Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 StefStars Corsa B und Astra H Thread

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 32
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 22:07

Laut Wikipedia gabs nur die beiden im Astra G

1.8 16V (X18XE1) 1796 cm³ 85 kW / 116 PS 1998–2000
1.8 16V (Z18XE) 1796 cm³ 92 kW / 125 PS 2000–2004

Aber ich sag mal... mit n bisschen hier und da und n paar Spielsachen von EDS, DSOP etc. lässt sich da auch noch einiges machen.
EDS Phase 3 von 115 PS auf 158 PS macht schon was her. allerdings die 1,5k € nicht so wirklich :D
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 22:11

Also ich finde das Ding is ja echt Hammer ..also der Corsa Spider ..ein Bekannter von uns hat auch noch so nen Ding stehen...Und Nein den gibt er bestimmt nicht her ...aber wenn ihr vielleicht Teile braucht einfach mal bescheid sagen ..vielleicht kann man da was machen .

Aber ich teile Deine bedenken ob die Karosse dieser PS Leistung überhaupt stand hält .

Schließlich ist es eine selbstragende Karosse und trotzdem sehr leicht .. ich denke wenn wird sich das Ding in alle Himmelrichtungen verziehen und wer weiß wielange sie dem Stand hält ..mal davon abgesehen das es wohl auch schwer ist ihn auf der Straße zu halten dann .

Aber ich denke ihr habt da schon einen giten riecher und das genügende Fachwissen um zu wissen wie weit ihr da gehen könnt .

So jetzt sind wir von Deinem eigentlichen Projekt ganz schön abgeschweift ...wäre klasse wenn Du zu ihm hier nen Thread aufmachen könntest ..denn es scheint viel Interesse da zu sein .. good post

Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 32
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 22:17

Die Chefin meldet sich auch zu Wort :)

Also das mit den Teilen hört sich schonmal sehr gut an.
An sich ist alles dabei und auch in nem akzeptablen Zustand.
Nur leider hat er so n paar ecklige stellen wo der Zahn der Zeit nagt. Wenn man mal n bisschen in die Ecken guckt hat sich Michalak damals auch nicht so viel Mühe gegeben.
Aber jetzt ist das Ding auseinander, dann wird alles hübsch gemacht.
Ich spreche mal mit ihm und wenn er das Okay gibt, dann gibts n extra Fred.

Ich sag mal, n Corsa A mitm Turbo hält das aus. Paar Verstärkungen einschweißen dann geht das. Allerdings fehlt beim Spider ja das Dach. Da fragen wir uns was die Frontscheibe/A-Säulen machen beim Fahrtwind bei Tempo 200 + und wie sich die Bodengruppe verhält wenn man bei hoher Geschwindigkeit mal richtig durch ne Bodenwelle donnert...
Und ausprobieren wollen wir es auch nicht *lach*
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 22:35

.. wie lieb ..grins


Nein ich finde der Corsa ist und bleibt einfach ein völlig geiles Auto von Opel..klein ..wendig ..kompakt ..und kann durchaus fies sein weil er oftmals unterschätz wird ..:twisted:

Dazu sieht er gut aus mit seinen Ecken und Kanten und das macht nen Auto meiner Meinung nach auch aus ..deswegen finde ich dieses Projekt auch echt Spannend .

Es ist schon traurig das viel Fahrzeughersteller und auch Tuner so dabei geizen so ein Fahrzeug für eine halbe ewigkeit zu konservieren oder zumindest resistent gegen die Jahre zu machen ...aber so ist die Geschäftswelt leider ..nur profitdenken.

Aber es ist schön zu sehen das solche Leute wie Ihr es sich zur Aufgabe machen diese sagen wir mal Schmuckstücke ..Einzelstücke und Einzelanfertigungen wieder ins Leben zu rufen und ihnen ermöglichen wieder auf den Straßen zu strahlen .

Man das habe ich jetzt aber schön gesagt .. :htr:

Klar hält nen Corsa A nen Turbo aus ..es gibt ja auch schon reichlich davon ..aber wie Du schon sagtest ohne Dach ohne weitere versteifung ..da lastet doch eine große Kraft auf den A Säulen und Karosse.
Und dazu kommt das ihr bei Euch ja doch etwas dazu neigt immer noch etwas schnelleres und mehr Leitsung aus einem Motor raus zu kitzeln ..wer weiß wo das enden würde dickes smilie

Ich bin froh zu hören das ihr dies nicht unbedingt testen wollt

Viele Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 32
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 22:46

Ich sag mal, irgendwo ist es ein reiz etwas aussergewöhnliches zu haben. Guckt einfach jeder hinterher *lach*

Aber um mal wieder auf das eigentliche Projekt hier zurück zu kommen...
Hab mir grad n Kompletten Satz PU-Buchsen bei M-Tech bestellt.

Hat hier jemand Erfahrungen mit Zimmermann Bremsscheiben und Green Stuff Beläge?
Hab für vorne grad ne 265x24 Calbira 16V Bremse auffer Werkbank liegen und suche noch das passende "Gebiss".
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 23:04

.

also zimmermänner sind die besten im einteiligem erschwinglichem seqment...

ich würde aber dann blackstuff beläge empfehlen...reagieren auch bei geringen temeraturen und sind hoch belastbar...

und für den b-corsa mit 1,8 16v völlig ausreichend...
mal davon abgesehn das der corsa eh nicht sooo schwer ist...
ich sag immer ne bremse kann nie groß genug sein...aber beim corsa ist das völlig ausreichend...

glaub mir ... mit den zimmermann und denblackstuff wird dir schlecht beim bremsen...wenn es gelochte scheibensind...


zum a-corsa noch kurz...
ich finde sowas auch geil...aber grad bei den "alten modellen" ohne dach immer nen echtes risiko...
selbst mit versteifungen und zusätzlichen streben etc ist die karosse nie so steif wie mit dach...
grade im türbereich sehr instabil...

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
groggi86
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1470
Alter : 32
Ort : Kassel
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan 2,5v6 CD
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 23:13

ich weiß nicht da ich mal bei google auf ne ausage gestoßen bin

das bei nordmann und bei zimmermann die löcher nachträglich gebohrt werden

weiß ich nicht so recht was ich davon halten soll wegen rissbildung und so was
aber es gibt ja welche die haben damit gute erfahrungen gesammelt

naja denke das liegt im ermessen des betrachters

Liebe Grüße
Groggi

_________________
Mädels: Wenn ein Mann sagt, er repariert das, dann repariert er es auch.
Man muss ihn nicht alle Sechs Monate daran erinnern. :-))


"Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben"

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind
Nach oben Nach unten
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 32
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 23:17

Hmm... ich seh grad das die Black Stuff aber eher schlapp machen Temperatur technisch. Aber Preislich n großer Unterschied. mal locker 50 €.

Ne, zu groß kann ne Bremse nie sein.
War auch erst am überlegen ob ich hinten gleich auf Scheibe umrüste. Aber das wär dann echt n bisschen viel Arbeit gewesen. Und die Trommeln hinten halten bis 150 PS.
Über kurz oder lang werd ich dann mal weiter sehn.

Naja, ich denke mal Probieren geht da über Studieren.
Wenn sich Risse bilden gehn die postwendend zurück.
Is ja schliesslich auch Gewährleistung und Garantie drauf ;)
Aber negative Berichte hab ich bin jetzt noch nicht gelesen.
Wobei wenn man sich mal anguckt was z.b. Brembo scheiben kosten... das ja auch n Witz.
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
groggi86
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1470
Alter : 32
Ort : Kassel
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan 2,5v6 CD
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 23:20

ja recht hast ja mit brembo die sind teuer aber da werden die löcher gleich mitgegossen
ist halt die frage
was besser ist

_________________
Mädels: Wenn ein Mann sagt, er repariert das, dann repariert er es auch.
Man muss ihn nicht alle Sechs Monate daran erinnern. :-))


"Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben"

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 23:24

.

also ich hab noch nie negatives über zimmermänner gehört...
es ist zwar richtig das die löcher gebohrt werden , aber danach gehn die scheiben erst in den ofen...also spannungen adde...

habe selber die zimmermänner drin , seit 2003 , und die beißen wie sau das einem bei ner vollbremsung echt der magen ausm hals will...

und die haben auch schon rot gelb geglüht , danach völlig blau gewesen...und haben nicht mal nen schlag oder verzug abbekommen...hammer...

und mal erwähnt das ich serienbeläge fahre...
und die blackstuff sind immer noch besser als serien beläge...und der unterschied zu greenstuff ist vom preis her und was man beim corsa benötigt echt nicht nötig...
meine erfahrung und meinung...



.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
groggi86
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1470
Alter : 32
Ort : Kassel
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan 2,5v6 CD
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 23:28

ja da teilen sich die meinung schon auf dennis
der eine sagt die bremsen gut der ander sagt ich merke da keinen unterschied zu den originalen

was soll man da noch glauben???

Kannst du es mir sagen


Liebe Grüße
Groggi

_________________
Mädels: Wenn ein Mann sagt, er repariert das, dann repariert er es auch.
Man muss ihn nicht alle Sechs Monate daran erinnern. :-))


"Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben"

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind
Nach oben Nach unten
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 32
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 23:36

Naja, ich denke mal viele erwarten sich auch sonstwas.
Ich kenne genug leute, die kaufen sich Zimmermänner, fahren durche Stadt, müssen vor ner roten Ampel bremsen und sind dann entäuscht das sie nicht mitm Kopf durch die Scheibe gegangen sind. Ist jetzt n Krass übertriebenes Beispiel, aber die wahre Wirkung merkt man eigentlich erst wenn man mal auf Belastung geht und der Bremse mal mehr abverlangt.

Ich muss auch noch zusehn das ich noch n großen BKV und HBZ kriege. Mit dem kleinen jetzt brauch ich keine 265x24er Bremse fahren. Funktioniert zwar, sagt der Tüv auch nicht unbedingt was gegen, aber fürs eigene Wohlbefinden isses besser.
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
groggi86
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1470
Alter : 32
Ort : Kassel
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan 2,5v6 CD
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 23:39

hier fängt es an die ersten verschiedenen meinungen

meinung

aber naja ich sage mal :back to topic:


Liebe Grüße
Groggi

_________________
Mädels: Wenn ein Mann sagt, er repariert das, dann repariert er es auch.
Man muss ihn nicht alle Sechs Monate daran erinnern. :-))


"Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben"

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mi Nov 11 2009, 23:47

groggi86 schrieb:
ja da teilen sich die meinung schon auf dennis
der eine sagt die bremsen gut der ander sagt ich merke da keinen unterschied zu den originalen
was soll man da noch glauben???
Kannst du es mir sagen
Liebe Grüße
Groggi



also ich kann nur meine erfahrungen dazu sagen...

top lol!

also , das problem ist auch...das viele die bremsen falsch einfahren...
das vergessen viele...
gleich von anfang an vor die fresse den dingern ist nämlich auch falsch...

was diese leute ,die sagen sie merken kein unterschied , für komponenten haben weiß ich auch nicht...

wie grad geschrieben wurde , gehören weitere komponenten dazu wie zb nen guter hbz und bkv...oder eben richtige beläge...

auch die erwartungen , die vielleicht etwas hoch geschraubt sind ...

aber ich kann nur bestens darüber berichten..und auch empfehlen...


und was man glauben soll...sollte man selber heraus finden indem man eben mal etwas investiert und es ausbrobiert...


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 32
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Do Nov 19 2009, 22:05

Soooo Freune...

Es geht mal wieder weiter.
Die ersten X18XE1 Fehler sind aus gemerzt.

Drosselklappe war mega siffig. Der schnorchelt sich ja den ganzen Öldampf ausm Ventildeckel direkt rein. Dementsprechend sah die Klappe auch aus. Leider hab ich nur n Foto nach dem reinigen.



Dann Fehlerquelle Nummer 2. Nockenwellenpositionssensor (Was n langes Wort)
Also ich bin den Motor vorher Probe gefahren und er lief 100%ig ohne MIL oder irgendwelche Zicken, aber als ich das gesehn hab musst ich mir erstmal den Kopf kratzen...



Und weil ich ja bei Opel arbeite, nicht lange gefackelt und gleich GM mit ner Spende von 82 Euro geholfen...



Zu guter letzt dann noch die Anfänge der neuen Bremsanlage.
Calibra 16V Sättel von einer 256x24 Bremse. Zerlegt gekauft und natürlich gleich n neuen Dichtsatz gekauft. Wer es vielleicht schon gesehn hat, ich such im "SUCHE" Bereich einen BKV und HBZ vom Kadett E GSI oder Astra F GSI.



Die werden jetzt noch hübsch blank gemacht und dann lackiert. Mal sehn welche Farbe.

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 32
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Sa Nov 21 2009, 17:53

Wenn der Postbote dreimal klingelt... :D

Meine günstig gekaufte Kraftstoffpumpe ist heute an gekommen.
Natürlich direkt vom X18XE1 mit 3.8 bar Förderdruck.
Das Modul hat direkt am Verschlussdeckel den Druckminderer sitzen. Da spar ich mir die Rücklaufleitung ;)



Nebenbei löte ich grade noch den Steuergeräte Stecker um.

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 32
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mo Nov 23 2009, 18:07

Sooo...

@MW86: Hatte heute auffer Arbeit mal n paar Minuten Leerlauf und hab mich mal n bisschen schlau gemacht zum Thema X18XE1 auf Z18XE.

Der wesentliche Unterschied besteht darin das der Z18XE n anderes Saugrohr und n anderen Kat hat.
Beim Z18XE sitzt der Kat direkt am krümmer, beim X18XE1 am Hosenrohr.

Desweitern hat der Z18XE kein AGR was ich versuchen will bei mir auch tod zu legen. Soll laut TIS gehen mit ner Türkischen (!!!) Motorkonfiguration.
Klingt komisch, ist aber so.

Naja und ich denke die Software bzw Kennfelder an sich sind noch etwas anders, aber das ist ja alles Programmierbar.

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 32
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mo Nov 23 2009, 18:12

Na dann siehts ja doch machbar aus...aber dann musser am ende ma auf de rolle um festzustellen obs wirklich in die richtung gegangen is... dickes smilie
Nach oben Nach unten
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 32
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mo Nov 23 2009, 18:21

Naja... die Frage ist halt obs Sinn macht oder ob man nicht lieber gleich in ne EDS Phase 3 investieren sollte und dann 50PS mehr auf der Vorderachse hat.

Ist zwar auch n stolzer Preis, aber auf Z18XE Leistung zu kommen was nur 10PS mehr sind, das ist auch keine günstige Sache...

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 32
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mo Nov 23 2009, 18:35

Naja im endeffekt musst du wissen bzw. sehn was du da investieren willst/musst...aber die 50PS wären natürlich schon en schicker effekt im vergleich zum z18xe angleichen...
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mo Nov 23 2009, 18:37

Was kostet denn dieser Spaß mit Phase 3 so und was für Umbaumaßnahmen sind denn damit verbunden?
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
StefStar
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 32
Ort : Kalletal / Lippe
Fahrzeug : Opel Corsa B
X16XE (1.6 16V)

Opel Astra H GTC
Z20LER (2.0 16V Turbo)

Renault Twingo I Ph. II
K4M (1.2 16V)
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mo Nov 23 2009, 19:06

EDS Phase 3 ist Softwareoptimierung, n Satz Schrick Nockenwelle 264° und n Sportkat... kost so grob übern Daumen 1.400.

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
http://www.stefstar.de
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 32
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mo Nov 23 2009, 19:09

Naja gut saugertuning is halt teuer...is klar aber ich sag ma 165ps (soferns die werden) is ja nich übel im vergleich zu 115...und bei eds dürfte ja ne bestimmte qualität gegeben sein...
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mo Nov 23 2009, 19:09

Und das soll noch im Verhältnis stehen, z.B. zu nem 16V?!
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 32
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   Mo Nov 23 2009, 19:10

? x18XE1 is en 1.8 16V aus astra g...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: StefStars Corsa B und Astra H Thread   

Nach oben Nach unten
 
StefStars Corsa B und Astra H Thread
Nach oben 
Seite 2 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen