Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zafira A OPC - Alltagsauto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13091
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Zafira A OPC - Alltagsauto   Fr Sep 02 2016, 14:32


hi leute...


wollte euch mal unseren Familienwagen für den alltag vorstellen...

da der corsa c dann doch zu klein war , null leistung und keine hängerkupplung hatte mußte was anderes her...
zufällig nen mega tolles angebot für den corsa bekommen und er bleibt in unseren kreisen (mum eines kumpels) ..




also mußte etwas anderes her...
aber was..?

letztendlich wurde es ein zafira ...
wer mich kennt weiß , ein einfacher 1,8er oder so kommt da nicht in frage...
wenn zafira dann opc..


der hat wenigstens etwas etwas ltung , einigermaßen platz ,  und haken hinten dran... dickes smilie
auch in der versicherung isser mit teilkasko billiger als der corsa in haftpflicht...also ein echter family wagen... top



daten ..

zafira a opc ...
2003 baujahr...


2,0 16v turbo...
z20let mit 200ps




eigentlich volle hütte bis auf schiebedach ( ) , regensensor und navi...

dafür aber....

esp , abs , tc ,tempomat , 4x elektrische fensterheber , funk-zv , multifunktionslenkrad , bc , klimaautomatik , xenon , 16" alu-winter , solar reflect frontscheibe , voll leder , 7-sitzer , sitzheizung , lordoseverstellung beide sitze vorn , elektrische/beheizbare außenspiegel , automatisch abdunkelnder innenspiegel , 10x airbags , alu-pedale , webasto standheizung , decken dvd (opel) , abnehmbare anhängerkupplung , gelochte zimmermann bremsscheiben , etc.....



hier mal paar bilder vom verkäufer ...























nach langem telefonat mit dem besitzer dachte ich "das isses" ...
im dezember 2015 also richtung frankfurt gedüst (mit dem zug zick ) und gekauft...




fahrzeug sollte original sein , kein bastel objekt , von familien vater/mutter gefahren etc...


einzig die 16" alu-winterräder , auspuffanlage von nap und die hinteren scheiben nachgedunkelt sollte sein...










mittlerweile hab ich schon wieder einiges an pfusch beseitigt ...

herausgestellt hat sich nach kauf dann einiges , das da mal fahrwerk , räder , großer ladeluftkühler , vker , phase etc etc verbaut waren... also voll der betrüger sack...soviel zum thema unverbastelt ..  batsch 


alles an originalteilen lieblos husch pfusch zum verkaufen wieder eingebaut , keine schläuche fest , klimakühler hing nur so drin , bremsen hinten fest , lader im arsch ,  tempomat ging nicht , klima natürlich auch nicht , kein ersatzrad drunter (halter abgeflext ) , gummis der hupenknöpfe durch ,

nachdem das ding ständig nicht mehr angehen wollte (temperaturabhängig) dann zu opel...auslesen lassen...
festgestellt das ein astra g steuergerät und wfs verbaut sind....

alles nicht wirklich richtig programmiert etc...nur zum kotzen...
kurbelwellensensor auch defekt..
unterdruckleitungen defekt , daher mieses standgas bzw ging immer aus...



mittlerweile haben wir (bei opel) das steuergerät komplett "geflasht" und mit zafira datenstand , fgst-nr etc neu programmiert und siehe da , alles geht , tempomat , anspringen etc...


lader hab ich nun einen nagelneuen verbaut ...

bremsen gemacht ,
ventildeckeldichtung , kerzen , öle , filter alle , etc neu...

usw usw...




hier mal der aktuelle stand...

nagel neuer lader...





hier noch mit winterrädern....
ich weiß, er ist dreckig ..





das feine xenon...




erstmal grobe grundreinigung gemacht...





neue kofferraum matte rein...








etwas für junior ... lol!





dann den dicken brüllkörper mit 2x76mm endrohren (war nur ein ekliges lautes brummen...kein sound)... gegen den kleinen neuen gruppe a topf mit 63,5mm endrohr ersetz... (der klingt mit dem endrohr richtig geil dreckig )








dann mal die seitenfächer "nutzbar" gemacht ...alustreben rein gezogen damit das was in den fächern liegt nicht immer rausfällt...






dann erstmal paar sommerschuhe verpaßt...
reicht für den alltag...

originale speedline vectra c opc-line räder in 7,5x18 mit neuen 225/40 zr18 ...








hier das single endrohr...







mehr infos und bilder (und videos lol! ) gibts bei gelegenheit...

grüße



_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6


Zuletzt von Dennis i500 am Mo Sep 05 2016, 11:33 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com Online
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6431
Alter : 36
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Astra G Cabrio Linea Rossa
Frontera A Sport 2.0
Audi A4 /B8 Avant
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Zafira A OPC - Alltagsauto   So Sep 04 2016, 15:46

top Lecker top

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
 
Zafira A OPC - Alltagsauto
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Opelmodelle und User Cars bitte hier vorstellen :: Agila,Adam Meriva, Sintra, Zafira,Vivaro,Movano-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Ihr Blog erstellen mit Blogieren