Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchen...FAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Meine Alltagsschleuder, Vectra B CC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Opel Kadett E GT
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 19
Alter : 32
Ort : Ludwigshafen
Fahrzeug : Kadett E GT C16NZ
Kadett E Tiffany E18NV SFJ Style
Vectra B CC X16XEL (Vauxhall Edition)
Astra G Cupe Z22SE
Anmeldedatum : 01.03.14

BeitragThema: Meine Alltagsschleuder, Vectra B CC   Do März 06 2014, 18:36

Hallo Leute,


meinen Kadett durften Ihr ja schon kennen lernen dickes smilie Heute möchte ich euch meine Alltagsschleuder Vorstellen.


Gekauft habe ich den kleinen vor etwa 6 Jahren mit dem Gedanken "Alltag, Nix schraube, nur Laufen muss er". Das hat genau 4 Jahre gehalten, dann hat es mich gepackt.

Dann dachte ich mir wenn, dann richtig.


Zum Vectra selbst, es ist ein 99er Facelift Edition 100 mit 101ps in Classicgrün, Glücklicherweise schon die Facelift Maschine (X16XEL). 

Nun aber auch Bilder  So sah der kleine damals aus:





Kleinigkeiten wahren dann sachen wie eine neue Motorabdeckung und einen Vauxhall Grill:




Irgendwann hab ich mir dann in den Kopf gesetzt, wenn Vauxhall dann richtig:







Die Astra H Felgen wurden auch Vervauxhallisiert:





Und den Airbag:







Dann war laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange Zeit ruhe...........bis ich das Airbrushen für mich Entdeckte:









Das hielt aber nicht lange.......passte einfach nicht zum Rest.


Ich habe dann Blut geleckt und es fingen die großen umbauten an:

Xenon


(selbst gewickelt)









DWA ,BC, Tempomat und Navi:
























Bis auf den Tempomat musste ich alle Kabelbäume selbst Wickeln.


Und da wir schon bei "Edel" wahren, kahmen noch Lederbezüge und Wurzelholz dazu:









Als Abschluss kahm der große LED Umbau:
















Aktuell schaut mein kleiner Renner so aus:














Würde mich über eure Meinungen und Kritik freuen.

Viele Grüße

euer Dennis
Nach oben Nach unten
http://www.opelclub-21.de
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 3226
Alter : 29
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Meine Alltagsschleuder, Vectra B CC   Do März 06 2014, 20:54

schicker wagen ^^ glaub motormäßig meintest du das es der z16xe is der x16xel is normal der alte motor ^^

hast auf jedenfall schon viel dran gemacht ^^ da einzige mit was ich mich wohl nie anfreunden kann is die vauxhall kacke war auch alles an mein ommi so alles rausgeflogen    aber gut geschmecker sind ja verschieden und ich auch das einzige was mir ned gefällt ^^ weil is nen opel und nix anderes wenns nen rechstslenker wäre oki denn passt das ja  dickes smilie
Nach oben Nach unten
Opel Kadett E GT
Scheunen-Newbie
Scheunen-Newbie


Männlich
Anzahl der Beiträge : 19
Alter : 32
Ort : Ludwigshafen
Fahrzeug : Kadett E GT C16NZ
Kadett E Tiffany E18NV SFJ Style
Vectra B CC X16XEL (Vauxhall Edition)
Astra G Cupe Z22SE
Anmeldedatum : 01.03.14

BeitragThema: Re: Meine Alltagsschleuder, Vectra B CC   Fr März 07 2014, 11:13

Hab vielen dank für deine Antwort top   

Natürlich alles Geschmackssache. Hat ja damals schon der Affe gesagt als er in die Seife Biss dickes smilie 
Zum Motor, es ist definitiv der X16XEL. Allerdings ohne sekundäre Luftzufuhr, hoffe das ist jetzt so richtig gruebel Muss gestehen das die EcoTec Motoren nicht so meine Welt sind lol! 

Zu den Vauxhall sachen selbst, meiner wurde in GB Produziert laut Fahrgestellnummer, da fand ich das ganze recht passend  auch wenn es ein "OPEL" ist liegen die Wurzeln meines Dickschiffs auf der Insel.

Was mir gerade auffällt ist, dass ich ein Bild der V6 Blende im Motorraum und die Lackierte Motorabdeckung vergessen habe, ist aber nix besonderes und sollte ja jeder kennen lol! 


Ansonsten hält mich der kleine mit Instandhaltungsarbeiten auf Trapp. Die I500 Front hat leider n leichten Treffer bekommen (Fahrerflucht) und eine Spritzdüse wurde mir geklaut. Muss jetzt bis zum TÜV im Sep. gerichtet werden. Ansonsten hoffe ich das alles gut über die Bühne geht ohne große Mängel Dont panik 

Ich wünsch euch ein schönes WE


uer Dennis
Nach oben Nach unten
http://www.opelclub-21.de
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner


Männlich
Anzahl der Beiträge : 3226
Alter : 29
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Meine Alltagsschleuder, Vectra B CC   Fr März 07 2014, 17:53

ja gut stimmt mit den motor wohl mich jat nur die abdeckung irretiert weil ich die nur vom z16xe kenne  dickes smilie 

ja das is ja denn nen bissl was anderes wenn er aus gb kommt ^^ is ja wie beim a vectra da kam der cc auch aus england und die limo aus antwerpen ^^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meine Alltagsschleuder, Vectra B CC   Heute um 14:34

Nach oben Nach unten
 
Meine Alltagsschleuder, Vectra B CC
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Opelmodelle und User Cars bitte hier vorstellen :: Vectra, Signum-
Gehe zu:  
Forumieren.com | Sport & Hobbys | Tuning | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Seinen eigenen Blog erstellen