Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das vorletzte Projekt !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Das vorletzte Projekt !   Fr Okt 04 2013, 19:55







mfg Steffen
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Sa Okt 05 2013, 16:40

dickes smilie dickes smilie dickes smilie dickes smilie 


was wird das denn feines ??


komplett zerlegen , neuteile einbraten und dann ??


schreib doch mal paar zeilen...hallo 1 

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6478
Alter : 37
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Mo Okt 07 2013, 18:43

GT/Sport !! top top

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Do Okt 10 2013, 18:38

Hallo !
Hier mal ein paar Zeilen zum GT.Gekauft hab ich das Auto im Juni 2013.Geplant waren anfangs nur Lackausbesserungen,Umbau auf Schaltung,einwenig tiefer und neue Felgen.Sonst nichts.
Jetziger Stand ist komplett neu lackieren,andere Innenausstatung (GT-Sprint),alle Verschleißteile neu,Unterbodenschutz neu,ein Rostloch beseitigen,Auspuff, Felgen und Fahrwerk neu und einige orginale Sonderausstattungen (elektr.Fensterheber, ABS u.s.w.) nachrüsten.
Auto ist zur Zeit komplett zerlegt.
Hier mal die ersten Bilder.



Abbau der Plasteschweller.


 

Hier die einzigste Stelle zum schweißen.Leider.



Selbst die Endspitzen Rostfrei.



Die ersten Teile sind ab.


Motor soweit trocken.Die Servo vom Calibra fliegt raus und wird durch eine vom Ascona ersetzt.

Jetzt noch ein paar technische Daten
Bj. 1987
85000 km runter und nachvolziehbar.
Der Rest soweit orginal.
So das wars erst mal von mir.

mfg Steffen
Nach oben Nach unten
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Fr Nov 01 2013, 19:11

Hallol !
Hier noch ein paar Bilder von innen und dem zerlegen.







Hab erst mal die Türen zerlegt und danach ausgebaut.



Dann gings im Innenraum weiter.



Bis auf den Himmel ist alles entfernt worden.



Das wars erst mal wieder.

mfg Steffen
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 47
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Fr Nov 01 2013, 19:45

immer wenn Ich Asconas sehe kribbelts bei mir  

aber nein Ich bleib vernünftig!!!  

was wird draus Steffen???
alles Standart lassen?? fänd Ich cool
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Sa Nov 02 2013, 11:58

Tach !
Ja so ein Ascona ist schon was feines.Man kommt nicht davon los.
Also der Wagen bleibt größtenteils original.Er bekommt nur neuen Lack in rot.Fensterumrandung bleibt natürlich in graumetallick.
An sonsten nur tiefer,anderen Auspuff (edelstahl) und Felgen.Mehr nicht.Optik bleibt GT-Sport.Es gibt ja fast keine mehr.Außer die sind total verbastelt.
mfg Steffen
Nach oben Nach unten
let-vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 862
Alter : 47
Ort : Region Hannover
Fahrzeug : Vectra Turbo
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Sa Nov 02 2013, 20:19

top 
sehr schön
Nach oben Nach unten
http://let-vectra.blogspot.com/
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   So Nov 03 2013, 15:22

let-vectra schrieb:
immer wenn Ich Asconas sehe kribbelts bei mir  

aber nein Ich bleib vernünftig!!!  

geht mir genau so zick 

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Do Dez 05 2013, 17:52

Hallo !
Es gibt mal wieder was neues.

Jetzt gings vorne weiter.Der Motor mußte weichen.Soll ja eh noch ein anderes Getriebe ran.

Danach noch den Rest ausbauen.

Dämmung wurde auch entfernt.

Hab das zweite Loch entdeckt,diereckt unter der Schaltdurchführung.

Den Halter vom Scheibenwaschbehälter hab ich ich auch entfernt (verrostet)

Habe mir dann einen neuen gebaut.

Und wieder eingesetzt.
Das wars dann mal wieder.
mfg Steffen:zwinka2:
Nach oben Nach unten
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Di Dez 17 2013, 18:46

Hallo !
Hab da mal wieder was geschafft.

Wie schon erwähnt ist hier das zweite Rostnest.

Also ran und den Rost entfernt.

Habe mir dann einen Reperaturschweller besorgt und die Ecke rausgetrennt.

Hätte man auch selber bauen können,aber so siehts genauer aus.Eingeschweißt und fertig.

Danach wurden mit einer Sandstrahlpistole beide Radläufe entrostet.Sollte nach dem bördeln ja kein neuer Rost entstehen.

Das wars erst mal wieder.
mfg Steffen 
Nach oben Nach unten
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Mo Dez 30 2013, 16:43

Hallo Leuts !
Hab da mal wieder ein paar Bilder.

Als letzte Schweißarbeit mußte noch das Loch von der Automatik geschloßen werden.
Brauche es ja nicht mehr.Kommt ja eine Schaltung rein.

Nun konnte ich mich an die Radläufe machen.Bördeln ist angesagt.

Danach erst mal schön Rostschutz auftragen.

Jetzt wurden beide Seiten ordentlich versiegelt.

Und weiter gings mit spachteln.Erst mal vorne den Unfall beseitigen.

Kotflügel hab ich noch dran gelassen.Schleift sich besser.

Links ist der Kotflügel schon fertig.War so gut wie beulenfrei.

Nachdem beide Kotflügel fertig waren hat asco5 und ich schon mal die Karosse abgeklebt.
Erst mal wegen Staub und später gleich zum füllern.Das wars mal wieder.
Wünsche noch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.  
mfg Steffen
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Mo Dez 30 2013, 17:38

sehr schöne arbeit, und scheint eine gute basis zu sein, kaum rost.

die umgelegten kanten versiegelst du noch ? wenn ja wie und mit was ?

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Do Jan 02 2014, 19:00

Dankeschön !
Die Substanz ist top.Habe selten so einen, fast rostfreien, Ascona gesehen.
Die Kanten sind natürlich schon mit Sikaflex versiegelt.Ich möchte ja lange was vom Auto haben.
mfg Steffen
Nach oben Nach unten
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Fr Jan 10 2014, 13:13

Hallo !
Hab da mal wieder was geschaft.

Die Karosse ist nun schon im Füller.

Also es geht voran.

Das wars schon wieder.Als nächstes folgen die Teile.
mfg Steffen
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Sa Jan 11 2014, 14:26

immer immer wieder schön einen ascona im aufbau zu sehn... top 

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Di Jan 28 2014, 17:21

Ja das finde ich auch !
Hab da mal wieder ein paar Bilder.

Karosse war ja fertig,also gings mit den Teilen weiter.

Zuerst Haube und Kofferdeckel.

Farbe mußte zum größten Teil entfernt werden.Zu spachteln war zum Glück nicht viel.

Soweit alles fertig zum füllern.
Das wars erst mal wieder.Bis zum nächsten mal.
mfg Steffen
Nach oben Nach unten
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Do Feb 06 2014, 18:37

Hallo !
Hab da mal wieder was geschafft.

Bin nun auch mit den Kotflügeln fertig.

Die wurden auch von hinten gefüllert (Rost).

Auch die Türen sind fertig gefüllert.

Somit sind alle Teile im Füller und fertig für den letzten Schliff bevor der Lack drauf kommt.
mfg Steffen
Nach oben Nach unten
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Mi Feb 12 2014, 18:09

Tachchen !
Teile sind ja nun fertig,also gings an der Karosse weiter.

Füller schleifen war angesagt.

Erst mal trocken mit einer Körnung von 400.

Danach nass schleifen mit Körnung 800.

Jetzt hab ich schon mal angefangen für die Lackierung abzukleben.

Soll ja später in der Lackierbox alles zügig voran gehen.
Das wars erst mal wieder.
mfg Steffen
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6478
Alter : 37
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Mi Feb 12 2014, 20:46

Hat ja solangsam Form angenommen !!  top

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Do Feb 13 2014, 17:41

Ja im Moment gehts ganz gut vorwärts.Ich nehme mir jetzt einfach die Zeit dafür.Will ja im Frühling fahren.
mfg Steffen 
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Di Feb 18 2014, 23:26

ahhhh schön....
fein das es weiter geht...


hoffentlich behälst du den dieses mal... hallo 1 

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Mi Feb 19 2014, 20:09

Hallo !
Also beide Ascona´s werden fertig gemacht.Diesen hier will ich unbedingt im Frühjahr fahren.Den anderen vieleicht nächstes Jahr.
Ob sie behalte ? Wer weiß    Auf jeden Fall will ich sie mal fahren.

mfg Steffen
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Mi Feb 19 2014, 23:10

na da bin ich ja gespannt... dickes smilie  hallo 1 

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
asco5sKumpel
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 214
Alter : 42
Ort : Tessin
Fahrzeug : Ascona c c20ne
Ascona c c20ne
Ascona c c20xe
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   Do Feb 20 2014, 18:46

Das kannst Du auch.  
Heute kamen schon mal die neuen Felgen und die dazu passenden Reifen.Bilder folgen.
mfg Steffen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das vorletzte Projekt !   

Nach oben Nach unten
 
Das vorletzte Projekt !
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Ihr Blog erstellen mit Blogieren