Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ascona Jubilee

Nach unten 
AutorNachricht
Pleschi
Forumskücken


Männlich
Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 26
Ort : Trebesing/Kärnten
Fahrzeug : Ascona C Jubilee
Anmeldedatum : 14.06.09

BeitragThema: Ascona Jubilee   So Jun 14 2009, 14:47

So dann will ich mal den Werdegang meines aktuellen Ascis niederschreiben, manch einer wird danach wohl den Kopf schütteln :D

Vorgeschichte: Bei mir ist die Sache mit dem Asci eine Form der frühkindlichen Prägung, um es mal so zu sagen. Als ich noch in die Windeln gekackt hab, musste mein Opa immer nachmittags ne Runde mit mir in seinem 85er Ascona GT drehen, weil ich sonst nicht zum schlafen zu bringen war.
Mit zwei Jahren war die Bedienungsanleitung schon interessanter als Bilderbücher:



Die Jahre gingen ins Land und 1998 verkaufte mein Opa den Ascona an einen Arbeitskollegen meines Vaters. Damals hatte ich drei Tage lang Rotz und Wasser geheult und war ums verrecken nicht in den Kindergarten zu kriegen.

Damals hab ich mir als sechsjährger Knirps geschworen, das Auto zurückzuholen, was ich im Herbst 2007 schlussendlich geschafft habe.

Nun ja, der GT war leider auch ziemlich gealtert. (Dazu bald mehr an anderer Stelle)
Im Sommer 2008 habe ich schweren Herzens beschlossen, ihn zu verschrotten.
Also musste ein Ersatz her, weil ohne konnte ich natürlich auch nicht!

Also fiel mir im August 2008 auf Ebay ein 87er Jubilee in platin auf... Standort Nonnweiler bei Kaiserslautern. Auf den Fotos sah er recht vielversprechend aus und war, mangels Kat, mit 451 Euro relativ günstig. Also kaufte ich ihn.



Markus (Asconaguru) war so freundlich, ihn mit einem Kumpel und dessen Vater bis vor die Haustür zu liefern. Die knapp 800km überstand der Ascona, welcher zuvor ein Jahr gestanden hatte, ohne Panne.



Am nächsten Tag war natürlich Bestandsaufnahme angesagt. Mit etwas ernüchterndem Ergebnis:
- A-Säule rechts dick gespachtelt, Rost darunter
- Endspitze rechts durch
- Radläufe knusprig
Sonst tadelloser Zustand, 2te Hand (Vorbesitzer BJ 1922 und 1933).
Erste Veränderungen waren bei mir sofort Schmutzfänger und die Dachleisten in Chrom, sowie Tacho mit DZM und GT-Lenkrad




Natürlich Pflicht: Die standesgemäße Deko, um dem Ruf als Rentnerauto gerecht zu werden ;)



Nur, wie soll ich sagen, tief im inneren, war ich mit der Optik des Jubilee halt absolut nicht zufrieden, da ich da an die C2 Optik gewöht war und mir die bis heute am besten gefällt. Was liegt also nahe? Richtig: Besser machen :D
Erster Versuch: Typische C2 Front, mit C3 Frontspoiler



Nächste Überlegung: Warum machste nicht gleich die Optik vom GT? Also ausprobiert:



Nee, irgendwie harmonierte das nicht mit dem goldenen Lack, außerdem hätte ich die Innenausstattung gegen eine vom Gt tauschen müssen, die ich wiederum nicht in braun hatte. Also wieder zurück nach C3 Optik gebaut und ein paar mal mit Werkstattkennzeichen bewegt...



Im November hab ich ne dann in die Garage gestellt und über den Winter nur kleinigkeiten verbessert. Es kamen Lackierte Spiegelkappen und zusatzbremsleuchten.
So gings dann in die jetzige Saison:




Letzte woche hat mich dann doch wieder das Fieber gepackt und ich habe Nägel mit Köpfen gemacht, also C2 Grill und Blinker, runter mit dem Ollen Plastikspoiler und die C2-Plastikleiste unten am Frontblech bestellt. Die noch dran, dann hab ich die perfekte Optik für meine Zwecke...



Ich werde den Beitrag immer noch ergänzen wenn mir noch Bilder in die Hände fallen.
Sollte ich euch zu sehr langweile, bitte melden! :D


Zuletzt von Pleschi am So Jun 14 2009, 14:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nigel
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2699
Alter : 39
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Omega B Caravan
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   So Jun 14 2009, 14:50

der sieht ja mal noch richtig gut erhalten aus, das gute stück.

also immer schön pflegen das er die nächsten 20 jahre auch noch so aussieht.
Nach oben Nach unten
Astratuner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1791
Alter : 28
Ort : Bautzen
Fahrzeug : Ehemals:
Astra F 1.4 8V
Astra F GSI 2.0 8V
Astra G 1.8 16V
Astra G 1.6 8V

Aktuell:
Astra H Caravan 2.0T
Anmeldedatum : 11.04.09

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   So Jun 14 2009, 14:57

nen schönen wagen haste da
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   So Jun 14 2009, 15:01

Wie geil ..also die Geschichte wie Du zu geprägt wurdest finde ich sowas von geil ...

Ich hab hier gesessen und mir einen in den Pinsel gegrinst :lol:

Aber so sieht man wieder das Dinge in der frühen Kindheit doch prägen können

Ich finde es klasse das auch Du dich einem Modell von Opel verschiehen hast was nicht wirklich eins der schönsten ist .

Aber wie wir ja nun hier in dem Forum schon sehen können Anhand einiger anderen C Asconen...es lohnt sich .

So wie ich das sehe möchtest Du ihn Orginal lassen oder ?

Viele Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   So Jun 14 2009, 15:05

Opelmaus schrieb:


Ich finde es klasse das auch Du dich einem Modell von Opel verschiehen hast was nicht wirklich eins der schönsten ist .



Viele Grüße die Opelmaus

EY.... DAS habe ich jetzt mal überlesen... dickes smilie
Nach oben Nach unten
omegator_123
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 410
Alter : 32
Ort : 16928 Pritzwalk
Fahrzeug : Vectra b Caravan
Skoda superb 1,9 TDI :-)
Omega B Caravan 2.0 16V/ Gas
Anmeldedatum : 06.04.09

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   So Jun 14 2009, 15:09

Ja auf jeden die Geschichte zum Wagen fetzt
und auch der Wagen gefällt mir also immer schön pflegen das gute stück



mfg Steven
Nach oben Nach unten
Pleschi
Forumskücken


Männlich
Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 26
Ort : Trebesing/Kärnten
Fahrzeug : Ascona C Jubilee
Anmeldedatum : 14.06.09

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   So Jun 14 2009, 15:11

@Opelmaus.
Jo in dem Sinne bleibt er original.
Kriegt nur halt die C2 Optik, Originalzubehör und Sonderausstattungen!

@all
Natürlich wird der Wagen konserviert bis zu geht nicht mehr :D
Nach oben Nach unten
TheDuke666
Profi-Scheunen-Tuner
Profi-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 412
Alter : 53
Ort : Oberursel
Fahrzeug : Astra F Caravan
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   So Jun 14 2009, 15:13

Also ich finde deine Geschichte sagenhaft.
Der Wagen ist ja auch in einem super Zustand. Immer schön pflegen.......und bloß im Originalzustand lassen......
Nach oben Nach unten
http://www.the-duke-666.de
Senator3.0l24v
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 914
Alter : 50
Ort : Duisburg
Fahrzeug : Opel-Senator 3.0L 24V
Opel-Omega B MV6
Anmeldedatum : 29.08.08

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   So Jun 14 2009, 15:58

ja ich kann mich nur allen anschliesen eine super geschichte und schön das du ihn im orginal zusatn beläst weiter so
Nach oben Nach unten
hopmen76
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 707
Alter : 41
Ort : Hartenstein
Fahrzeug : Omega B Caravan
Vectra C Caravan
Anmeldedatum : 11.05.09

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   So Jun 14 2009, 20:47

Von mir erstmal ein dickes

Schicker Asci... Sehr schöner Zustand...

Mal unter uns gesagt,danke das du den Plastik-Mist wieder abgebaut hast...

Nix geht über Original...
Nach oben Nach unten
Pleschi
Forumskücken


Männlich
Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 26
Ort : Trebesing/Kärnten
Fahrzeug : Ascona C Jubilee
Anmeldedatum : 14.06.09

BeitragThema: Update   Di Aug 30 2011, 10:38







Hallo zusammen!



Hier mal ein kleines Update, nachdem ich hier, und überhaupt in Sachen Ascona ziemlich lange inaktiv war.



Ich habe gestern den Ascona aus der Garage geholt, Werkstattkennzeichen montiert, vollgetankt, gewaschen und bin 150km über Berg und Tal, Land- und Schnellstraße gefahren.

Der Ascona ist sofort angesprungen und hat die Strecke ohne Probleme zurückgelegt. Anfangs hab ich eine leichte blaue Rauchfahne beim Beschleunigen nachgezogen, hat sich aber schnell wieder gelegt.

Im April dieses Jahres hat mir mein Vetter die Endspitzen eingeschweißt und versiegelt. Somit wäre dieses Problem schon einmal behoben.

Technisch ist das Auto, wie ich gestern feststellen durfte, topfit. Seit gestern steht auch meine Entscheidung fest, dass ich ihn definitiv nicht abgeben werde.

--- to be continued ---
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   Mi Aug 31 2011, 22:40


einfach ein sahne zustand wa...

steht fein da , erhalte ihn so schön...

une he..klar macht ein ascona alles mit bravur... :daumenhoch:

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   Di Sep 13 2011, 22:23

Schön von Dir mal wieder zu lesen .. :daumenhoch:

Wir hoffen Du kommst jetzt öfters wieder mal

Wir haben hier inzwischen reichlich Ascona C Fahrer und auch Liebhaber im Forum ..die von Deinem Fachwissen etc bestimmt provitieren könnten / möchten

Also dann bis bald

Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   Mi Sep 14 2011, 10:49

Hallo kleiner ;)


Netter Wagen kenne ja die Geschichte aus dem Ascona Board die ganzen aufs und abs ;)

Das wird schon alles, einfach nix überstürzen, andere basteln 20 Jahre an ihren Autos bis sie dann mal Angemeldet werden .

MFG
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Mi Sep 14 2011, 15:41

schaut gut aus der ascona, steht gut da finde ich

20 jahre an einem wagen basteln bis der angemeldet wird was das denn für welche? bestimmt beamte

solange halten die meisten insgesamt nicht durch in der schrauberscene



gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   Mi Sep 14 2011, 17:01

da gibt es welche jetzt nicht unbedingt opel ;)


Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Mi Sep 14 2011, 23:48

es gibt auch welche ( leider zu viele ) , die was anfangen und es nie zu ende bekommen oder bringen



gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ascona Jubilee   

Nach oben Nach unten
 
Ascona Jubilee
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Opelmodelle und User Cars bitte hier vorstellen :: Ascona, Manta-
Gehe zu:  
Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com