Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wasserverlust Omega B x3xe...

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   Di Nov 08 2016, 12:14

kein thema...
immer gerne...


da die forenwelt leider ausstirbt , gehts halt über whatsapp dickes smilie hallo 1

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   Sa Jan 28 2017, 13:39

na du...
läuft denn nun alles sauber ?

und vorallem "dicht" ...??


hallo 1

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
thedarkone
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 49
Ort : 24808 Jevenstedt
Fahrzeug : Opel Omega B Kombi x3xe
Anmeldedatum : 26.08.16

BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   So Jan 29 2017, 00:33

Moin , was den Wasserverlust betrifft ist alles auf Grün geschaltet : ich war ein bischen damit beschäftigt für meine "neuen" alten Azev c Felgen in der Demension 8,5/10x17 von Azev das passende Teilegutachten zu bekommen.Obgleich die Felgen zuletzt bis 2009 produziert wurden ,zeigte sich , dass es nicht so leicht war über Azev was zu kriegen und das haben die sich mit 45 Mücken plus Versand noch gut bezahlen lassen.Aufgrund der Breite mit den 10`ern an der Hinterachse mit 30èr Platten muss ich das Blech noch bearbeiten , um dem Tüv gerecht zu werden.Zum Blech werde ich vom Passat 35i GT Kunstoffabdeckungen am Radkasten anpassen.Die Felgen sind bis 265èr zugelassen , werde aber bei 255èr bleiben.Jetzt im Moment bearbeite ich 2 mm Alubleche , um meine Motorhaubenentlüftung fertig zu bekommen.Dazu tausche ich gerade Wasserschläuche am Motor auf Samco blau mit Alurohre aus;es gibt nichts passendes plug and play , muss nach und nach angepasst werden.Dazu habe ich meinen Sitz meiner Kawasaki ZZR 1100 vom Sattler im 3`ten Anlauf wiederbekommen;der Sitz sollte eigentlich nur neu bezogen werden ; der Sattler hat entgegen des Auftrages die Sitzform ohne Rückfrage verändert , nu habe ich die Schnauze vom Sattler voll und passe den Höcker am Bike dem Sitz an.Immer was zu tun...
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6506
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   Mi Feb 01 2017, 09:58

Na das ließt sich mal Interessant ..... Bilder ??

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
thedarkone
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 49
Ort : 24808 Jevenstedt
Fahrzeug : Opel Omega B Kombi x3xe
Anmeldedatum : 26.08.16

BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   Fr Feb 10 2017, 19:25

...kommen nach und nach ; habe im Moment nur wenig Zeit , habe gerade ein Auto für meinen Ältesten gekauft , der gerade Führerschein macht...
Nach oben Nach unten
thedarkone
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 49
Ort : 24808 Jevenstedt
Fahrzeug : Opel Omega B Kombi x3xe
Anmeldedatum : 26.08.16

BeitragThema: .   Do Feb 23 2017, 22:08




...hiermit bin ich zur Zeit beschäftigt , wobei ich nebenher für meinen Ältesten sein erstes Auto fertig mache .Die Drosselklappe habe ich von einer Fachfirma bearbeiten lassen .Ursprünglich hatte ich die Idee wie Dennis für den Einbau eines Kompressors , ich hatte mich für den Gerret GT40 entschieden.Letztendlich scheitert das Projekt am mangel von Elektrikkentnisse zur Anpassung der Gesamtelektronik am V6.Habe halt leider keine guten Leute und Helferlein um mich , daher Old-sholl tuning.
Nach oben Nach unten
thedarkone
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 49
Ort : 24808 Jevenstedt
Fahrzeug : Opel Omega B Kombi x3xe
Anmeldedatum : 26.08.16

BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   Do Feb 23 2017, 22:19

...Garret aber mit - a - .Wurstfinger an der Tastatur...Das NOS System ist ein Wet-System mit dementsprechender Bedüsung.
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   Mi März 01 2017, 14:02

ohha , da hast du ja was vor... dickes smilie 


oldshool ... nos ?

nääähhhh....quäl dein motor nicht mit dem mist...


das wäre das selbe wenn du 2 säcke zement schleppst un ddir einer einen 3. noch dazu druf wirft...


dann laß lieber ne feine software machen...
fächer rein , eine ordentliche abgasanlage und dann software... top

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
thedarkone
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 49
Ort : 24808 Jevenstedt
Fahrzeug : Opel Omega B Kombi x3xe
Anmeldedatum : 26.08.16

BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   Mi März 01 2017, 16:46

...das Steuergerät wurde vorher schon von Speer optimiert , die Fächer kommen jetzt neu , eine Edelstahlgruppe A -Anlage mit 200 Zellen Edelstahlkat`s hatte ich schon vorher , die auch bleiben werden ; die NOS Geschichte ist nur ne Ergänzung.Für den Alltag und den Kick habe ich ja noch meine 1100èr LSL Kawa.Aber ich muss "sagen" , dass ich gerne den Lader am Omega gehabt hätte.
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   Mi März 01 2017, 20:00

nu ja , also so nen turboumbau oder auch kompressor ist halt leider recht kostspielig..

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
thedarkone
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 49
Ort : 24808 Jevenstedt
Fahrzeug : Opel Omega B Kombi x3xe
Anmeldedatum : 26.08.16

BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   Do März 02 2017, 09:42

...ja , daran wird`s liegen , dass mir die Kohle fehlt...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wasserverlust Omega B x3xe...   

Nach oben Nach unten
 
Wasserverlust Omega B x3xe...
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Werkstatt Fachgesimpel und Probleme-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Ihr Blog erstellen mit Blogieren