Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ascona C CC Old School

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 11 ... 15  Weiter
AutorNachricht
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Do Sep 22 2011, 21:45

wenn deine vergaser vernünftig eingestellt sind auf einem guten prüfstand und der rest passend dazu eingestellt ist, dürftest du den bei normaler fahrt auch mit 10- 11 liter hin bekommen. 17 liter wäre schon zu viel.



gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13141
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Do Sep 22 2011, 23:07


na da bin ich auf den sound echt gespannt... top

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Do Sep 22 2011, 23:32

Dr.Risse schrieb:
wenn deine vergaser vernünftig eingestellt sind auf einem guten prüfstand und der rest passend dazu eingestellt ist, dürftest du den bei normaler fahrt auch mit 10- 11 liter hin bekommen. 17 liter wäre schon zu viel.


Jep es pendelt ja weiter nach unten, schaun wir mal .


gruß dr. risse

Dennis i500 schrieb:

na da bin ich auf den sound echt gespannt... top

Naja so gut wie deine wird das wohl nicht ;) Möchte es mal einfach versuchen, schaun wir mal ob es was wird, nächste Woche werden wohl die Rohre da sein.

MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Sa Sep 24 2011, 20:01

mnf.de war doch recht Fix, Donerstag bestellt heute da.
Das mit den Rohrbögen ist nicht ganz 100% der knaller die sind leicht gedruckt somit eher leicht oval an den stellen, Durchmesser liegt noch bei ~55mm wobei durch das ovale es sich wohl etwas aufhebt.
Das sei mal fairerweise erwähnt, sind aber die wenigen die noch stahlbauteile in 57,1mm anbieten, sonst habe ich nur 50mm oder max. 55mm gefunden.
Preis ist auch okay, richtig gebaut wird wohl am langen nächsten WE, eventuell fang ich morgen schon etwas an.



Ich habe mir dann eine neue 13S Anlage sowie teile von einer original BigBlock anlage hingelegt.
Hosenrohr 18E , vorderteil von der Irmscher, dann originaltopf 18E wo eben das Rohr vorne fehlt was ja jetzt an der Irmscher ist und CC 18E Endtopf, damit ich mal die Bauteile hinlegen konnte um zu schaun ob es reicht:




Hinten Achsbogen sidn sie soweit gleich, nur das Rohr ins Endrohr ist beim 1.3er gerade und beim BB schräg von oben.


Vonre gibt es mehr unterschiede die Rohrführung ist etwas anders, sowie der Anschluß ans Hosenrohr:


Dann ging es am nebenlegen, leider ganz verraft welche Grade das sind aber, das ist sowieso nicht korekt da manche 45° Bögen noch gekürzt werden müßen oder rohre abgeschnitten ect.pp

Da Fächer nicht vorhanden ab den Knick direkt ins Flexrohr:


Flexrohr hier wäre sonst der Kat, bin am überlegend ie erste trennstelle hinter dem Flexrohr zu machen, damit es nicht ganz so lang wird.
Aber erst mal schaun , normal ist ja gar keine trennstelle drin, bei der Irmscher war eine, so ist es einfacher den MSD und Achsbogen über die Achse einzuführen.


Knick um das Schaltgestände, ich muß mal schaun ob es ohne den letzten knick geht, da der Eingang im Dämpfer versetzt ist statt mittig kann man sich den sparen.
Eigentlich geplante trennstelle, sowie Adapter in MSD.


Knick zur Achse:


Achsbogen werde ich aus einem 180° Stück machen, past von den winkeln, hoch duchschneiden 180° versetzt wieder ansetzt. Für die letzte Schräge nach unten liegt noch ein 90° Bogen bereit.


Zweite Trennstelle dann Adapter in ESD:


Rohr ist genau wie im original rechts versetzt der Ausgang mittig statt links, da ich ja ein glattes Heckblech habe wirds schon passen:


Mal eine überlegung wie jetzt schräg angesetzt;


Was noch übrig ist ein 90° Bogen, eben Rohre wobei die teils verwendet werden, und eine ersatzschelle ;)


Gekauft hatte ich :

2 x Auspuff Rohrbogen 2,25" (57,1mm) 20°
1 x Auspuff Rohrbogen 2,25" (57,1mm) 180° J-Form
1 x Auspuff Rohrbogen 2,25" (57,1mm) 90°
4 x Auspuff Rohrbogen 2,25" (57,1mm) 45°
3 x Auspuffschelle 2,25" (57,1mm)
4 x Rohradapter 2,5" (63,5mm) I.D. - 2,25" (57,1mm) O.D.
1 x Flexrohr gerade 2,25" (57,1mm) ca. 20cm Länge A
1 x Auspuffrohr gerade 2,25" (57,1mm) ca. 61cm lang
2 x Auspuffrohr gerade 2,25" (57,1mm) ca. 46cm lang

MFG
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   So Sep 25 2011, 21:08

Moin,

hab heute angefangen zu basteln, also alte anlage runter und dann angefangen.

Erst mal alles schön ausgemessen und dann Flex an den Fächer das Rohr vorne war viel zu klein , somit mußte ich soweit abschneiden bis dahin, wo beide Rohre zuammen gehen, dadurch war nun das Rohr oval.

Also das 57er Rohr geschnapt an der Muffe und mit der "Rohrmachovalmaschine" also Schraubstock es nach und nach angepast.
Dann brauchte ich den 90° Winkel schon vorne zum kürzen, um den ersten Knick hinzubekommen.
Klapte aber alles soweit recht gut mal unter Wagen geklemmt:


Die Ganze sache dann mal ausgerichtet so das , das Rohr fast an den Puffer anschlägt und das Flexrohr noch genug luft hat und ein paar Punkte gesetzt zum fixieren.
Dann wieder raus das geraffel und angefangen zuschweißen........

Da habe ich bald nen anfall bekommen, egal wie ich an dem scheiß teil gedreht hatte, nie 100% einbrant, dann stopte es auch noch ab und zu.
Wollte schon aufhören bis ich sah....... da hat sich das Massekabel fast ganz gelöst, aber ummantelung war noch drum .... boa was nen schrott motz

Also neu angetüdelt und schon gings ab.
Nun konnte ich auch richtig durchschweßen und es wurde auch auf anhieb dicht.
Die anderen beiden Stellen mußte ich noch nacharbeiten weil nicht dicht....

Dichtheit habe ich mit Druckluft getestet, Lappen in den Fächer an der anderen Seite Lappen + Pistole und gib ihn, ist nun 100% dicht, zwar teilweise nicht schön also der Anfang, aber ich schleif das noch was runter und dann teste ich noch mal auf Dichtheit.

Flickelnaht :(


Bessere Naht zum Flexrohr hin, okay dem Profi wird das auch nicht gefallen, erfühlt aber seinen zweck :baeh: :


So sieht das Ding jetzt aus:


Unterm Auto:


Hinter dem Flexrohr werde ich es wohl trennen, sonst lastet immer das Rohr auf das Flexstück wenn man es mal abbaut, auch past es so wunderbar, man kann es alleine ab und dran montieren.

Übrigens brauch ich nicht die 45° Winkel um das Schaltgestänge, ein normales Rohr reicht da auch aus, da der Eingang am Dämpfer sowieso links ist past es wunderbar:



Freitag geht es dann weiter bis Flasche leer, muß dan ne neue tauschen und Samstag gehts dann weiter.

MFG
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13141
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   So Sep 25 2011, 22:27


he großer...

geht ja voran...

aber was sind das für "rohrbögen" ??? hab ich noch nie gesehn in der "gerafften" form..

nunja , bin schon gespannt wenn es weiter geht und vorallem...wie er mal klingt... top top

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   So Sep 25 2011, 22:44

Die sind aus einem Shop für US Cars und "Made in USA" naja leider merkt man das auch, keine Ahnung was die damit gemacht haben.
Die sind dadurch auch leicht oval, naja innendurchmesser ist aber trotzdem noch um die 55mm, was ausreicht bei nem gemachten 8v.

Ist eben genau die größe die ich wollte + stahl + günstig

MFG


Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Sep 27 2011, 20:54

So mal was zum Thema messe korrekt und schmeiß dich nicht mit dem Zollstock halb unters Auto und fuchtel damit rum ;)

Hatte ja zwei 40er Series Flowmaster ersteigert , leider mußte ich festellen das ich einen als MSD nicht verwenden kann, past nicht 100% und würde zu tief hängen.




?( gruebel

Ich habe mir dann einen "Glasspack" Schaldämpfer besorgt, sind zwar nicht ganz so leise aber schaun wir mal, ist eigentlich nix anderes als ein Rohr mit Glaswolle drum ;) :






Also ging es weiter:

20° Bogen eingeschnitten um mehr Winkel zu bekommen 45° wäre zu viel:



Sah dann so aus, Halter ist vom original Topf:


Lieder reichte der Winkel nicht 100% also wieder zerschneiden und etwas mehr, aber nun paste es:


Für den zweiten Knick reichte ein 20° bogen davor etwas Rohr :



Dann zum Achsbogen das 180° J-Formteil, zersägt und angebraten paste alles direkt auf anhieb, ich messe ja jetzt auch genau *G*


Fertig angepast, Teile sind teils nur geheftet, um ggf. noch was auszurichten, wenn alles hängt teste ich ob er irgentwo anschlägt:


Der MSD hängt jetzt so, 100% zufrieden bin ich nicht, das er vorne runter geht, werde noch am Flexrohr mal schaun ob man da was anpassen kann.





Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Di Sep 27 2011, 22:14

viel spass bei der nächsten tüv-abnahme, wenn der rätzelnd vor dem mittelschalldämpfer steht



gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Sep 27 2011, 22:20

07er

Aber ich werde das noch testen soll ja nicht unmöglich laut werden
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Di Sep 27 2011, 22:22

axo läuft deiner auch auf 07er nummer?

also zu laut gibt es nicht. aber wenn der zu laut ist und die bullen machen ein messung, bekommste trotzdem eine anzeige wegen zu laut. da hilft dir auch die 07er nummer nichts.



gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Sep 27 2011, 22:28

Ich weiss, desswegen will ich das ja testen, erlaubt sind serienlautstärke + 3db, aber ganz erhlich haben mich bis jetzt nicht angehalten, trotz offenen Weber ;)
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13141
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Sep 27 2011, 22:31



ohha...
das sieht ja etwas wüst aus...

nunja , mit ner "auspuffbirne" wirst du an lautstärke schon ne steigerung haben...

was aber geil ist , ist der drall darin...durch den drall bekommst du sicher nen geilen klangstil ...

bin echt gespannt... top

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Di Sep 27 2011, 22:33

bei mir sind 96 db eingetragen gewesen und danach richtien die sich, wenn die mích anhalten. habe das ja noch im alten brief drin stehen und ab bj.88 und älter, müssen 5 db abgezogen werden.

aber keine angst, mit dem 8v ist der nicht zu laut. solltest du aber an den gleichen auspuff einen c20xe dran hängen, dann geht in sachen lautstärke die post ab.

p.s. weber doppelvergaser fährt man immer offen mit trichtern, alles andere ist quälerei für die vergaser ;-)

gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6490
Alter : 37
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Sep 27 2011, 22:36

Mach mal ne Audio.Aufnahme wenn er fertig ist. Würde den auch mal gerne hören !!!

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Sep 27 2011, 22:46

95db ist schon viel , hab mal in den Brief geschaut meiner ist ein 86er, 84db im Stand erlaubt, naja schaun wir mal ;)



Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Di Sep 27 2011, 22:56

96 db war damals das lauteste, was du normal eingetragen bekommen hast.

gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mi Sep 28 2011, 21:34

Hi,

da wir heute kurzarbeit bis 13 Uhr hatten bin ich direkt in die Halle *G*
Bin dann so um 20:30 auch fertig geworden .......

Ich wollte einfach wissen wie der sich anhört, der ESD ist noch nicht 100% fertig & ausgerichtet, das Endrohr fehlt, bin mir da noch nicht 100% sicher, nur der Adapter schaut da jetzt vor, aber der sieht eigentlich gar nicht so übel aus ;)

Leider nur Mono mit der Cam, ich finds ganz erhlich geil den Klang, schön dumpf, Lautstärke puhh ist jetzt in der Halle muß man draußen & wärend der fahrt mal testen, ggf. werde ich mir mal ein DP Messgerät leihen.



Leerlauf:
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6490
Alter : 37
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Mi Sep 28 2011, 22:17

Hört sich doch Geil an !!!!

Optimal das Tinitusrohr

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13141
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Sa Okt 01 2011, 10:37


na geht doch schon mal...
müßt eman halt live hören und vorallem , das endrohr wird den sound sehr sehr stark bestimmen / verändern...je nach bauart...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Sa Okt 01 2011, 17:08

Ja hätte den Unterschied nicht erwartet mit / ohne Endrohr .

Hab kalt & warm gemessen.
War aber hinten auf dem Hof in wie weit das Gebäude, da beigetragen hat schaun wir mal , morgen will ich es noch mal auf den Feldweg testen wo kaum was drumrum steht.

Gemessen wurde so wie es angeblich bei einer Kontrolle gemacht wird (berichtigungen erwünscht).

Das Messgerät würde im 45° Winkel einen Meter vom ende des Endrohrs hingelegt, dann den Motor auf halbe im Brief angetragende Drehzahl gebracht und schlagartig vom Gas.
Beim 18E sind 5800u/min eingetragen, habe aber bei 3000u/min laut LCD es gemacht.
Dann einmal ohne und einmal mit Endrohr.


Leerlauf:
Kalt 86,1DB
Warm 87,2DB

Leerlauf mit Endrohr:
Kalt 84,9DB
Warm 84,2DB


bei 3000u/min:
Kalt 97,3DB
Warm 98,8DB

bei 3000u/min mit Endrohr:
Kalt 95,5DB
Warm 94,3DB


Vollgas:
Kalt 107,6DB
Warm 108,3DB

Vollgas mit Endrohr:
Kalt 107,5DB
Warm 107,9DB


Das Gerät hat +/- 3DB abweichung , also liege ich irgentwo am max. des erlaubten eben diese 96DB + 2DB abweichung bei Kontrollen.



Mit dem Endrohr bin ich noch am überlegen welches es wird.

MFG
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Sa Okt 01 2011, 19:14

45 grad winkel nach links und 75 cm vom auspuff weg und nicht auf die erde legen.



gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   So Okt 02 2011, 22:58

Ganz vergessen mein Endrohr gebaue, ist aber nicht 100% final, habe mir jetzt noch ein 76er Rohr mit absorber bestellt, um mal zu testen wie sich das verändert.

Eine neue Messung habe ich jetzt nicht direkt gemacht, habe nur kurz wie Dr.Risse sagte mit 75cm getestet, aber auch auf dem Hof und bin knap drüber so ~97DB.

Naja was interessant ist das wenn er warm ist und das Endrohr dran ist leiser wird gruebel , kann aber daran liegen das der ESD ja keine Wolle drin hat, die Flowmaster bestehen nur aus solchen Blechen:







Hier das 76er was ich geordert habe :


MFG
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13141
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Di Okt 04 2011, 22:41


also ich finde ohne dem endrohr kingt er besser...

aber das er mit dem endrohr leiser wird liegt sicher daran das es kalt ist / kälter ist als der topf.. wenn du es später erst ran machst...

ein rohr mit absorber macht leiser..das stimmt...


_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   Sa Okt 08 2011, 16:45

Ja ohne ist es kerniger, naja schaun wir mal .

So hier das Rohr:


Mir gefällt der breite Rand sowie das abgesetzte am ende:


Absorber:


uppps kaputt :P



Das Carbon gedönse ging natürlich gar nicht also ab :


blinkblink:


Dadurch das es ja 76mm hat habe ich das Rohr eingeschnitten und anhand der breiten seite des Adapters angeklöpelt, der adapter geht ja von 63,5 auf 57,1mm , naja am ESD konnte ich nun die 57,1mm seite wieder abflexen, damit das alles past aber naja ;)




So da wir ja etwas edel sein wollen ;) und mir diese blanken Rohre nicht so gefallen habe ich es wie das Carbon war mit 2K RAL9005 "Tiefschwarz" gelackt:



Bei 23€ die Dose wäre es schade das Zeug hart werden zu lassen, also habe ich zwei e-spiegel geschnapt und diese auch gelackt.
Wollte mal schaun wie es aussieht, immoment sind ja karminrote dran, nur ist der Fensterrahmen ja auch schwarz, schaun wir mal, ist natürlich nicht alles perfekt, zwar gut verlaufen also glatt aber ein paar staubeinschlüsse was ja klar ist sind vorhanden:



jetzt trocket erst mal das ganze geraffel, morgen dann mal schaun.

MFG
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ascona C CC Old School   

Nach oben Nach unten
 
Ascona C CC Old School
Nach oben 
Seite 8 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 11 ... 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forumieren | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen