Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter
AutorNachricht
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Apr 14 2010, 19:42

Wie schon an anderer Stelle erwähnt wurde mein erstes G Coupe ja bei nem Unfall leider kaltverformt. Somit musste ein neues her, ich liebe dieses Auto, über nen anderen Markenkollegen wurde nichtmal ansatzweise nachgedacht!

Somit möchte ich an dieser Stelle einfach mal mein Umbautagebuch starten. Leider hab ich nicht alle Schritte fotografiert aber ein paar Bilder sind da...

Die neu angeschaffte Schlange mit Motorschaden am 10.01.2010 auf dem Weg in die Schönheitsklinik (dahinter die alte Mamba
)

(Die Jungs schieben kräftig und ich mach erstmal Fotos; es wurd sich kräftig beschwert aber so gehört das doch ODER?
)

Das "bißchen" Zeugs hier wurd ausgebaut um es 1:1 auszutauschen:

Neben Motor halt den kompletten (!) Innenraum, Achsen, Fahrwerk, Anbauteile, alles was eben so da und dran war...
Denn SO hier

kam mir das definitiv nich in die Hütte Puffrot, neeeeeee *abgelehnt* , nich meins...

Sah dann am Ende alles sehr leer und traurig aus




und ich konnt dem ganzen Projekt ausschließlich skeptisch gegenüberstehen! Trotz allem guten Zuredens, da war nix mit Zuversicht, obwohl ich eiglich doch ein sehr positives Menschenkind bin Habe Abends dann immer vorm einschlafen
gemacht damit alles gut klappt und schnell wieder gut wird...

Nachm Einbau bzw Tausch des Gewindefahrwerks lag das gute neue Stück dann zumindest schonmal wieder näher am Boden und man brauchte keine Trittleiter mehr zum einsteigen


Und der Auspuff kam auch direkt wieder drunter...

Irgendwann wenn bissl Geld übrig ist möchte ich da mal was haben was man auch hören kann, aber naja, erstmal eins nachm anderen...

Im Innenraum sind dann erstmal die Schlangenteile eingezogen und als (bisher) einzigen positiven Effekt kann ich verzeichnen, das ich endlich die Mittelkonsole beziehen konnte. Hatte das schon immer vor, aber hab die Arbeit mitm Ausbau etc. gescheut da ich null Plan hab wie das geht und nicht um Hilfe betteln wollte *g*
So dann also nach 8 Std endlich die Mittelkonsole bezogen

und noch bissl Kleinzeugs dazu:

Was ein Gefummel:




Meine Rüllis und den Heckansatz noch dran, und dann wurd am 15.01.2010 angemeldet für die erste Fahrt (da war erst nur ein Sitz drin und sonst noch nix, gaaaanz so schnell gings dann alles nicht aber insgesamt hat der komplette Umbau nur 17 Tage gedauert!! An dieser Stelle danke ich mal meinem Helfer von ganzem Herzen, auch wenn ers vllt nie liest!
)
So stand die neue Mamba dann am 27.01.2010 bei mir vor der Tür und es ging auf zur ersten größeren Ausfahrt


Ich muss sagen, zu dem Zeitpunkt dachte ich noch ich werd nie wieder ohne ständige Panikmomente wenn einer bremst Autofahren können. Aber siehe da, man kommt tatsächlich wieder in seine Routine und die Angst geht weg. Mammamia, an dem Klatsch hatte ich echt nächtelang zu knabbern ewig rummste es wieder und ich hatte fett Alpträume
Soooo musste mein erster Unfall nach fast 14Jahren Führerschein ja nun auch net sein wa... Aber egal...

Erste Ausfahrt in den Schnee:



Tjo für eine zufriedene Steffi fehlt dem Reptil jetzt noch so dies und das:
- Heftigstes Polieren steht an um zu gucken ob ne Ganz-Lackierung her muss oder ob man bissl was retten kann und nur der Vorderwagen ran muss (wegen arg vieler Steinschläge und abgeplatzter Stellen), geplant is das lacken für Mitte/Ende Mai
- n böser Blick soll dran, da verhandel ich grad mit ner Werkstatt hier, mal sehen wann das wird
- gebördelt werden muss noch damit eeeeendlich die sch*** Winterreifen runterkönnen
- der rechte hintere Radlauf dabei gerichtet / neu gemacht werden weil der Vorbesitzer da wohl nen Rempler hatte und aktuell nur provisorisch ausgebessert wurde
- Musik soll rein (Basskiste und Endstufe...), nix wildes aber mitm Schlangendesign beziehen werd ichs
- Türgriffe sollen noch Schlangenhaut bekommen
- sowie ein paar Teile im Motorraum verschönert
- sowie Himmel und Hutablage, nur da mangelts grad am Stoffnachschub
- außen hab ich noch so 2-3 verrückte Ideen im Kopf was "Aufkleber" angeht, dazu n anderes mal mehr
- und Scheiben tönen kommt zum WE *freu*

Soooo, das wars erstmal zum aktuellen Stand. Ich hoffe ich bekomm auch mal paar Seiten voll weil so nach und nach noch einiges passiert und ich meine Wünsche und Träume umsetzen kann. Die Hoffnung stirbt zuletzt, nieder mit dem (Unfall)Frust!

Bis bald mit Updates *hoff*

Steffi

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!


Zuletzt von BlackMamba am Di Jun 04 2013, 16:53 bearbeitet; insgesamt 18-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Corsi565
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 785
Alter : 34
Ort : Bodenfelde
Fahrzeug : Astra G CC 2.2 16V
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Apr 14 2010, 20:58

Erstmal ein großes lob zu deinem Bericht..

Aber warum hast du dir denn damals nicht gleich wieder ein QP gekauft mit dem gleichen Motor?

und, für die Puffausstattung gibt es Leute die dafür richtig Kohle hinlegen. Was hast du damit gemacht, hoffe nicht weg geschmissen ;)

Was deinen Astra fehlt ist noch die passende front, da er hinten jetzt tiefer wirkt wie vorne.

Bin mal gespannt wie es weiter geht, mit den schlangenmuster ist mal was anderes auch wenn nicht so mein Geschmack.

Aber die sind zum glück ja verschieden ;)
Nach oben Nach unten
Astratuner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1791
Alter : 28
Ort : Bautzen
Fahrzeug : Ehemals:
Astra F 1.4 8V
Astra F GSI 2.0 8V
Astra G 1.8 16V
Astra G 1.6 8V

Aktuell:
Astra H Caravan 2.0T
Anmeldedatum : 11.04.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Apr 14 2010, 21:00

ich glaube das neue QP hatte einen motorschaden!!!
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Apr 14 2010, 21:12

Ei jei jei hei ..also bei dem einen oder anderem mußte ich wahrlich schmunzeln ..

Aber erst mal zum wesendlichen ..also ich finde nein ich bin der Meinung du kannst verdammt stolz auf das sein was Du da hast .

Wie schon an anderer Stelle erwähnt ..man sieht die liebe steckt im Detail und man sieht schon das Dir Dein Auto jede Menge bedeutet ..

Thema Kriechtierbezug ...also ich denke das war bestimmt keine leichte Sache ...man muß ja auch oftmals 3 Dimensional beziehen ..also dafür kannste Dir wirklich nen Bienschen eintragen und verdammt stolz auf Dich sein ..

He he und die gute Nagelschere immer mit am start lol!

Sicherlich wird Dein erster immer seinen ganz eigenen Status haben und dieser hier nur der Nachbau ..aber gib ihm eine Chance..er wird Dich schon treu begleiten . 🔝

Ich muß aber sagen die rote Lederaussatttung hatte durch aus etwas ..ok paßt vielleicht nicht ganz zu Deinem Schlangeleder konzept ..aber sicherlich was feines .

Aber 17 Tage für den kompletten Umbau ..ist doch nen verdammt guter Schnitt ..

Und klar verfolgt einen mit Sicherheit so ein Rums ..ist ja auch nicht ganz ohne ..aber Du hast ihn gut überstanden und sowas sind Erfahrunsgwerte die man halt so sammelt ..das nächste mal ..was wir aber nicht hoffen wollen ...hast Du dann schon eine gewisse Vorkenntnis und Routine :psst:

Ein wenig hast Du ja auch noch was vor ..aber wie Du schon sagtest eins nach dem anderen und wenn alles gleich fertig ist ..wäre es ja auch langweilig ..so kann man immer noch gucken nach neuen Ideen und Du weißt doch Steffi ..so wirklich fertig wird man nie .

Also ich bin auf die weiterführung Deines Bereichts wirklich gespannt ..und he laß uns ja daran teil haben ...Denn wir hoffen wir bekommen solche Sitautionen wie mit Deinen Druckerpatronen mal live und in farbe hier eingestellt ..

Denn vergiß nicht ..

Also es kann spannend und sehr unterhaltend werden...is ja fast nen Überraschungsei

Also süße hau rein

Viele Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
groggi86
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1470
Alter : 32
Ort : Kassel
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan 2,5v6 CD
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Apr 14 2010, 21:27

Hallo steff
erstmal in 17tagen ein ganzen umbau respekt

und das mit dem leder hast gut hin bekommen
jetzt weiß ich wenigstens wer das bei mir macht dickes smilie

ich verfolgen diesen theard weiter hin
mach weiter so

Liebe Grüße
Peter

_________________
Mädels: Wenn ein Mann sagt, er repariert das, dann repariert er es auch.
Man muss ihn nicht alle Sechs Monate daran erinnern. :-))


"Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben"

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind
Nach oben Nach unten
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Apr 14 2010, 21:37

Corsi565 schrieb:
Aber warum hast du dir denn damals nicht gleich wieder ein QP gekauft mit dem gleichen Motor?

Das neue Coupe war quasi das gleiche, nur mit Motorschaden. Und mein alter Motor hat soweit zum Glück nix abbekommen... daher der Umbau, und finanziell wars halt auch alles so ne Sache und mal eben 7Scheine hinlegen für was gleichwertiges und so... muss ich nicht groß ausführen ne ;)

Corsi565 schrieb:
und, für die Puffausstattung gibt es Leute die dafür richtig Kohle hinlegen. Was hast du damit gemacht, hoffe nicht weg geschmissen ;)

Neeee, hab natürlich versucht so fix wie möglich alle Teile zu verkaufen. War ja fast alles doppelt *g*

Corsi565 schrieb:
Was deinen Astra fehlt ist noch die passende front, da er hinten jetzt tiefer wirkt wie vorne.

Ja das altbekannte Problem. Ist nur nicht so leicht umzusetzen da ich beruflich immer in ein Parkhaus muss und da jetzt schon überall aufsetze... Hätte es auch gern anders, mal sehen ob sich vllt mal was ergibt...


Opelmaus schrieb:

Ei jei jei hei ..also bei dem einen oder anderem mußte ich wahrlich schmunzeln ..

Immer lachst Du mich aus...

Hihi, nee Spaß, ich weiß ja wie du es meinst

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!


Zuletzt von BlackMamba am Do Apr 05 2012, 12:51 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Apr 14 2010, 21:59

Heee schmunzel ist doch nicht auslachen

Es macht eben Spaß Deine Postings zu lesen ..weil man irgendwie das Gefühl hat ..neben Dir zu sitzen und Dir zu zu hören wenn Du das erzählst .Oder es halt live mit zu erleben ...das ist nen Lob

Liebe Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13184
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3l V6 Turbo ,
Opel Signum 1,9 CDTI
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Apr 14 2010, 22:38

.

he "pf" ...

ich muß auch sagen , dein bericht ist sahne...
ließt sich klasse und interessant...

also das was noch kommen soll komt wie es kommt , alles auf einmal macht zu viel streß und erleichtert einen zu stark auf einmal (kohle) ...

sollte die werkstatt dir nen bb schweißen , achte drauf das die das auch absolut akkurat machen...sonst

und was den auspuff betrifft , da könnte man schon das ein oder andere machen

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 46
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Do Apr 15 2010, 09:22

schöner bericht und du hast wieder einen schönen astra g zum fahren und bist wieder glücklich

gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: 16.04.2010 endlich wieder schwarze Scheiben   Fr Apr 16 2010, 19:01

Huhu!

Da is auch schon das erste kleine Update Ab heute gibts keinen Sonnenbrand mehr in der hinteren Sitzreihe :htr:

Hab sogar einen Leihwagen bekommen derweil und durfte aussuchen: Mini Cooper oder son komischen Merzedes oder nen Astra TwinTop....



Da man mir den dicken Audi TT nicht angeboten hat hab ich dann gedacht bleib ich der Marke natürlich treu Mini Cooper kann ich nämlich nich ab *g* Schon ganz nett zu fahren der AstraTT, aber haben möcht ich ne wohl nicht... Wetter war leider oll, hätt ne gern mal aufgemacht, aber naja, für die kurze Zeit auch Blödsinn...

Aber nun zum spannenderen, die Schlange im "kleinen Schwarzen" hehe:




Was soll ich sagen? Bin happy, das WE ist schonmal gerettet Es geht voran...

Dann war ich im Anschluß noch beim TÜV, und der hat mir ne Schablone gemalt wie ich den BösenBlick machen darf: einen Zentimeter über die Kante der regulären Klebeblenden darf ich, dann is alles im Loot. Ich glaube ich kann mich damit abfinden...oder nee: ich muss wohl!

Somit, bis zum nächsten Update!
Steffi

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!


Zuletzt von BlackMamba am Do Apr 05 2012, 12:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13184
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3l V6 Turbo ,
Opel Signum 1,9 CDTI
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   So Apr 18 2010, 22:01

.
na steffi...
feine sache und wenn du zufrieden bist is ja alles fein...

aaaber , warum wollten die dir den tt nicht geben??? bist du soo unseriös? dickes smilie

nur der opel war doch auch fein oder nicht....


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Caravanfahrer81
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 560
Alter : 37
Ort : Niebüll
Fahrzeug : Astra G Pampersbomber
Anmeldedatum : 30.03.10

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mo Apr 19 2010, 10:52

Steht ja schon wieder ganz gut da deine Mamba...
Nach oben Nach unten
http://opel-devilz-holstein.de
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Di Apr 20 2010, 21:11

Dennis i500 schrieb:
.
na steffi...
feine sache und wenn du zufrieden bist is ja alles fein...

aaaber , warum wollten die dir den tt nicht geben??? bist du soo unseriös? dickes smilie

nur der opel war doch auch fein oder nicht....


.


Ey, ich un unseriös?? Das Du das zu fragen wagst hihi batsch raus

hallo 1

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: 04.05.2010 Umbau geht weiter...   Di Mai 04 2010, 21:19

Soooooo, heute hab ich dann mal für die geplante Wunsch-Optik-Modifizierung die Spoilerlippe abgeholt *freu* Geiles Teilchen, ich steh ja auf sowas...

Wie Frau so is und ich noch viel mehr konnt ich mir nich nehmen lassen das gute Stück ma dranzulegen (ich hoff am WE wirds soweit angepasst :scratch: :scratch: ) und das zu knippsen! Was soll ich Euch sagen? Ich freu mich jetzt schon es sieht hammergeil und böse aus!! meister meister Noch der böse Blick dazu dann habsch Angst lol

Wie ich das mach mein Auto dann immer von vorn oder selbst im Rückspiegel zu sehen is mir noch nicht ganz klar gruebel gruebel aber das krieg ich schon irgendwie hin

Tjo ansonsten wird grad aktuell der Radlauf hinten gemacht, weil der hatte ja vom VB nen Laternenrempler oder sowas. Nunja, is das auch bald abgefrühstückt...

Dann noch der bB und die Sorge der Ganzlackierung...

So, genug gefaselt, Bilder...


Muss dazusagen mein Hof is sehr wellig, ich hoffe es sieht im Mom nur so krass aus hehe...


_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Mai 05 2010, 00:08

Na he geil ..also ich muß sagen die Optik ..astrein

Ich kann Dich schon verstehen ..dann wollen wir mal hoffen das Deine Jungs das da mit dem BB auch so hinbekommen wie Du es Dir vorstellst ..

Und he laß Dich doch mal Filmen wenn Du jemanden hinterher fährst ..dann kannst Du dir das vor dem ins Bett gehen Abends noch angucken und



Ich bin gespannt gespannt gespannt ....

Viele Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13184
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3l V6 Turbo ,
Opel Signum 1,9 CDTI
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Mai 05 2010, 00:15

.

also ich finde den ansatz auch klasse , der paßt sehr gut zum "g" finde ich...

ja , und zu der tiefe , viel weniger freiheit hast du dann nicht gegenüber dem bild , zumindest nicht da wie er steht...also dein hof wird dann eben mal neu gemacht...grins...

und zum bb , das sollte dann doch richtig geil kommen , solange er geil gemacht wird...klopf den jungs ja auf die finger das sie es ordentlich machen !!!!!!!!!!!!!!!


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Nigel
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2699
Alter : 39
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Omega B Caravan
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Mai 05 2010, 00:53

der ansatz kommt richtig gut

fehlt nur noch der bb und dann steht er richhtig gut da

das mit dem hof begradigen kann ja dennis machen, der kennt sich da bestimmt gut aus mittlerweile...nur das du ihn dann ca 6 monate flegen musst eh er wieder richtig aufrecht gehn kann nach der schinderei schmeiß weg

macht weiter so
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 32
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Mai 05 2010, 09:15

BlackMamba schrieb:

Wie ich das mach mein Auto dann immer von vorn oder selbst im Rückspiegel zu sehen is mir noch nicht ganz klar gruebel gruebel aber das krieg ich schon irgendwie hin

Mach doch en Foto mit der Digicam und lass es ausdrucken...anschließend auf Speigelplattenmaß zuschneiden und in folie einlaminieren und klebs auf Innen- oder Aussenspiegel... dickes smilie

Die Lippe is schon so ziemlich das beste was an ne QP Front ranpasst...
Nach oben Nach unten
Caravanfahrer81
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 560
Alter : 37
Ort : Niebüll
Fahrzeug : Astra G Pampersbomber
Anmeldedatum : 30.03.10

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Mai 05 2010, 10:12

Sehr sehr geil.. das sieht ja mal richtig gut aus und jetz noch den BB und das kommt richtig gut...
Nach oben Nach unten
http://opel-devilz-holstein.de
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Mi Mai 05 2010, 21:38

Hach, ich freu mich das es Euch so gut gefällt wie mir auch *g*


Opelmaus schrieb:
Und he laß Dich doch mal Filmen wenn Du jemanden hinterher fährst ..dann kannst Du dir das vor dem ins Bett gehen Abends noch angucken und

Nem Mann hättest Du doch nun sicher die Smileys hier reingesetzt, gibs zu:




Das mit dem Hof hab ich auch schon meinen Vermietern vorgeschlagen lol! Hab aber nur nen komischen Blick geerntet Die haben nich son Tuning-Verständnis und so...

Aber bevor ich Dennis da anheuer für so nen Mist wie Hof begradigen würd ich ihn lieber Modifikationen fürs Auto machen lassen. Das is weniger utopisch hihi

LG Steffi

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!


Zuletzt von BlackMamba am Do Apr 05 2012, 12:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13184
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3l V6 Turbo ,
Opel Signum 1,9 CDTI
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   Sa Mai 08 2010, 19:13

.

genau...
ich bin doch kein straßenbauer schmeiß weg
oder eben ne ebende hofdecke aus staht / edelstahl ...


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   So Mai 09 2010, 00:02

BlackMamba schrieb:


Wie ich das mach mein Auto dann immer von vorn oder selbst im Rückspiegel zu sehen is mir noch nicht ganz klar gruebel gruebel aber das krieg ich schon irgendwie hin


Lass dich blitzen, vielleicht wird das Bild ja gut schmeiß weg

Bin gespannt wies weitergeht. Den Frontansatz find ich auch gut, is echt der Schönste für nen G...allerdings habe ich irgendwie Bedenken wegen der Schweller...quasi vorne tief, hinten tief...aber die Mitte? Hoffentlich ist es ungefähr gleich...

Aber wird schon werden
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   So Mai 09 2010, 12:32

Roschi schrieb:
BlackMamba schrieb:


Wie ich das mach mein Auto dann immer von vorn oder selbst im Rückspiegel zu sehen is mir noch nicht ganz klar gruebel gruebel aber das krieg ich schon irgendwie hin


Lass dich blitzen, vielleicht wird das Bild ja gut schmeiß weg

Bin gespannt wies weitergeht. Den Frontansatz find ich auch gut, is echt der Schönste für nen G...allerdings habe ich irgendwie Bedenken wegen der Schweller...quasi vorne tief, hinten tief...aber die Mitte? Hoffentlich ist es ungefähr gleich...

Aber wird schon werden


Hihi aufm Blitzerfoto is doch aber nur das Gesicht drauf oder? Hatte noch nie eins lol... Aber hilft mir dann ja auch nicht dickes smilie


Und jou, ich befürchte in der Mitte muss sich dann auch noch was tun, aber das muss dann hinten anstehen nun sind alle Reserven völligst leer gebrannt... Aber fertig is man ja eh nie mit so nem Auto gelle... hallo 1 hallo 1

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
marlenchen
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 872
Alter : 31
Ort : Naumburg (bei Kassel)
Fahrzeug : Corsa C 1.8 (z.Z. im Umbau)
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 20.04.10

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   So Mai 09 2010, 13:14

Deine Mamba sieht jetzt schon sehr gut aus,
bin gespannt wie es aussieht wenn es fertig ist. Was machsten für Alu's drunter?
Nach oben Nach unten
http://www.herocorsa.de
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   So Mai 09 2010, 13:20

Meine alten Felgen kommen wieder drauf nachm Lacken, also die von der ersten Schlange sozusagen

Hier mal n älteres Bild von damals kurz nach der Montage von Fahrwerk und Felgen, weiter war noch nix groß gemacht:



Gruß Steffi

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)   

Nach oben Nach unten
 
Neuaufbau BlackMamba No. II - mein Aufbautagebuch - Lack-Aufbereitung 2013 ;o)
Nach oben 
Seite 1 von 16Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com