Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Welcher ? Wahl eigenes Auto

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Skulle
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 26
Ort : 86757 'Wallerstein
Fahrzeug : Opel Astra F (eltern) ^^

Bald Opel Astra F gsi
Anmeldedatum : 07.05.10

BeitragThema: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Sa Mai 08 2010, 15:44

Hallo,

Da ich momentan noch das Auto meiner Eltern fahre, will ich mir langsam mal ein eigenes zulegen,
Natürlich ein Opel ^^
Der Astra 1.6 geht zwar ganz ok, aber ist doch ein bisschen schwach , deswegen fällt meine Wahl auf einen F gsi.
Das ich als Schüler mit meinem Budget kein Top Auto bekomme ist mir bewusst, aber für den anfang muss es ja noch kein Luxus teil sein.
Selbermachen ist kein Problem, ich selber hab schon ein bisschen was gemacht was das " schrauben " betrifft.
Und wenns mal hakt frag ich entweder hier in der opelscheune nach oder geh zu meinen Verwandten von dene auch alle Schrauber sind.

Hab hier schonmal Paar Angebote und wollte mal wissen was ihr
" alten hasen " dazu meint.

mfg Tobias

mein Favorit






-- > 2


--> 3

--> 4
Nach oben Nach unten
Nigel
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2699
Alter : 39
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Omega B Caravan
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Sa Mai 08 2010, 16:02

hi tobias

ich würd sagen du stellst dich erstmal vor und das kannst du hier tun klick hier

also nen 1.6 reicht zum anfang völlig hin mein ich, aber sonst würd ich dir nen 1.8 empfehlen...die saufen net sehr viel und kosten im unterhalt auch net die welt.
Nach oben Nach unten
Astra G
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 578
Alter : 33
Ort : Großburgwedel
Fahrzeug : Opel Astra G : Bj 1999 / 101 Ps
Farbe schwarz
Anmeldedatum : 28.10.09

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Sa Mai 08 2010, 17:53

So Tobias

Da du ja noch Schüler bist ja und etwas grün hinter dein Ohren bist soll jetzt nicht Böse sein ne , aber ich würde mit etwas kleineren anfangen also nix über 100 ps .

Aber das ist ja deine Sache , ich habe damals mit ein Corsa A mit 45 ps angefangen vill wäre ja mal sowas für dich ja auch mal Top .

Wenn du ein von denn haben willst dann the Last der sah schon nicht schlecht aus

Liebe grüße Sascha


Zuletzt von Astra G am Sa Mai 08 2010, 18:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Caravanfahrer81
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 560
Alter : 36
Ort : Niebüll
Fahrzeug : Astra G Pampersbomber
Anmeldedatum : 30.03.10

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Sa Mai 08 2010, 18:28

Hi Tobias,

also deine Auswahl sieht ja gut aus....ich persönlich würde mich für die Nr. 3 entscheiden!
Aber wie die anderen schon gesagt haben,würde am Anfang erstmal klein Anfangen und es nich gleich übertreiben....
Nach oben Nach unten
http://opel-devilz-holstein.de
Skulle
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 26
Ort : 86757 'Wallerstein
Fahrzeug : Opel Astra F (eltern) ^^

Bald Opel Astra F gsi
Anmeldedatum : 07.05.10

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Sa Mai 08 2010, 19:52

Hey =)

Klar ich versteh euch,
man rät ja immer am anfang weng was kleineres zu fahren =)

Ist halt so wenn ich mir den kauf dann investier ich ja auch zeit + geld in ihn,
und wenn dann nach nem jahr oder so die Leistung einem nicht mehr reicht,
hat man das geschiies wieder mit Motorumbau ect.

Deswegen denk ich mir halt i hol mir glei was gescheites und hab dann sozusagen etwas das Motortechnisch passt, aber ich halt Optisch bisschen no Schrauben kann =)

75 ps sind voll ausreichend keine Frage,
aber auf der Autobahn doch bisschen schwach
(fahr öfters mal autobahn verwandschaft ect. )

Danke für eure Tipps trotzdem =)

mfg !

Tobias!
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   So Mai 09 2010, 11:43

Es geht dabei ja nicht nur um den Kaufpreis....Bist du dir eigentlich im klaren darüber was so ein Auto (egal ob es der mit 115PS oder mit 150PS) steuerlich und versicherungstechnisch kosten? Oder bekommst du es bezahlt, dann wäre natürlich egal... dickes smilie

Der günstigste im Unterhalt wird wohl deine Nummer 3 sein....
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
Patte
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1580
Alter : 37
Ort : Hamm/Westfalen (Bockum-Hövel)
Fahrzeug : Opel Vectra B Caravan CD Sport 1.8 16V
Anmeldedatum : 12.09.08

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   So Mai 09 2010, 12:04

Hallo Tobias,

So es sind einige Schicke teile dabei, aber so wie Roschi schon schrieb. Die Anschaffung ist nicht der Rede wert. Sondern der Unterhalt von nem Astra Gsi ob 16v oder nicht.

Bsp: nen 2 Liter Gsi mit Euro 1 kostet 310€ Steuern im Jahr, dann kommt noch dazu auf wieviel % du fährst und dann noch der Vebrauch des Wagens.

Schau erstmal nach nem Opel den du auch unterhalten kannst.
Nach oben Nach unten
http://www.opel-ig-hamm.de
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 39
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   So Mai 09 2010, 12:20

Hi!

Tjoa den Tip mit der Versicherung und den Steuern wollt ich nun auch aufgreifen, wie die anderen schon sagen is das im Grunde purer Wahnsinn nen GSI zu kaufen. Der schießt in der Typenklasse einfach in ne hohe Liga die man meiner Meinung nach nicht betreten muss und oftmals auch auf längere Sicht nicht kann... Weiß ja nicht wer Dir generell das Auto finanziert.

Dann lieber nen kleineren Motor für den Anfang und in der "Lernphase" sparen für nen GSI-Motor oder so. Umbauen, fertig... Das Auto bleibt dann -soweit ich da nun nicht falsch liege weil sich da was geändert hat- in der Typenklasse gleich und du sparst erheblich. Habs bei meinem GSI-Kadett damals arg gespürt...

Ansonsten wäre aber der letzte (blaue) mein Fave, der rote wär gar nix für mich denn wer das Opel-Rot bei älteren Autos kennt, weiß wie der Mist ausbleichen kann. Wenn ich nich ganz falsch geguckt hab is der auf gutem Wege und Lacktechnisch net mehr ganz sooooo schön...oder? Naja ansonsten der schwarze, weil 4türer geht (bei mir) nie und nullich
ABER,WIE IMMER: DU musst wissen was dir gefällt, da kann und sollte dir keiner reinreden

Gruß Steffi

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
Skulle
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 26
Ort : 86757 'Wallerstein
Fahrzeug : Opel Astra F (eltern) ^^

Bald Opel Astra F gsi
Anmeldedatum : 07.05.10

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   So Mai 09 2010, 13:52

Hallo,
danke schonmal für eure Antworten.

Natürlich hab ich die Unterhaltskosten berücksichtigt
Ich werd den wagen vorerst über meine Eltern anmelden (soll billiger sein )
und ich hab mit so ca 200euro im Monat gaanz grob gerechnet (ohne sprit).

Jeder hat da halt sein hobby, ich muss mich nicht wie viele aus meinem freundeskreis jedes Wochenende herballern und ind Disko´s gehen , das geld dass ich da spare kommt halt dem Auto zuliebe.

mfg.

Skulle
Nach oben Nach unten
c-let-junkey
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 317
Alter : 29
Ort : Wahlstedt
Fahrzeug : Kadett E 2.0 16V ,
Astra F C20let,
Astra F 1.4i
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   So Mai 09 2010, 15:49

moin toby

also wen du ihn über mutti fährst wirds billiger klar erst recht wen sie villt schonmal nen 2t wagen hatte !
und schon 2 verträge "runtergefahren" hat

unterschätz die kisten nicht als fahranfänger sind die doch schon ganz schön heftig !
mein erstes auto hatte 160 ps und ich hab im winter angefangen ....
es hat genau 6 tage gedauert da lag ich mit der ölwanne auf nem findling " ganz blöde geschichte "
2 wochen später war ich bei einem durch den zaun im garten ... " noch blödere geschichte "
aber aus sonem scheiss lernt man ..... wen du dein lappen noch nicht so lange hast den fehlt dir einfach
das gefühl für so ein auto .... und heute tuht es mir leid was ich dem schönen benz alles angetahn hab ....
naja nun schwebt er im mercedes himmel .... wohin ich ihn nicht befördert hab !! das war der nach mir !

Fazit !!
mama hat immer gesagt " BIST DU WAHNSINNIG ??? Hecktriebler , fahranfänger , winter und 160 ps
das sind 4 dinge die nicht gut gehen können !!! mach was du willst ! ABER den schaden bezahlst du selber !!"
Hätte ich auf meine leibe MAMA gehört "der ich übrigens heute alles gute zum muttertag wünsche!!"
und hätt mir nen astra f mit 60 ps geholt wären diese ganz blöden dinger nicht passiert !
klar kann damit auch was kommen allerdings muss man ihn ja immer raushängen lassen , und zeigen wie lang er ist ^^

seit dem bin ich auch der meinung das man klein motoriesiert anfangen sollte ....

es gibt leute die lernen aus ihren fehlern um und es gibt leute die tuhen es nicht !
aber auf anhieb alles können tuht devenetiv keiner !!!!!!!!!!!
ich weiss ja nicht wie lange du dein führerschein schon hast ....
mein tip : Astra f 60 oder 75 ps !


PS : in gedanken an meinen schönen daimler
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 32
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   So Mai 09 2010, 18:13

Also wie so oft schon gesagt vom finanziellen her is sowas schnell unterschätzt...Steuer + Versicherung dürften dich ganz schön hart kommen selbst wenn das Ding über deine Eltern läuft...und dazu kommen auch Sachen wie Reparaturen (was trotz Eigenarbeit mitunter auch kostenintensiv sein kann bei bestimmten Teilen) und vor allem solltest du generell drauf achten das du dir beim Astra F keine "Blenderkarre" andrehn lässt die aussieht wie "Daddy's Darling" und unterm Aussenblech anmutet wie "Daddy's Nightmare"... dickes smilie
Nach oben Nach unten
AstraOPC
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1069
Alter : 34
Ort : Nienburg/stolzenau
Fahrzeug : Astra G OPC 2.0 16V
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   So Mai 09 2010, 18:23

ich habe damals auch mit nem astra F angefangen der hatte auch nur 60 ps...das reicht fürn anfang vollkommen aus...

den hab ich den auch noch über mich selber angemeldet und habe in jahr bei 140 % 1840 eus an versichrung gezahl und den komen ja noch die steuern dazu...

wollt ich nur mal erwähnt haben ...was ich für sone 60 ps kröte schon an kohle gelassen habe



MFG Tolli
Nach oben Nach unten
http://www.look-of-love.de.tl
Skulle
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 26
Ort : 86757 'Wallerstein
Fahrzeug : Opel Astra F (eltern) ^^

Bald Opel Astra F gsi
Anmeldedatum : 07.05.10

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 03:36

Also hier bin ich wieder,

da ich mich auf eueren Hinweis natürlich viele gedanken um den unterhalt gemacht habe,
war ich heute bei meinem Onkel, der auch unsere Versicherungen betreut und wir sind das ganze mal durchgegangen.

Fazit:

gerade als anfangsauto vllt nicht gerade sehr " billig " im Unterhalt, aber für meine Verhältnisse gerade noch im Rahmen.
Dann bleib ich halt lieber mal ein Wochenende zuhause!

Soweit so gut...

Danke für den Tipp mit dem roten ausgebleichten lack ihr habt recht, das wirklich nicht gut

meine Wahl fällt derzeit auf den Schwarzen, liegt auch ein bisschen daran, das er nicht arg weit weg steht (70km).

Ich werde ihn dann mal gegen mittwoch anschauen gehen.

Was ich beachten muss sind..


Rost allgemein
Radläufe
Tankdeckel
Lenkspiel
Ob er tropft

Tüv hat er bis 08/2011
also denk ich mal da werden keine versteckten Mängel sein.

gut das weis ich,
was gibts den noch so Schwerpunkte die man beachten sollte?

Beim Kaufen/vertrag ect werd ich warscheinlich eh meinen Onkel (kfz-ler) mitnehmen. Dann gehts noch schnell ab auf die Bühne.

mfg

euer Skulle
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 11:13

Sorry aber meiner Meinung nach ist es unverantwortlich einem Fahranfänger so eine "Waffe" in die Hand zu drücken. Wenn was passiert ist das Gejammere hinterher wieder groß. Und es muss ja nicht die eigene Gesundheit sein die zu Schaden kommt.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Skulle
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 26
Ort : 86757 'Wallerstein
Fahrzeug : Opel Astra F (eltern) ^^

Bald Opel Astra F gsi
Anmeldedatum : 07.05.10

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 12:34

Ich kann auch mit einem 75 ps astra in graben oder mit 100 in die kurve also bitte.
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 13:51

Skulle schrieb:
Ich kann auch mit einem 75 ps astra in graben oder mit 100 in die kurve also bitte.

Na klar kann man sich auch mit nem 60 oder 75 PS Auto die Rübe einfahren aber das Risiko mit einem 150 PS in viel größer. Die Fahrwerte sagen schon alles:
ca 8 sek (150PS) gegen ca 16 sek (60PS) auf 100
Top Speed ca 220 gegen ca 160

Wenn man so eine Leistung hat will man sie auch ausprobieren oder ausschöpfen. Und das 99,9% der Fahranfänger das nicht kontrolieren und abschätzen können ist Fakt.

Zudem stand ja ganz klar das es meine Meinung ist und davon bin ich überzeugt. Wie du dich entscheidest ist mir eh egal nur wenn du danach fragst bekommst du diese Antwort.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Astra G
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 578
Alter : 33
Ort : Großburgwedel
Fahrzeug : Opel Astra G : Bj 1999 / 101 Ps
Farbe schwarz
Anmeldedatum : 28.10.09

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 14:53

Wenn man so eine Leistung hat will man sie auch ausprobieren oder ausschöpfen. Und das 99,9% der Fahranfänger das nicht kontrolieren und abschätzen können ist Fakt.



Dazu muß ich jetzt mal was sagen ! Keiner kann sowas einschätzen da kannst du als Fahranfänger oder schon sehr lange dein Lappen haben man wird nie Pervekt Autofahren können
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 15:25

Astra G schrieb:
So Tobias

Da du ja noch Schüler bist ja und etwas grün hinter dein Ohren bist soll jetzt nicht Böse sein ne , aber ich würde mit etwas kleineren anfangen also nix über 100 ps .

Aber das ist ja deine Sache , ich habe damals mit ein Corsa A mit 45 ps angefangen vill wäre ja mal sowas für dich ja auch mal Top .

Wenn du ein von denn haben willst dann the Last der sah schon nicht schlecht aus

Liebe grüße Sascha



Aha, erst so dann so? Im Grunde ist es das was ich geschrieben habe.

Aber zu deinem letzten Post zu kommen: Es geht hier nicht um Perfekt Autofahren sondern um ein höheres Risiko das von einem Fahranfänger ausgeht. Für sich und andere. Es ist bei allem so. Egal bei was. Je länger ich etwas mache desto Routinierter und sicherer werde ich und muss nicht direkt mit der "Königsdiziplin" anfangen. Ich hoffe du verstehst was ich meine?

Noch etwas:
Wenn das Risiko nicht höher wäre warum sind dann die Versicherungsprämien bei Fahranfängern höher?
Es belegt also schon das an dem Höheren Risiko etwas dran ist.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
AstraOPC
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1069
Alter : 34
Ort : Nienburg/stolzenau
Fahrzeug : Astra G OPC 2.0 16V
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 15:32

also zu solchen fahranfängern mal zu kommen...die wir vielleicht auch mal waren.(nur net so schlimm) :)..haben wa bei uns hier auch...
die kaufen sich auch wahnsinskarren...und den überholen die auch noch wie die verrückten wo die denken "ach ich hab ja 150 ponnys unter der haube.. 200 meter reichen da ja zum überholen und in den meistn fällen geht das schief...

bloß solche gedanken schießen durch einen erst wenn das zu spät ist .


MFG Tolli
Nach oben Nach unten
http://www.look-of-love.de.tl
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 31
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 15:58

@ asimike:

Also dein Standpunkt ist jetzt mal sowas von unsachlich und "altertümlich", dass es ja fast schon an Torheit grenzt. Es kommt nicht auf die PS-Leistung für einen Fahranfänger an, sondern auf dessen geistige Reife. Das ist ein minimaler Unterschied, der dir bewusst werden sollte. Ich hab auch als Fahranfänger mit nem 106PS Tigra angefangen und den Tigra gibts immernoch. Was soll man denn mit so ner Rotz 45PS Schüssel? Die Teile kannste eh in die Tonne kloppen, vorallem haben die kaum Sicherheitsausstattung. Da biste mit nem halbwegs gut motorisiertem modernerem Auto mit ABS und Airbag besser bedient als mit nem Corsa-A wenns mal krachen sollte. Wieso sollte er denn zweimal nen Auto kaufen oder sponsorst du ihm das, wenn dus schon vorschreiben willst? Die meisten kaufen sich einmal nen Auto und das bleibt dann ne Weile, dann reicht auch das Geld für was richtiges.

Von daher, wenn du meinst du kommst mit 150PS klar und die nötige geistige Reife hast, dann kaufs dir, aber lass dir hier auf keinen Fall vorschreiben, was du machen sollst oder nicht. Ist immerhin noch dein Leben.
Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 16:09

ShadowsTigra schrieb:
@ asimike:

Also dein Standpunkt ist jetzt mal sowas von unsachlich und "altertümlich", dass es ja fast schon an Torheit grenzt. Es kommt nicht auf die PS-Leistung für einen Fahranfänger an, sondern auf dessen geistige Reife. Das ist ein minimaler Unterschied, der dir bewusst werden sollte. Ich hab auch als Fahranfänger mit nem 106PS Tigra angefangen und den Tigra gibts immernoch. Was soll man denn mit so ner Rotz 45PS Schüssel? Die Teile kannste eh in die Tonne kloppen, vorallem haben die kaum Sicherheitsausstattung. Da biste mit nem halbwegs gut motorisiertem modernerem Auto mit ABS und Airbag besser bedient als mit nem Corsa-A wenns mal krachen sollte. Wieso sollte er denn zweimal nen Auto kaufen oder sponsorst du ihm das, wenn dus schon vorschreiben willst? Die meisten kaufen sich einmal nen Auto und das bleibt dann ne Weile, dann reicht auch das Geld für was richtiges.

Von daher, wenn du meinst du kommst mit 150PS klar und die nötige geistige Reife hast, dann kaufs dir, aber lass dir hier auf keinen Fall vorschreiben, was du machen sollst oder nicht. Ist immerhin noch dein Leben.


Ich bin unsachlich? Wo denn? Es ist meine Meinung und ich versuche niemanden etwas zu verbieten oder vorzuschreiben. Ich habe auch niemals geschrieben das er sich ein 45PS Corsa kaufen soll. Ich habe geschrieben das, MEINER MEINUNG NACH, ein Fahranfänger kein 150PS Astra GSI fahren SOLLTE! Also lege mir nicht etwas in den Mund was ich nicht geschrieben habe oder unstelle mir nicht meine Absichten.

Toll das du die "geistige Reife" für dich beanspruchen möchtest aber mit diesem Beitrag hast du sie dir, in meinen Augen, abgesprochen!

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Astra G
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 578
Alter : 33
Ort : Großburgwedel
Fahrzeug : Opel Astra G : Bj 1999 / 101 Ps
Farbe schwarz
Anmeldedatum : 28.10.09

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 16:12

So ich finde jetzt das es so langsam reicht so kommen wir doch nicht weiter oder ? Der möchte ja nun wissen welches Auto er sich holen soll, ich meine auch das er Alt genug ist um zu wissen , ob er sich jetzt ein über ps kaufen möchte oder nicht .
Nach oben Nach unten
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 31
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 16:21

asimike schrieb:
Toll das du die "geistige Reife" für dich beanspruchen möchtest aber mit diesem Beitrag hast du sie dir, in meinen Augen, abgesprochen!

Halt mal ganz schön den Ball flach!

Genau, es ist deine Meinung und die ist hier absolut ungefragt. Es geht um keine Grundsatzdiskussion, auch wenn du vielleicht gerne eine hättest. Es geht darum WELCHEN Astra von den Vorschlägen er nehmen soll. Alles andere geht darüber hinaus und ist hier absolut fehl am Platz. Merks dir fürs nächste Mal!
Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 16:30

ShadowsTigra schrieb:
asimike schrieb:
Toll das du die "geistige Reife" für dich beanspruchen möchtest aber mit diesem Beitrag hast du sie dir, in meinen Augen, abgesprochen!

Halt mal ganz schön den Ball flach!

Genau, es ist deine Meinung und die ist hier absolut ungefragt. Es geht um keine Grundsatzdiskussion, auch wenn du vielleicht gerne eine hättest. Es geht darum WELCHEN Astra von den Vorschlägen er nehmen soll. Alles andere geht darüber hinaus und ist hier absolut fehl am Platz. Merks dir fürs nächste Mal!


Hä? Ich glaube jetzt wird es ja noch schöner. Es sollte hier unter 4 Fahrzeugen ausgewählt werden und meiner Meinung nach ist der ausgewählte Astra die falsche Entscheidung. Das habe ich geschrieben und auch begründet. Wenn du jetzt einen Privatkrieg anfangen willst weil du etwas in den falschen Hals kriegst ist das dein Problem. Und merken werde ich das was ich möchte nicht was du mir aufdrücken willst!

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
AstraOPC
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1069
Alter : 34
Ort : Nienburg/stolzenau
Fahrzeug : Astra G OPC 2.0 16V
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   Mo Mai 10 2010, 16:37

hallo jungs wir sind hier doch nicht im kindergarten ...

wenn es aber so ausartet hier dann kann ja :ssd: werden...sonst bricht hier noch der 3 weltkrieg aus 🇦🇬

MFG Tolli
Nach oben Nach unten
http://www.look-of-love.de.tl
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welcher ? Wahl eigenes Auto   

Nach oben Nach unten
 
Welcher ? Wahl eigenes Auto
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com