Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Mi Okt 28 2009, 17:06

Hallo Leute, ich brauche dringend hilfe!!!!!


Habe ein Auto verkauft und auch einen Kaufvertrag gemacht, alles supi... jetzt plötzlich regt sich der Käufer auf, weil etwas mit den Bremsen nicht stimmt. Kann ich ja net wissen so etwas...

Und der will auf einmal sein Geld zurück und beruft sich auf der 14 tägige rückgaberecht, dass es ja mittlerweile auch bei privatpersonen gibt. Aber das gilt ja nur, wenn nicht ausdrücklich ohne sachmängelhaftung und der Gleichen verkauft wird... Ich habe mit ausdrücklichem ausschluß jeglicher Gewährlestun usw. verkauft.... Bin ich auf der sicheren Seite? Oder muss ich ihm sein Geld doch wieder geben?


Gruß


PS: Danke schonmal, echt dringend
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Mi Okt 28 2009, 17:44

Hmm also wenn es mit rückgaberecht von 14 tagen drinne steht hättest du pech aber ich würde sagen du bist auf der sicheren seite.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Mi Okt 28 2009, 17:47

hallo,
hatte jetzt auch so ein problem.
der käufer war auch der meinung,das er das auto zurück geben will.
erstens isser da bei mir an der falschen adresse,und zweitens stand im kaufvertrag auch
drin,fahrzeug privat verkauft,unter ausschluß jeglicher gewährleistung.
fahrzeug gekauft wie gesehen.
keine rechte dritter.
unfallfrei.
er war dann er meinung,er müßte zu bmw fahren,da es ja ein bmw war,
und die haben festgestellt,das alle 4 bremsschläuche defekt wären,bremsleitungen komplett
durchgerostet wären und alle ölführenden teile undichtigkeite aufwiesen.
meine antwort darauf,nach einem tel.mit meinem anwalt, "sie können mich am arsch lecken"
und siehe da es ist ruhe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Mi Okt 28 2009, 17:53

Hier, das habe ich beim ADAC gefunden auf der HP:

Zitat :
Formularverträge für den privaten Verkauf enthalten in der Regel einen Sachmängelhaftungsausschluss zugunsten des privaten Verkäufers für Fahrzeugmängel (so auch der ADAC-Vertrag ).

Dieser Haftungsausschluss gilt nach ständiger Rechtsprechung des BGH auch für Schwerstmängel.

Fehlt ein solcher Haftungsausschluss, haftet der private Verkäufer dem Käufer für alle Fahrzeugmängel, die bei der Übergabe vorhanden waren, mit Ausnahme normaler, altersgemäßer Verschleiß-, Abnutzungs- und Alterungsschäden (LG Dessau DAR 2003, 119, OLG Karlsruhe DAR 88, 162).

Bei vom Verkäufer selbstformulierten Vertragstexten sollte ein Haftungsausschluss - ähnlich dem folgenden - aufgenommen werden:

"Das Kraftfahrzeug wird unter Ausschluss der Sachmängelhaftung verkauft. "

Der dickgedruckte Satz steht bei mir auch im Vertrag, darum würde ich sagen, dass der Käufer pech gehabt hat oder? Tut mir leid für ihn, aber naja so ist es leider
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 35
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Mi Okt 28 2009, 17:54

Turbosonne schrieb:

erstens isser da bei mir an der falschen adresse,

"sie können mich am arsch lecken"

und siehe da es ist ruhe.

Ticktack, tatütata, tartar tartar... schmeiß weg schmeiß weg schmeiß weg das klingt echt nach dir, ich hau mich weg schmeiß weg schmeiß weg schmeiß weg
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
Harald69
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 49
Ort : vorübergehend FZ
Fahrzeug : Insignia 2.8 V6 Turbo mit 239 kW
Anmeldedatum : 23.09.09

BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Mi Okt 28 2009, 19:13

Melde mich mal eben zu Wort.Bin kurz im Lande, weil es einige Sachen in der Familie gibt, die erst geklärt sein wollen.

Kann mich, auch wenn es schon einige Zeit her ist, an meinen letzten Autoverkauf erinnern.
Der Käufer hat sobald er ein Fahrzeug einer Privatperson kauft, jegliches Recht auf Rückgaberecht und Gewährleistung verwirkt, sollte es sich um Mängel an Verschleißteilen handeln.Hast Du allerdings beabsichtigt einen Unfallschaden verschwiegen, und er kann Dir das nachweisen, kann er Dich verklagen das Fahrzeug zurück zu nehmen und ihm das Geld auszuhändigen.

Er hätte allerdings das Fahrzeug, vor Unterschrift auf dem Kaufvertrag, in einer freien Werkstatt alles checken können.Wäre etwas dort aufgefallen, hätte er es nicht kaufen müssen.Ist das Recht eines Jedem

Gruß Harry
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Mi Okt 28 2009, 19:19

Harald69 schrieb:
Melde mich mal eben zu Wort.Bin kurz im Lande, weil es einige Sachen in der Familie gibt, die erst geklärt sein wollen.

Kann mich, auch wenn es schon einige Zeit her ist, an meinen letzten Autoverkauf erinnern.
Der Käufer hat sobald er ein Fahrzeug einer Privatperson kauft, jegliches Recht auf Rückgaberecht und Gewährleistung verwirkt, sollte es sich um Mängel an Verschleißteilen handeln.Hast Du allerdings beabsichtigt einen Unfallschaden verschwiegen, und er kann Dir das nachweisen, kann er Dich verklagen das Fahrzeug zurück zu nehmen und ihm das Geld auszuhändigen.

Er hätte allerdings das Fahrzeug, vor Unterschrift auf dem Kaufvertrag, in einer freien Werkstatt alles checken können.Wäre etwas dort aufgefallen, hätte er es nicht kaufen müssen.Ist das Recht eines Jedem

Gruß Harry

Unfallfrage wurde nie gestellt... Ich habe von meiner seite aus ihm, im Laufe des Verkaufsgespräches gesagt, dass ich nicht 100 Prozentig sagen kann, ob einer der Vorbesitzer einen Unfall hatte, ich hatte sicherlich keinen! Auch nachweisbar^^
Nach oben Nach unten
Harald69
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 49
Ort : vorübergehend FZ
Fahrzeug : Insignia 2.8 V6 Turbo mit 239 kW
Anmeldedatum : 23.09.09

BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Mi Okt 28 2009, 19:23

Dann, wie Turbosonne bereits erwähnt, kann er Dich am Arsch lecken.

Such Dir vielleicht einen kompetenten Anwalt, der das bestätigen kann und bereit ist, Dich zur Not zu vertreten.
Meistens reicht ein netter Brief seinerseits

Gruß Harry
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Mi Okt 28 2009, 19:51

.

deswegen gehört (schon seit jahren) der text mit rein , der eben sagt das jegliche ansprüche mit der unterschrift des käufers erlöschen...

wie eben adac schreibt , "verkauf unter ausschluß bla bla bla...

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Do Okt 29 2009, 00:29

Also Leute, ich bedanke mich recht herzlich. Das ich bereits bei meinem ersten "Problem" solch "positive" Äußerungen vernehmen durfte :)

Die Scheune gefällt mir, sehr geil dickes smilie
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Do Okt 29 2009, 13:51

So, habe nun mit meinem Anwalt gesprochen und er sagte mir, dass ich mir da keine sorgen machen muss. Ich sei auf der sicheren Seite usw.

So, mit dem Wissen und dem Schreiben (wird noch angefertigt) habe ich den Käufer konfrontiert.
Die Antwort war: "...dann habe ich eben Pech gehabt..."

Also wenn ich sowas lese, dann ist mir klar, dass er wusste das er keine Chance hat... Warum versucht er es dann überhaupt...?!
Er hatte auch dann plötzlich nur davon geredet, dass sie vielleicht auch nur entlüftet werden müssen, aber das war mir dann zu blöd ihm meine Hilfe anzubieten... ich glaub es geht los, soll er doch seine Freunde verarschen...


ALSO ICH BEDANKE MICH NOCHMAL BEI DEN ZAHLREICHEN "HELFERN" HIER !!!!!!!
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Do Okt 29 2009, 20:00

.

ne du...
klasse das es nun "offiziell" ist...
freut mich das auch dein anwalt dir bestätigen konnt das du nix zu erwarten hast (negatives) ...

und was die hilfe hier in der scheune betrifft.....dafür ist doch eine gemeinschaft da...

also...immer weiter machen...
gruß dennis

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
groggi86
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1470
Alter : 32
Ort : Kassel
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan 2,5v6 CD
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   Do Okt 29 2009, 20:04

ofcfan89 schrieb:


Die Antwort war: "...dann habe ich eben Pech gehabt..."

schmeiß weg schmeiß weg schmeiß weg Das hat er woll dann dickes smilie

_________________
Mädels: Wenn ein Mann sagt, er repariert das, dann repariert er es auch.
Man muss ihn nicht alle Sechs Monate daran erinnern. :-))


"Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben"

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: (Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...   

Nach oben Nach unten
 
(Dringend!!!) Vom Kaufvertrag zurücktreten?!...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen