Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 WINTERAUTO

Nach unten 
AutorNachricht
Sumibad
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Alter : 33
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Astra f Caravan 2,5 V6
Anmeldedatum : 21.09.09

BeitragThema: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 16:54

Moin Leute ich hab da mal eine Frage :

und zwar fahre ich ja meinen Caravan wie ihr wisst mir c25xe

Steuern: 376 €
Versicherung: 34 €

- Würde es sich für mich lohnen das Auto auf Sesong anzumelden und einen kleine Corsa A zu hollen als Winterauto?
seh da nehmlich überhaupt nicht durch wie das alles abläuft.
- Bezahl ich dann doppelt Versicherung ?
- halbieren sich dann die Steuern ? wenn ich ihn Sesong anmelde?
- Kann ich mir die Zeiten selber aussuchen oder sind sie vorgegeben ?
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:14

Die Steuern richten sich nach Anmeldezeitraum.
Bei meinem Cabrio war es noch zusätzlich so das die Versicherung komplett zu entrichten war also jährliche Zahlungsweise bei Saison.
Die Zeiten kannst du Dir natürlich selber aussuchen zB 04-10 (wie meine) Den Corsa dann 11-03 oder halt 10-04.

Ich würde dir raten 04-10 (Sommer) und 10-04 (Winter) weil du dann 2 Verträge abschließen kannst die beide 7 Monate laufen und somit auch runtergestuft werden. Also 2x Prozente. Das hat den Vorteil wenn du einen Vertrag hochschiesst (Unfall im Winter zB) du noch die anderen Prozente hast.
Zudem musst du den Stichtag nicht so genau einhalten. Wenn es im Oktober oder April noch schneien sollte kannst du immer noch ausweichen.
Nach oben Nach unten
Sumibad
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Alter : 33
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Astra f Caravan 2,5 V6
Anmeldedatum : 21.09.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:17

ja aber wie schaut es aus mit versicherung und steuern ?

bezhal ich dann 2 versicherungen ? wird mein Auto billiger in den Steuern ? wenn ja wie wird es berechnet.

würde es sich rechnerisch lohnen ein Winterauto ?
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:28

Sumibad schrieb:
ja aber wie schaut es aus mit versicherung und steuern ?

bezhal ich dann 2 versicherungen ? wird mein Auto billiger in den versicherungen ? wenn ja wie wird es berechnet

Du bezahlst Steuern und Versicherung nur für den Anmeldezeitraum.

zB
Monatlich 30 Euro Versicherung und 30 Euro Steuern

Keine Saison > jährlich 720 Euro
Saison 04-10 - 7 Monate > jährlich 420 Euro
Saison 03-11 - 9 Monate > jährlich 560 Euro


ist nur ein Beispiel was fast auf deinen Astra passt.
Nach oben Nach unten
Sumibad
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Alter : 33
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Astra f Caravan 2,5 V6
Anmeldedatum : 21.09.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:30

aber ich will das Auto nicht abmelden nur stilllegen sonst brauch ich ja jedesmal neue Kennzeichen oder wie ?
wenn die Sesong dann zu ende ist ist das Auto dann noch versichert wenn ich keine Versicherugn mehr bezahle ?
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:38

Sumibad schrieb:
aber ich will das Auto nicht abmelden nur stilllegen sonst brauch ich ja jedesmal neue Kennzeichen oder wie ?
wenn die Sesong dann zu ende ist ist das Auto dann noch versichert wenn ich keine Versicherugn mehr bezahle ?


Bei Saison gibt es 1x ein neues Nummernschild, (bei uns gibt es extra kurze Kombinationen) weil der Zulassungszeitraum eingetragen wird. Du brauchst dann nichts machen läuft alles automatisch. Im Anmeldezeitraum, welches auf dem Nummerschild und im Fahrzeugschein steht, ist das Auto dann versichert und versteuert.

Du kannst das Auto natürlich jedesmal an und abmelden dann brauchst du keine neuen Schilder, hast aber die Lauferei zum Amt. Wäre mir persönlich zu viel Arbeit. Da lieber Saison und ruhe. Ist halt Geschmackssache oder wie sehr man am Nummerschild hängt.


Abmelden und Stilllegen bedeutet für mich das gleiche. dickes smilie
Nach oben Nach unten
Sumibad
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Alter : 33
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Astra f Caravan 2,5 V6
Anmeldedatum : 21.09.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:41

ja also bezhal ich nur 1 mal nummernschilder fertig ist ja ? also in dem fall für jedes Auto 1 mal ?

und wie schaut es nun aus mit versicherung wenn ich jedes Auto nur für den Zeitraum bezahle also Steuern und Versicherung
wie schaut es dann aus mit z.b dem Sommerauto im Winter ist es dann noch versichert ? ich bezahle ja dann keine Versicherung mehr ? oder genauso anders rum im Sommer das Winterauto?
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:44

Warum kostet der den so viel Steuern was hat der den für ne Abgasnorm???????????????
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:49

Sumibad schrieb:
ja also bezhal ich nur 1 mal nummernschilder fertig ist ja ? also in dem fall für jedes Auto 1 mal ?

und wie schaut es nun aus mit versicherung wenn ich jedes Auto nur für den Zeitraum bezahle also Steuern und Versicherung
wie schaut es dann aus mit z.b dem Sommerauto im Winter ist es dann noch versichert ? ich bezahle ja dann keine Versicherung mehr ? oder genauso anders rum im Sommer das Winterauto?


Genau, du bezahlst nur für das Sommerauto im Sommer und für das Winterauto im Winter Steuern und Versicherung. Im Winter bzw Sommer kosten sie nichts sind aber auch für den Straßenverkehr nicht zugelassen obwohl die Schilder nicht entstempelt sind.
Kennzeichen kommen nur 1x für jedes Auto, die behälst du dann solange sie dir gehören.
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:54

destrcr schrieb:
Warum kostet der den so viel Steuern was hat der den für ne Abgasnorm???????????????


Euro 1
15,13 Euro pro angefangene 100ccm!
Nach oben Nach unten
Sumibad
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Alter : 33
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Astra f Caravan 2,5 V6
Anmeldedatum : 21.09.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:55

der hat euro 1 c25xe halt haben alle da ich ihn aber im astra habe und ein minikat nicht passt weil es zu eng ist und ein kaltlaufregler für das auto bei 200 € los geht und in der abe das auto mit dem motor nicht drinne steht muss ich zur 1 abnahme wird mir alles zu teuer und deswegen überleg ich ob ich so billiger fahre.

ist das Sommerauto dann versichert über den Winter wenn ich dafür keine Versicherung mehr bezahle ??
und die Nummerschilder zählen einfach weiter ja so wie die sesong auf den schilder steht also quasi 1 mal Nummernschilder kaufen 10 jahre oder mehr damit fahren ?!
Nach oben Nach unten
Break
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 928
Alter : 28
Ort : Neckarsulm
Fahrzeug : Vectra B
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:56

ich würd mal auch bei deinem Versicherungs fuzzi nach fragen aber ich denk schon das sich des lohnt

aber 34 € Versicherung des ja mal voll günstig *auch haben will *
Nach oben Nach unten
Sumibad
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Alter : 33
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Astra f Caravan 2,5 V6
Anmeldedatum : 21.09.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 17:59

hab auch nur haftpflicht für das Auto bin leider Schüler der ABI macht und zur Zeit nicht die dicke Kohle hat muss sparen wo es geht also was würdet ihr sagen Lohnt es sich ein Winterauto zu hollen in meinem Fall ? oder würdet ihr abraten
Nach oben Nach unten
Break
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 928
Alter : 28
Ort : Neckarsulm
Fahrzeug : Vectra B
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 18:01

ja gut hab auch nur haftpflicht weil ich auch schüler bin und net die dicke kohle hab aber ich zahl 60 €/Monat
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 18:02

Sumibad schrieb:
der hat euro 1 c25xe halt haben alle da ich ihn aber im astra habe und ein minikat nicht passt weil es zu eng ist und ein kaltlaufregler für das auto bei 200 € los geht und in der abe das auto mit dem motor nicht drinne steht muss ich zur 1 abnahme wird mir alles zu teuer und deswegen überleg ich ob ich so billiger fahre.

ist das Sommerauto dann versichert über den Winter wenn ich dafür keine Versicherung mehr bezahle ??
und die Nummerschilder zählen einfach weiter ja so wie die sesong auf den schilder steht also quasi 1 mal Nummernschilder kaufen 10 jahre oder mehr damit fahren ?!


Die Schilder sind solange dir wie du das Auto fährst. 1x kaufen pro Auto oder vom Vorbesitzer übernehmen wenn es schon Saison war!

Du wechselst ja jetzt auch nicht ständig die Schilder oder?

Und das Sommerauto ist im Winter nicht versichert, da bezahlst du ja auch nicht für. Deshalb darfst du auch im Winter nicht damit fahren.
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 18:05

Sumibad schrieb:
hab auch nur haftpflicht für das Auto bin leider Schüler der ABI macht und zur Zeit nicht die dicke Kohle hat muss sparen wo es geht also was würdet ihr sagen Lohnt es sich ein Winterauto zu hollen in meinem Fall ? oder würdet ihr abraten


Alleine weil und was du alles umgebaut (Hab ich Respekt vor) hast würde ich mir dann ein Winterauto holen. Da wäre mir der Astra zu schade für im Winter versaut zu werden. Ein A-Corsa zB kostet in der Anschaffung und im Unterhalt nicht viel. Das wird sich bestimmt lohnen.
Nach oben Nach unten
Sumibad
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Alter : 33
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Astra f Caravan 2,5 V6
Anmeldedatum : 21.09.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 18:09

ja das ja lol muss ja versichert sein oder nicht ? dann darf ich es ja nur auf Privatgrundstück stellen und nciht auf öffentlichen straßen oder was ?

Zitat :
Ich würde dir raten 04-10 (Sommer) und 10-04 (Winter)

aber wenn es so läuft bezahle ich doch den 4 und den 10 doppelt oder nciht ??

es müste doch ehr sein vom

1.04-31.10 Sommer
1.11-31.03 Winter oder nicht ??
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 18:32

[quote=\"Sumibad\"]ja das ja lol muss ja versichert sein oder nicht ? dann darf ich es ja nur auf Privatgrundstück stellen und nciht auf öffentlichen straßen oder was ?

Zitat :
Ich würde dir raten 04-10 (Sommer) und 10-04 (Winter)

aber wenn es so läuft bezahle ich doch den 4 und den 10 doppelt oder nciht ??

es müste doch ehr sein vom

1.04-31.10 Sommer
1.11-31.03 Winter oder nicht ??[/quote]


Genau in der übrigen Zeit gilt es als nicht angemeldet und du musst es auf einem Privatgrundstück abstellen.

Und ja genau du bezahlst 2 Monate doppelt, hast aber dann auch 2 verschiedene Verträge die runtergestuft werden können. Wenn du von 11-03 wählst bleibt der Vertrag immer gleich (zB. 85%) weil er nicht mindestens mehr als 6 Monate im Jahr läuft. Läuft er länger als 6 Monate wird er runtergestuft und der Winterhobel wird jedes Jahr, jedensfalls am Anfang, billiger.

Oder du wählst halt 04-10 und 11-03 auf einem Vertrag. Würde ich aber nicht machen. So hast du immer einen 2ten Vertrag auf den du im Schadensfall zurückgreífen kannst.


Zuletzt von asimike am Do Dez 17 2009, 18:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sumibad
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Alter : 33
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Astra f Caravan 2,5 V6
Anmeldedatum : 21.09.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 18:34

ok aber wenn er dann auf Privat grundstück ist ist er ja nicht versichert was ist wenn er geklaut wird oder eingebrochen wird wer haftet dann dafür ?
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 18:41

Sumibad schrieb:
ok aber wenn er dann auf Privat grundstück ist ist er ja nicht versichert was ist wenn er geklaut wird oder eingebrochen wird wer haftet dann dafür ?


Da du ihn jetzt eh nur Haftpflicht versichert hast ändert sich im Winter nichts. Keiner bezahlt dir etwas bei Diebstahl oder Einbruch weder im Sommer noch im Winter.
Nach oben Nach unten
Sumibad
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Alter : 33
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Astra f Caravan 2,5 V6
Anmeldedatum : 21.09.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 18:47

stimmt :-D na den sag ich mal danke meinen ganzen fragen wurden befriedigt :-D einen unterstellplatz hab ich ja im winter für meinen Astra :-) dann kommt er in eine garage :-D
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 18:49

Kein Problem dafür ist ein Forum da. Viel Spass bei der Auto suche.

dickes smilie
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 20:02

asimike schrieb:
destrcr schrieb:
Warum kostet der den so viel Steuern was hat der den für ne Abgasnorm???????????????


Euro 1
15,13 Euro pro angefangene 100ccm!

Okay abber die C Motore kriegt man ja auf E2 mein c16se ist ja auch auf der Norm der 1.6er kostet dann 130€ rum und wenn man des bei ihm in der Norm hochrechnet ist man bei so 250€.........
Nach oben Nach unten
Sumibad
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Alter : 33
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Astra f Caravan 2,5 V6
Anmeldedatum : 21.09.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 20:28

ja aber das ist bei meinem nicht so einfach minikat passt nicht weil alles zu eng ist
kaltlaufregler für den motor gehen bei 230 € los und da es für die auto motorkombination keine abe gibt muss es abgenommen werden usw suw das kostet mir alles zu viel geld
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: WINTERAUTO   Do Dez 17 2009, 21:10

Och komm soviel auch net weiss ja net wo de den KLR gesucht hast bei Ebay koste die so über den Daumen 130€ und des Eintragen denke so 50€ rum auf lange sicht eigentlich günstiger
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: WINTERAUTO   

Nach oben Nach unten
 
WINTERAUTO
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Ein modernes Forum mit Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Ihr Blog erstellen mit Blogieren