Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Aufbau Ascona C...die zweite

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13116
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Fr Apr 30 2010, 22:08

.

geil...
ich sehe von außerhalb fast meinen aufbau...grins..

also bis jetzt geil...ich freue mich sooo für dich das du ihn behalten hast und weiter baust...

als kleiner tipp...
bevor du die motorteile alle wieder zusammenbaust...schleife mit schleifpapier alle!!! dichtflächen und flächen die zusammenkommen schön blank , wie zb stirnfläche getriebe an motor , motorblock fläche zum getriebe , somit vermeidest du später masseprobleme in der elektrik...

also...bin gespannt wie er dann fertig da stehen wird...


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Nigel
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2699
Alter : 38
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Omega B Caravan
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Fr Apr 30 2010, 22:12

fein fein das es bei dir wieder weiter geht...und du bereust bestimmt net das ihn doch behalten hast...

also halt uns weiterhin immer schön auf dem laufenden mit bildern

top arbeit

_________________
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung ! ! !
Nach oben Nach unten
Caravanfahrer81
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 560
Alter : 35
Ort : Niebüll
Fahrzeug : Astra G Pampersbomber
Anmeldedatum : 30.03.10

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Sa Mai 01 2010, 09:16

Alter schöner Ascona....bin gespannt wie es weiter geht... :top:
Nach oben Nach unten
http://opel-devilz-holstein.de
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Sa Mai 01 2010, 23:14

D A N K E S C H Ö N...

Nein also ich habe es echt nicht bereut das ich ihn behalten habe. Der Sommer rückt aber immer näher, und ich hab noch so vieles zu tun...da kommen immer mehr Sachen die einen, aufhalten an die man garnicht so vorher gedacht hat.

Naja also Getriebe ist am Motor, und soweit auch alles fertig zum Einbau...vielleicht schaffe ich das morgen noch





Dennis i500:
Ja das mit dem blank machen von allen Anbauteilen, hatte ich mir auch schon gedacht. Hab das alles mit nem feinen Polierschwamm gemacht. Hatte nur erst bedenken das die Fläche vielleicht kleine Unebenheiten bekommt wenn ich das von Hand mache...nicht das die Dichtung nachher nicht mehr richtig sitzen.
Bsp.: Ansaugbrücke

Nach oben Nach unten
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Mi Jul 21 2010, 22:58

So es ist schon recht lange her das ich mich mal gemeldet hab.

Das lag nicht daran das ich nichts an meinem Assi getan hätte...viel mehr hat mich ein Unglück getroffen,

eigentlich mehr mein Auto...

Ich war dabei die Teile weiter an zubauen, als mir im neuen Lack eine Blase auf viel. Ich konnte (zum Glück)

meine Finger nicht davon lassen. Doch was dann passierte konnte ich nicht glauben...seht selbst angst



und



und als ich mit knibbeln fertig war



und dann die GANZE Karosse



Danach musste ich ein paar Tage ernsthaft überlegen das ganze Projekt nicht einfach auf zu geben, und

mir eingestehen das ich aus Geiz an allen falschen Ecken und Kanten in Sachen Lack und Lackierpistole gespart habe.


Das Ende vom Lied war, ich habe bei Lackbörse eine Großbestellung aufgegeben, ein XXL Paket zum

komplett Lackieren, mit Füller, Basislack, Klarlack, Härter, Verdünnung und jede menge nützliches Zubehör,

plus eine endlich Vernünftige Lackierpistole, und eine ungeheuer hohe Rechnung ...und hab ihm

noch einmal eine Chance gegeben. Ich habe alleine 2 Tage nur den sch... alten/neuen Lack runter geschliffen.

Dann alles neu gefüllert







Neu Lackiert











Jetzt bin ich wieder beim zusammen bauen, aber mit Lacken noch nicht ganz fertig





So im Grunde bin ich bis dahin wieder fast beim alten stand...leider. Aber in Hinblick auf die doch zwar

teurere, aber weitaus bessere Qualität des Materials, bin ich ganz froh alles nochmal gemacht zu haben.

to be continue...
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 44
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Mi Jul 21 2010, 23:23

das ist ja ab gegangen, als wenn das eine geklebte folie war.
wie kann das passieren?

naja kann schon verstehen, wenn du da die schnauze voll hattest, aber jetzt ist er ja wieder schick

gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Do Jul 22 2010, 00:18

Ja wie kann das passieren

Der Lack war billig und wahrscheinlich zu alt

Die Pistole...da sprechen wir nicht drüber

Und weil ich Schlau sein wollte, dachte ich bei dem guten Vorlack brauche ich keine Grundierung

...ich weiß
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 44
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Do Jul 22 2010, 00:20

ja billig ist nicht immer gut, dann lieber etwas mehr ausgeben.

gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Do Jul 22 2010, 00:23

Beim nächsten mal gibst mir den Rat vorher...tja ich glaub das war mein Lehrgeld
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 44
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Do Jul 22 2010, 00:36

ich mache die vorarbeiten selber mir teurem zeug was der lackierer empfielt und dann lasse ich den lack vom fachmann auftragen und alles ist schick.
Nach oben Nach unten
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Do Jul 22 2010, 09:26

Ach Quatsch war nur Spaß, ich wollte ja (fast) alles alleine machen. Sicher hätte es beim Lacker richtig Geil

aus gesehen, aber ich bin zufrieden. Und ich denke ich kann mich damit raus trauen.

Ist natürlich nicht auszuschließen das ich irgendwann in 1-2 Jahren in doch mal professionell Lacken lasse...wenn ich mal so 2000€ über habe :htr:
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13116
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Do Jul 22 2010, 10:02

.

ach du scheiße !!!!!!!!



was issn da passiert

na das nenn ich ja mal nen "tritt in die fresse" ...

he großer , das tut mir echt leid für dich das so nen rückschlag kam...
was eine fehlende grundierung wohl ausmacht was...ist das krass...

ich mein , bei meinem asci kam es damals auch das cm weise farbe abflog , aber flächenweise? ..bor ey...

das mit der frondscheibe , ist die nur abgeklebt ?? oder hast du die auch schön ausgebaut ?? nicht das du sonst unter dem gummi bald schwierigkeiten bekommst , das würde dich nochmal sau ärgern...

aber ich drücke dir die daumen das du das nun richtig hinbekommen hast und der mist nun hält...

will den großen ja nun (hoffentlich) nächstes jahr mal live sehn... :daumenhoch:


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Do Jul 22 2010, 12:51

Ja "ach du scheiße" trifft es nicht mal ansatzweise lol!

Ich hab echt gedacht, der Vorlack ist super, den Schleifst du einfach an und gut ist.

Naja so kann man sich täuschen

Aber alles Vergessen...

Nein die Scheiben vorn und hinten hab ich drin gelassen, ABER die Gummidichtung mit dicken Kabel hoch gedrückt, so das ich auch gut da hinter Lacken konnte.

Tja also dieses Jahr wird wohl echt nix mehr...ich such ja auch noch nen Maschienchen für den kleinen (c20xe)

Also nochmal: Wenn jemand einen "rumliegen" hat, bin interessiert
Nach oben Nach unten
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Sa Jul 24 2010, 23:56

So alles fertik gelackt, es sieht langsam aus wie' Auto.

Die Tage noch die Spiegel, und den rest der Schweller dran...dann muß ein Motor rein.

Dann kann es endlich mal zur ersten Ausfahrt kommen











Die nächsten Bilder irgendwann werden also wohl vom Motoreinbau sein...wenn ich dann mal einen gefunden hab.
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13116
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   So Jul 25 2010, 00:37

.

ach mann...
da kommen erinnerungen hoch...
sieht echt auf den bildern fast aus wie meiner damals...


.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 34
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   So Jul 25 2010, 09:31

hmm ja sehr schon, vor allem die Haube mit dem leichten BB , gefällt mir richtig gut.

MFG
Nach oben Nach unten
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   So Aug 22 2010, 22:39

So dann wäre mal MEINE letzte schwere Aufgabe dran...mein Motor

Ich hab mir vor genommen das ich im September wenigstens ein paar runden auf'm Hof drehen kann

Da ich ja nicht wirklich die besten Mittel in meiner kleinen Halle habe, mußte eine abenteuerliche Konstruktion her







Dann haben wir versucht ihn von Hand und mit Wagenheber, in die Motorhalter zu heben...



Nach über einer halben Stunde, hatten wir dann doch ein Einsehen und haben den Motorkran vom Nachbarn geholt...VIEL BESSER



Weil wir beide sehr beschäftigt waren, hab ich leider keine Bilder mehr davon...aber es hat geklappt



Als nächstes hab ich das Nockenwellengehäuse, und den Ventieldeckel gereinigt und Lackiert. Neue Deckeldichtung rein...neue Schellen und Schläuche drauf.



Als nächstes kam der Kühler und der Krümmer und Kat...hab das nur erstmal schick gemacht. Hoffe das ich bis zum Einbau noch nen Fächerkrümmer bekomme.





Diese Woche kommt dann der Kopf dran, neue Ventielschaft Dichtungen, und Ventiele neu Einschleifen...

Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13116
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   So Aug 22 2010, 22:47

.

ahhh...
weiter gehts..

es ist schön das mein ascona immer weiter gebaut wird

späßle...
aber wieso holt ihr euch den kran nicht gleich wenn ihr wisst das der nachbar einen hat...

mann bin ich auf das fertige auto gespannt...
will den unbedingt mal sehn..

vielleicht kommst du ja mal damit zu einen von unseren scheuentreffen oder eben irgend nen opetreffen... :daumenhoch: :daumenhoch:

ach ja , das eine ps da im motorraum ... bist du das ???

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   So Aug 22 2010, 22:56

Ich glaub hier Hackt et...dein Auto batsch schmeiß weg schmeiß weg schmeiß weg

Ach man ist doch JUNG und denkt...den Scheiß Motorunterbau kriegen wir schon EBEN so rein zick

Nein mein Helfer im Motorraum ist mein Schwager

Also SPÄTESTENS nächstes Jahr werde ich auf jeden fall irgendwo auftauchen...

...wenn mich alles packt, und alles gut geht fahre ich mit 5 Tages Pappen nach Boltenhagen
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   So Aug 22 2010, 23:38

Hmm, das gefällt mir echt gut. Ich ertappe mich schon wieder dabei wie ich bei Autoscout und Co nach nem Ascona oder Kadett ausschau halte. Irgendwann bekomme ich wieder einen und wenn ich mir das hier anschaue könnte das früher als ich gedacht habe passieren. Falls ich einen brauchbaren finde.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Sa Aug 28 2010, 17:40

Sooooooo.....weiter geht's

Mein Zylinderkopf war dran, als erstes mal alle Ventile, Federn usw raus und den ganzen Kopf gereinigt...vom Dreck der letzten Jahre.

Dann hab ich den Kopf von außen Silber lackiert...das war das spaßige.

Dann bin ich zu nem Kollegen, und auf ging's. Ventile in Bohrmaschine eingespannt und erstmal mit feinem Schleifpapier schöööön blank gemacht. Dann hab ich die Ventile mit einer Paste (fragt mich net was es war) wieder schön eingeschliffen...also spaß ist was anderes dickes smilie

Danach kamen neue Ventilschaftdichtungen rein, und alles wieder zusammen gebaut...mit selbst gebasteltem Werkzeug. Sachen gibt's....

Hier schonmal ein paar Pic's











Danach durfte das ganze gute Stück schonmal zum Probesitzen



Lima auch schon in Ordnung gebracht



So nächste Woche kommt noch Krümmer und Ansaugbrückendichtung, dann wird soweit alles schonmal Angeschlossen.
Dann denk ich mal das er nächste Woche irgendwann zum Leben erweckt wird...Freu Freu Freu

Zu guter letzt hab ich das kurze Sonnenwetter ausgenutzt und den großen zum ersten mal an die Luft gesetzt, und den Lack mal bei Tageslich gesehen.









Also ich bin voll zufrieden und voller vorfreude, hätte ich heut keine Ohren gehabt...hätte ich im Kreis grinsen können dickes smilie
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Sa Aug 28 2010, 17:47

Kann es sein das du den Zylinderkopf von unten mit ner Flex oder sowas abgeschliffen hast?

Zumindestens sieht es so aus.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
cascona
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 37
Ort : Nrw
Fahrzeug : Opel Ascona C, Opel Omega B
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Sa Aug 28 2010, 18:04

Ja sicher mit einer 120er Schruppscheibe................

Nein nein mit feinem Schleifpapier und dann eine feine Polierscheibe. Die hat es grade mal geschafft die reste runter zu holen.
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 92
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Sa Aug 28 2010, 18:34

Ah, ok. Es sah halt so aus aber ernsthaft habe ich auch nicht damit gerechnet. hallo 1


Auf jeden Fall gefällt mir was du machst.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4216
Alter : 31
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   Sa Aug 28 2010, 18:42

Also echt schick wie das bei dir dieser Tage voran geht!
Der Lack (bzw. das ganze Auto) sieht echt hammer aus...bin ma gespannt wann er fährt...und dann auf en paar richtig schicke Bilder!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aufbau Ascona C...die zweite   

Nach oben Nach unten
 
Aufbau Ascona C...die zweite
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren