Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Shadows Tigra - A neverending Story

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 30
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Shadows Tigra - A neverending Story   So Jun 21 2009, 23:58

Da ich meinen Tigra nun am Wochenende stillgelegt habe, wollte ich mal alles dokumentieren, was ich in den fast 4 Jahren Tigra - Fahren repariert und verändert habe.

I. Tigrakauf
II. Neulackierung
III. Tankstutzen
IV. Heckblech
V. Radläufe
VI. Motorüberholung
VII. Angel Eyes
VIII. Bordcomputer
IX. Seitenschweller
X. Tuning


Zuletzt von ShadowsTigra am Di Jul 07 2009, 14:31 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
Senator3.0l24v
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 914
Alter : 49
Ort : Duisburg
Fahrzeug : Opel-Senator 3.0L 24V
Opel-Omega B MV6
Anmeldedatum : 29.08.08

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Mo Jun 22 2009, 00:33

Ohhhh warum das den gruebel
Nach oben Nach unten
Nigel
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2699
Alter : 38
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Omega B Caravan
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Mo Jun 22 2009, 00:38

wieso hast den denn jetzt still gelegt?

hast denn irgendwelche umbauten vor oder nur weil du genug von ihm hast?

_________________
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung ! ! !
Nach oben Nach unten
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 30
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Mo Jun 22 2009, 17:27

Sorry, Leute ich wollt gestern eigentlich mehr schreiben, aber mir isses wlan abgeschmiert.


Nachtrag:


I. Tigrakauf


So hab ich ihn beim Händler (Fordhändler) 2005 erworben.
Mit 126.000km, Baujahr 9/96, X16XE, Ananasgelb, Klima, Servo, ABS, Frontairbag, el Fenster, el + behz. Spiegel (nachgerüstet) .

Hier mal nen Foto:





II. Neulackierung

Nach einigen Schweißarbeiten wars dann dochmal nötig für ne einheitliche Farbe zu sorgen. Hab den Tigra wieder in Ananasgelb lackieren lassen.

Fotos:

direkt nach der Lackierung Teil 1


direkt nach der Lackierung Teil 2


wieder zusammengebaut


Zuletzt von ShadowsTigra am So Jul 05 2009, 14:19 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5368
Alter : 35
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Omega B 3.2 V6, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Mo Jun 22 2009, 19:25

Bin ja gespannt was aus der Story so wird, wir haben ja nu nen paar Zeilen miteinander geschrieben zwecks Coupe-Kauf, hoffe dass du beim eventuellen KAuf diesmal mehr Glück hast wie beim letzten Mal...
Nach oben Nach unten
http://www.astraracer.de
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 30
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Mo Jun 22 2009, 20:23

III. Tankstutzen


Leider eine ganz beliebte Stelle beim Tigra. Der Rost sitzt genau in der Falz, wo der runde Tankstutzen in die Seitenwand eingeklebt ist. Leider hat Opel an der Konservierung gespart, sonst wäre es keine Problemstelle geworden. Es wurde vom Rohr ca 3cm abgetrennt und neu eingeschweißt.

Fotos:






IV. Heckblech


Ganz leidiges Thema. Kurz gesagt es wurde das ganze Heck rausgenommen und getauscht. War ne ziemlich große Angelegenheit, aber was soll man machen.


Fotos:





V. Radläufe

VI. Motorüberholung

VII. Angel Eyes

VIII. Bordcomputer

IX. Seitenschweller

X. Tuning

XI. Stilllegung
Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
TheDuke666
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 412
Alter : 52
Ort : Oberursel
Fahrzeug : Astra F Caravan
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Mo Jun 22 2009, 20:50

Hast ja viel Arbeit reingesteckt, aber warum dann die Stillegung........kann doch was schönes aus'm Tigra machen......
Nach oben Nach unten
http://www.the-duke-666.de
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 30
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Di Jun 23 2009, 22:11

V. Radläufe

Und weiter gehts! Als nächstes waren leider die Radläufe hinten fertig. Der Rost saß tief in der Falz zwischen Radkasten und Seitenwand drin. Außen sah man schon die ersten Bläschen. Ein Lob auf Opel für die billige Verarbeitung, wasn Rotz!

Ich hab mir dafür Bleche aus nem 95er Tigra besorgt, der ne Hohlraumkonservierung genossen hatte und dann einschweißen lassen. Diesmal wurde nur beilackiert. Den Unterschied sieht man immernoch sehr, aber das wird nach der Stilllegung irgendwann einmal behoben. Ich hab ja diesmal Zeit. Zumindest wurde beim Einschweißen die Kante von Radlauf Seitenwand/Radkasten durchgehend geschweißt und nicht nur gepunktet, so kommt von unten kein Wasser rein. Anschließen viel Dichtmasse rein und Wachs drauf, von unten Unterbodenschutz; das sollte halten.

Bevor sich jetzt jemand fragt wieso ich nicht die Radläufe für größere Felgen verbreitert habe...
Ich kann dieses Breit-Reifen-Gedöns absolut nicht sehen. Die 195er 15" aufm Tigra reichen mir vollkommen. Find alles andere zu klobig und die Serienradläufe gefallen mir immernoch am besten, da die nicht ausgestellt sind sondern in einem von dem Seitenteil zum Radlauf übergehen.

Fotos:

Die rausgetrennten Bleche


schwarz bzw. braun is Rost. lol. von außen nur minimale Blasen



innen


außen



VI. Motorüberholung

War ja von Anfang an klar, dass ich das große Glück habe, dass mein X16XE auch irgendwann das zeitliche segnet. Die ersten Anzeichen waren 1,5-2l Ölverbrauch pro 1000km und dass der Motor wie ein Sack Nüsse lief. Der Kompressionstest war auch noch katastrophal und zu guter letzt fiel ein Zylinder aus. Zum Glück hab ich nen guten Motorbauer gefunden, der den X16XE komplett überholen konnte und heute läuft er top. Der Ölverbrauch ist auch weg und die Leistung ist auch wieder da.

Ich wollte damals nicht auf nen größeren Motor umbauen, da mir erstens der Aufwand viel zu groß war und ich doch recht zufrieden mit dem Ecotec Motor war. Zudem wäre das nie vernünftig für den Preis über die Bühne gegangen.

Fotos:

meine "neuen" alten Kolben




Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 30
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Di Jun 23 2009, 22:54

VII. Angel Eyes

Was macht man wohl wenn die originalen Scheinwerfer im Innenleben ein Schwimmbad eröffnen und man nicht wieder die originalen möchte? Richtig! Angel Eyes müssen her. Wohl das erste richtige Tuningteil fürn Tigra. Zumindest ist die Lichtausbeute mit den Phillips Blue Vision Ultra um einiges besser als bei den Serienscheinwerfern und es sieht beim Tigra einfach schicker aus.

Foto:



VIII. Bordcomputer


Mich hats schon immer gestört, dass man beim Tigra leider nur ein TID drin hat und nichtmal nen richten Bordcomputer. Da ich aber von einigen gehört hatte, dass es möglich wäre den Astra F bzw. Astra G MID nachzurüsten, hab ich mir kurzerhand die Codes und den Schaltplan besorgt und mich an den Plan gesetzt. Aus Kostengründen ist die Wahl auf das Astra F MID gefallen. Dazu muss natürlich eigens ein Kabelbaum eingezogen werden. Leider sind die Werte nicht so ganz richtig, aber wenn man beim Momentanverbrauch und Durchschnittsverbrauch 1 Liter dazurechnet, dann hat man doch ganz brauchbare Werte mit sehr geringen Abweichungen.

Die Anleitung für den Umbau zum Astra F bzw. Astra G MID gibts bei mir auf Anfrage!

Fotos:
eigens angefertigte Kabelbaum für das MID


Kabelführung


fast fertig


Fertig!
Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 30
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Di Jun 23 2009, 23:43

IX. Seitenschweller

Hier gehts diesmal nur um eine vollständige Entrostung der Seitenschwellerkanten. War zum Glück noch nicht durchgerostet. Ging dafür ganz gut mit ner Schleifmaschine ab. Anschließend wurde alles richtig lackiert.
Fotos hab ich diesmal keine so guten, aber wird wohl auch reichen.

Fotos:





X. Tuning

Das sollte ja doch schon eigentlich bei jedem das zentrale Thema sein, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich dazu nicht so wirklich komme. Bisher ist bei dem Thema noch nicht so viel rumgekommen, aber was ja noch nicht ist, kann ja noch werden.

JMS Frontlippe:

Ich hatte mir vor einiger Zeit von JMS / Postert eine GFK Frontspoilerlippe zugelegt. Leider war das mitgelieferte Teilegutachten ungültig und eine Eintragung war nicht wirklich möglich. Nach einiger Zeit rumfahren und etlichen feindlichen Bodenberührungen hatte ich nun doch die Nase voll und habs in ebay wieder vertickt.

Irmscher Frontlippe
Nach dem Misserfolg mit der Frontlippe war ich doch noch mal auf der Suche nach einer neuen und dabei ist mir die Irmscher Frontlippe über den Weg gelaufen. Super Passgenauigkeit, aus ABS und mit ABE. Was will man mehr? Weniger Bodenwellen und ein Plastikschweißgerät, egal wird wieder gerichtet.

Ideen hab ich noch so einige und ein Teil davon ist auch schon in der Umsetzung:

Aluringe Heizungsregler
Ich hab mal bei irgendeinem VW so Chrom- bzw. Aluringe um die Drehregler der Lüftung gesehen und dachte mir doch gleich sowas musst du auch haben. Da ich sowas nirgends im Internet auftreiben konnte, hab ich mich mal an die Drehbank gesetzt und mir was zurechtgeschliffen. Muss zwar noch poliert werden, aber für das erste mal sind die Ringe wirklich top geworden, schön gleichmäßig.

andere Ideen:
Wenn jetzt erstmal alle anstehenden Reparaturen erledigt sind möchte ich doch noch einige kleinere Veränderungen am Tigra vornehmen. Dazu gehört zum einen die originale schwarze Lederausstattung mit Sitzheizung ausm Tigra Sport. Dazu noch das Carboninterieur von Imrscher für die Heizungskonsole und die Türgriffe


Fotos:
JMS Frontlippe


Irmscher Frontlippe


Aluringe:
Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 30
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Do Jun 25 2009, 00:29

***blubb***


Zuletzt von ShadowsTigra am So Jul 05 2009, 14:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 29
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   Do Jun 25 2009, 01:05

Mach dir nix draus ich hab an meinen Corsa alles an Scheibe un teile schon gewechselt was zu wechseln geht Rost im übermasse..............
Abber ich schauh vorfährts...............
Ich lieb mei Auto einfach wills net aufgeben ma habe schöne un schlechte Zeite wie mit de weiber...............
Des kommt un geht also hauh rein un mach en schön anständig des wird er dir danken...........
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shadows Tigra - A neverending Story   

Nach oben Nach unten
 
Shadows Tigra - A neverending Story
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren