Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Opel Astra F so wird´s gemacht!!!

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Black Pearl
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2369
Alter : 32
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Astra F-CC, Vectra B i500 & Corsa C GSi
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 16:29

So ihr lieben, nach langem warten kommt nun auch mein Umbaubericht!
Da ich seit Ende 2002 an dem kleinen baue fängt der Bericht am 23.12.2002 an und geht bis zum aktuellen Stand, der von mir ständig erneuert wird, da so ein Auto ja NIE fertig wird! Es sind sehr sehr viele Bilder und ich werde auch zu fast allen etwas schreiben und erklären was gemacht wurde! Auch das Datum schreib ich mit dazu damit man sieht das es auch mal Zeiten gab wo nicht oder nur wenig gemacht wurde. Also nehmt euch Zeit, und wenn es fragen gibt dann fragt einfach und ich versuche euch sie so gut ich kann zu beantworten! Allerdings werde ich nicht jedes Detail verraten! Also viel Spaß..............beim Umbaubericht von BLACK PEARL!

Bevor ich nun loslege gibt es von mir erstmal die Werksdaten...........

Typ: Opel Astra F GLS

Motor: 1,6i mit 75PS (C16NZ)

Getriebe: 5 Gang (F13)

Baujahr: 25.01.1993 (an einem Montag)

Farbe: Novaschwarz

.............gekauft habe ich ihn mit 16 am 23.12.2002 für 700€ und einem Kilometerstand von 97.000 quasi als ein Weihnachtsgeschenk für mich ;-)
Der Zustand war sagen wir mal so..........dürftig! Weil ich ihn von einem Rentnerpaar gekauft habe, wo der Opa eines schönen Tages vor seiner Hauswand stand und Gas mit Bremse vertauschte! Das Ergebnis war ein böser Frontschaden! Da wurde dann beschlossen das Opa nie wieder Auto fahren sollte und der Haufen Blech verkauft werden sollte!

Und da komme ich ins Spiel...............! Da mein "Traumauto" ein Calibra war sollte der Astra erstmal als Alltags und Übergangsauto sein, deswegen habe ich von der Zeit wo er noch Schrott war leider keine Bilder!

Hätte ich gewusst was mal daraus wird, hätte ich zur der Zeit auch Bilder gemacht!
Ab dem 24.12.2002 wurde der ganze Vorderwagen zerlegt und alles was Schrott war, wurde mit neuen Originalteilen ersetzt!

Anfang April 2003 war es dann soweit.........er war wieder komplett repariert und bereit für die Straße! Aber Moment mal..........wie Straße??? Erst schreibt er das er ihn mit 16 gekauft hat und nicht mal ein halbes Jahr später will er fahren?? Dazu muss ich leider sagen das ich sehr oft schwarz gefahren bin (wurde nie erwischt) bin mit 16 Jahren alleine das erste mal zu einem Opeltreffen gefahren und das war über 400km weit weg! An unsere Minderjährigen Leser und User möchte ich sagen das sie sich bitte KEIN Vorbild an meinem Verhalten nehmen sollen! Es ist gefährlich, verboten und kann schlimme Konsequenzen nach sich ziehen! Heute bin ich auch so reif zu sagen das es ein Fehler war!!! So nun weiter.........also nachdem er zusammengesetzt war fuhr ich fast einen Monat ganz original rum. Aber ich dachte mir original kann ja jeder und so sollten die ersten Tuningsachen folgen! Ab jetzt gibt es auch Bilder zu sehen!!!

Von Anfang April 2003 bis Mai 2003
Zuerst habe ich diese ollen Schmutzfänger abgebaut! Dann die Scheiben tönen lassen und ein Sony Radio verbaut! Auch ein 28er Sportlenkrad andere Felgen (die ich gebraucht bekommen habe) und eine Frontschürze durfte nicht fehlen! Aber seht selbst.........







schon Ende Mai 2003 sollten die Felgen wieder runter um Platz zu machen für andere neue 15 Zöller!



Mitte Juli 2003 wurde er mattschwarz gemacht (der Originallack hatte schon bessere Zeiten gesehen)! Kaum fertig fanden auch schwarze Irmscher Rückleuchten und ein Remus Gruppe N ihren Platz!



(auch mitte Juli 2003)
Wenn man das Heck macht muss die Front auch dran glauben! Gesagt getan........Rieger Grill, schwarze Scheinwerfer sowie schwarze Blinker (die ich selber auf Standlicht umbaute)! Auch die Tachobeleuchtung tauschte ich gegen blaue aus. Und auch M 3 Spiegel von Mattig durften nicht fehlen







Stolz wie Oscar fuhr ich auf ein Opeltreffen um mich sogleich bei Show & Shine anzumelden! Ihr denkt jetzt WAS Show & Shine? Was soll die Kiste da? Stimmt ihr habt recht ;-) aber für mich war es damals das beste Auto auf der Welt! Doch anstatt mich einfach zu bewerten und gut ist durfte ich mir von den Bewertern und von anderen Teilnehmern dann so was anhören...........was soll die Kiste denn hier? Die kannst du aufn Schrott schieben...........das Ding ist doch der letzte Haufen usw. usw. Ohne Pokal und ohne Bewertet worden zu sein fuhr ich frühzeitig nach Hause!!! Dort angekommen dachte ich mir...........den Wichsern wirst du es zeigen!!!!!!!!! Nachdem ich dann lange gespart hatte ging es dann weiter!

Mitte Oktober 2003 besorgte ich mir andere Fensterkurbeln und im November 2003 auch schon mal coole Boxen und Subwoofer für meine erste eigene Anlage. Mitte Dezember 2003 sah ich richtig fette Seitenschweller an einem Golf 3 die ich auch haben wollte! Aber zu der damaligen Zeit gab es für einen Astra F 5- Türer gerade mal die von Rieger und von Lumma. Beide waren nicht so mein Fall! Da es ja mitten im Winter war hatte ich ja Zeit und so bestellte ich mir diese Schweller für einen Golf 3 und baute die so um das sie an meinen Astra passten!

Mitte Februar 2004 war denn auch ein Sportluftfilter da und ich habe meine Bremssättel lacken lassen. Auch mit der Musikanlage sollte es weitergehen, deswegen orderte ich Anfang März 2004 Endstufen und Powercap.

Nachdem nun genug Geld gespart wurde konnte rechtzeitig zum Saisonstart lackiert werden! Meine Wahl war ein schickes schwarz von Mercedes! Also auf zum Lacker und..............Komplettlackierung. Doch meine Freude wurde sehr schnell gebremst wo fest stand das die Karosserie in einem sehr schlechten Zustand war. Unterboden und Radläufe waren total verfault! Lackierer und Karosseriebauer sagten..........schieb ihn in Schrott und besorg dir ein anderen! Was in den Schrott?????? Ich war am Boden zerstört! Nach so viel Liebe und Arbeit sollte es nun vorbei sein??? Nach ein paar schlaflosen Nächten dann die Entscheidung.........WIEDERAUFBAU!!!! Beide außen und Innenradläufe sowie beide Schweller und fast die ganze Bodengruppe wurden raus getrenntt und mit Blechen vom Astra Bj 97 ersetzt!

Nachdem der Karosseriebauer fertig war wurde dann am 21.04.2004 lackiert. Damit der Rost nicht wiederkommt gabs auch gleich noch eine Hohlraumkonservierung.

Karosseriemäßig wurde fast alles so gelassen...........bis auf das Opelzeichen an der Heckklappe und die Stoßleisten an den Türen! Beides wurde entfernt!

Anfang Mai 2004 stellte ich meinen ersten Kofferraumausbau fertig und weil noch etwas Geld übrig war musstee auch noch eine Domstrebe und ein Heckspoiler her! Nun sah er schon richtig gut aus aber es fehlt noch was............richtig ein Fahrwerk nicht so tief aber trotzdem sportlich! Meine Wahl viel auf ein 40/40 und Federwegsbegrenzer. In der Flash war damals eine Anzeige drin wo eine coole Schürze zu verkaufen war! Und ich wollte noch unbedingt was am Heck verändern. Beim Telefonat erfuhr ich das es aber leider eine Frontschürze war und diese nicht für einen Astra sondern für ein Calibra war! Na ja dachte ich mir wenn du schon Seitenschweller vom Golf 3 dran hast wirst du das auch schaffen! Nachdem die Frontschürze vom Calibra da war wurde sie zerschnitten und so bearbeitet das sie an das Heck vom Astra passte! Das war aber nicht einfach und so konnte ich letzdenendes nur das untere Stück nehmen und das verbauen!









Mitte Mai 2004 wurden dann die originalen Sitze gegen Sportsitze und Schrothgurte ausgetauscht! Bitte kein Kommentar zu meinen Schonbezügen von ATU. ;-)









auch der Mitteltunnel wurde optisch etwas aufgewertet.





genauso auch das Handschuhfach





völlig Pleite aber glücklich ging es zu einem Opeltreffen wo ich mich auch zu Show & Shine gemeldet habe! Und siehe da meine Arbeit wurde belohnt...........Platz 2 :-)

Leider scheint so ein Auto auch Leute anzuziehen die neidisch sind oder einem den Erfolg nicht gönnen und so wollte ich wiedereinmal auf ein Treffen fahren. Doch eine Nacht davor wurde versucht den Astra aufzubrechen! Zum Glück wurde ein paar Wochen vorher eine Alarmanlage verbaut! Das hielt die Leute aber nicht davon ab mir beide Außenspiegel abzutreten sowie in beide Vordertüren und beide Kotflügel! Gesamtschaden von 1300€!
Alles jammern hilft nichts und so wurde der Schaden repariert nachdem die Versicherung ihn bezahlt hat!

Mitte Juli 2004 kaufte ich noch einen CD-Wechsler so konnte ich die Anlage auch fürs erste beenden.

















Ende Dezember 2004 gabs auch noch eine Mittelschaldämpfer Attrappe aus Edelstahl.

Neues Jahr neues Glück und so machte ich mich Anfang März 2005 an den Innenraum. Genauer gesagt ich baute mir Türverkleidungen! Und nach gemachter Arbeit wurden die vom Sattler in Alcantara gehüllt und vom Lacker in Harley Davidson blau gelackt!





















































Nachdem das Handschuhfach in Farbe gehüllt wurde sollte jetzt auch die Heckklappenblende und ein paar Kleinigkeiten dran glauben!







Jetzt mussten alte Rechnungen beglichen werden..........soll heißen ich fuhr zu dem Treffen wo ich damals ausgelacht wurde. :-(


[b]

_________________


Black Pearl bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung!!!

Mein Umbaubericht Opel Astra F so wird´s gemacht!!!


Zuletzt von Black Pearl am Sa Mai 15 2010, 02:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Black Pearl
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2369
Alter : 32
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Astra F-CC, Vectra B i500 & Corsa C GSi
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 16:31


Und scheiß die Wand an.........der 2 Platz sollte an mich gehen!!!

Mitte April 2005 war es an der Zeit sich nach neuen Felgen umzusehen. Etwas Größer und Edler sollte es werden! Nachdem ein paar passende Felgen gefunden waren, wurden diese dann verchromt und auch die passenden Niederquerschnittsreifen durften nicht fehlen!





Anfang Juli 2005 kaufte ich mir neue Fensterheber plus die Motoren dazu (für die vorderen Türen).

Mitte August 2005 baute ich auch die hinteren Türverkleidungen um und hatte noch genug Geld übrig um mir einen Digitaltacho zu kaufen der auch gleich blau beleuchtet und geairbrusht wurde! (wurde aber erst später verbaut)!
Auch die 75 PS vom 1,6i reichten mir bei weitem nicht mehr aus..........also ab zum Tuner............und nach ein paar Veränderungen am Steuergerät, der Nockenwelle, den Ventilen sowie den Kanälen brachte der kleine satte 130 PS! Nun konnte ich es ohne Probleme mit einem 2,0 8v aufnehmen! Alles was darüber hinaus ging war fürs erste immer noch unerreicht! ;-)

Wegen Geldmangel war jetzt erstmal Baustop!!! Darum einfach mal fahren, nicht aufregen und das Auto mit Politur verwöhnen! ;-)









Mitte November 2005 gabs dann noch ein GSi Dachspoiler und Masken für die Rückleuchten. Beides wurde aber erst 2006 gelackt und verbaut!





2006 wurde dann aus Geldgründen einen Gang runter geschaltet! Soll aber nicht heißen das ganz Schluss war! Habe dann eine GSi Haube für günstig Geld bekommen (zu QP rüber schau) die dann gelackt und verbaut wurde.

alte Haube:







neue Haube:







auch Kleinigkeiten wie Airbrush und Glasgravuren wurden erweitert (hier nur mal ein paar Auszüge)









nun war auch genug Zeit um den Digitacho zu verbauen!













Dann wurde die Anlage noch verbessert und der ganze Innenraum zerlegt um viele viele Meter Kabel zu verlegen (zwecks Innenraumbeleuchtung)!















Ende Oktober 2006 dann ein SEHR schwerer Rückschlag wovon ich mich bis heute nicht richtig erholt habe! Da ich zu dieser Zeit umgezogen bin musste ich leider aus logistischen Gründen mit dem Astra fahren! Das Auto stand nur eine Nacht draußen..............und wurde AUFGEBROCHEN! Die KOMPLETTE Anlage wurde gestohlen, die vorderen Türverkleidung ZERSTÖRT, das Handschuhfach sowie der Digitacho stark beschädigt und der ganze Innenraum verwüstet!!! Gesamtschaden: 2750€

Ich hatte die Schnauze voll und die Kiste den ganzen Winter über in die Garage gestellt und nicht mit dem Arsch angesehen!!!! (Sorry aber ihr versteht das sicher)

Dank Wertgutachten vom Auto wurde der Schaden von der Versicherung bezahlt! Und weil ich den ganzen Winter über gespart habe und fleißig arbeiten war, konnte ich 2007 mal so richtig Gas geben!!!

Gesagt getan und so entschloss ich mich zu einer Radikalkur mit anschließender Ganzlackierung!

Anfang Mai 2007 wurden dann ALLE Türen gecleant (Sicke und Schloss........denn wo nichts ist kann man nichts aufbrechen ;-)













auch an der Heckklappe wurde das Wischerloch und das Schloss gecleant











auch an den beiden Kotflügeln musste die Sicke weg









bei der Gelegenheit wurde gleich der bösen Blick am Grill verändert









außerdem wurde das Seitliche Antennenloch und das DACH gecleant!!! Wie jetzt das Dach??? War echt eine richtig SCHWERE Sache............aber seht selbst........(nachmachen unerwünscht ;-)





















Mitte Juli 2007 wurde dann die Hinterachse mit Trommelbremsen ausgebaut um für die Achse von einem 2,0 16v Vectra A platz zu machen! Bremsleitungen, Handbremse sowie andere Halter entstanden in Handarbeit!

September 2007 habe ich beschlossen das ich mit dem Astra erstmal eine Saison aussetze um in meinem Umbau noch eine Stufe höher zu gehen! Das erste mal das der Astra wieder live zu sehen sein wird ist die Saison 2009!

Also in die Hände gespuckt damit er zum Saisonstart 2009 richtig gut da steht!
Anfang Oktober 2007 kam nun auch eine Frontschürze ran die zum Konzept passte! Die Schürze hab ich nach meinen Vorstellungen umgebaut und fast komplett verstärkt! Ein alter Ladeluftkühler wurde genommen und so umgearbeitet das es nun ein Luftfilter war, der richtig gut in die neue Front passte!

























uns so sieht er dann sauber aus











auch der Kofferraum wurde so gut es ging hergerichtet



da die Hecklifter nicht mehr die besten waren wurden gleich mal neue verbaut. Und wenn schon neue dann auch verchromte!





wie man beim Kofferraumbild gesehen hat habe ich mir noch einen kleinen Feuerlöscher ins Auto gebaut. Wenn ich ehrlich bin mehr der Optik als der Sicherheit wegen! ;-)
Auch die alten Fußpedalen mussten neuen weichen!









auch meine zerstörten Türverkleidungen habe ich wieder repariert! Allerdings wurden sie nicht mehr im selben blau gelackt! Diesmal wurde ein blau nach meinen Wünschen an gemischt!!!

alte Farbe:







neue Farbe :



Anfang Januar 2008 wurden die M 3 Spiegel von Mattig gegen M 3 Spiegel von Hagus ausgetauscht! Die Hagus Spiegel sind etwas kleiner und sehen nicht so wuchtig aus am Auto! Außerdem sind sie aus Metall und das Glas ist dunkler!









auch die Lufthutzen in der Haube haben noch den letzten Schliff bekommen.





Anfang April 2008 hatte das Lenkrad von der Optik her ausgedient. Also habe ich es geschliffen, in meinem blau lacken lassen und es vom Sattler mit ECHTEM Porscheleder beziehen lassen! Als Hingucker haben wir das ganze mit blauen Nähten versehen!



















wie das Lenkrad hatte auch die Haubenstange schon bessere Zeiten erlebt. Deswegen wurden dafür Haubenlifter verwendet.







Ende April 2008 wurden die schwarzen Scheinwerfer gegen Angel Eyes getauscht. Bei der Gelegenheit habe ich nochmal den Grill in Angriff genommen und den bösen Blick soweit runter gezogen bis der TÜV sagte nun ist Schluss!




_________________


Black Pearl bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung!!!

Mein Umbaubericht Opel Astra F so wird´s gemacht!!!


Zuletzt von Black Pearl am Fr März 04 2011, 01:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Black Pearl
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2369
Alter : 32
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Astra F-CC, Vectra B i500 & Corsa C GSi
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 16:32





Anfang Juni 2008 gabs denn Flügeltüren für den kleinen. Bin dann zu meinem sehr guten Freund Michel (Redheaven) nach Bremen gefahren um diese zu verbauen! Doch die Freude währte nur kurz als wir bemerkten das die Scharniere (die extra für einen Astra F waren)nicht einmal ansatzweise passten :-( ! Auch Umbaumaßnahmen an der Karosserie und den Scharnieren konnten nicht verhindern das ich nach 3 Tagen unverrichteter Dinge wieder nach Hause fahren musste! (Es handelt sich NICHT um LSD Ware, aber auch nicht um Universalmist!)













Mitte August 2008 sollte mein bisher Größtes und teuerstes Projekt starten.........der MOTORUMBAU!!! Lange habe ich überlegt welches wohl der beste Motor für mich wäre, bis ich schließlich 3 zur Auswahl hatte! Der 1 war ein 2,0 16v (c20XE) mit 150 PS, der 2 war ein 2,5 V6 (c25XE) mit 175 PS und der 3 war in 2,0 16v Turbo (c20LET) mit 204 PS! Der 2,5 V6 wurde als erstes abgewählt, weil ich finde das zu der Optik von meinem ein V6 nicht so rein passt! So standen noch zwei zur Wahl. Mein nächster Gedanke war das ich nur einmal einen Motorumbau mache und bevor ich den XE nehme und es später bereuen würde und dann sage.........ach hätt ich mal........habe ich mich dann für den LET entschieden! Es dauerte zwar etwas bis ich fündig wurde aber dafür hat sich das Warten gelohnt! Ein LET in einem TOP Zustand mit SEHR wenig Kilometern sollte dann mein eigen sein! (Auch wenn ich einmal quer durch Deutschland fahren musste)

Mitte August 2008 gekauft wurde er erst optisch schön gemacht bis er dann Anfang Oktober 2008 verbaut wurde!

zuerst das alte Herz raus:







um Platz zu schaffen für dieses hier:









ohne diese Dinge geht es nicht:









das der Motor nicht nur optisch sondern auch Leistungsmäßig verändert wurde versteht sich doch von selbst oder?;-)
HG-Motorsport und EDS Leisteten ganze Arbeit!!!

Schaltwegsverkürzung um 50%









Technisch und optisch Top in Schuss konnte der Umbau beginnen



der Remus Gruppe N musste einer Bastuck Gruppe A Anlage weichen











so sieht es dann aus wenn er runter ist









soviel Leistung will auch sicher zum stehen gebracht werden

die Hinterachse vom 2,0 16v Vectra A:



auch die originalen Turboscheiben mussten größeren Platz machen:













der Plasteradlauf wurde weiter ausgeschnitten, damit man den verchromten Getriebedeckel sieht:



eins zwei drei........den Motor nei









auch ein Ladeluftkühler musste her:





nach sehr viel harter Arbeit war es geschafft.........das Herz schlägt:





auch das Fahrwerk wurde getauscht...........ein 60/40 hält ihn jetzt am Boden







schon nicht schlecht aber der Motorraum braucht noch etwas liebe.........gesagt getan:



damit auch jeder weiß wessen Herz hier schlägt:





wie man auf dem einen Motorbild sieht habe ich wieder mit GFK rumgespielt. Die Turboabdeckung wurde glatt gemacht und der Serienschriftzug wurde entfernt!





Auch der Mitteltunnel wurde von mir ganz individuell gebaut







nur die nötigsten Anzeigen..........Öldruck, Öltemperatur und Ladedruck





diese Anzeige stammt aus einem Calibra V6 und wurde von mir so bearbeitet das sie in den Mitteltunnel vom Astra passt nachdem der originale Aschenbecher ausgebaut wurde!







wenn ich den Tunnel schon mal bearbeite dann habe ich gleich noch überflüssige Sicken und Fächer gecleant! Das alles in meinem blau gelackt wurde versteht sich von selbst.













Auch die A Säule wurde mit Baumarktzubehör für die Ladedruckanzeige verändert!









und somit konnte ich das Jahr 2008 erfolgreich beenden.

Anfang Januar 2009 besorgte ich mir die ersten Komponenten für meine neue Musikanlage und begann diese zu bauen (aus Geldgründen wird die aber erst Ende 2009 entstehen)

von Anfang Februar 2009 bis Mitte April 2009 besorgte ich mir diverse Chromteile für Motor und Innenraum. Habe noch nicht von allen Teilen Bilder gemacht deswegen hier die Bilder die ich schon gemacht habe















so ihr lieben das war es erstmal! Der Bericht hat mich sehr viel Mühe und Zeit gekostet und ich hoffe er gefällt euch! Wie gesagt wenn es fragen gibt..........keine Scheu! Es gibt auch noch einiges was ich verbessern und ändern will aber alles zu seiner Zeit! So wie das Geld da ist!

PS. den Name Black Pearl habe ich NICHT von Fluch er Karibik.........das Auto habe ich schon fast 1 Jahr vorher so genannt bevor der Film rauskam! Konnte ja keiner wissen das dieses Schiff auch so heißt ;-)! (auch wenn meine Airbrushs vielleicht gut dazu passen mögen!

Nun möchte ich noch den Leuten hier im Forum danken die mir mit Rat oder Tat zur Seite standen!

Vielen Dank an:

Karsten (QP)
Michel (Redheaven)
Björn (Corry)
Antje (Opelmaus)
Dennis (Dennis i500)
Sebastian (TOSE-tuning)
ohne euch wär so manches Problem nicht zu lösen gewesen! :-)

Also in diesem Sinne

Euer Black Pearl

_________________


Black Pearl bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung!!!

Mein Umbaubericht Opel Astra F so wird´s gemacht!!!


Zuletzt von Black Pearl am Sa Mai 15 2010, 02:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 32
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 16:59

Bleibt nich viel zu sagen zu alledem was du mit dem Astra gemacht hast...ich denke ein vielfaches gemischt mit nem häufigen dürften es wohl ganz gut beschreiben was mir beim lesen durch den Kopf ging...einzige Sache die mir nich gefällt is der Heckdiffusor...der Rest is meister
Nach oben Nach unten
Patte
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1580
Alter : 37
Ort : Hamm/Westfalen (Bockum-Hövel)
Fahrzeug : Opel Vectra B Caravan CD Sport 1.8 16V
Anmeldedatum : 12.09.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 17:15

Wahnsinn , da hast du dir ja richtig Mühe gegeben um das alles zu schreiben und die Bilder reinzusetzen.

Gefällt mir echt gut die kleine Black Pearl.
Nach oben Nach unten
http://www.opel-ig-hamm.de
Break
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 928
Alter : 28
Ort : Neckarsulm
Fahrzeug : Vectra B
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 17:30

Lecks am A**** das hast ja mal ein richtig geilen Astra hingestellt. Das des schweiß udn Geld gekostet kann ich mir denken udn nicht grad wenig. Alos ich find dein Astra richtig geil bis auf vl das bisle viel Blau ihm innenraum ist aber kann ja in live viel anders Aussehn mach weiter so
Nach oben Nach unten
Nigel
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2699
Alter : 39
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Omega B Caravan
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 17:45

na das nenne ich doch mal einen hammer umbaubericht.

ich seh schon du hast dich auch nicht von niederschlägen dazu bewegen lassen, deinen astra aufzugeben.

mach weiter so und halt uns auf dem laufendem.

Nach oben Nach unten
Corry
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 872
Alter : 30
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Polo 86c,Yamaha R6,CBR 900
Anmeldedatum : 23.08.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 17:52

He he...nu hast es ja doch endlich mal geschafft...du hast vergessen zu erwähnen,dass deine neue Haube von meiner Stufe ist du sack ;)

LG Corry
Nach oben Nach unten
songoku
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 311
Alter : 40
Ort : WESTERWALD
Fahrzeug : Astra f CC Sport
Anmeldedatum : 18.03.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 18:19

Am Anfang dachte ich noch oje...aber dann haste richtig Gas gegeben! Ist zwar rein vom optischen net mein Geschmack aber tortzdem Respekt für die viele Arbeit!
Nach oben Nach unten
QP
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2086
Alter : 35
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Vectra A 2,0 8V, Vectra A 2,5 V6 24V, Alfa Romeo 156 V6 2,5 24V

Anmeldedatum : 28.07.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 19:05

Na fein, echt schöner und vorallem sehr umfangreicher Bericht...aber das hast du mir ja auch so versprochen gehabt :frech:

Man kann sehr schön erkennen wie viel Liebe du in deinen kleinen gesteckt hast und ich weiß das ja auch aus erster Hand!

Ich drück dir die Daumen dass alles so klappt wie du dir das vorstellst und hoffe das die Rückschläge nun endlich ein Ende haben.

Bei Sorgen und Nöten...rufste einfach durch! ;)

Weitermachen!


gruß QP
Nach oben Nach unten
http://www.cruisin-society.de
CE.HRO
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 756
Alter : 38
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.03.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 21:53

Ein sehr schöner Umbaubericht, Respekt! Auch dein Astra kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Gibt einige Sachen die mir nicht gefallen oder die ich anders gemacht hätte aber trotsdem haste sehr viel ins Auto reingesteckt. Was mich interessieren würde, auf welchem Treffen du ausgelacht wurdest!
Nach oben Nach unten
AstraOPC
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1069
Alter : 34
Ort : Nienburg/stolzenau
Fahrzeug : Astra G OPC 2.0 16V
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Fr Apr 17 2009, 22:09

das nenn ich mal ein ausführlichen umbaubericht...

ein absolut geiles auto... ..nur ein was mir net gefällt...ist der heckansatz...sieht ein wenig komisch aus..abe ansonsten wie gesagt ein TOP teil.


MFG Tolli
Nach oben Nach unten
http://www.look-of-love.de.tl
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Sa Apr 18 2009, 00:17



Ich muß erst einmal meine Worte sammeln ......

Also das is definitiv einer der besten Umbauberichte den ich gelesen habe .

Nicht nur durch die Bilder ..oder den Umbau ..sondern durch die Art und Weise wie er geschrieben wurde und was er wirklich rüber bringt .

Natürlich ist die Arbeit ...die Liebe und auch das Projekt im ganzen etwas was wirklich wahnsinn ist und was man nur mit respekt entgegen bringen kann .

Mich Persönlich hat der Umbau ansich sehr berührt ..ich war für eine Weile tatsächlich Sven und habe den Verlauf und die Entstehung des Black Pearls mit erlebt .

Man kann sehen wie ein kleiner unerfahrener Schrauber ganz klein Anfängt....und sich nach und nach ein tolles Auto baut .

Er hat nicht aufgegeben und hat an das geglaubt was er im Kopf hatte ...wo andere gesagt haben ..laß es und dort wo er spot und gelächter bekommen hat ,hat er sich gesagt ..ich zeige es Euch .

Und genau das ist es was alle die schrauben sich zu Herzen nehmen sollten...man sollte immer an sich und an das glauben was man erreichen will .

Auch wenn es vielleicht Jahre dauert ...und man nicht immer gleich alles auf einmal haben kann ..dennoch erreicht man auch mit kleinen Schritten sein Ziel.


Sven du hast mein vollen Respekt ..Du hast an Dich und Deine Ziele geglaubt und in die Tat umgesetzt ..das finde ich echt klasse .

Auch Dein Auto kann sich echt sehen lassen ...ok es gibt vielleicht 1-2 Sachen die ich anders gemacht hätte ..aber Du hast für Dich Dein Traumauto gebaut ...und wie wir alle wissen ..so wirklich fertig wird man ja nie werden ..

Das ist auch gut so ..denn sonst hätten wir nichts mehr zu gucken ..und könnten nicht mit erleben wie tolle Opels sich entwickeln und wir hätten kein gemeinsames Hobby ..


Also ich bin echt gespannt ...wie sich dieses Auto und auch andere Opels hier so weiter entwickeln .

Und heee Sven ...auch wenn ich vielleicht nur ein klitzekleines mü Teilchen dazu bei getragen habe ....... Dir ein dickes Dankeschööönnn

Viele liebe Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Sa Apr 18 2009, 09:50

muss ja mal sagen das ist echt gut gemacht
den umbau in solchen zügen ist das was ein Opelherz schlagen läst
super geiler umbau

:coool: :coool:

Nach oben Nach unten
Black Pearl
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2369
Alter : 32
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Astra F-CC, Vectra B i500 & Corsa C GSi
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   So Apr 19 2009, 00:36

vielen Dank ersmal für eure Meinungen

über die Heckschürze muß ich sagen das sie mir mitlerweile auch nicht mehr so gefällt und ich
schon eine neue in Aussicht habe!

Allerdings gehts nicht ohne Kohle...... :roll: Und immer wenn ich Kohle hatte habe ich sie immer anderweitig
für den Astra verwendet!

Aber lieber erstmal die Schürze als die originale ;)

@ CE-HRO
Zitat :
Was mich interessieren würde, auf welchem Treffen du ausgelacht wurdest!

Das Treffen gibt es schon lange nicht mehr...........war aber in Anklam!

_________________


Black Pearl bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung!!!

Mein Umbaubericht Opel Astra F so wird´s gemacht!!!
Nach oben Nach unten
Black Pearl
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2369
Alter : 32
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Astra F-CC, Vectra B i500 & Corsa C GSi
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   So Apr 19 2009, 15:01

hier sind nun die Bilder von den Chromsachen die in den letzten Tagen von QP und mir verbaut wurden:

Kotflügelschrauben in chrom, Zündspulenhülle in chrom, sowie auch Domlagerabdeckungen, Türfanghaken
und ein neuen Schaltknauf (alles verchromt) den Schaltsack hat übrigens meine Oma für mich genäht!

gerade haben wir noch das Haubenschloß und den Fanghacken (beides verchromt) verbaut:

viel Spaß mit den Bildern:



















mfG Black Pearl

_________________


Black Pearl bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung!!!

Mein Umbaubericht Opel Astra F so wird´s gemacht!!!
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   So Apr 19 2009, 15:32

Nun möchte ich mich auch mal äußern.

Deinen Umbaubericht finde ich Hammer, der liest sich ja bald spannender wie ein Roman...

Schade finde ich dass du immer wieder so Rückschläge einstecken mußtest, sowas is echt nicht schön, aber umsomehr hast du meinen Respekt dafür dass du nie aufgegeben hast und dich in keinster Weise hast beirren lassen. Hut ab!!!

Was dein Auto an sich angeht, finde ich nicht schlecht :) TURBO :)

Aber es gibt auch einige Sachen die nicht meinem Geschmack entsprechen, oder die ich einfach anders gemacht hätte, aber wie so oft ist das immer ne individuelle Geschmacksfrage, und du baust das Auto ja natürlich für dich und nicht für andere...

Mach weiter so....
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
Redheaven
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 704
Alter : 35
Ort : Bremen
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 08.08.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Mo Apr 20 2009, 11:46

Hey mein Lieber!!!!

Da ich ja auch noch nicht alles gesehen hab, muß ich echt sagen,das hast du echt klasse gemacht.

Ich mag das, weil du auch so schöne Ideen hast und sie auch super umsetzt!!!

Zu dem Bericht brauch man ja nichts mehr zu sagen

Ist ja nicht mehr lang dann sehen wir uns ja wieder ;)

Also mach weiter so ....
Nach oben Nach unten
http://www.redheaven.de
Black Pearl
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2369
Alter : 32
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Astra F-CC, Vectra B i500 & Corsa C GSi
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Mo Apr 20 2009, 13:29

ja vielen dank Michel.............

haben ja schon viel zusammen durchgemacht...........

damit dir die Zeit nicht zu lange wird kannst ja in erinnerung schwellgen:



.......ist zwar schon etwas länger her aber egal......

Liebe Grüße nach Bremen !

_________________


Black Pearl bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung!!!

Mein Umbaubericht Opel Astra F so wird´s gemacht!!!
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Mo Apr 20 2009, 14:45

.
junge junge...
sehr sehr dickes lob von mir für diesen bericht...

hammer viel arbeit und die gemachte arbeit sieht auch sehr gut aus...

leider ist der innenraum nicht mein geschmack...iss ja aber auch nicht meiner... dickes smilie

respekt vor der arbeit und ich kenne den weg...

also ich freue mich das auto dieses jahr zu sehn und mal meine nase rein zu halten...

grüße

.

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Astratuner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1791
Alter : 28
Ort : Bautzen
Fahrzeug : Ehemals:
Astra F 1.4 8V
Astra F GSI 2.0 8V
Astra G 1.8 16V
Astra G 1.6 8V

Aktuell:
Astra H Caravan 2.0T
Anmeldedatum : 11.04.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   So Apr 26 2009, 15:30

hammer geiler wagen anders kann man es nicht sagen sieht ma richtig geil aus

:coool:
Nach oben Nach unten
Black Pearl
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2369
Alter : 32
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Astra F-CC, Vectra B i500 & Corsa C GSi
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Sa Nov 21 2009, 22:33

und weiter gehts
Ende Mai Anfang Juni 2009 wurden alle Türschloßschrauben sowie der Heckklappenfanghaken gegen verchromte Gegenstücke ausgetauscht





auch der Tankdeckel wurde gecleant um das Gesamtbild abzurunden.



auch ein Haubenschutz wurde endlich verbaut



Mitte October 2009 wurden die Wischerarme ebenfals gegen verchromte ausgetauscht. Obwohl ich erst überlegt habe diese zu verbauen muß ich sagen das sie gut ins Bild passen und auch nicht gleich so auffallen.





Ende Oktober Anfang November 2009 wurde die Heckschürtze abgebaut da eine neue rankommen soll.



auch die Irmscher Rückleuchten wurden gegen andere ausgetauscht da die neuen besser zu den Scheinwerfern passen.





und die neuen rein



nochmal zum vergleichen





ob ich die Masken auf die neuen Rückleuchten mache weiß ich noch nicht, da ich sie erstmal abmachen muß um zu sehen wie sie auf den neuen wirken.

das war es erstmal.

Mfg Black Pearl

_________________


Black Pearl bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung!!!

Mein Umbaubericht Opel Astra F so wird´s gemacht!!!


Zuletzt von Black Pearl am Fr Feb 18 2011, 02:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
mibo
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2939
Alter : 36
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Zafira A OPC
Opel Vectra b 2.2 16V
Opel Corsa b 2.0 8V
Anmeldedatum : 13.10.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   Sa Nov 21 2009, 22:36

lass die ab sieht besser aus
Nach oben Nach unten
Eggi
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 365
Alter : 31
Ort : Dargelin( nähe HGW)
Fahrzeug : Opel Astra F cc
c14nz 60 PS




Anmeldedatum : 03.05.09

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   So Nov 22 2009, 01:37

Ist ja ein echt geiler Bericht!

Der Umbau ist dir auf jedenfall gelungen!

Hab dein Astra ja schon live gesehen!

Ich würde die Masken auch weglassen!

Sieht einfach besser aus!

MfG
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 32
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   So Nov 22 2009, 09:43

Ohne Blenden...bin aufs neue Heck gespannt!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Opel Astra F so wird´s gemacht!!!   

Nach oben Nach unten
 
Opel Astra F so wird´s gemacht!!!
Nach oben 
Seite 1 von 11Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forum kostenlos bei Forumieren | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren