Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wertschätzung Unfall Kadett D

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 15:46

Also mir is einer auf den Kadett gefahrn und der ist wahrscheinlich so wies ausseiht Totalschaden.......

Weis wer wievil der Kadett D noch Wert ist also was ich bekommen tu dafür?????????

Weil Schwackelist find ich nix..................
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 16:44

Ne sind schon seit mind 13 jahren raus da. Also je nach zustand bekommst du zwischen 500€ und naja ich sag mal 1200€ für deinen je nach dem wie gut der gutachter drauf ist.
Nach oben Nach unten
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 38
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 16:47

Hi das ist ja nicht schön, ist denn viel dran??? Bei deiner Verstrebung hinten, kann es ja nur etwas Blechschaden sein...da tut mir der andere Leid :frech:

Hast nen paar Bilder gemacht für (uns) und Versicherung
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 20:29

Joar hab ich der andere hat nix wie imma Ami Karre halt

Also Stossstange gebrochen Lampe kaputt Blech eingedrückt Schweissnähte an der Wannre gerissen Nummernschildbeleuchtung kaputt Sitenwand verzogen lack geplatzt................

Also Gutahter kenn ich genug aber mir wurden gesagt das nur der Zeit Wrt erechnet wird des heisst so 100e rum?????????????

Weiss jemand wie des genau is.............
Nach oben Nach unten
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 38
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 21:02

Na das hört sich ja nicht gut an, was war denn das für'n Ami????

Also ich weiß nicht wie das heut noch gemacht wird, aber als mir damals ca 2003 (glaub ich) in meinen blauen Ascona gefahren ist, hat der Gutachter auch die Teile und den Umbau mit in das Gutachten einbezogen. Nur aus diesem Grund wurde es da auch kein totalschaden.

Aber wie gesagt bin da nicht mehr auf dem neuesten Stand, mein letzter Unfall ist echt ne weile her.

Aber Bilder würden mich echt interessieren
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 21:06

Was haste denn noch an Tüv auf dem Ding ?

War nicht mal diese Faustregel pro Monat nen 100er ??

Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
schranzer
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 30
Ort : harra
Fahrzeug : kadett e cc
kadett e kombi
Anmeldedatum : 03.11.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 21:25

hmm also ich kann dir nur sagen,
das ich damals mit nem runtergekommenen corsa en reh weggebomt hab,
da war der scheinwerfer der grill, motorhaube und kotflügel kaputt...
hab ich satte 1600€ bekomm und der corsa war baujahr 91.....
Nach oben Nach unten
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 707
Alter : 41
Ort : Hartenstein
Fahrzeug : Omega B Caravan
Vectra C Caravan
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 21:32

Man kann aber nen Corsa net mit nem Kadett D vergleichen. Das ist schon fast ein Klassiker. Ich werde für meinen Ascona jetzt ein Wertgutachten machen lassen. dann bekommste das volle Geld,wie es darin steht...
Nach oben Nach unten
omegator_123
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 410
Alter : 32
Ort : 16928 Pritzwalk
Fahrzeug : Vectra b Caravan
Skoda superb 1,9 TDI :-)
Omega B Caravan 2.0 16V/ Gas
Anmeldedatum : 06.04.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 21:48

na kommt wohl darauf an was der Gutachter sagt und ob du gut mit diesem
kannst wenn du nen wirtschalftlichen hast und der gutachter den umbau nich mit einbezieht
wirste wohl nich mehr als 300-500 kriegen
wenn der aber cool drauf is und du ihm verkaufst das du den Kadett wieder herrichten willst
kann er den schaden berechnen was die teile kosten die AH und die Lackierung
da der recht selten geworden ist und man sehr bescheiden an teile kommt
dürfte das wohl mehr sein als beim wirtschaftlichen( Zeitwert )


mfg Steven
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 22:08

.

jo...so isses..

also ein unfallgutachten ist nicht ein restwertgutachten (schwagge) ...
in so einem fall wird das ganze auto , so wie es ist berechnet..also zb fahrwerk , alus , zb spezielle beleutung (zb irmscher rückleuchten /selten und schwarz ) , käfig , motor , sportauspuff....... also einfach alles was nen wert hat...

in deinem fall isses wieder mal so , das wie schin gesagt der d-kadett fast schon nen klassiker ist , somit wäre glaub ich ein absoluter originaler bei nem gutachter höher/mehr angesehn als ein "verbasteltes" auto ( :sss: ) ...


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 22:15

War ja klar.... Ignoriert mich ruhig mal wieder zick

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 22:31

JOar gut mir gehts darum das ich Kohle krieg um da net wieda Miese zu machen..............

@Opelmaus Tüv= Juni 2011

An sich sind die beschädiguge net schlimm abber schon ein bissel extreme besonders weil der andere nur einen Kratzer hatte in der unlackierte ABS stange genau so wie vor 2 Wochen wo der Bmw mir vorne drauf gefahrn ist der hatte einen Kratzer und ich Blech vorne verbogen und Lampe kaputt.............

Also Gutachter kenne auch en Kumpel paar die da teile mit einziehn des sollte net des Problem sein...............




Naja auf den Foto siehts net schlimm aus abber unter der Stange is halt die Naht gerissen und Stossstange is Press am Belch normal haste da ja noch ne Fingergrosse lücke zur Leuchte..............
Nach oben Nach unten
Opelgauner
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 555
Alter : 37
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Astra G Cabrio Turbo
Zafira A 1.8 Opamatik
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Sa Feb 06 2010, 23:21

Ich bringe mal Licht hierein.

Da Du Geschädigter bist, hast Du das Recht auf einen freien Gutachter Deiner Wahl. Ein Anwalt Deines Vertrauens wird auch von der gegnerischen Versicherung getragen.
Solltest Du mit der gegnerischen Versicherung mal telefonieren, weil sie Dich angerufen haben, sagst Du bitte nur die Nummer und den Namen Deines Anwaltes, ALLES andere kostet Dich sonst bei einer unbedachten Antwort ne ganze Menge Kohle. Wirste z.B. gefragt ob Du den Wagen denn grade brauchst oder Du noch nen zweiten zur Verfügung hast.....zack ist evtl. die Nutzungspauschale für nen Leihwagen flöten gegangen...usw. usw. usw. Also bitte nur an den Anwalt verweisen und gut.

Restwertgutachten oder so Sachen gibt es nicht. Es ist entweder ein Wertgutachten oder ein Unfallgutachten in dem der Restwert, der Wiederbeschaffungswert und der Reperaturwert ermittelt wird. Was Dein Wagen wert ist richtet sich nur bedingt nach dem TÜV, @Opelmaus: Faustformel pro Monat nen 100er gab es nie. (nur das mal wer auf Deine Frage eingeht )

Der Gutachter sollte wenn es geht vereidigt sein und dem BVSK angehören. Sollte es vor Gericht gehen wirst Du wissen warum. Die gängigsten Programme zur Berechnung sind DAT oder Audatex.

Der Kadett wird ja einen gewissen Wert haben, sollten die Rep. Kosten mehr als 70% des Wiederbeschaffungswertes sein redet man von einem wirtschaftlichen Totalschaden.

Der Wiederbeschaffungswert orientiert sich am regionalen Markt.

Was Du def. benötigst sind die Rechnungen der eingebauten Teile, da diese Teile dann mit einfließen können.
(mein damaliger D-Kadett hatte 1999 einen Wiederbeschaffungswert von 3800DM, da ich ihn komplett durchrepariert hatte, d,h, Kupplung, Bremsen etc. und alles mit Rechung.)

Nehmen wir als Beispiel der Gutachter rechnet einen Wiederbeschaffungswert von 1000Euro aus. Rep Kosten 250Euro( also 25% kein wirt. Totalschaden) und einen Restwert von 750Euro. Dann bekommst Du die Rep. Kosten OHNE MwSt. von der Versicherung überwiesen. Die MwSt. bekommst Du erst erstattet wenn Du die Rechnung der tats. Reperatur einreichst.

Sollte sich ein regionaler Restwertankäufer anbieten Deinen Wagen für z.B. 760Euro zu kaufen, bekommste nur noch 240Euro Rep. Kosten von der Versicherung. Die Versicherung muss Dir den Namen des Bieters aber geben, sonst wäre es ja theoretisch möglich das sie angibt einer will 800Euro geben um die Rep. Kosten auf 200Euro zu drüchen. Willst Du den Wagen nicht mehr haben, muss der Restwertankäufer dir die Kohle auch geben, da er sonst in Regress genommen werden kann.

Hoffe damit sind alle Deine Fragen geklärt.


@hopman: wenn Du ein Wertgutachten machen willst, lass es direkt von Deiner Versicherung machen, nicht das es im Diebstahlfall z.B. so kommt, das ein Gutachter aus Deiner Nähe das Gutachten erstellt hat und die Versicherung sich rausreden will, das sie es nicht kannte um es vorher vor Ort selbst zu prüfen.

Gruß und nen schönen abend noch
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.opeldevilscologne.de
Slider2285
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 173
Alter : 33
Ort : Idstein
Fahrzeug : Astra F-Cabrio (C20XE)
Vectra B-Caravan (Z22SE inkl. LPG)
Anmeldedatum : 20.01.10

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   So Feb 07 2010, 08:56

Oh man anscheint bin ich jetzt im Trend, mir ist Freitag auch einer reingeschossen.

Hoffe für dich das es gut ausgeht (und für mich natürlich auch ).

Echt schade um das schöne Auto, nen D-Kadett ist schon was feines 🔝
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   So Feb 07 2010, 11:23

@destrcr:
Mal ne Frage: Sind das selbst eingefärbte/lasierte Rückleuchten? Rückstrahler sind auch keine angebracht. Es wäre also von Vorteil, wenn es selbstgemachte sind, diese vor dem Gutachten zu entfernen. Nicht das die Versicherung auf die tolle Idee kommt und sagt der Unfallverursacher konnte deine Bremslichter wegen nicht zugelassenen Rückleuchten sehen.

@Opelgauner
Seid wann heißt es das bei 70% ein Totalschaden vorliegt. Ich kenne das so das bis zu 130% vom Restwert repariert werden darf. Hierzu mal ein Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Totalschaden
Nach oben Nach unten
Opelgauner
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 555
Alter : 37
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Astra G Cabrio Turbo
Zafira A 1.8 Opamatik
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   So Feb 07 2010, 12:17

Hi Asimike,
Da steht ja:

Hier kann der Geschädigte unter bestimmten Bedingungen bis zu 130 % der Wiederbeschaffungskosten (ohne Betrachtung des Restwertes) als Schadensersatz verlangen, wenn für diesen Betrag das Fahrzeug vollständig und fachgerecht repariert werden kann.

Das bezieht sich ja nicht auf einen verbastelten (nicht persönlich nehmen) Kadett aus den 80er Jahren.
Bestimmte Bedingungen liegen vor, wenn es z.B. nen seltener Oldtimer ist. Der hat aber um alleine das H-Kennzeichen zu bekommen, nen anderen Zustand als der obige Kadett.

Wenn die 130% Regelung anders ausgelegt werden könnte, würde ich nen Schwunghaften Handel mit alten Autos machen mit fiesem Lackkleid, nen Kumpel anheuern der mir mit nem anderen alten Auto alle paar Tage mein Auto kaltverformt und per 130% so abrechnen als wenn der Lack etc. wieder top hergestellt werden solle. Die 2te. Jahreshälfte würde ich dann in meiner Finka in Spanien leben von dem gewonnenen Geld.

Unter diesen links: http://www.verkehrslexikon.de/Texte/Fiktiv02.php steht die 70% Regelung.
hier die 130er: http://www.verkehrslexikon.de/Module/Integritaetsinteresse.php

ist es ganz gut erklärt.
Mein Vater ist KFZ-Gutachter und ist per Gericht öffentlich bestellt und vereidigt, daher kenne ich den Unterschied zwischen Theorie und Praxis ganz gut.

Da ich davon ausgehe, das er seinen Kadett in Eigenregie reparieren will und ihn bestimmt nicht in die Werkstatt bringt, (dann ist er nämlich ein wirt. Totalschaden, da warscheinlich alleine die Lackarbeiten den Wert des Wagens übersteigen, fährt er mit der 70% Regelung ganz gut.
Ein guter Sachverständiger wird ihn schon so ansiedeln das noch ne Mark überbleibt.
Deswegen rechnet er fiktiv ab, und bekommt ja die MwSt. auch nur wenn er die Rechnung des ausführenden Betriebes der Rep. Arbeiten bei der Versicherung einreicht.

Gruß Peter
Nach oben Nach unten
http://www.opeldevilscologne.de
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   So Feb 07 2010, 13:17

Opelgauner schrieb:



Wenn die 130% Regelung anders ausgelegt werden könnte, würde ich nen Schwunghaften Handel mit alten Autos machen mit fiesem Lackkleid, nen Kumpel anheuern der mir mit nem anderen alten Auto alle paar Tage mein Auto kaltverformt und per 130% so abrechnen als wenn der Lack etc. wieder top hergestellt werden solle. Die 2te. Jahreshälfte würde ich dann in meiner Finka in Spanien leben von dem gewonnenen Geld.



Gruß Peter

Sorry fürs Offtopic, aber:

Also ganz ehrlich, das ist der Größte Quatsch den ich je gehört habe. Das ist Versicherungsbetrug! Da könnte ich genauso sagen: ich überfall eine Bank und lebe dann 11 Monate auf einer Finka und nicht nur 6 Monate! :twisted: :frech:


Die anderen Punkte finde ich sehr interessant, habe ich so nicht gewusst weil normal gebe ich sowas meinem Anwalt und der soll sich darum kümmern. Ich kannte es von meinem Anwalt halt so das er gesagt hat Reparatur bis 130% vom Wiederbeschaffungswert.

Aber man kann ja nicht alles wissen. Danke für die Infos.
Nach oben Nach unten
Opelgauner
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 555
Alter : 37
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Astra G Cabrio Turbo
Zafira A 1.8 Opamatik
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   So Feb 07 2010, 14:04

Hi ich nochmal.
Der Text:
Wenn die 130% Regelung anders ausgelegt werden könnte, würde ich nen Schwunghaften Handel mit alten Autos machen mit fiesem Lackkleid, nen Kumpel anheuern der mir mit nem anderen alten Auto alle paar Tage mein Auto kaltverformt und per 130% so abrechnen als wenn der Lack etc. wieder top hergestellt werden solle. Die 2te. Jahreshälfte würde ich dann in meiner Finka in Spanien leben von dem gewonnenen Geld.

war ja ironisch gemeint.

Bezieht sich ja darauf, um Versicherungsbetrug vorzubeugen, nur den KFZ die 130er Regelung zukommen zu lassen, wo z.B. bei Oldtimern der Wiederaufbau gewährleistet ist.

Solltest Du allerdings ne Bank überfallen und 11 Monate eine Finka beziehen, sag bescheid dann komm ich mit meinen 6 Monaten dazu......dann haben wir 17 Monate im Jahr frei... schmeiß weg

Gruß Peter
Nach oben Nach unten
http://www.opeldevilscologne.de
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   So Feb 07 2010, 15:53

Also selbstgemachte sind es abber des Auto hat gestanden also geparkt und der andre is Rückwärts bei einem 8 Meter auspark Manöver drauf geknallt POLIZEI WAR JA DA.....................
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 32
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   So Feb 07 2010, 16:27

Tja da kannste nur hoffen das de en guten Gutachter bekommst...kenn Gutachter die würden dich auslachen wenn du für sone Bastelbude noch paar Hunderter sehn willst...sorry dafür aber ich denk du weißt selbst, dass er optisch momentan nich grade den besten Einduck vermittelt und das liegt nicht am Unfall...

Weiß ja nich, ob das an der Fotoquali liegt, aber der schwarze Lack sieht ziemlich bescheiden lackiert aus...wenn du Pech hast wirds dir so ausgelegt, dass da schon en Altschaden war wo schnell mal drüber lackiert wurde...

hoffe aber für dich das es gut läuft...wär schade ums Auto an sich und die Arbeiten die du so gemacht hast...
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   So Feb 07 2010, 17:10

Jo kann man sehn wie ma will ich will auch keine Tausende von € haben wenigstens will ich Material kosten haben................

Und Bastelbude ist ja auch son Ausdruck der wagen ist halt noch net komplett fertig un da ich ja irgendwie nur an Unfllschäden am ausbessern bin geht da momentan auch nix voran.

Kann ich halt nix dran ändern..................
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Mo Feb 08 2010, 00:16

destrcr schrieb:
Also selbstgemachte sind es abber des Auto hat gestanden also geparkt und der andre is Rückwärts bei einem 8 Meter auspark Manöver drauf geknallt POLIZEI WAR JA DA.....................


ist völliger quatsch ...
da dir ja einer drauf gefahrn ist , standest du ja im öffentlichem straßenverkehr oder auf irgend nem öffentlich zugänglichem platz...
und somit gilt die stvzo !!!!!


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6


Zuletzt von Dennis i500 am Mo Feb 08 2010, 23:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
QP
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2086
Alter : 35
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Vectra A 2,0 8V, Vectra A 2,5 V6 24V, Alfa Romeo 156 V6 2,5 24V

Anmeldedatum : 28.07.08

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Mo Feb 08 2010, 00:22

Aber er hat ja nicht gebremst dennis...darum gehts.

Theoretisch könneb die ihm ne Geldstrafe aufdrücken weil er ungeprüfte oder gar selbstgebaute Teile ohne Gutachten am Auto hatte...aber die führten eben nicht zu dem Crash wenn er da stand ;)

Bei nem Auffahrunfall ausm Bilderbuch (gebremst=nich gesehen) haste recht.
Nach oben Nach unten
http://www.cruisin-society.de
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Mo Feb 08 2010, 12:36

Also war beim Gutachter der guckt das er ihn als reperatur Fall durch bringt und net als Totalschaden......

Er hat alles dokumentiert und Sondersachen Eingetragen wie Sitze ,Tacho ,Käfig ,DVD Radio Monitor,Blinker ,Motor ect.................

Abber genau was es rausgibt weiss er noch net genau...........
Nach oben Nach unten
omegator_123
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 410
Alter : 32
Ort : 16928 Pritzwalk
Fahrzeug : Vectra b Caravan
Skoda superb 1,9 TDI :-)
Omega B Caravan 2.0 16V/ Gas
Anmeldedatum : 06.04.09

BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   Mo Feb 08 2010, 12:37

Na das hört sich doch schonmal Top an




mfg Steven
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wertschätzung Unfall Kadett D   

Nach oben Nach unten
 
Wertschätzung Unfall Kadett D
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Eigenes Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren