Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 705
Alter : 40
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : Ascona C
Omega A Caravan
Omega B Caravan (2x)
Trabant 601
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mo Jan 11 2010, 21:54

Hey Leutz...

Heute ist um 13:12 der Startschuß für den Neuaufbau meines Omega A Caravan gefallen.

Sehr kurzer Steckbrief:

Omega A Caravan 2.0 8v mit GL-Ausstattung (G-ganz,L-leer)



Meine Vorhaben:

Karosse neu machen
Motorumbau auf 2.6 Reihe (evtl. mit Leistungssteigerung)
Innenraum komplett auf Omega B umrüsten
und das Übliche- Felgen,Fahrwerk,... und paar kleine oder größere Highlights

Habe damit angefangen das Auto zu strippen. Ich werde ihn erstmal komplett nackig machen bis auf die Rohkarosse. Dann muß ich entscheiden,ob es sich noch lohnt diese zu machen oder ob ich mir ne gute Karosse noch holen muß. Was ich bis jetzt gesehen habe,hält es sich bis auf die opel-typischen Stellen in Grenzen... Alles andere sehe ich,je mehr ich ab baue...

Ich sage es aber gleich im Voraus,es wird einige Zeit ins Land gehen,den ohne Moos net viel los...
Aber irgendwann muß ich ja mal anfangen.

Konnte leider net so viele Foto's machen,da von meiner Kamera die Batterien gerade heute abkacken mussten
Werde die Tage aber welche nach reichen---VERSPROCHEN!!!!!!







Zuletzt von hopmen76 am Do März 11 2010, 22:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13092
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mo Jan 11 2010, 22:01

.
he ronny...
na da isses ja nu soweit...
hast du recht das man mal anfangen muß und nu isses eben soweit...

also dann hab ich ja nun nen neuen *immerreingucktread*....

bin echt gespannt was draus wird und ich drücke dir die daumen das keine weiteren bösen überraschungen kommen...

der radlauf ist ja nu schon nicht so schön...aber kein problem es zu machen..

dann hau mal rein großer...

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com Online
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mo Jan 11 2010, 22:04

schmeiß weg mit GL-Ausstattung (G-ganz,L-leer) schmeiß weg

Wie geil

Aber Du hast dir ja richtig was vorgenommen ...wie du schon sagtest ..man sieht leider erst nach und nach was da wirklich für Macken Rost etc auf einen zu kommen wenn man so ne Kiste erst komplett auseinander genommen hat.

Ich drücke dir beide Daumen das es Human bleibt .

Ich werde auf jedenfall Deinen Umbau interessiert verfolgen

Viele Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 705
Alter : 40
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : Ascona C
Omega A Caravan
Omega B Caravan (2x)
Trabant 601
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mo Jan 11 2010, 22:06

Hey Rene, ich will versuchen vor der Geburt von Klein-hopmen noch soviel wie möglich zu schaffen.Wenns klappt soweit,das ich die Rohkarosse stehen habe und mir über die Schweißarbeiten Gedanken machen. Dann kann ich nämlich das Teil zu nem guten Karosserie-Mann ( ) stellen und er kann sich daran in Ruhe beschäftigen...

@Opelmaus,.. Wie schon gesagt,es kann ne Weile dauern,denn du weißt ja,daß wir dieses Jahr noch was Anderes zu meistern haben dickes smilie

Aber ich halte euch so gut ich kann auf dem neusten Stand.

Gruß hopmen
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5368
Alter : 34
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Omega B 3.2 V6, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mo Jan 11 2010, 23:51

Na das is ne feine Sache, bin gespannt was so draus wird, denn dieses Modell wird immer seltener und gut gemachte sind eh ne Rarität?

Könnte nen feines Familienauto für Treffen werden dickes smilie
Nach oben Nach unten
http://www.astraracer.de
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 705
Alter : 40
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : Ascona C
Omega A Caravan
Omega B Caravan (2x)
Trabant 601
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Di Jan 12 2010, 00:24

Ich betrachte es als mein persönliches Lebenswerk im Schrauber-Dahsein... Egal wie lange es dauert, denn gut Ding will Weile haben...

Ich werde mich durch nichts und niemand hetzen lassen und das Auto neuwertig herrichten...

Wie Roschi schon sagt,werden diese Fahrzeuge rar auf unseren Straßen...

Mein Glück dabei ist,daß auch meine Frau dieses Auto liebt und denn Um-/Aufbau abgesegnet hat :top: :top:

Also auch ein großes Danke an meine liebe Anja
Nach oben Nach unten
kuschelmaus
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 88
Alter : 32
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : Omega B Caravan(2x)
Ascona C
Omega A Caravan
Schaut einfach bei hopmen76
Anmeldedatum : 23.05.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Di Jan 12 2010, 12:48

Ach bist du süß mein Schatzi, da kommen mir ja gleich wieder die Schwangerschaftskullern in den Augen!!!! :heul umarm
Wie du schon geschrieben hast, liebe ich das Auto über alles und wenn unser Zwerg bissl größer ist, wird er dich bestimmt tatkräftig unterstützen, da er ja schon seinen eigenen Blaumann im Schrank hat (Gr.98), voll süß!!!!! Und ich natürlich auch wieder!!!!
Ich kann nur sagen, das ist und bleibt das tollste Auto der Welt! (Unsere anderen vielen natürlich auch!!!!!!)
Nach oben Nach unten
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 705
Alter : 40
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : Ascona C
Omega A Caravan
Omega B Caravan (2x)
Trabant 601
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Di Jan 12 2010, 22:04

Ach meine kleine Heul-Boje dickes smilie ... Ist sie nicht süß...

Wie versprochen reiche ich euch mal ein paar Bilder nach... Bin heute gut voran gekommen, nur leider habe ich schon jetzt keinen Bock mehr...

Ich denke die Bilder sprechen für sich... @ Rene,ich würde es mir nochmal überlegen dickes smilie ...





So jetzt gehts los...

Rechter Radlauf hinten und Endspitze--TOT!!







Unterboden im Fond-Bereich--TOT!! (Rechte Seite)





(Linke Seite)



Vordere Dome--AM STERBEN!! (Rechts)





(Links)



Glaube das reicht fürs Erste

Malsehen was mich noch erwartet,wenn die Technik,also Motor,Achsen und das alles raus sind...

Ich hoffe,daß es kein Fass ohne Boden wird...

Hier schnell noch 2 Bilder vom edlen Spender, 2.6 Reihe, Klima, FH, Sitzheizung,..........



Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5368
Alter : 34
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Omega B 3.2 V6, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Di Jan 12 2010, 22:13

OHA!!! Das sieht echt böse aus, das würde mich auch runterziehen...Was is denn mit der KArosse des Spenderfahrzeugs?
Nach oben Nach unten
http://www.astraracer.de
schranzer
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 29
Ort : harra
Fahrzeug : kadett e cc
kadett e kombi
Anmeldedatum : 03.11.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Di Jan 12 2010, 22:14

schick schick....
aber viel arbeit.
die spendekarosse ist wohl auch schrott???
mfg
Nach oben Nach unten
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 31
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Di Jan 12 2010, 22:15

Hat die Edelkorrosion ja beste arbeit geleistet...
Wünsche dir schonmal viel spaß und starke nerven beim zubrutzeln der ganzen löcher.
Aber bin mal gespannt wie dein Projekt dann aussieht wenn du ihn fertig restauriert hast ;)

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 705
Alter : 40
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : Ascona C
Omega A Caravan
Omega B Caravan (2x)
Trabant 601
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Di Jan 12 2010, 22:23

Also ich werde denke ich viele Nerven lassen, bzw. der gute Mann,der die Schweißarbeiten macht... (Wer möchte,kann sich gerne melden lol! )...

Die Spender-Karosse ist auch tot... LEIDER!

Werde nur hier und da aus der noch paar brauchbare Bleche raus schneiden...
Nach oben Nach unten
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 31
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Di Jan 12 2010, 22:32

Willst du den Motor eigentlich so umbauen oder vorher noch n bisschen an der Uhr drehen?
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 705
Alter : 40
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : Ascona C
Omega A Caravan
Omega B Caravan (2x)
Trabant 601
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Di Jan 12 2010, 22:35

Ich denke,daß die Zeiger an der Uhr sich in Richtung "More Power" drehen werden... Aber habe noch keinen Plan wie oder was ich ändern werde...
Nach oben Nach unten
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 31
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Di Jan 12 2010, 22:40

Es gibt von Irmscher n Umbausatz um aus dem C26NE 2.6 24V einen 3.2 24V zu machen.
Aber diese Sätze sind anhand Alter und Modell seeeehr selten geworden.

Frage nebenbei am Rande an dich:
Vielleicht Interesse an nem Satz Irmscher Federn? Hab ich noch NEU und OVP in meinem Schatzkeller leigen und weiss nicht wohin damit.

Kannst dich ja mal per PN melden wenn Interesse besteht.

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13092
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mi Jan 13 2010, 15:52

.

ohhhhhh haa....

scheiße he...das ist echt mies...aber wie rene schon sagte...nichts was man nicht wieder machen könnte...

du sagtest , das du damit zeit hast...wenn es nicht eilt , könnten wir uns ja mal zusammensetzen und drüber quatschen...
denke mal im sommer hab ich wieder bissl zeit und könnte mich der sache "VIELLEICHT" annehmen...

mist...was rede ich :scratch: :scratch: :scratch:

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com Online
IR36SENNI
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 124
Alter : 38
Ort : Flensburg
Fahrzeug : Opel Senator B (Irmscher)
Bj 89
C30NE (C36NE)
200PS
109tkm gelaufen
Metallic Grün
Jetex Edelstahl ab Kat (viereckige Endrohrvariante)

Anmeldedatum : 29.09.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mi Jan 13 2010, 16:03

Wow da hast du dir aber echt was vorgenommen ...
Dagegen war meiner ja noch wie aus dem Ei gepellt.
Sagmal wann wolltest du fertig sein damit?
Nach oben Nach unten
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 705
Alter : 40
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : Ascona C
Omega A Caravan
Omega B Caravan (2x)
Trabant 601
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mi Jan 13 2010, 18:38

Also das Projekt bokommt soviel Zeit und Arbeit wie nötig ist um ihn als neuwertig wieder zustellen...

Ich sage, ich mache es lieber richtig und für die Ewigkeit,als lala und zweimal...

Gut Ding will Weile haben und wenn ich ehrlich bin,hetzt mich nichts und niemand... Solange wie es dauert,ists eben...
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4216
Alter : 30
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mi Jan 13 2010, 18:41

hopmen76 schrieb:
Also das Projekt bokommt soviel Zeit und Arbeit wie nötig ist um ihn als neuwertig wieder zustellen...

Ich sage, ich mache es lieber richtig und für die Ewigkeit,als lala und zweimal...

Gut Ding will Weile haben und wenn ich ehrlich bin,hetzt mich nichts und niemand... Solange wie es dauert,ists eben...

Bei der Einstellung kanns nur klasse werden!
Bin echt ma gespannt wei das so weiter geht! Bitte schön Bilder posten :top:
Nach oben Nach unten
4L_24V
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 31
Ort : Gimsbheim
Fahrzeug : Fahrzeug(e) C30SE und C40SE
Anmeldedatum : 06.12.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mi Jan 13 2010, 19:59

Hallo

hast du dir mal die Längsträger angeschaut? Denn dort gammelt es ja auch sehr gerne :twisted:

Gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mi Jan 13 2010, 21:37

au mann das sieht aber wirklich böse aus ....

Aber ich denke geht nicht gibt es nicht ..nur schwer geht ..

Also alle Zeit der Welt und das Ding steht irgendwann wieder ..

Nur nicht aufgeben

Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 705
Alter : 40
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : Ascona C
Omega A Caravan
Omega B Caravan (2x)
Trabant 601
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Mi Jan 13 2010, 21:56

Die Längstrager habe ich noch nicht angeschaut,nein...

Da wird vielleicht noch das böse Erwachen kommen, hatte das Problem schonmal bei meinem ersten B Omega, den habe ich dann geschlachtet

Werde das sehen wenn ich die Bodengruppe zerlege...

@Dennis, danke für das Angebot,werde darauf zurück kommen. Turbosonne hat sich auch schon angeboten...
Nach oben Nach unten
Ohms
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 379
Alter : 40
Ort : 19348 Perleberg
Fahrzeug : Zafira A Edition , Omega A 3000 24V
Anmeldedatum : 22.12.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Do Jan 14 2010, 21:16

das ist echt n fass ohne boden. ich würde den schlachten, paarbrauchbare teile weg legen und eine vernünftige karosse besorgen. gleich nach reihen sechser suchen, zumindest ist hier motoren eintragen recht teuer geworden. umbau an sich ist kein hit. vorderwagen komplett übernehmen und getriebehalter versetzen. haben das auch schon mal gemacht von 2l auf 3l reihe. haben gleich hinten auf die 3l antriebe umgebaut. die sind etwas anders als beim 2l inkl kardanwelle und gesperrten diff. ich denke wenn man selber nicht schweissen kann ist es ne frechheit sowas anderen zuzumuten.
Nach oben Nach unten
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 705
Alter : 40
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : Ascona C
Omega A Caravan
Omega B Caravan (2x)
Trabant 601
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Fr Jan 15 2010, 11:10

Also den letzten Satz habe ich jetzt mal überlesen. Mit der anderen Karosse war auch schon ne Überlegung,aber dann ist es nicht mehr mein Omega...Und es ist ne Form von "Aufgeben"

Und wenn ich den Omega in ne Fachwerkstatt bringen würde,sagen die auch nicht, "Das ist ja ne Zumutung,besorgen sie sich ne andere Karosse..."

Ich selbst kann nunmal "Noch" nicht schweißen,und muß halt auf fremde Hilfe zurück greifen. :sss:

Außerdem zwinge ich ja niemanden,die Karosse für mich zu schweißen... Und das ich es für nen feuchten Händedruck gemacht haben will sagt auch keiner...
Nach oben Nach unten
IR36SENNI
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 124
Alter : 38
Ort : Flensburg
Fahrzeug : Opel Senator B (Irmscher)
Bj 89
C30NE (C36NE)
200PS
109tkm gelaufen
Metallic Grün
Jetex Edelstahl ab Kat (viereckige Endrohrvariante)

Anmeldedatum : 29.09.09

BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   Fr Jan 15 2010, 19:44

Also zum einen:
@ Ohms deine Aussage finde ich mehr als krass.
Wenn nicht sogar schwer beleidigend.
Ich meine wenn man die Hilfe angeboten bekommt , wie kann man es als Frechheit ausdrücken sich helfen zu lassen.

@ Hopmen ne Fachwerkstatt würde nie sagen das es sich nicht lohnt , die verdienen ihr Täglich Brot damit.

Und im allg. schliesse ich mich dennoch der Aussage Ohms an, ich persöhnlich würde mir ne andere Karosse besorgen.
Zum einen ist dies kein Sondermodell mit evtl speziellen Eintragungen.
(Wär es nen Evo , nen Irmscher oder nen Lotus, seh ich die ganze Sache natürlich anders.)
und zum zweiten bei soviel Rost was bisher enddeckt wurde, wird sich sicher noch mehr finden.
Alleine in den Holmen Schweller, sehen ganz bestimmt nicht mehr gut aus.
Wenn du meinen Beitrag gesehen hast, kann sich sehr wahrscheinlich noch einiges in den vorderen Kotflügeln verbergen.
Hinter der Hinterachse, bei mir wars nun larifari, habe aber schon einige gesehen , die dort schwer durchgerostet waren
usw usw...
Du kommst sicher Zeitmäßig besser und wesentlich kostengünstiger weg , wenn du dich nach nem anderen günstigen Fahrzeug umschaust.

Auch wenn du Zeit ohne Ende hast,
es wird dir sicher ganz schnell die Lust vergehen, was der ganze Spaß denn nachher kosten wird.
Denn mit Schweißarbeiten ist das ganze ja nicht getan. Wenn man alles raus hat, will man auch alles neu lagern usw pp...
ich bin dabei bisher auf gute 1000,-€ gekommen das beinhaltet aber auch schon den Motorvolldichtsatz und die Kette incl Räder , Gleitschienen usw..
der Rest wie Getriebeumbau kommt in deinem Fall ja nicht vor und ist somit rausgerechnet.
Die Farbe hingegen ist noch nicht mit drin...

Desswegen würd ich mit an deiner Stelle noch mal ganz genau überlegen ob es dir das Wert ist.
Bevor du Anfängst zu investieren und auf halber Strecke dann doch feststellst das es zuviel Arebit ist.

Ich will keinem irgendetwas ausreden,
ich will damit nur sagen wie ich es einschätze.

mfg
Mario
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...   

Nach oben Nach unten
 
Neuaufbau Omega A (Scheidung ist vollzogen)...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forum erstellen mit Forumieren | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren