Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ladeluftkühler ohne Turbo?

Nach unten 
AutorNachricht
Shadow-Vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 520
Alter : 31
Ort : 21635 Jork
Fahrzeug :
1. Opel Vectra A 1.8i 8V
2. Opel Vectra B 2.0 16V
3. Opel Vectra C 3.2 V6
Anmeldedatum : 16.09.12

BeitragThema: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Do März 27 2014, 20:12

moin leutz ...

habe diese anzeige bei mobile gefunden ...

nur warum hat der einen ladelüftkühler? ich denke den braucht man nur beim turbo?  

Klick


oder soll das nur aussehen, als wenn das ein turbo wäre?  
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5423
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Do März 27 2014, 21:25

möglich , die frage ist halt warum hat der eine ladedruckanzeige ??   wie ein turbo sieht das ganze aber nicht aus, denke der kühler ist ganz normal eingebaut und dient zur kühlung der ansaugluft, also nur optik.    kannst aber auch mal anrufen dann erfährst du es sicher  
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Do März 27 2014, 22:08

hmm...
mehr schein als sein ....


find ich persönlich blödsinn...
aber jeder wie er mag...  

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Opelgauner
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 555
Alter : 37
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Astra G Cabrio Turbo
Zafira A 1.8 Opamatik
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Do März 27 2014, 23:29

Hab grade mit Ihm geschrieben...
Hab auf den Thread verwiesen und gesagt wenn er Opel treu bleibt, soll er mal in der Scheune rumgucken...
Abwarten ob er sich anmeldet und das mit der Anzeige und dem LLK für die Neugierigen hier sagt....
 
Nach oben Nach unten
http://www.opeldevilscologne.de
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Fr März 28 2014, 22:18

quatsch...
denke nicht das er dazu nen statement abgeben wird  dickes smilie 
ist ja eher lächerlich ...nuja ,



 dickes smilie 

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5423
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Fr März 28 2014, 23:18

naja lächerlich nicht unbedingt, gekühlte luft ist immer besser für den motor als warme   

klar 170ps ist nicht die wucht aber reicht aus im vectra.

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Sa März 29 2014, 09:13

hmm , das stimmt schon...
aber die luft ist dennoch "ansaugluft" ... und wenn sie überhaupt runterkühlen sollte im llk , dann nur bei hohen geschwindigkeiten...


mal davon abgesehn das du durch den llk den luftstrom beim sauger unnötig ausbremst ...also wieder eher hinderlich...




was ich aber sagen wollte mit lächerlich ist hauptsächlich die ladedruckanzeige...  dickes smilie 

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
imperator
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 255
Alter : 37
Ort : Zuhaus
Fahrzeug : Vectra OPC Caravan 2.8 V6T 305Ps,76mm Fox AGA made by Dennis :-), 70mm Ansaugweg bis Lader

2 Vectra Opc Gts in Umbau

Astra Verkauft
Anmeldedatum : 02.03.11

BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Sa März 29 2014, 12:48

habe ich im VW und BMW Bereich auch schon gesehen, nur was soll der Blödsinn, aber net am Sauger....vor allem wo geht der rechte Anschluss vom LLK hin, ins Nirvana oder was.

der Linke wird ins Ansaugrohr zu DK gehen     ... allein das ist schön Blödsinn was soll das bringen rein gar nichts..

oder es war mal ein Turbo oder Kompressor verbaut und hat es aus Gimmick drin gelassen
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5423
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Sa März 29 2014, 14:35

die rechte seite geht natürlich nicht ins nirvana, da hängt meist dann ein sportluftfilter dran denn wie man auch sieht hat er keinen kasten drin.

wenn der luftstrom natürlich zu sehr ausgebremst wird ist es wirklich sinnlos aber egal, muss ihm ja gefallen und vielleicht steht schon ein motorumbau auf dem programm ;)
Nach oben Nach unten
Opelgauner
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 555
Alter : 37
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Astra G Cabrio Turbo
Zafira A 1.8 Opamatik
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Sa März 29 2014, 19:26

Da er sich hier nicht gemeldet hat.....

ich habe ihn angeschrieben und gefragt was es mit dem LLK und der Ladedruckanzeige auf sich hat....

Er sagte es war mal ein Kompressor verbaut, Rest blieb drin. Ob es stimmt oder nicht is mir auch Wurst.
Dachte ich frag mal da es ja zu nem eigenen Fred gereicht hat....

Cu und nen geschmeidigen Samstag Abend an alle....
Nach oben Nach unten
http://www.opeldevilscologne.de
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 35
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    Sa März 29 2014, 21:39

Du kannst ja beim Sauger anhand des Ansaugweges das Drehmoment verändern / zeitpunkt.
Der 18E hat nicht umsonst eine längere und die Irmscher Brücke am c20ne auch nicht .......
Bei Weber verändert man alleien durch Länge der Trichter den Charakter des Motors... bei so einen langen weg + LLK kann ich mir vorstellen das der nicht wirklich gut geht ;)

MFG
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ladeluftkühler ohne Turbo?    

Nach oben Nach unten
 
Ladeluftkühler ohne Turbo?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Werkstatt Fachgesimpel und Probleme-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren