Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchen...FAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Probleme Vectra B 2.0 16V

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
dark
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31
Alter : 29
Ort : Heimbach
Fahrzeug : Opel Astra F -CC 1.8i

Anmeldedatum : 27.01.13

BeitragThema: Probleme Vectra B 2.0 16V   Mi Apr 16 2014, 20:03

Hallo Gemeinde,

wir haben es wieder getan, im Bunten Kaufhaus haben wir eine Grüne Vectra B Limo geschossen.

Diese Limo hat ein Paar probleme die ich lösen kann, aber eines da bin ich Überfragt.

Beschreibung:

Auto geschlossen, alle knöpfe unten. Fernbedienung auf auf drücken, es gehen nur vorne rechts und hinten rechts hoch. Fahrerseite muss man per Hand öffnen.

Wenn ich im Auto sitze und den Knopf der Fahrertür drücke, gehen alle Türe zu ausser hi li, wenn ich knopf hoch ziehe, gehen alle wieder hoch ausser hi li.

Per Schlüssel schliesen konnte ich noch nicht versuchen, Schloß ist fest und weicht grade unter WD40 ein.

Also Hinten Links scheint der Motor defekt zu sein oder vielleicht kabelbruch, ok kontolliere ich noch, aber warum geht mit fernbedienung nicht die Fahrertür auf und zu????

danke euch schon im vorraus.

Gruß
Nach oben Nach unten
Paddy
.
.


Männlich
Anzahl der Beiträge : 564
Alter : 24
Ort : Bochum
Fahrzeug : Opel Vectra B
Anmeldedatum : 13.04.11

BeitragThema: Re: Probleme Vectra B 2.0 16V   Mi Apr 16 2014, 21:21

Die selbe frage habe ich auch mal gestellt, da ich genau das gleich probelm mit meiner funke habe.

http://die-opelscheune.forumieren.com/t10940-ffb-vz-fahrertur-geht-nicht

_________________
Zitat aus einem anderen Forum:
Zitat :
Hinterher bin ich ohne Stecker (und ohne Lüfter) gefahren. Ist ja schließlich ein Opel ... fährt auch ohne Luftkühlung ... hat ne gescheite Wasserkühlung.
Nach oben Nach unten
dark
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31
Alter : 29
Ort : Heimbach
Fahrzeug : Opel Astra F -CC 1.8i

Anmeldedatum : 27.01.13

BeitragThema: Re: Probleme Vectra B 2.0 16V   Mi Apr 16 2014, 21:34

und wie war das ergebnis?
Nach oben Nach unten
Paddy
.
.


Männlich
Anzahl der Beiträge : 564
Alter : 24
Ort : Bochum
Fahrzeug : Opel Vectra B
Anmeldedatum : 13.04.11

BeitragThema: Re: Probleme Vectra B 2.0 16V   Do Apr 17 2014, 09:02

Also ich hatte damals die Türpappe mal abgemacht und alls auf gängigkeit geprüft und mit WD40 eingesprüht. Leider hat das ganze zu keinen erfolg geführt.

Zudem habe ich mal gemessen ob ein Signal an der Tür hinten Links ankommt beim Auf-/abschließen. Signal kommt an also ist hinten links bei mir definitiv der Stellmotor bzw der mikroschalter defekt ist. Ich denke mir, dass es vorne Links nicht anders sein wird.

_________________
Zitat aus einem anderen Forum:
Zitat :
Hinterher bin ich ohne Stecker (und ohne Lüfter) gefahren. Ist ja schließlich ein Opel ... fährt auch ohne Luftkühlung ... hat ne gescheite Wasserkühlung.
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.


Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 45
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Probleme Vectra B 2.0 16V   Do Apr 17 2014, 19:41

Hinten links ist ein typisches Vectra Problem, da ist in der Verbindungsstelle wo der Kabelbaum in die Türe geht ein Kabelbruch, also frei legen, die Stelle suchen und wieder ordentlich zusammen löten.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dark
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31
Alter : 29
Ort : Heimbach
Fahrzeug : Opel Astra F -CC 1.8i

Anmeldedatum : 27.01.13

BeitragThema: Re: Probleme Vectra B 2.0 16V   Sa Apr 26 2014, 19:56

Ich danke euch für eure Antworten. Habe mich heute mal dran gemacht weil es mir aus die n.... geht immer erst die knöpfe auf der fahrerseite zubziehen. Türverkleidung ab, Kabel zur Fahrertür ab und kabel bis innenraum kontrolliert, alles ok. Die kabel scheinen an denn größeren Stecker im Fahrerfußraum. Da war unten etwas Korision drinne. Habe alles frei gekratzt und mit wd40 eingesprüht aber es brachte kein erfolg. Stecker vom Stellmotor Fahrertür abgezogen, alles ok, trotzdem mit wd40 eingesprüht und wieder zusammen gesteckt. trotzdem nichts. Also Stellmotor und Schloss eingesprüht da sich der schließzylinder in der fahrertür auch nicht drehen lässt. Jetzt habe ich nur ein neues problem, nach dem ich ein paar mal über denn knopf der fahrertür die zv auf und zu gemacht habe, leuchtet seit dem der linke blinker und geht nicht mehr aus. Zündung an und aus, auto gestartet und wieder aus, funke auf und zu, aber der blinker leuchtet weiter, blinkt nicht, sondern leuchtet. Was jetzt? Helft mir, muss am Montag wieder Arbeiten und will nicht mit einem Christbaum rum fahren. Aso und die Leuchten in den Türen gehen auch nicht, kommt kein strom an. Sicherungen sind alle ok.

Danke schon im vorraus
Nach oben Nach unten
dark
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31
Alter : 29
Ort : Heimbach
Fahrzeug : Opel Astra F -CC 1.8i

Anmeldedatum : 27.01.13

BeitragThema: Re: Probleme Vectra B 2.0 16V   So Apr 27 2014, 16:06

Kleines Update,

ZV mit Sclüssel manuell geht jetzt, hinten links war der Kabelbaum defekt. nur egal ob ich zu oder auf schließe Leuchtet der linke blinker und geht nicht aus. habe jetzt das relai gezogen für die linke seite das der blinker aus ist. Was kann das sein? Über die FB öffnet oder schliest sich die Tür nicht. Ich bin Ratlos, dabei wollte ich Dienstag zum Tüv.

Bitte helft mir
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.


Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 45
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Probleme Vectra B 2.0 16V   So Apr 27 2014, 22:59

Steck mal den Schlüssel ins Zündschloss und mach die Zündung an, dann drückst du auf die Zu Taste, bis die ZV einmal zu und wieder auf gemacht hat, dann hast du den Schlüssel synkornisiert und dann sollte die FB wieder funzen. Dann sollte auch das Problem mit dem Blinker weg sein.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dark
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31
Alter : 29
Ort : Heimbach
Fahrzeug : Opel Astra F -CC 1.8i

Anmeldedatum : 27.01.13

BeitragThema: Re: Probleme Vectra B 2.0 16V   Mo Apr 28 2014, 17:34

Danke für die Antwort. FB geht ja, alles geht ja auf bis auf die Fahrertür. Blinker ist gelöst, habe das Relais auf gemacht und es war verschmort. Habe heute morgen ein neues geholt und Blinker geht wieder ohne Probleme. Bleibt jetzt nur noch das problem das die Fahrertür durch die FB nicht auf und zu geht.
Nach oben Nach unten
dark
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31
Alter : 29
Ort : Heimbach
Fahrzeug : Opel Astra F -CC 1.8i

Anmeldedatum : 27.01.13

BeitragThema: Re: Probleme Vectra B 2.0 16V   Di Apr 29 2014, 18:17

So da das problem scheinbar nicht zu lösen ist, werde ich mal nach einem neuen zv motor ausschau halten. Heute hat er auf jeden fall neuen Tüv bekommen  top wieder einen vor dem Schrott gerettet. Nächste woche geht der V6 zum Tüv.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Probleme Vectra B 2.0 16V   Heute um 15:13

Nach oben Nach unten
 
Probleme Vectra B 2.0 16V
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Opelmodelle und User Cars bitte hier vorstellen :: Vectra, Signum-
Gehe zu:  
Forumieren.com | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren