 2010, 19:46

Moin,

letztes WE habe ich ein paar Kleinigkeiten gemacht und dann die alte Welle ausgebaut (bei montierten Kopf) :



hoffe das bis zum nächsten WE die neue da ist, wird jetzt einfach die Schrick 296°:

- Gradzahl = 296°
- Spreizung = 105°
- Ventilhub = 11,8mm
- Hub in OT = 3,6mm
- Profil symetrisch


hoffe das past mit dem HUB sollte aber, der Kopf ist nicht so extrem geplant wie der Vorbesitzer meinte, habe den mal mit einem Serienkopf vermessen ist noch unter 1mm, da sollte das schon passen.
Neue Hydros wie eben auch Schlepphebel kommen rein, stärkere Ventlfedern nicht sowohl Risse wie auch Schrick selber sagen wenn ich nicht weit über 7000u/min drehen will brauche ich das nicht.
Habe ich auch nicht wirklich vor ;) dafür müßte sowieso noch andere Dinge an den Motor gemacht werden, das ist dann mal was für später nach dem Neulack, wenn jetzt echte ~150PS anliegen reicht mir das auch.

MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mi Okt 20 2010, 20:03

sie ist drin , aber mir sind mal wieder Dinge passiert die wohl nie jemand passieren werden....

Also grundlegend das Wekzeug ist Goldwert geht super, natürlich am letzten Schlepphebel segelt mal fröhlich dieses kleine Führung auf der Ventilfeder nach unten und verklemmt sich in selbige Feder , das Dingen da raus zu popeln hat schon genervt, war schon bald dran wieder die Welle wieder auszubauen.

Dann löpt der Karren super , keine Probleme, plötzlich "knacks" Auto aus hmm orgel orgel orgel nix passiert.
Wenn Ventilfeder oder so Kaputt müßte er ja wenigstens auf drei laufen, ich schau mal nach dem Verteiler, mach den ab.
Ist der plastik Stift von verteiler in der Nocke abgebrochen , bau das Teil aus fällt die Halterung auch in zwei Teilen.

Keine Ahnung was da passiert ist ob ich den verkanten eingebaut habe oder sonst was, natürlich wie so oft es empfiehlt sich immer was im Lager zu haben.
War aber auch der Letzte, muß mal ebay absuchen.

Leider bei dem Wetter wollte ich nicht fahren, hat geschüttet wie sonst was.

So mal das neue Video :
https://www.youtube.com/watch?v=LDp8YOGRvk0&hd=1



Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13178
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mi Okt 20 2010, 22:28

.

ah...
freut mich das die drin ist und er läuft....
ja das mit dem ollen plastik ding hatte ich damals auch 3x das es kaputt war...

achte beim einbau drauf das du den ring nicht um 180° verdrehst , dann zündet er falsch...aber denke mal das weißt du.... :daumenhoch:

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com Online
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mo Okt 25 2010, 09:34

Hallo,

k.a wieso die Nocke sie abschert, Nocke sitzt 100% keine Luft oder Spalt.
Ich habe sie ja auch angezogen als noch keine Schlepphebel drin waren also hätte sie sich sowieso richtig rangezogen.

Meine vermutung das Loch in der Welle ist ein Tick größer, dann haben die Verteiler die ich habe Spiel (sieht man im Video) und bei hohen Umdrehungen so mein verdacht wanderte der Pin eben nach vorne und schert ab.

Habe jetzt einen Verteiler mit "schlitz" montiert, das der nicht richtig funktonierte lag daran das die Unterdruckdose nicht eingehängt war.

Zündung habe ich bis jetzt noch nicht nach gestellt, meine das sie jetzt noch etwas zu spät ist, trotzdem merkt man schon einen dicken Unterschied, fehlen noch 34er Venturis dann solte das Thema erstmal abgeschlossen sein.

Tagebuch:
https://www.youtube.com/watch?v=EnytoQFOP0o&hd=1

Testfahrt:
https://www.youtube.com/watch?v=a3ioir_RTZ0&hd=1

MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   So Nov 14 2010, 16:55

Wie erwartet die Ölpumpe, scheint ein Zahn abgebrochen zu sein sich verklemmt zu haben und dann ist sie in vier Teile zerbrochen.

Wir haben auch fest gestellt das die Kurbelwelle wohl etwas viel spiel hat, den Zapfen eben der in die Pumpe greift kann man gut einen halben cm hin unh her bewegen, also neu Lagern wäre da auch pflicht, späne oder eben abrieb haben sich leider wie auch erwartet verteilt.
Ich werde den Motor morgen ausbauen und dann komplett zerlegen.




So heute habe ich das Herz wieder rausgerissen:



wech isser ;)




Irgentwie war da was im argen, vor dem Zusammenbau waren diese Macken noch nicht da:



MFG
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   So Nov 14 2010, 17:40

Das sieht aber komisch aus und das eine Ölpumpe so bricht habe ich auch noch nicht gesehen.

Ich glaube du holst dir direkt einen anderen kompletten Motor nicht das im Anschluss wieder so eine böse Überraschung passiert.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   

Nach oben Nach unten
 
Ascona C CC Old School
Nach oben 
Seite 2 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Ein modernes Forum mit Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com