Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der Ascona ist da (freu)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Der Ascona ist da (freu)   Mi März 18 2009, 23:50

so war heute meinen C ascona holen und ich muss mal sagen manche leute geben fast neuwertige karossen fürn appel und ein ei weg(zu meinem glück) dickes smilie dickes smilie dickes smilie dickes smilie

Ascona-C, Bj 87, keine dorchrostung(nur ein WENIG flugrost an einigen kanten an denen durch steinschläge der lack ab ist=kleinigkeiten), ok zugegeben ich brauche neue türgriffe und schlösser aber ansonsten steht er echt TOP da
das größte was zu machen ist wäre eine stelle am unterboden da haben sie mal beim verladen ein ca 5cmgroßes loch reingerissen aber das wars, der rest sind nur kleinere schönheitsops

hier ein paar bilder
















so dann werd ich in nächster zeit die kleinen schönheitsfehler ausbessern, mein fahrwerk einbauen, nen motor/getrieb reinhängen, nen endschaller basteln 8) und ne anlage einbauen

Gruß Burnie
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 19 2009, 01:37

Naaa wie geil

Freut mich das Du nun das neue gute Stück jetzt bei Dir hast ..

Aber wenn er noch so gut in Schuß ist ..hast ja nicht lange etwas von Deinem neuen Projekt :lol:

Willst Du ihn Größtenteils Serie lassen ?

Ach meinen Glückwunsch noch zum neuen Auto

Viele Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 19 2009, 08:22

Glückwunsch zum Neuerwerb....scheint ja ne richtig gute Basis zu sein, und dann auch noch ein 2 Türer...

Falls du irgendwas dafür brauchst, kannste mich gerne antexten, ich hab vieles vom C Ascona da.
Kleiner Tipp: Kontrolliere mal die hinteren Federteller und Längsträger..da gammeln die gerne mal. Die 2 Türer speziell rosten öfter am Übergang Schweller zum Seitenteil sowie auf halber Höhe an den B-Säulen, da sich dort Bleche überlappen.

Edit: Kann es sein, das anstatt eines Radios eine Blende da montiert ist?
Falls ja, melde ich da mal unverbindliches Interesse dran an.... ;)
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 4216
Alter : 30
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 19 2009, 10:12

Na supi sieht doch gut aus als neue Basis! Bin ma gespannt wie das so vorwärts geht! ;)
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 46
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 19 2009, 17:38

sehr schön.... und immer schön berichten!!! :)
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
Nigel
..
..


Männlich
Anzahl der Beiträge : 2699
Alter : 37
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Omega B Caravan
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 19 2009, 18:18

da hast ja ein richtig gutes stück ergeaunert.....

......hut ab und immer schön berichten von dem was du daraus machst.

_________________
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung ! ! !
Nach oben Nach unten
Dobbi
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 878
Alter : 27
Ort : Hotteln
Fahrzeug : Corsa C, Corsa D OPC

Anmeldedatum : 29.11.08

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 19 2009, 19:08

Dann mal Glückwunsch zum Ascona und viel Spass beim Schrauben
Nach oben Nach unten
http://www.opeliglaatzen.de
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 19 2009, 20:06

so hab heute 2 c20ne motoren für den asci bekommen
einen komplett mit getriebe, kabelbaum und steuerteil und einen der die basis für den größten teil meines projektes darstellt

in den nächsten wochen wird erstmal das loch im bodenblech beseitigt sowie der flugrost
der komplette motor eingebaut
das fahrwerk eingebaut
alles aufpoliert und sauber gemacht
eben soweit das ich ihn erstmal nach oschersleben fahren kann
und danach ( da die karosse ja dann erstmal fertig ist) werd ich wohl so nach und nach die kleinen sachen in angriff nehmen
wie anlage, gt optik( fehlen ja nur noch die seitlichen zierleisten und der lack)
und dann werd ich auch mit dem 2ten motor anfangen für den hab ich nämlich was besonderes vor, aber das dann zu seiner zeit

nur so nebenbei ich würde vorn gern 205er und hinten 225er schlappen drauf machen, geht das oder muss ich da karosserietechnisch was ändern?

ansonsten wird erastmal größtenteils serie bleiben

Gruß Burnie
Nach oben Nach unten
mannictw
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott


Männlich
Anzahl der Beiträge : 1004
Alter : 28
Ort : Bitterfeld
Fahrzeug : Astra F, Manta B
Anmeldedatum : 04.09.08

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 19 2009, 20:19

ach meiner
du und dein acsi
das du überhaupt noch nach hause fährst
kannst doch gleich in ihm schlafen dickes smilie
weich genug is ser ja

wesst ja wie ichs mein

aber erlich ma da haste doch echt ein klasse fang gemacht mit dem teil und dich denk mal wir weder damit noch viel spass haben

gruß manni
Nach oben Nach unten
http://www.myspace.com/oldschool-garage-zoerbig
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr März 20 2009, 20:28

so nun hab ich zwar zwei motoren aber mir fehlen leider die motor- und getriegehalter mit den dazugehörigen lagern(diese Gummiblöcke)
also werd ich wohl bis ich diese habe die schönheitsfehler an der karosse ausbessern und mich um die anderen kleinigkeiten kümmern
und manni ein wenig am manta helfen

Gruß Burnie
Nach oben Nach unten
mannictw
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott


Männlich
Anzahl der Beiträge : 1004
Alter : 28
Ort : Bitterfeld
Fahrzeug : Astra F, Manta B
Anmeldedatum : 04.09.08

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 26 2009, 19:40

hab mal noch ein bild gefunden



gruß manni
Nach oben Nach unten
http://www.myspace.com/oldschool-garage-zoerbig
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 26 2009, 20:43

und hier die heut erstandenen teile



Jetzt fehlt eigentlich nur noch das wischergestänge

Gruß Burnie
Nach oben Nach unten
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Do März 26 2009, 20:49

und hier der edle teilespender





der hatte sogar ein irmscher fahrwerk nur schade das es nicht mehr komplett war sonst hättew ich es bestimmt mitgenommen

Gruß Burnie
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr März 27 2009, 07:19

Na das geht ja flott weiter mit deinem Asci.
Denke dran, dass du für die langen Achsträger auch die andere Kühlertraverse brauchst.
Scheibenwischergestänge inklusive Scheibenwischermotor kannst du von mir haben, davon habe ich bestimmt noch 10 Stück.
Nach oben Nach unten
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr Mai 29 2009, 08:29

So nun hatte ich nach langem mal wieder etwas zeit und bin auch endlich dazu gekommen am asci weiter zumachen
das Loch im Unterboden gehört der Vergangenheit an und Rost findet man nun auch gar keinen mehr 8)

bilder folgen demnmächst

Gruß Burnie
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Sa Mai 30 2009, 00:10

Ich bin erstaunt ...der Burnie kommt gut vorwärts

Und macht da im Motorraum auch ne richtig gute miene

Bis wann willst Du denn fertig werden ?? Osch ??

Viele Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr Jul 10 2009, 11:56



so erstmal höher legen, um besser darunter arbeiten zu können, tank raus, sämtliche leitungen raus und nachdem sämtliche angehenden rostnester entfernt waren alles neu lackieren und unterbodenschutz drauf
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr Jul 10 2009, 11:59

Da sieht man wieder, wo Opel gespart hat, in diesem Falle am Frontblech unten, wo kaum Lack dran ist...ist schon kurios, einige Ascis ab Baujahr 9. 86 sind dort komplett lackiert, obwohl bei all diesen Modellen die Plastikschürze vorn serienmässig waren
Das ist das gleiche wie mit den Kofferräumen, einige sind werksmässig voll lackiert, die meisten so wie deiner sind einfach nur schwarz


Zuletzt von Asconaguru am Fr Jul 10 2009, 12:01 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler)
Nach oben Nach unten
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr Jul 10 2009, 12:01

achja die hinterachse hab ich auch rausgeschmissen und gegen die von meinem ehemaligen kadett eingebaut (da waren schon die großen bremsscheiben dran)



@ asconaguru teils schwarz also die radhäuser zumindest
Nach oben Nach unten
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr Jul 10 2009, 12:06



so als nächtes hab ich schonmal das heckblech abgeschliffen und rostschutzgrundiert

und mittlerweile steht er wieder auf beiden achsen und auf festem boden ( allerdings hinte schon etwas tiefer)

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr Jul 10 2009, 12:13

Hoffentlich schleift die Hinterachse dann nicht am Tank..das Problem haben einige, die ne Kadett Hinterachse verbauen..
Kleiner Tipp am Rande: Benutz das Handbremsseil vom Vectra A und den Bremskraftverteiler vom Vectra A, Kadett oder Calibra OHNE ABS, da dieser für die Bremslastverteilung der Scheibenbremse hinten ausgelegt ist..


Zuletzt von Asconaguru am Fr Jul 10 2009, 12:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr Jul 10 2009, 12:28

also zum tank ist noch platz
aber danke für den tipp mit der handbremse hatte schon überlegt welches seil ich da nehm bin schon am suchen wegen einem handbremsseil von nem vectra, da haben wir irgendwie keins da aber ich werd wahrscheinlich ein neues kaufen
Nach oben Nach unten
C-Turbo
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 291
Alter : 31
Ort : Emern
Fahrzeug : 2x Ascona C, GT, Astra fürn Winter
Anmeldedatum : 23.05.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr Jul 10 2009, 20:58

das problem mit der kadett achse kenn ich, das scleift am tankband, ich habe meine vor einer stunde wieder ausgebaut und werde morgen wieder meine ascona achse einbauen, die passt wenigstens richtig. hab auch gedacht wird schon gehen, aber das ist echt mist mit der kadett achse. als alternative zur ascona achse passt auch die vectra a achse, ist die gleiche!
Nach oben Nach unten
Slow
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 86
Alter : 34
Ort : Baden
Fahrzeug : Kadett D
Anmeldedatum : 28.08.08

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   Fr Jul 10 2009, 22:53

Hm so nen 3 türiger Ascona ist halt doch irgendwie was leckeres.
Bin mal gespannt was du drauss machst.

Gruß Slow
Nach oben Nach unten
Burnie
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 29
Ort : Aschersleben
Fahrzeug : zur zeit zu fuß unterwegs
Anmeldedatum : 01.03.09

BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   So Jan 03 2010, 13:18

So nun stehts endgültig fest ich werde aus diesem guten stück nichts mehr machen können.
musste ihn leider abgeben da ich nicht mehr die möglichkeit hab ihn unterzustellen bzw. was dran zu machen. schade eigentlich war ne gute basis aber irgendwas ist ja immer
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Ascona ist da (freu)   

Nach oben Nach unten
 
Der Ascona ist da (freu)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren