Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Fr Aug 21 2009, 16:22

So ich eröffne hier mal einen Thread für unseren Aerokochy ...

Unser Kochy mußte ja nun vor kurzem bei seinem Aero seinen Motor tauschen ...der dann nur auf drei Zylindern lief .

Nachdem Kochy 3 Tage alle mögliche Sachen umgeschraubt hat und eine intensive Ursachenforschung betrieben hat ...Vergaser ..Zündkerzen ..Kabel ..Ansaugbrücken und..Zündspulen..Kompression Top ..2 mit 10 Bar und 2 mit 9 Bar,Ventile eingestellt ..und es blieb immer noch bei dem gleichen Ergebniss ...

Kochy war schon so weit ihn gegen eine Mauer zu fahren oder bei Ebay für nen Euro zu verkaufen und zweifelte an seinen eigenen Kompetenzen .. motz

Dann schlugen wir Kochy vor dem Areo noch eine Chance zu geben und ihn mal zu uns zu bringen .(Auch um ihn vor schlimmerm zu bewahren :twisted: Ebay etc) Damit wir alle mal in ruhe nochmal alles durchgehen können und gucken ob wir dem Problem nicht Herr werden können ..


Gesagt getan ...vorgstern brachte er ihn dann her ...Die Nacht gut geparkt in der Garage gingen Dennis und ich dann gestern Nachmittag bei und schauten mal nach ..

Nur mal nebenbei zu Info ....gestern über 34 Grad im Schatten und jede Bewegung war eigentlich zuviel .. :htr:

Wir sind dann auch nochmal systematisch alles durch gegangen ..und haben fest gestellt das nicht nur der 3 Zylinder nicht mitläuft sonderem auch der 4 Zylinder sein Ding nicht macht .

Dafür einen großen respekt denn dafür lief er wirklich gut .
Als Abends dann die Krümelfamilie kam mit einer großen Kiste voll mit Vergasern ...war erst einmal große Badeparty im Pool angesagt ...denn gut denkende gemüter brauchen ein kühles Köpfchen :coool:

Danach wurde dann Vergaser umgeschraubt ...und was soll ich sagen ...Nix !!!

Immer noch das gleiche Phänomen...das war echt zum kotzen

Kurzer Hand beschlossen wir dann heute einfach den Kopf runter zu schrauben und einen neuen drauf zu setzten ...denn irgendwie glauben wir das es jetzt nur noch an einem Fehler im Kopf liegen kann ..Haarriss ..Stößelstange eingelaufen etc


So jetzt wisst ihr im großen und ganzen warum wir die letzten Tage nicht im Forum waren und werden Euch heute Abend dann mit Bildmaterial berichten wie es ausging ..

Also wer noch Tips und Ratschläge hat immer raus damit ansonsten sind wir gespannt ob wir heute Abend dann mit allen 4 Zylindern rechnen können und der Areo endlich wieder vernümpftig seine Dienste verrichten wird.

ALSO DRÜCKT UNS DIE DAUMEN 🔝

Grüße die Opelmaus und das Aero Fehlerermittlungsteam dickes smilie

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Blue-Asconator
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 392
Alter : 28
Ort : Berglen
Fahrzeug : Opel Ascona C-CC
Opel Corsa B
Anmeldedatum : 02.07.09

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Fr Aug 21 2009, 20:28

und habt ihr nu was gefunden???
vllt irgendetwas verstopft??? oder irgendwas mit den nocken??
bin mal gespannt auf die bilder!

und zum thema ins ebay----->
Nach oben Nach unten
Corry
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 872
Alter : 29
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Polo 86c,Yamaha R6,CBR 900
Anmeldedatum : 23.08.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Sa Aug 22 2009, 02:37

Na nu kommt...das dürfte für euch doch wohl das geringste problem sein. Ihr habt mir aus 400km entfernung geholfen meinen Bock zum laufen zu bekommen...strengt eure grauen Zellen mal bisschen an ;)
Nach oben Nach unten
QP
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2083
Alter : 34
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Vectra A 2,0 8V, Vectra A 2,5 V6 24V, Alfa Romeo 156 V6 2,5 24V

Anmeldedatum : 28.07.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Sa Aug 22 2009, 09:36

Das scheint ja grade groß in Mode zu sein dass die Motoren nicht auf allen Pötten laufen...


Ich drücke euch die Daumen!



gruß QP
Nach oben Nach unten
http://www.cruisin-society.de
Aerokochy
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 49
Ort : Laderholz
Fahrzeug : Kadett C Aero,Coupe ,Limo, City
Anmeldedatum : 07.11.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Sa Aug 22 2009, 11:44

So will mal kurz sagen was los ist. Dennis und ich habe bis 3.30 heute morgen geschraubt . Und nichts besser. Aero läuft nicht wir haben alles gewechselt Kopfdichtung neuen Kopf Steuerzeiten ach was weiß ich . Wenn der heute nicht Läuft kommt neuer Motor oder der geht bei Antje und Dennis in Pool zum Wrack Tauchen .
Nach oben Nach unten
http://www.opeliglaatzen.de
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Sa Aug 22 2009, 11:54

.

bla bla bla...nix wracktauchen...
wobei es doch schon nen kleinen reitz hat dickes smilie dickes smilie und der pool groß genug wäre um den aero zu versenken schmeiß weg dickes smilie dickes smilie dickes smilie


nein...heute tauschen wir mal spaßenshalber das aller letzte teil was bis jetzt absolut unlogisch erscheint (bei diesem motor) ... die sprittpumpe...
ein weiterer opelmeister hat uns gesagt , wenn diese nicht 100% arbeitet , versorgt der vergaser nur die ersten beiden zylinder mit spritt...was ich mir persönlich nicht vorstellen kann , weil alle 4 zylinder aus einer öffnung gleichzeitig spritt bekommen...

naja mal sehn was wird...
wir berichten nachher oder morgen....

vielleicht stellt antje nachher auch noch paar pics ein...

gruß dennis


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Aerokochy
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 49
Ort : Laderholz
Fahrzeug : Kadett C Aero,Coupe ,Limo, City
Anmeldedatum : 07.11.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Sa Aug 22 2009, 12:08

wir werden sehen ob der Opelmeister (schottecoupe) recht hat ein wenig hoffe ich es ja . weil so langsam verliere ich die geduld. wenn er nicht läuft habe ich eine idee wer will Aero Kaufen pro Kilo 2euro . wer mehr als drei kilo abnimmt bekommt den Motor gratis dazu dickes smilie
Nach oben Nach unten
http://www.opeliglaatzen.de
Omegafreak
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1526
Alter : 37
Ort : Offleben
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Sa Aug 22 2009, 12:22

Hey Ihr Zwei,


hoffe ihr bekommt den Aero bald wieder hin. Weil ihr wisst ja ich brauch das gute Stück im Oktober schmeiß weg . Aber ihr werdet es schon hinbekommen, ich zähl auf Euch meine Freunde Wäre echt schde um das gute Sück wenn er net mehr laufen würde, aber ich bin mir sicher das ihr den Aero wieder hinbekommt !



MfG Pat
Nach oben Nach unten
http://www.unser-omegab.de.tl
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Sa Aug 22 2009, 17:26

Sooo ich werde das jetzt mal fix weiter führen

Wie Kochy und Dennis schon sagten der gestrige Tag war auch nicht wirklich erfolgreich ...aber hier dazu mehr .

Angefangen haben wir damit das wir uns erst einmal einen leckeren Nudelauflauf gegönnt haben ..mit der weisen vorraussicht das es doch ein laaaanger Abend werden könnte






Dann in der Garage versuchten wir als erstes einem Tip nach zu gehen den man uns gegeben hatte ...und wir hatten zu dem Zeitpunkt noch keine Ahnung wie nahe wir da eigentlich schon der Problemlösung waren .:psst:

Man sagte es uns das es auch am Bremskraftvertärker liegen könnte ...fix den Unterdruckschlauch von der Vergaserbrücke abgeschraubt ..Daumen drauf und gestartet ..

Nix er lief immer noch genauso beschissen wir vorher .. :denk:

Ok weiter im Programm Zylinderkopf runter um einen neuen drauf zu setzten ...





Kochy wieder voller optimismus



Alles soweit um gleich die Kopfschrauben raus zu drehen



Dann dürfte Dennis feststellen das diese doch verdammt laaaang und auch schwer raus zu drehen sind :htr:



Dann hieß es Kopf runter


Kopf runter und dann hieß es Ursachenforschung ...Kochys Nachwuchsschrauber Nick mit von der partie ...4 Augen sehen mehr wie 2 :coool:



Aber weder an Block noch an Kopf war irgendwas zu sehen





Also drauf geschissen und rauf mit dem neuen Kopf ..den Kochy schon einige Zeit vorher ordentlich bearbeitet hatte



Also Dichtung rein und neuer Kopf drauf ..Dennis nimmt wie immer Platz im Motorraum :lol:





Wer ein richtiger Schrauber ist wird eins mit dem Auto ..auch Kochy nahm immer eine Art Beet und Untergebenshaltung beim schrauben ein meister





Dann wurde fleißig wieder alles zusammen gebaut



Und Dennis mußte feststellen das diese Kopfschrauben auch beim einbau nicht weniger tückisch sind ...eine wollte nicht wie sie sollte und das wie immer an der beschissensten Stelle




Aber auch sie hatte keine Chance :lö:



Auch unser Nachwuchs beherrscht schon einige wichtige Grundlagen des Schrauben in der Nacht

Männe schraubt... Frau hält die Bringdienstkarte parat zu Hand lol!



Doch irgendwann hat auch jeder Krieger mal einen müdigkeitspunkt ..uns somit waren erste Müdigkeitsopfer zu vermelden



Also Dennis Junior ab ins Bett und Kochy´s Junior ab in den Aero schlafen



Unbeeindruckt der geschehnisse drum herum schlief sie wie nen Murmeltier..sowas nenne ich doch mal richtig mit leib und seele dabei



Auch Garagenkater Boomer war wieder mit dabei und überprüfte die Lage



Jetzt noch ein paar Kleinigkeiten





Da ist sie wieder diese Haltung 🔝 meister




Da entdeckte Kochy das seine Wasserpumpe nur 3 statt der 4 der Löcher hat, die für seine vercromte Riemenscheibe braucht ..



Wie sagt Kochy immer so schöön " SCHLIMMES UNGLÜCK " uns setzte sich schmollend auf den Stuhl :ditsch1:



Aber er nutz ja alles nichts.... also Wasserpumpe fix getauscht



So jetzt sind wir schon nah am Ziel ..endspurt !!!



Vergaser wieder drauf



Kater auch wieder dabei

Dann hieß es Starten ..aber hört selber



Nicht ein Stückchen besser ..er lief immer noch genauso beschissen motz motz Sollte alles umsonst gewesen sein ?


Also ein Versuch wurde noch getartet ..Steuerzeiten kontrolieren



Ergebniss ein Zahn versatz ..dieses wurde auch berichtigt



In der zwischenzeit wurde auch das nächste Müdigkeitsopfer ..Opelmausknecht ein bißchen geärgert ...ja schlaft nie in der nähe von Kochy ein :twisted: aetsch








Was für eine Geste TZTZTZ dabei war man so lieb zu ihm



So Steuerkette eingestellt und nu noch fix alles zusammen bauen





Also alles wieder zusammen gebaut war ..erfolgte einer neuer Versuch des startens ...voller Hoffnung nun endlich den Fehler gefunden zu haben .

Aber wir sollten eines besseren belehrt werden ..denn er lief nach wievor genauso beschissen ..

Um halb 3 Uhr Nachts beschlossen wir dann schafen zu gehen ..im Hinterkopf heute den kompletten Motor raus zu reißen und ihm einen neuen einzubauen ..

Heute sind wir dann wieder ran und die Fortsetzung folgt dann nachher...wird er zum Kilompreis verkauft ? dient er als Tauchwrack in unseren Pool ..fragen über fragen... gruebel


Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 01:39

NAAAA was is denn hier los ? Will denn keiner Wissen was mit dem verbleibt des Aero´s ist ?

Keiner der nen Kilopreis Gebot abgibt ?

Man man man was seit ihr nur für langweiler ..oder liegt es daran das ihr schon erahnen könnt das wir der Sache dann doch noch auf die Spur gekommen sein könnten ?


Mhhm gruebel ...soll ich es Euch erzählen ? aetsch

Na will ich mal nicht so sein ...

Weiter ging es dann heute morgen als Kochy mich anrief und sagte er hätte mit seinem Guru tel ..Schottecoupe..und der sagte vorerst der Bremskraftvertsärker könnte es nicht sein ...Spritpumpe wäre nahe liegender und aufgrund das der Motor so ne Bomben Komprssion hat soll er ihn ja drin lassen ..

Kurze Zeit später sind Dennis und ich dann in die Garage...Mission Spritpumpe ausbauen und warten bis Kochy mit der neuen kommt ..

Gesagt getan ..raus mit dem vermuteten Bösewicht





Natürlich sollte diese wenn sie ein Geheimniss in sich tug dieses nicht für sich behalten dürfen...Dennis nahm sie unter die Lupe ..



Dennis Junior versuchte unterdessen die bösen Geister zu vertreiben



Bezinpumpe genauer unter die Lupe genommen





Auch der Kater war wieder dabei dickes smilie




Dennis reinigte die Benzinpumpe und baute sie fix wieder zusammen ..

Um dann zu gucken ob es was gebracht hat ....bauten wir sie wieder ein und TESTEN....Was wir uns hätten schenken können ..

Auch nichts !!

Dann kam Kochy mit neuer Spritpumpe...fix umgebaut ...GROßER TEST...... :we: Wieder nichts !!!

Nun standen wir da so am Auto und überlegten ..

Ein neuer Unterdruckschlauch vom Bremskraftverstärker wurde noch gewechselt ..jeder Strohhalm wurde ergriffen.






Dann schaute der Opelgauner noch schnell vorbei der im Forum von unserem Phänomen gelesen hatte und brachte noch ein paar Tips mit .



Diese waren sehr gut ..nur leider auch nicht des Rätsels Lösung...

Langsam stieg die Laune wieder auf den Null Punkt und Kochy fing an zu fantasieren....wie hoch denn so der Kilopreis sein müßte ..und ob man Öl und Wasser vom Aero vorher ablassen sollte bevor man ihn versenkt .batsch

Dann rief der Kochy nochmal seinen Guru an ..den Schottecoupe ...dieser hatte auch noch einige Tips..

Stecker von der Zündspule abziehen ...mit Vollgas anlassen und Orgeln lassen ...um dann sehen zu können ob die Zündkerzen nass sind ..um dann fest zu stellen ob sie überhaupt Sprit bekommen ..

Gesagt getan ...alle Zündkerzen trocken :denk:

Mhhm nächster Versuch starten mit Startpilot ....BÖSE Sache ...wir hatten eine kurzeitige schnelle erwärmung des Vergasers ..sprich ein kleines Feuerchen ...was aber schnell gelöscht war . :htr:


Dann ein erneuter Anruf beim Guru ..seine Worte ..dann könnte der Bremskraftverstärker den letzten zwei Zylindern den Sprit weg saugen ...mal abziehen und probieren .. :denk: :denk:


NAAA hatten wir doch schon und es kamen große Zweifel auf ..weil logisch gedacht wäre das nicht möglich und außerdem haben wir das doch schon gemacht .. Dennis seine Worte...!!

Der Opelgauner zog kurzer Hand den Schlauch aus dem Bremskraftverstärker .. diesmal der Versuch von der anderen Seite ..

Wie ja schon im ersten Text ganz oben bemerkt ..bereits am Vergaserflansch getestet ..


Aber horcht selber !!!!




DAAAAAA WAREN SIE ALLE VIER ZYLINDER jubel er schnurrte als wäre nichts gewesen

Und Kochy zum knutschen bereit



Da Kochy aber auf seinen vercromten Bremskraftverstärker nicht verzichten wollte ..testen wir noch diverse Unterdruck Schläuche ...

Was aber nichts half ...denn er war der Grund dafür warum der Aero nur auf 2 Zylindern lief ..

Fazit dieser Geschichte ...mögen Euch einige Tips und Diagnose Vorschläge noch so Utopisch vorkommen....gibt es Dinge die mit normalen Erklärungen nicht nachzuvollziehen sind ..... so gebt nicht auf ...geht noch so unmöglichen Sachen nach denn es könnte durchaus der Fehler sein den ihr beheben wollt .

Und seit Vorsichtig beim Kauf eines vercromten Bremskraftverstärkers ...er könnte Euch viele Schlaflose Nächte bescheren :htr:


Alles im allen war es wieder einmal sehr Lehrreich und wir hatten trotz einiger Momente der Verzweiflung ...und des Haareraufens doch auch lustige Momente ..die so eine Schraubaktion wieder zu etwas unvergeßlichen machen.

Es hat Spaß gemacht und wir würden es jeder Zeit wieder machen ...also Kochy Du weißt wir sind wieder dabei wenn mal wieder etwas ein sollte ..und nicht immer gleich an solch böse Sachen wie Ebay denken :psst:


Liebe Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Mantafreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 621
Alter : 28
Ort : Löbau
Fahrzeug :
Astra H 1.6 Z16XEP :)
Astra G 3.2 V6 derzeit im Umbau

Anmeldedatum : 29.04.09

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 09:11

Na das habt ihr doch auch wieder super hingebogen . Is mitunter schlimm wenn man im nachhinein feststellt wie nah man am Anfang dem Problem schon war, kenn ich auch
Nach oben Nach unten
Astratuner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1791
Alter : 27
Ort : Bautzen
Fahrzeug : Ehemals:
Astra F 1.4 8V
Astra F GSI 2.0 8V
Astra G 1.8 16V
Astra G 1.6 8V

Aktuell:
Astra H Caravan 2.0T
Anmeldedatum : 11.04.09

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 09:49

da muss ich dir rechtgeben maik manchmal fragt man sich nachher wieso man das nich vorher probiert hat.

aber habt ihr wiedermal schön gelöst das problem.
Nach oben Nach unten
Mantafreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 621
Alter : 28
Ort : Löbau
Fahrzeug :
Astra H 1.6 Z16XEP :)
Astra G 3.2 V6 derzeit im Umbau

Anmeldedatum : 29.04.09

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 10:27

Ahem, Pierre, wollt dich nur drauf hinweisen das das am Anfang schon mal probiert wurde
Nach oben Nach unten
Astratuner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1791
Alter : 27
Ort : Bautzen
Fahrzeug : Ehemals:
Astra F 1.4 8V
Astra F GSI 2.0 8V
Astra G 1.8 16V
Astra G 1.6 8V

Aktuell:
Astra H Caravan 2.0T
Anmeldedatum : 11.04.09

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 10:29

oh sorry maik hat ich überlesen
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 13:58

.
jupp...
da hat se recht meine antje...

so utopisch es auch ist...ich hätte nie !!! gedacht das es der scheiß bkv sein könnte...absolut nicht zu erklären aber er war es...

naja...wie schon geschrieben sehr viele schöne und lustige momente...
auch momente die kurz vorm fluchen waren aber da wir ja gute gemüter sind kamen wir immer wieder hoch...

ich freue mich sehr für jörg das der aero nun wieder funzt und seine job macht...

wobei ich ja trotzdem etwas traurig bin...weil so eine art rifftauchen im pool doch auch was feines gewesen wäre schmeiß weg schmeiß weg schmeiß weg

auch dir peter (opelgauner) großen dank...gute tips mitgebracht...

aber der größte danke geht natürlich an schottecoupe der ja die diagnose auf den bkv steuerte... :uuu: hallo 1


also nun kann der kochy den aero wieder bedenkenlos über die straßen hoppeln lassen...

und wie antje schon sagte...immer gerne wieder...

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Aerokochy
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 49
Ort : Laderholz
Fahrzeug : Kadett C Aero,Coupe ,Limo, City
Anmeldedatum : 07.11.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 14:06

Erst mal ein Danke an alle die mit Tips und rat uns zu Seite standen .

Spass hatten wir auf jeden Fall dickes smilie

Hatte eigentlich schon ausgerechnet was ich verdienen könnte bei den Kilo Preis, naja wird ja nun nichts mehr :frech:

Das mit den Wrack tauchen bekommen wir hin Dennis hätte da bestimmt noch ne Karosse für dein Pool ( Ascona C Vorn )

Nun freu ich mich auf die letzten schönen Tage im Sommer und ich denke werd mein Coupe mal ne Pause gönnen und mit den Aero nach Schieder fahren .

Aber heute erst mal nach Halle fahren (Insider) und dann Mama und Dennis den Kaffee weg Saufen dickes smilie
Nach oben Nach unten
http://www.opeliglaatzen.de
Blue-Asconator
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 392
Alter : 28
Ort : Berglen
Fahrzeug : Opel Ascona C-CC
Opel Corsa B
Anmeldedatum : 02.07.09

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 14:10

GLÜCKWUNSCH!
habt ihrs ja doch noch geschafft!
dennis, du müsstest mittlerweile wissen das man gelegntlich immer beim unmöglichsten anfängt dickes smilie

wobei ich interesse an 3 kg gehabt hätte (wenn qp nich wieder mehr bieten sollte^^)
grüße dani
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 14:24

seht hr nun,das chrombauteile scheiße sind? dickes smilie
nicht,das sie scheiße aussehen,sie funktionieren nicht mal.
ich denke,das unser liebster,bester jörg jetzt daraus gelernt hat.
ich freu mich das der aero wieder läuft.
da kann unser jörg sich ja ein sieges tattoo machen lassen schmeiß weg
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 35
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 15:55

Schön dass das alles wieder jetzt funzt, schöne Bildergeschichte

Aber ma ne Frage, was hat denn der Bkv für ne Fehlfunktion durch Chrom??? Das blicke ich noch nicht so ganz...
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
Opelgauner
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 555
Alter : 37
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Astra G Cabrio Turbo
Zafira A 1.8 Opamatik
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 17:45

Schöne Bildergeschichte, ist echt top die zu lesen und grad deswegen bin ich auch drauf gestoßen und direkt in Dennis heilige Halle gefahren. War fast wie in alten Zeiten, Auto schrauben, Spaß haben etc.

Freu mich schon auf Schieder.

Gruß Peter
Nach oben Nach unten
http://www.opeldevilscologne.de
Dobbi
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 878
Alter : 28
Ort : Hotteln
Fahrzeug : Corsa C, Corsa D OPC

Anmeldedatum : 29.11.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 20:49

Das ist doch mal eine schöne Nachricht dass der Aero wieder läuft. Das freut mich voll für dich.
Nach oben Nach unten
http://www.opeliglaatzen.de
Omegafreak
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1526
Alter : 37
Ort : Offleben
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   So Aug 23 2009, 21:33

Hey,


finds auch klasse das dein Aero wieder läuft. Habt echt wieder super arbeit geleistet.




MfG Pat
Nach oben Nach unten
http://www.unser-omegab.de.tl
Nightmare
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 172
Alter : 44
Ort : 26203 Wardenburg
Fahrzeug : Astra OP
Anmeldedatum : 19.04.09

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Mo Aug 24 2009, 18:07

Da habt Ihr ja lange durchgeschraubt, aber schön das er wieder funzt der Aero (Für eines der schönsten C-Kadetten))
Hm das hört sich fast danach an, das nicht alle Teile verschlossen waren beim Verchromen.

Gruß Torsten
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Mo Aug 24 2009, 22:03

Roschi schrieb:
Schön dass das alles wieder jetzt funzt, schöne Bildergeschichte

Aber ma ne Frage, was hat denn der Bkv für ne Fehlfunktion durch Chrom??? Das blicke ich noch nicht so ganz...




das ist ja das komische...rein technisch isses für mich unerklärlich...

weil der unterdruck in die motorrichtung geht und durch eine membran in die andere richtung gesperrt ist...

wenn der bkv defekt ist , dann würde es sich theortisch nur auf das bremsen auswirken , indem die bremse sehr schwergängig gehen würde...
ein defekt des bkv würde zb. durch das verchromen kommen , wie thorsten (nightmare) schon sagte das die öffnungen nicht verschlossen waren...
wobei der bkv vom diesem modell sogar zu zerlegen geht...was er aber definitiv nicht war beim chromen...was meiner meinung nach die membran beschädigt hat...

somit kann ich mir vorstellen das der motor dadurch falschluft gezogen hat und deswegen diesen fehler hatte...

wo aber der sprit hin ging weiß ich nicht...

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Aerokochy
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 49
Ort : Laderholz
Fahrzeug : Kadett C Aero,Coupe ,Limo, City
Anmeldedatum : 07.11.08

BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   Mi Jan 05 2011, 21:00

Mal wieder auf den laufenden zu bringen , der BKV wurde eine neue Membrane eingebaut die hatte ein Haarriss . Und so habe ich gleich alles was ich in die Finger bekommen habe verchromt. Doppelvergasser drauf und er läuft. Nur mal so nebenbei grins. Nun bin ich am überlegen den kleinen einen webber zu verpassen mal sehen .
Nach oben Nach unten
http://www.opeliglaatzen.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt   

Nach oben Nach unten
 
Kochy sein Aero will nicht ...nun ist es vorbei damit ..es wird geschraubt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Ein Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren