Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Was brauch ich für´n H-Kennzeichen

Nach unten 
AutorNachricht
mannictw
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1004
Alter : 29
Ort : Bitterfeld
Fahrzeug : Astra F, Manta B
Anmeldedatum : 04.09.08

BeitragThema: Was brauch ich für´n H-Kennzeichen   Sa März 21 2009, 19:30

hey
da mein rekord ja so langsam in die jahre kommt und ja noch alles orginal an ihm ist ausser die federn vorn
hab ich immer öfter den gedanken ihn auf ein h-nummerschildern zu zulassen
und nun wollt ich mal fragen ob einer von euch da schon etwas erfahrung hat
und was ich da alles für brauch damit es es bekommt

gruß manni
Nach oben Nach unten
http://www.myspace.com/oldschool-garage-zoerbig
Omegafreak
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1526
Alter : 38
Ort : Offleben
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Was brauch ich für´n H-Kennzeichen   Sa März 21 2009, 21:16

So habe mal ein bischen gegooglet und diesen Beitrag gefunden. Das müßte dir eigendlich weiter helfen

H-Kennzeichen

Benötigt wird ein Gutachten nach §21 StVZO. Das Gutachten muss von einem amtlich zugelassenen Gutachter durchgeführt werden. Da das Gutachten eine Hauptuntersuchung inklusive Plakette beinhaltet, macht es Sinn
es im Rahmen der nächsten Hauptuntersuchung mitzumachen.
Was wird geprüft? Der Wagen muss mindest 30 Jahre alt sein und sich in einem guten originalen Erhaltungszustand befinden. Über den „guten und originalen Erhaltungszustand“ kann man natürlich ausgiebig diskutieren….
Die Qualität des Gutachtens ist meine Meinung nicht besonders hoch. Klar eine Hauptuntersuchung bekommt eine Prüfingenieur gut hin, aber ob die Inneneinrichtung original ist? Da wird es schon schwieriger. Schließlich kann keiner alle Fahrzeuge kennen.

Folgende Punkte werden geprüft (oder man wird vom Sachverständigen gefragt…)
- Rahmen / Fahrgestell
- Aufbauten
- Motor
- Kraftübertragung
- Radaufhängung und Achsen
- Lenkanlage
- Reifen/Räder
- Lampen und Leuchten
- Elektrik
- Verglasung
- Auspuffanlage
- Sitze und Inneneinrichtung
Abschließend werden der Erhaltungszustand (original, authentisch restauriert oder abweichend restauriert) und der Pflegezustand (gut oder nicht gut) beurteilt.

Das Gutachten kostet bei Durchführung der Hauptuntersuchung zusätzlich ca. 20 EUR.
Zulassung
*********
Gebraucht wird das bereits erwähnte Gutachten und das übliche:
- Fahrzeugbrief
- Fahrzeugschein oder Abmeldebescheinigung
- Versicherungsdoppelkarte
- gültige Bescheinigung über Abgas- und
Hauptuntersuchung
- Pass oder Personalausweis
- Vollmacht, wenn Beauftragte den Antrag stellen
und deren Pass oder Personalausweis
- Kennzeichenschilder

Die Zulassung kostet etwas über 40 EUR. Dann braucht man ja auch noch die neuen Schilder mit dem H. Da sind dann noch einmal 30 EUR fällig.
Die historische Zulassung hat keine Einschränkungen. Auch Fahrten ins Ausland sond problemlos möglich.
Nach oben Nach unten
http://www.unser-omegab.de.tl
QP
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2083
Alter : 34
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Vectra A 2,0 8V, Vectra A 2,5 V6 24V, Alfa Romeo 156 V6 2,5 24V

Anmeldedatum : 28.07.08

BeitragThema: Re: Was brauch ich für´n H-Kennzeichen   So März 22 2009, 00:22

Keine Auflagen???

Da hab ich was anderes gehört.

und 07er...ja, hm, ich glaub das is sicher der einfachere weg, aber gibts da nich auch harte auflagen?

Fahrtenbuch etc. ?


gruß QP
Nach oben Nach unten
http://www.cruisin-society.de
Omegafreak
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1526
Alter : 38
Ort : Offleben
Fahrzeug : Opel Omega B Caravan
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Was brauch ich für´n H-Kennzeichen   So März 22 2009, 00:40

Hey,


ne bei 07er net nur bei den 06er brauchste das Fahrtenbuch. Bei den 07 kannste soviel wie ich mitbekommen habe bis zu 10 Autos zulassen.



MfG Pat


Zuletzt von Omegafreak am So März 22 2009, 00:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.unser-omegab.de.tl
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 30
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Was brauch ich für´n H-Kennzeichen   So März 22 2009, 00:42

zum Thema 07er ja fahrtenbuch muss da sein (hab ich mir sagen lassen) und wenn mich nicht alles täuscht musst du da auch min. 2 oldtimertreffen pro jahr anfahren
zum thema h-kennzeichen manni warum fragst du mich nicht ich hab da sämtliche unterlagen hier

Gruß Burnie


Zuletzt von Burnie am So März 22 2009, 00:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Was brauch ich für´n H-Kennzeichen   So März 22 2009, 00:43

Ein Auto...... schmeiß weg schmeiß weg schmeiß weg schmeiß weg schmeiß weg
Nach oben Nach unten
asconabastler
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 30
Ort : Nordstemmen
Fahrzeug : Ascona C / Rekord E
Anmeldedatum : 01.10.08

BeitragThema: Re: Was brauch ich für´n H-Kennzeichen   Sa Mai 16 2009, 08:51

Folgende Fahrten können mit roten Oldtimer-Kennzeichen (07er) durchgeführt werden:

* Prüfungsfahrten:
Fahrten anlässlich der Prüfung des Fahrzeugs durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr
* Probefahrten:
Fahrten zur Feststellung und zum Nachweis der Gebrauchsfähigkeit des Fahrzeugs
* Überführungsfahrten:
Fahrten, die in der Hauptsache der Überführung des Fahrzeugs an einen anderen Ort dienen
* An- und Abfahrten sowie Teilnahme an Veranstaltungen, die der Darstellung von Oldtimer-Fahrzeugen und der Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes dienen.
* Fahrten zum Zwecke der Wartung und der Reparatur des Fahrzeugs.
Nach oben Nach unten
http://www.blitzschmiede-hildesheim.de.tl
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Was brauch ich für´n H-Kennzeichen   Sa Mai 16 2009, 15:11

moins,also ich wollte mir auch mal ein wagen holen und ein 07 dazu,
worauf mein zulassungsmensch mir offerierte,das es bei uns keine 07 meht gibt.
also hätte ich bis zu 30.geburtstag warten müssen und dann hätte ich ihn zulassen können.
da würde ich mich schon mal informieren,ob es das be euch noch gibt.
Nach oben Nach unten
mannictw
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1004
Alter : 29
Ort : Bitterfeld
Fahrzeug : Astra F, Manta B
Anmeldedatum : 04.09.08

BeitragThema: Re: Was brauch ich für´n H-Kennzeichen   Sa Mai 16 2009, 19:28

also da muss ich leider sagen bei uns giebt es auch keine 07 mehr
und bis ich dann den rekord auf h nehmen kann dauert es noch 2 jahre
in den ich zeit habe an ihm alles zu machen was noch zu mache ist
es ist zwar nich viel aber irgendwas is immer

gruß manni
Nach oben Nach unten
http://www.myspace.com/oldschool-garage-zoerbig
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was brauch ich für´n H-Kennzeichen   

Nach oben Nach unten
 
Was brauch ich für´n H-Kennzeichen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren