Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..

Nach unten 
AutorNachricht
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 16:49

Hallo Opelscheunen User..

Das Jahr 2013 ist nun auch bald wieder geschafft und Opel hat dieses Jahr einige neue Modelle heraus gebracht .

Ich habe mir jetzt mal ein paar davon heraus gepickt und möchte von Euch wissen wie ihr sie findet ...

Seit ihr sie schon Probegefahren .... habt ihr Euch evtl auch gleich einen zugelegt ??

Geschmäcker sind bekanntlich ja verschieden ..dennoch interessiert uns welche stärkenn und schwächen die neuen Modelle haben .

Dann fangen ich mal an ..

Den Anfang macht der Opel Adam :

Opels Slogen zu diesem kleinen Flitzer lautet

Cool, elegant oder doch lieber sportlich?
Das Stadtauto von Opel.

Kein Mensch ist wie der andere, jeder ist einzigartig. Das gilt auch für den neuen Opel ADAM. Und das nicht nur wegen seinem modernen, kraftvollen Design und seinen coolen Farben: Dank der drei Ausstattungsvarianten ADAM JAM, ADAM GLAM oder ADAM SLAM sowie unzähligen Individualisierungsmöglichkeiten



Mal abgesehen von der indivituellen Gestaltung des kleinen ..so wird der Adam zunächst mit bereits aus dem aktuellen Corsa bekannten 1,2- und 1,4-Liter-Ottomotoren, die ein Leistungsspektrum von 51 kW (70 PS) bis 74 kW (100 PS) abdecken, angeboten. Diese sind ausschließlich an ein 5-Gang-Schaltgetriebe gekoppelt.

Mit dem Adam 1.4 LPG Ecoflex hat Opel im August 2013 eine Autogas-Variante auf den Markt gebracht. Dieser leistet 64 kW (87 PS) und verbraucht 6,9 Liter Flüssiggas auf 100 Kilometer.

Ab Anfang 2014 soll eine modernere Motorenfamilie, die gemeinsam mit der chinesischen Shanghai Automotive Industry entwickelt wurde, zum Einsatz kommen. Diese besteht aus 3- und 4-Zylinder-Benzinmotoren mit einem Hubraum von 1,0 bis 1,4 Liter sowie einem Dieselmotor mit 1,6 Liter Hubraum. Die Motoren verfügen alle über Direkteinspritzung und Turbolader. In den Abgasvorschriften erfüllen sie die Vorgaben von Euro 6.[7] Opel will zudem eine Hybrid-Variante des Adam rausbringen, ab 2014 soll zusätzlich ein Elektroauto erhältlich sein.

Mein Fazit ..ein kleiner gelungener Stadtflitzer ..der mit sicherheit auch die Jugend und Jungebliebenden anspricht...
Wobei ich mich nach wievor nicht mit 3 Zylindern anfreunden kann .. 


Als nächstes rufe ich den Ampera mal auf die Bühne ..

Opel sagt dazu :
Fahren Sie mit unserem Elektrofahrzeug in die Zukunft.

Der nächste Meilenstein der Mobilität: Der revolutionäre Opel Ampera ist das erste Fahrzeug mit elektrischem Antrieb in Europa, das im Alltag genutzt werden kann. Seine einzigartige Technologie sorgt dafür, dass Sie stets mobil sind und jedes Ziel erreichen können.
Starten Sie mit uns in eine elektrisierende Zukunft und überzeugen Sie sich selbst von den vielen Vorteilen des Opel Ampera:
Hightech-Design
Revolutionäre Technologie
Überragende Dynamik
Uneingeschränkte Alltagstauglichkeit




Die Motordaten sagen folgendes aus :

Der Elektromotor des Opel Ampera hat eine maximale Leistung von 111 kW (150 PS) und ein Drehmoment von 370 Nm, welches in einem größeren Drehzahlbereich als bei Verbrennungsmotoren zur Verfügung steht. Die maximale Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 9 Sekunden, die abgeregelte Höchstgeschwindigkeit beträgt 161 km/h. Zum Vergleich: der 1,8-l-Benzinmotor mit 103 kW (140 PS) des Opel Insignia hat 175 Nm, was für eine maximale Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 11,4 s und eine Höchstgeschwindigkeit von 207 km/h reicht; der 2,8-l-Motor mit 190 kW (260 PS) hat 350 Nm, eine Beschleunigungszeit von 6,9 s und eine auf 250 km/h begrenzte Höchstgeschwindigkeit; der Insignia ist mit einer Leermasse von mindestens 1470 kg (je nach Ausstattung) dabei 262 kg leichter als der Ampera.

Als Verbrennungsmotor kommt ein „family-0“-Motor der Opel Ecotec-Serie mit 1,4 l Hubraum und 63 kW zum Einsatz.

Mein Fazit :Ein Futuristisches Design ..entweder mag man ihn auf dem ersten Blick oder man läßt es .
Motortechnisch so denke ich das es langsam Zeit wird auch mit Elektomotoren auf dem Markt zu kommen.
Ob dieser sich allerdings hält wird man noch sehen

Und als drittes mal die Nobelklasse von Opel ..der Cascada ..

Opel spricht von :

Premium Open Air Fahrgenuss mit dem Opel Cabrio.

Auf dieses Auto haben Sie lange gewartet: Der neue Opel Cascada ist elegant und klassisch. Er überzeugt durch seine hochwertige Ausstattung und Verarbeitung ebenso wie durch sein kraftvoll dynamisches Design. Der neue Opel Cascada liebt alle Jahreszeiten.

Freiheit, Stil und Komfort – all das bietet der neue Opel Cascada. Er ist für jedes Abenteuer bereit, steigen Sie ein und überzeugen Sie sich selbst!
Elegantes Premium-Stoffverdeck mit Akustik- und Wärmedämmung
Überragende Karosseriefestigkeit und Fahrwerktechnik
Erstklassige Komfort- und Infotainment-Funktionen
Zahlreiche Fahrassistenzsysteme
Ausgezeichnete passive Sicherheit



Die Motorenpalette reicht von 1.4 Turbo 88 kW (120 PS) ,1.4 Turbo ecoFLEX Start/Stop103 kW (140 PS) ,1.6 SIDI Turbo (ecoFLEX) Start/Stop 125 kW (170 PS) ,1.6 SIDI Turbo (ecoFLEX) Start/Stop 147 kW (200 PS) bis 2.0 CDTI (ecoFlex) Start/Stop 121 kW (165 PS), 2.0 BiTurbo CDTI Start/Stop 143 kW (195 PS)

Der Cascada ist im Vergleich zu den Vorgängern ein eigenständiges Modell, das zwar auf dem Fahrgestell des Astra J basiert, jedoch wesentliche Teile der Technik des größeren Insignia übernimmt. Laut Opel ist an der Karosserie kein einziges Teil vom Astra zu finden bzw. ist identisch mit dem Astra. Insofern handelt es sich um ein eigenes Modell, das zwischen dem Astra und dem Insignia angesiedelt ist.

Mein Fazit ...eine gweisse ähnlichkeit zu Audi besteht ..mein Ding is er nicht  

Und als letztes habe ich mir mal den Mokka heraus gepickt..

Opel verspricht folgendes ..

Erleben Sie mit dem Mokka alle Vorteile eines modernen Lifestyle-Fahrzeugs im Format eines Kompaktwagens.
Machen Sie sich bereit für den Star im SUV-Segment: den Opel Mokka. Das Multitalent vereint mit Leichtigkeit die Vorzüge eines SUV mit der Effizienz und der Fahrdynamik eines Stadtautos. So muskulös und sportlich er von außen wirkt, so innovativ und geräumig ist sein Innenraum.
Und dank wegweisenden Technologien und Fahrassistenzsystemen ist er auch in Sachen Sicherheit und Komfort auf der Überholspur. Das bestätigte jetzt auch die unabhängige Verbraucherorganisation Euro NCAP, die den Opel Mokka mit dem Bestwert von fünf Sternen auszeichnete.
Der Opel Mokka wartet auf Sie – steigen Sie ein und erleben Sie seine zahlreichen Vorteile:
Dynamisches Design
Höchste Flexibilität
Herausragender Komfort
Alltagstaugliche Innovationen
Maximale Sicherheit
Effiziente Wirtschaftlichkeit



Ausgestattet mit
1,6-Liter-Benzinmotor mit 85 kW (116 PS) und 5-Gang-Schaltgetriebe
   1,4-Liter-Turbo-Benzinmotor mit 103 kW (140 PS) und 6-Gang-Schaltgetriebe
   1,7-Liter-Dieselmotor mit 96 kW (131 PS) und 6-Gang-Schaltgetriebe oder optional 6-Stufen-Automatikgetriebe (nur Frontantrieb)

Mein Fazit ...Ein neuer versuch von Opel einen SUV /Geländewagen auf dem Markt zu bringen ...schaun wir mal wie er sich macht



Soo nun hoffe ich hier mal auf regen Meinungsaustausch ...falls mir Fehler unterlaufen sind ...nicht steinigen..bin auch nur nen Mensch ..dann einfach korregieren  

Grüße Eure Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht



Zuletzt von Opelmaus am Mo Okt 28 2013, 17:13 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
bulldog666
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2851
Alter : 49
Ort : Wadern-Steinberg
Fahrzeug :
Skoda Octavia RS TDI alltagsauto

Opel Ascona C Projekt



Anmeldedatum : 11.03.11

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 17:04

Hi

Den Adam hab wir schon getestet war ein 1,2 finde geht gut ab warte aber bis mitte nächstest jahr dann soll er als Diesel rauskommen mit ne 1 liter 3 zylinder maschine und 115 ps bin mal gespannt dann .

Ps : Bin mal gespannt auf den Adam OPC

_________________


Zuletzt von bulldog666 am Mo Okt 28 2013, 17:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 17:07

Schrott,Schrott,Schrott,Schrott.

Die vernüftigen Opels wurden bis 1992 gebaut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 17:12

destrcr schrieb:
Schrott,Schrott,Schrott,Schrott.

Die vernüftigen Opels wurden bis 1992 gebaut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
sagt gerade der der sich nen signum gekauft hat
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 17:17

also hatte selber noch nicht das vergnügen einen von denen selber zu fahren aber im ADAM war ich schonmal beifahrter ^^ und muss sagen für son kleinen wagen is der echt gut und wenn man ihn nur zu zweit nutzen tut hatter auch nen ordendlichen kofferraum ^^

und die ausstattung is auch mehr als top find ich selbst die basis hat ja schon einiges zu bieten ^^
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 17:18

Son Auto hätte ich mir im lebe net gekauft!!!!!!!!!

Den hab ich geschickt zusammengetauscht fuck you  aber den tausche ich jetzt wahrscheinlich die Woche gegen einen OPC Zafira weil den wollte ich schon immer.hallo 1 

Und dann wird gespart fürs B Kadettle       


Aber selbst die 2002-2005 Baujahre sind um einiges langliebiger als die neuen  ,,Halte bis nach der Garantie Autos,,
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 22:00

daniel...
deine objektivität bzw tolleranz hält sich grad wieder echt in grenzen was..


ohne dich anmachen zu wollen...
aber du hast keiner der neueren autos gefahren (behaupte ich nun einfach mal) ... geschweigedenn längere erfahrung damit um sie so durch klatschen zu können...


nen signum ist auch locker 10 jahre alt und macht sicher immernoch sein ding ...


man sollte nicht immer gleich negativ an alles ran gehen...


_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 22:09

naja finds auch nen bissl sinnfrei zumal sagen alle opels ab 92-93 sind müll aber nen zaffi opc wollen^^

man muss die neuen modelle gefahren haben um zu wissen wie sie sind bzw mit mal beschäftigen ^^

zumal so schrott können die ja ned sein da der astra ja beim autobild dauer test sehr gut abgeschnitten hat und das mal wieder nach langer zeit ^^

klar meine mal meinung gut und schön nur sagen das alle schrott sind ist mist ^^

den einzigen opel den ich als schrott bezeichen würde wäre der sintra schon alleine durch die crashtest sache wo der ja mehr als verkackt hat ^^
Nach oben Nach unten
CE.HRO
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 756
Alter : 38
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.03.09

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 22:13

Ich find ja den Mokka geil...
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 22:16

ja den mokka hab ich schon oft gesehen fahren hier bei mir echt viele rum ^^ find den auch sehr gelungen :zwinka2:gut bis auf den namen der is nen bissl gewönungsbedürftig ^^
Nach oben Nach unten
TomTom
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 880
Alter : 28
Ort : Altenburg (Thüringen)
Fahrzeug : Astra J GTC OPC-Line
TGB Bullet 50
(ehemals Corsa C SPORT)
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 22:16

war mein Leihwagen




Opel Ampera würde ich gerne mal fahren hier gibt es aber leider keinen, habe bloß mal ein Bild geschossen und musste feststellen das er ganz schön tief ist (man achte auf den Abstand von der Plastelippe bis zum Boden jeweils an der Seite)

Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 22:16

jupp genau...
das große problem an der ganzen sache ist ja auch di epannenstatistik...


mercedes , bmw , aufi und vw haben ihre eigenen hausinternen abschleppdienste...
das heißt das pannen die durch den eigenen abschleppservice durchgeführt werden nicht mit in die statistiken rein fallen und opel somit wieder mal das schwarze schaf ist weil dadurch mehr pannen in die statistik fallen...


aber opel hat sich schon gut gemacht was die technik angeht...
alle anderen hersteller haben auch ihre macken , sei es elektrik , mechanik etc...weiß nur kaum einer der sich kaum damit befaßt...


und was das fahrgefühl angeht sind die neueren und neuen modelle sahne...da hat sich sehr viel getan (positiv) ...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 22:30

Dennis i500 schrieb:
jupp genau...
das große problem an der ganzen sache ist ja auch di epannenstatistik...


mercedes , bmw , aufi und vw haben ihre eigenen hausinternen abschleppdienste...
das heißt das pannen die durch den eigenen abschleppservice durchgeführt werden nicht mit in die statistiken rein fallen und opel somit wieder mal das schwarze schaf ist weil dadurch mehr pannen in die statistik fallen...


aber opel hat sich schon gut gemacht was die technik angeht...
alle anderen hersteller haben auch ihre macken , sei es elektrik , mechanik etc...weiß nur kaum einer der sich kaum damit befaßt...


und was das fahrgefühl angeht sind die neueren und neuen modelle sahne...da hat sich sehr viel getan (positiv) ...
ganz genauso isses ^^

wenn man so sieht hatte BMW z.b. bis vor gut 8 jahren auch noch derbe mitm rost zu kämpfen wie mercedes auch da hat aber nie einer was zu gesagt z.b.

zu dem ampera also nen kumpel von meiner besten hat son nen schicken wagen in weiss metallic echt hammageile farbe

und ja is mir auch aufgefallen die sind extrem tief ^^ aber der ampera is nur zweitwagen so hatter noch nen insignia sportsturer ^^


Zuletzt von DanielSun am Mo Okt 28 2013, 22:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 22:33

die tiefe trägt ja zum cw wert bei ...
also um so tiefer ein auto , um so weniger luftverwirbelung unterm auto = weniger bremssende kräfte ...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Mo Okt 28 2013, 22:34

Dennis i500 schrieb:
die tiefe trägt ja zum cw wert bei ...
also um so tiefer ein auto , um so weniger luftverwirbelung unterm auto = weniger bremssende kräfte ...
naja und da soll mal einer sagen is quatsch nen auto tiefer zu legen dickes smilie
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Di Okt 29 2013, 08:02

@ Dennis

Doch ich bin schon den OPC Insignia und den neue Zafira gefahren.

Ich muss sagen die Innenräume sind echt schön,äußerlich finde ich nur den Adam,Isignia OPC und Zafira B hübsch. 

Weiß ja nicht wies mittlerweile ist aber was ich so mitbekomme,sind die Autos halt nur noch auf Garantiezeit gebaut,ist naürlich nicht nur bei Opel so.

Aber auch diese Thema mit allen verbaut das man nix mehr selber machen kann ist ärgerlich.


Aber ich bleibe bei der Meinung ,,Opels Blüte Zeit,, ist vorbei!!!!!!!!

Und die alten Opels insbesondere die Oldies und kommenden Oldies waren die schönsten und besten hallo 1
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Di Okt 29 2013, 12:02

na mensch daniel...das ist doch mal ne aussage top 
so kann man das doch gleich verpacken ...


deine meinung ist gesagt , aber neutral ohne abfallend zu sein...ist doch richtig hallo 1 




aber wie du selber sagts... es sind feine autos und sie gefallen dir ? also muß man sie doch nicht schlecht reden..
und das die nur noch bis nach der garantie zeit gebaut werden ist bei allen anderen autos auch so...nennt sich "wirtschaft" ...


alles andere ist gesagt hallo 1 

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Little Rocky
Unsere Geburtstags Fee
Unsere Geburtstags Fee
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2089
Alter : 49
Ort : Wadern
Fahrzeug : Adam Jam 1.4
Anmeldedatum : 01.05.11

BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    Di Okt 29 2013, 12:16

Ich finde den Adam echt niedlich, ein kleinen feiner Stadtflitzer. Bin ihn auch schon selbst gefahren, und fahren tut er sich super. Mir allerdings ist er etwas zu klein im Innenraum aber sonst alles ok. 

_________________
     
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..    

Nach oben Nach unten
 
Die Opelmodelle 2013 ..Wie findet ihr sie ?? Probegefahren ? Erfahrungen und Meinungen ..
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Werkstatt Fachgesimpel und Probleme-
Gehe zu:  
Forumieren.de | Autos | Tuning | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen