Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Umbau Ascona C 4 Türer

Nach unten 
AutorNachricht
Ascona-XE
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 25
Ort : Obernheim
Fahrzeug : Ascona C
Bj. 81

Anmeldedatum : 03.01.16

BeitragThema: Umbau Ascona C 4 Türer   Mo Jan 11 2016, 18:33

Hallo,

Da Ich mich ja nun vorgestellt habe möchte Ich auch mein Projekt Vorstellen.

Ich hab den Ascona im Sommer 2014 gekauft weil ich was Älteres wollte oder was mit C20XE und mit dem Ascona hab ich beides gefunden

Der Vorbesitzer war ein echt super Typ vom Charakter hat auch absolut nix schön geredet oder vertuscht.
Er hatte Ihn 09/10 Teilrestauriert und einiges an Kohle rein gesteckt aber leider hat man Ihn auch heftigst abgezogt was ich jetzt bei meinem Umbau festgestellt habe.

Der Grund des Verkaufs war damals das er mit ca. 50 km/h auf einen Randstein gerutscht ist und die Achsträger an den Sollbruch stellen gebrochen sind. Darauf stellte er Ihn frustriert in die Garage wo er bis zum Verkauf schlief.

Da ich ja bis Dato noch keine Ahnung von Ascona C hatte musste ich mich vor Besichtigung erstmal durchlesen .
Ja die Besichtigung dauerte dann auch recht lange, stolze 5 std   Der Besitzer ging mit mir das ganze Auto von oben bis unten durch. Hatte dann auch beim Kauf ein sehr gutes Gefühl.

So habe ich Ihn dann auch gekauft





Hier noch ein paar Eckdaten

Baujahr: 81
Motorumbau von 1.3S auf C20XE wurde schon durchgeführt und eingetragen.
Umtragung auf 2 Sitzer

Innen Leergeräumt
Nach oben Nach unten
Ascona-XE
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 25
Ort : Obernheim
Fahrzeug : Ascona C
Bj. 81

Anmeldedatum : 03.01.16

BeitragThema: Re: Umbau Ascona C 4 Türer   Mo Jan 11 2016, 19:26

Dann hab ich angefangen mich zu inspirieren was ganz schön schwer war.

Vorbilder waren natürlich Dennis sein I500 und Dr. Risse seiner.

Da Ich nach vielem Nachdenken und vielen Nerven was eigenes entwerfen wollte fing ich einfach an.
Erstmal front Wechseln


Sah schon ok aus.

Dann Hab ich mich dazu entschlossen die Blinker zu entfernen



Dann hatte ich noch gleich zum Rest anpassen ein Fahrwerk reingebaut. Koni Gelb in Verbindung mit 60/60 KAW Federn
leider Kein Bild vom Umbau.

Zu den entfernten Blinker kam dann noch links und recht ein Schacht in den Kotflügel.
Und Schmidt Space Line in 7,5x17 et35 mit noch falscher Bereifung.




Ja und da Ich so im Schweiß Fieber war kam noch ein Böser Blick in Metall hinzu. und noch ein paar Schächte in die Haube

JAAA ich weiß total Verschachtelt schmeiß weg




Die Löcher in der Stoßstange sind dann für die Blinker kommen welche vom Golf 1 rein in Schwarz Klarglas.

Nach dem die ganzen Feinheiten gemacht wurden wie Zinnen Spachteln und Radläufe ziehn wurde mal der Vorderbau Grundiert. Achja die Radläufe wurden Vorne um ca 2,5 cm gezogen. Seht selbst.







So Das wars jetzt mal.

Bitte macht mich nicht nieder

ist eben alles Geschmackssache

Gruß
Dennis
Nach oben Nach unten
Rolfs
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 129
Alter : 53
Ort : Bochum
Fahrzeug : Ascona C
Anmeldedatum : 19.01.13

BeitragThema: Re: Umbau Ascona C 4 Türer   Mo Jan 11 2016, 20:03

Warum nieder machen ? Mit Autos ist das genau so wie mit Frauen - dem einem gefällt es ( Sie )  und dem anderen nicht . Wichtig ist doch das es Dir gefällt . Das Dir Dennis sein I500 gefällt kann ich verstehen . Auch wenn ich ihn nicht Life gesehen hatte , mir gefiel er auch auf den Bildern . Nur ich habe mich dazu entschlossen gehabt meinen Ascona im " Werksauslieferungszustand " zu lassen und diesen so zu pflegen .
Wegen den Blinkern mache dich aber mal schlau ob Du nicht nun Seitenblinker brauchst . Ich glaube irgendwo mal gelesen zu haben das es Vorschrift ist das auch seitlich zu erkennen sein muss wenn du abbiegst .
Mit dem " zum Asphalt runterbringen " ist das bei uns so eine Sache ; Verkehrsberuhigte Zonen , Parkhäuser , Auffahrten zu Grundstücken , ....   all das könnte dir " No go Areas " bescheren . Hoffentlich ist das bei Dir besser .
Ansonsten kannst Du ruhig den weiteren Werdegang Deines Asconas hier zeigen .  
Gruß Rolf
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 31
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: Umbau Ascona C 4 Türer   Di Jan 12 2016, 06:03

Ein sehr schönes Projekt. top

Gefällt mir alles sehr gut bis auf die neuen lufteinlässe in der Haube. Die wirken irgendwie etwas unharmonisch. Aber vielleicht kommt das dann in neuem lack nochmal viel besser zur Geltung .

Dann weiterhin gutes gelingen! Unser Dennis wird sich bestimmt auch sehr freuen mal wieder einen Ascona hier im forum zu sehen ;)

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Umbau Ascona C 4 Türer   Di Jan 12 2016, 10:04

hallöchen...


na aber hallo freut es mich wieder einen asci und auch noch im auf/umbau zu sehnen... top



und auch ein danke an das lob für mein asci...


sehe ich das richtig , war doch die stoßstange vom dragon oder ? dickes smilie 




also du machst ja ganz gut fortschritte..klasse...
das du es schweißt hab ich glaub ich gelesen...aber zinnst und spachtelst du das selber ?

geil finde ich , wie sauber und aufgeräumt deine garage ist .. top 


grüße hallo 1



p.s.: wie rolfs schon sagt , keiner wird dich nieder machen...alles geschmackssache und jedem das seine...
es muß einem selber gefallen was man am eigenen auto hat / macht...keinem anderen...  
wenn es anderen gefällt ist das natürlich schön...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5425
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Vectra A Polizei
Vectra A GT (im Aufbau)
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Umbau Ascona C 4 Türer   Di Jan 12 2016, 17:00

nein die stoßstange ist nicht von mir , aber wenn mal eine gebraucht wird habe ich noch 2 liegen  


mir gefällt der ascona auch wirklich gut , auch die lufteinlässe sind ok, ich persönlich mache sowas nur nicht weil mir bei regen dann die brühe in den motorraum laufen würde und dann gammelt alles da hab ich keine lust drauf... für ein sommerauto aber kein problem ;)

die schweißarbeiten sehen auch soweit ganz gut aus, bin gespannt wie er fertig lackiert aussieht  


gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6506
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Umbau Ascona C 4 Türer   So Jan 17 2016, 22:59

Schaut klasse aus der Asco !!! top

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Umbau Ascona C 4 Türer   

Nach oben Nach unten
 
Umbau Ascona C 4 Türer
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen