Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kaufberatung und TÜV-Abnahme !

Nach unten 
AutorNachricht
Shadow-Vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 520
Alter : 30
Ort : 21635 Jork
Fahrzeug :
1. Opel Vectra A 1.8i 8V
2. Opel Vectra B 2.0 16V
3. Opel Vectra C 3.2 V6
Anmeldedatum : 16.09.12

BeitragThema: Kaufberatung und TÜV-Abnahme !   Mo Apr 01 2013, 09:53

moin jungs und mädels

sagt mal ich muss das jetzt mal genau wissen ...

darf ich diese art von blinker montieren?

KLICK

diese gibt auch für vectra c und co.

überall steht bei mit e-prüfzeichen, ist das zulässig oder wie so eine sache ... man darf es kaufen aber nicht montieren ?

das ist mit vielen rückleuchten genauso ... steht immer e-prüfzeichen bei und dann gibts doch wieder kein tüv ...

was darf man denn konkret und was nicht?

es gibt viele händler mit solchen blinker, aber alle haben das e-prüfzeichen ... meines wissen sind schwarze seitenblinker verboten ... aber bin auch nicht so auf dem laufenden lol!

das war die erste frage

frage zwei :

wie tief kann ich ein auto legen per federn ohne sportstoßdämpfer nehmen zu müssen?
also angedacht war satz eibach federn + seriendämpfer ... was geht da maximal ? wegen verschleiss und tüv abnahme?

danke im vorraus

und schöne restostern
Nach oben Nach unten
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 40
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Kaufberatung und TÜV-Abnahme !   Mo Apr 01 2013, 10:00

Warum sind dunkle bzw. schwarze Blinker für die Seiten verboten???
Eine reflektierende Wirkung müssen z.b. Heckleuchten haben.Also wenn du die Rückleuchten sehr dunkel hast wie z.B. beim A Vectra die Irmscher Leuchten dann sollten laut TÜV noch sogenannte Katzenaugen darunter.
Ich selbst habe weiße Blinker in der Seite und niemand verbietet mir das.
Die Leuchtkraft oder Intensität muss gewährleistet sein sodass man das Blinken auch sieht!!!!
Zu Frage 2. Beim Omega B kann man bis 65/35 tieferlegen ohne die Sereindämpfer zu wechseln...
Wiees beim C Vectra aussieht weiss ich nicht aber ich denke ähnlich!
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 30
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: Kaufberatung und TÜV-Abnahme !   Mo Apr 01 2013, 11:03

bei schwarzen lampen leuchten blinkern ist grundsätzlich zu unterscheiden ob es lasierte (also bearbeitete originale) oder ob es hergestellte zubehörartikel sind die hergestellt und geprüft wurden. die von dir gezeigten blinker sind zum beispiel "original" und wurden nicht nachträglich mit einem lack/lasur schwarz getönt. diese blinker habe ich zum beispiel selbst in allen vectras drin. zu einem satz habe ich sogar mal eine abe bekommen. wenn eine e-nummer drauf steht sind diese jedoch ohne weiteres gültig für die dafür vorgesehenen zwecke. im gegenzug sind bearbeitete lampen etc. nicht mehr zulässig. diese wurden in ihrer zugelassenen bauart verändert und dürfen nicht mehr verwendet werden.

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
Nigel
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2699
Alter : 38
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Omega B Caravan
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Kaufberatung und TÜV-Abnahme !   Mo Apr 01 2013, 11:55

was die federn angeht steht das alles im gutachten der ferdern drin, ob du nich die seriendämpfer verwenden darfst oder nicht

bei den kaw federn 65/35 steht zum beispiel drin das du dort serien dämpfer verwenden darst....

..es ist von hersteller zu hersteller unterschiedlich, also einfach mal ins gutachten schauen und weisst du schon bescheid

_________________
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung ! ! !
Nach oben Nach unten
schnico
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 866
Alter : 30
Ort : Potsdam
Fahrzeug : Sommer: Opel Vectra B 1.6 16v
Sommer 2: Opel Vectra B 1.6 16v
Alltag: Opel Insignia 1.6 SIDI Turbo
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: Kaufberatung und TÜV-Abnahme !   Mo Apr 01 2013, 12:10

Der omega scheint mir persönlich ne Ausnahme zu sein. In der Regel kannst du bis 40 ohne kürzere Dämpfer nehmen. Im vectra b gibt's auch die federn von kaw. Die werden verkauft mit der Angabe 50 für vorn. Im Gutachten stand aber bei mir auch nur 40 drin, sind aber definitiv tiefer.

_________________
Alltagsauto: Insignia A 1.6 SIDI Turbo

Schönwetterautos: Elfriede & Horsti

Rennsemmel: Tigra A
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Kaufberatung und TÜV-Abnahme !   Mo Apr 01 2013, 13:06

Bei den KAW ist das so, das die Federkaraktristik so ist, das selbst bei 65mm Tieferlegung, im ausgefederten Zustand nich genug Vorspannung da ist, das die Feder nicht verutschen kann. Denn nur darum geht es, das die Vorspannung noch hoch genug ist.

@Nigel,

er kann sich ja nicht etliche Federsätze kaufen, um dann im Gutachten zu schauen, ob der die dann mit Seriendämpfern fahren darf.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Shadow-Vectra
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 520
Alter : 30
Ort : 21635 Jork
Fahrzeug :
1. Opel Vectra A 1.8i 8V
2. Opel Vectra B 2.0 16V
3. Opel Vectra C 3.2 V6
Anmeldedatum : 16.09.12

BeitragThema: Re: Kaufberatung und TÜV-Abnahme !   Mo Apr 01 2013, 13:09

ich danke euch

gebe zu habe ich wohl auch mit den lasierten durcheinander gebracht ... da gibts auch viele wo steht ,dass das e-prüfzeichen vorhanden ist ... da gibts dann wohl immer probleme ...

dann kann ich mir die blinker wohl mal kaufen

wegen den federn geht es bei mir konkret um einen vectra b 2.0 16v stufenheck vorfacelift ...

vielleicht kriegt der welche ... soll aber so tief werden, da ich ihn im alltag nutze und daher überall gut fahrbar sein soll

den gedanken, den fiestapuzzler hat, habe ich auch ... bei den meisten kann man nicht im vorfeld ins gutachten nachlesen
Nach oben Nach unten
Nigel
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2699
Alter : 38
Ort : Burgdorf
Fahrzeug : Omega B Caravan
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Kaufberatung und TÜV-Abnahme !   Mo Apr 01 2013, 13:13

schnico schrieb:
Der omega scheint mir persönlich ne Ausnahme zu sein. In der Regel kannst du bis 40 ohne kürzere Dämpfer nehmen. Im vectra b gibt's auch die federn von kaw. Die werden verkauft mit der Angabe 50 für vorn. Im Gutachten stand aber bei mir auch nur 40 drin, sind aber definitiv tiefer.

ähm das ist nicht ganz richtig....ich habe damals im vetcra b federn verbaut gehabt von DeMervede und das war 60/60 und dort stand auch drin das es mit originale dämpfer verwendet werden kann.

ich denke mal es wird nicht viele geben wo man dies machen kann oder es erlaubt ist

hier mal noch ein bild davon, kann man zwar nicht ganz so erkennen aber es war laut gutachten möglich



markus, er soll sich ja nicht etliche federn kaufen aber bei vielen kann man auch vor dem kauf in die gutachten schauen, wenn es angeboten wird..... oder man stellt einfach mal einfach mal anfragen an den jeweiligen hersteller, denn fragen kostet ja bekanntlich nix

_________________
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung ! ! !
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kaufberatung und TÜV-Abnahme !   

Nach oben Nach unten
 
Kaufberatung und TÜV-Abnahme !
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren