Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
ad92
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 143
Alter : 24
Ort : Unna
Fahrzeug : Ex:Corsa B,
Ex:BMW E36,
Opel Corsa C
Anmeldedatum : 08.02.11

BeitragThema: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   So März 17 2013, 22:49

Hallo Opelaner,

ich wollte euch in diesem Thema meinen neuen Opel Corsa 1.2 vorstellen.
Einige fragen sich sicherlich, was es mit der Überschrift "Zurück zu den Wurzeln" auf sich hat.
Nunja, mein erstes Auto war auch ein Corsa, jedoch damals noch der Modellreihe "B" angehörig.
Hier ein Bild des Kleinen:


Der Kleine war Bj '99, hatte einen 1.0 12v Motor verbaut und hatte leider bei genau 177tkm einen Motorschaden. Da eigentlich ein neueres Fahrzeug her sollte, bekam der Corsa keinen neuen Motor, sondern wurde mit dem Motorschaden verkauft. Kurze Zeit später habe ich das Fahrzeug dann nochmals in Dortmund wiedergesehen. Es wurde wieder ein 1,0 Liter Motörchen verbaut und an einen Pizzaservice verkauft.

Als Nachfolger für den kleinen Corsa folgte dann ein '95er BMW 316iA mit gerade einmal 56tkm(!!!) auf dem Tacho.
Ein nachweislich reines Rentnerfahrzeug. Da Ausbildungsjahre keine Herrenjahre sind, habe ich diesen jedoch nach etwa einem halben Jahr verkauft. Schade um den Kleinen. Meine Freundin und ich haben das Fahrzeug wirklich sehr gemocht. Hier noch ein Bild des BMW's.


Naja..Genau 24Std nach dem Verkauf des BMW's folgte dann auch gleich ein Nachfolger für den Großen.
Tadaaa Ein Opel Corsa C 1,2 EZ:24.07.03 mit ca. 123tkm...
Zustand? Joar..eine glatte 2!
Hier zwei Fotos wo wir ihn gerade abgeholt hatten:




Einen Tag später nach der Arbeit gings direkt zum Straßenverkehrsamt und der Kleine wurde umgemeldet.
Wie ichs mir gewünscht habe die Initialien von mir und meiner Freundin: UNChrisMoni



2-3 Tage später bekam ich dann von meinem Schatz ein vorzeitiges Ostergeschenk 15 Zöller von BBS auf 195er Reifen Wir finden, die machen sich richtig gut an dem Fahrzeug




Und noch eins mit meiner Freundin




Ich hoffe die Fotostory gefällt euch.. Es folgen noch einige Dinge und sicherlich auch noch einige Fragen welche das Fahrzeug betreffen

Was noch so in Planung ist:
-Sportauspuff
-Scheibentönung
-Tieferlegung
-Tönung diverser Leuchten
-Nachrüstung elektr. Fensterheber

Wenn jemand vielleicht noch günstige Teile für den Corsa C im Angebot hat, einfach anbieten

Und gleich darauf die erste Frage: An den hinteren Seitenscheiben befinden sich 2 Tribals mit einer Rose in der Mitte. Leider sind diese wohl ins Glas Sandgestrahlt (?). Besteht die Möglichkeit diese zu entfernen?
Vielen Dank im Vorraus

Grüße Chris

Nach oben Nach unten
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 39
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Sport
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Mo März 18 2013, 15:50

Schöner Corsa...aaaaaaaaber...1. bitte keine Rückleuchten tönen...nimm entweder die original GSI Rückleuchten (schwarz) oder die Irmscher (weiß)
Wenn die Tribals eingraviert sind haste die A...Karte...
Nach oben Nach unten
TomTom
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 880
Alter : 27
Ort : Altenburg (Thüringen)
Fahrzeug : Astra J GTC OPC-Line
TGB Bullet 50
(ehemals Corsa C SPORT)
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Mo März 18 2013, 16:50

Gentleman schrieb:
Schöner Corsa...aaaaaaaaber...1. bitte keine Rückleuchten tönen...nimm entweder die original GSI Rückleuchten (schwarz) oder die Irmscher (weiß)

schöner Corsa
als erstes würde ich mir eine ori. Lippe vom Schrott holen (scheint zu fehlen laut Bild)

was hatten der so an Ausstattung ? irgendwas besonderes ?
ich würde auch die ori. Schwarzen Rüllis verbauen oder halt ori. Rot drinnen lassen ( die silbernen sind gay )
Sportauspuff : ist Sebring Hot Steel vom Klang her das non plus ultra am 1,2er C *zu Marcel schiel*

naja mal schaun was du draus machst

p.s. habe noch die seltene Ventildeckelleiste über


Nach oben Nach unten
marlenchen
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 872
Alter : 29
Ort : Naumburg (bei Kassel)
Fahrzeug : Corsa C 1.8 (z.Z. im Umbau)
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 20.04.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Mo März 18 2013, 17:32

Ich hätte noch ein neues Gewindefahrwerk über.
War nur einmal eingebaut, wurde aber nie gefahren weil ich mich dann doch für ein anderes entschieden hatte.
Müsste nur mal wissen was du für Achslasten hast, ob du das dann auch verbauen kannst.
Es wär dieses hier:
klick mich
Nach oben Nach unten
http://www.herocorsa.de
ad92
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 143
Alter : 24
Ort : Unna
Fahrzeug : Ex:Corsa B,
Ex:BMW E36,
Opel Corsa C
Anmeldedatum : 08.02.11

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Do März 21 2013, 22:33

Vielen Dank für die Rückmeldungen


@Gentleman:

Woher die Abneigung gegenüber dem Lasieren von Rückleuchten?
Bei meinem Ex B hatte ich sowohl erst die originalen, sowie nacher LED-Rückleuchten verdunkelt.
Hier ein Bild von den Originalen in Lasierter Form:
http://www.abload.de/img/09022011372ftzh.jpg
Muss ich mal gucken wie ich des machen werden. Wichtiger ist mir auf jeden Fall, dass die roten Reflektoren etwas von ihrem roten Glanz verlieren Des mit den Tribals hatte ich auch schon so vermutet..

@TomTom:

Ja, da bin ich noch auf der Suche nach. Leider wurde dem Vorbesitzer diese geklaut
Habe mittlerweile schon alle Schrottplätze in der Umgebung abgeklappert, jedoch erfolglos.. Hat vielleicht noch jemand solch eine über?
Wegen des Sportauspuffs, ich dachte da so an Remus oder Magnaflow..So etwas in der Richtung..
Danke für das Angebot der Ventildeckelleiste, aber unter der Haube soll optisch eigentlich alles original bleiben. Trotzdem Danke für dein Angebot

@marlenchen:
Danke schonmal für dein Angebot
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 34
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Do März 21 2013, 22:43

ad92 schrieb:


Woher die Abneigung gegenüber dem Lasieren von Rückleuchten?

Weil die Leuchtkraft vermindert wird, ich hatte schon Kandidaten vor mir , die haben die so stark getönt, deren Bremslicht war kaum heller als ein normales abblendlicht ......
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3229
Alter : 29
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Do März 21 2013, 23:04

AsciFan schrieb:
ad92 schrieb:


Woher die Abneigung gegenüber dem Lasieren von Rückleuchten?

Weil die Leuchtkraft vermindert wird, ich hatte schon Kandidaten vor mir , die haben die so stark getönt, deren Bremslicht war kaum heller als ein normales abblendlicht ......

ja kenn ich auch zu genüge sogar bei denen es noch schlimmer is
was das erlaubte angeht is ne andere sache ^^ ich hab z.b mir sone folie geholt ^^ tönt auch richtig super ab aber leuchtkraft is nahezu gleich beblieben bei den refletoren auch ^^
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 45
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Fr März 22 2013, 00:06

ad92 schrieb:


Woher die Abneigung gegenüber dem Lasieren von Rückleuchten?




Vielleicht daher, weil es in Deutschland verboten ist!

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
ad92
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 143
Alter : 24
Ort : Unna
Fahrzeug : Ex:Corsa B,
Ex:BMW E36,
Opel Corsa C
Anmeldedatum : 08.02.11

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Fr März 22 2013, 14:37

Was' denn jetzt hier los? Im Namen des Gesetzes?

@AsciFan:
Selbstverständlich wird die Leuchtkraft vermindet, ist ja auch eine logische Schlussfolgerung.
Man darf es halt nicht mit dem Lasierungsgrad übertreiben

@DanielSun:
Ja, die Folie ist teilweise sogar dunkler als der Tönungsgrad den ich anstrebe
Ich lasiere in 3 Schichten, wobei nach Auftragung der 2. Schicht sogar noch der Untergrund erkennbar ist, sprich ganz dezent. Dass es illegal ist steht außer Frage, jedoch war ich mit besagten schwarz lasierten LED Rückleuchten damals beim TÜV und niemand hatte was gesagt. Später dasselbe Spiel beim E36. Der Bereich der Blinker und des Rückwärtsgangs an den Rückleuchten war rot lasiert, nachahmend des US Style der Rückleuten. Genauso beim TÜV so wie in mehreren Polizeikontrollen gewesen und niemals Probleme gehabt. Mag wohl auch eine Glückssache sein, jedoch denke ich dass es einfach daran liegt nicht mit dem Tönungsgrad zu übertreiben.

@Fiestapuzzler:
Wie bereits mehrfach gesagt, darüber bin ich mir im Klaren.
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 45
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Fr März 22 2013, 16:38

Du hast nach der Abneigung gefragt und ich habe die Antwort geschrieben.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 34
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Fr März 22 2013, 18:22

Fiestapuzzler schrieb:
Du hast nach der Abneigung gefragt und ich habe die Antwort geschrieben.

jep ;)

Nach oben Nach unten
ad92
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 143
Alter : 24
Ort : Unna
Fahrzeug : Ex:Corsa B,
Ex:BMW E36,
Opel Corsa C
Anmeldedatum : 08.02.11

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Fr März 22 2013, 18:26

Jedem dass seine
Nach oben Nach unten
ad92
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 143
Alter : 24
Ort : Unna
Fahrzeug : Ex:Corsa B,
Ex:BMW E36,
Opel Corsa C
Anmeldedatum : 08.02.11

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Fr März 22 2013, 23:25

Was ich noch fragen wollte, wie kriegt man die Türpinne, sowie den Handbremshebel gelöst?
Ich wollte mir diese Teile nämlich in der Arbeit aus Edelstahl in abgewandelter Form nachbauen. Mir schwebt da schon ein Drehteil mit gefrästen Seitenflächen vor. Hatte sowas schonmal an meinem BMW gemacht. Beispielsweise die nachfolgenden Türpinne. Die Originale vermessen. Dann aus Edelstahl gedreht. Sandgestrahlt und "BMW" eingelasert.

Nach oben Nach unten
astrid16v
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 727
Alter : 37
Ort : zossen
Fahrzeug :
opel astra j
Anmeldedatum : 27.12.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 17:03

...der türpin geht ganz einfach zu entfernen, einfach das rote feldchen mit ein plastikkeil oder flachen
kleinen schraubenzieher aushebeln und dann den türpin nach oben abziehen und zu sehen ist
nur noch die gewindestange
....aaaaaabbeeeeeeeeeer der türpin ist beim corsa c von der form her oval
und nicht rund wie dein abgebildeter türpin mit bmw logo.....hatte diese bei mir als ersatz drinne gehabt,
beleuchtete türpins von www.led-lighting-online.de sahen so aus:



willst du den ganzen Hebel austauschen?
Ist kein Ding. schraub das Handbremsseil an. Keine Sorge, das haut dir nicht ab.
dann schraubst den Hebel unten ab und rupfst das Dingens raus. unten sind noch so paar Clipse drin,
kann sein, dass das was kaputt geht. Musst mal schauen. Das erschließst sich dir aber alles,
wenn du dir das anschaust. Ach ja, kann sein, dass du die Mittelkonsole losschrauben musst.

lg marcel
Nach oben Nach unten
ad92
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 143
Alter : 24
Ort : Unna
Fahrzeug : Ex:Corsa B,
Ex:BMW E36,
Opel Corsa C
Anmeldedatum : 08.02.11

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 17:28

Dankeschön Ich glaub die hol ich mir auch

Ich weiß, ich hatte vor aus Edelstahl Rund auf den Durchmesser der Breite des Türpinns zu drehen. Die Fläche wollte ich dann rändeln und die Seitenflächen runterfräsen
Nach oben Nach unten
astrid16v
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 727
Alter : 37
Ort : zossen
Fahrzeug :
opel astra j
Anmeldedatum : 27.12.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 17:38

kein problem.
Nach oben Nach unten
FloHero
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 42
Ort : Naumburg (Hessen)
Fahrzeug : Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan Sport
Anmeldedatum : 21.07.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 18:26

Um nochmal zu den lasierten Rückleuchten zurück zu kommen:

Du kapierst das wohl nicht ganz, Glück beim TÜV und Polizeikontrolle.....blablabla.......ist ja alles gut und schön.

Was ist denn, wenn dir ne Familie mit nem Auto volles Brett hinten auf die Karre scheppert und der Gutachter stellt lasierte Leuchten fest, was er auf jeden Fall tun wird, dann aber "gute Nacht" für den 20jährigen Jüngling, wenn da noch jemand ernsthaft verletzt wird weiste was du die nächsten vielen, vielen Jahre mit deinem Gehalt machen wirst.

Die GSI-Leuchten vom C sind serienmäßig so klasse, da muß man nicht lasieren nur weil es cool ist
Nach oben Nach unten
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 39
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Sport
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 18:31

FloHero schrieb:
Um nochmal zu den lasierten Rückleuchten zurück zu kommen:

Du kapierst das wohl nicht ganz, Glück beim TÜV und Polizeikontrolle.....blablabla.......ist ja alles gut und schön.

Was ist denn, wenn dir ne Familie mit nem Auto volles Brett hinten auf die Karre scheppert und der Gutachter stellt lasierte Leuchten fest, was er auf jeden Fall tun wird, dann aber "gute Nacht" für den 20jährigen Jüngling, wenn da noch jemand ernsthaft verletzt wird weiste was du die nächsten vielen, vielen Jahre mit deinem Gehalt machen wirst.

Die GSI-Leuchten vom C sind serienmäßig so klasse, da muß man nicht lasieren nur weil es cool ist

wenn vorher nicht,dann jetzt das er es versteht was wir meinen....
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 45
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 18:42

Nun lass ihn doch seine eigenen Erfahrungen machen und mal zu einem großen Treffen fahren, wo Beamte stehen, die auch wissen, was sie machen.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
astrid16v
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 727
Alter : 37
Ort : zossen
Fahrzeug :
opel astra j
Anmeldedatum : 27.12.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 18:45

...schließe mich meinen vorredner an, die originalen schwarzen sehen alle male
supi aus. Hatte zwar den facelift corsa c, denke aber mal das diese auch auf
den VfL corsa c passen.

Schaue doch mal bei mir im Anhang unter ex-corsa.
Nach oben Nach unten
ad92
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 143
Alter : 24
Ort : Unna
Fahrzeug : Ex:Corsa B,
Ex:BMW E36,
Opel Corsa C
Anmeldedatum : 08.02.11

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 20:13

Alles klar.. Pädagogische Erziehungsmaßnahme geglückt, ich lass das lasieren sein

Was haltet ihr von diesen Rückleuchten?
Rückleuchten Schwarz

Preislich sind die, denke ich, auch akzeptabel..

Und für die Seiten hatte ich an diese hier gedacht:
Seitenblinker schwarz

Alles mit entsprechenden E-Prüfzeichen

Was mich aber dann persönlich etwas stören würde wäre die Reflektoren im oberen Bereich der Stoßstange die dann, im Vergleich zu oben, so rot daherstrahlen. Gibt es da vielleicht auch einen Weg diese durch andere dunklere zugelassene auszutauschen?
Nach oben Nach unten
FloHero
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 42
Ort : Naumburg (Hessen)
Fahrzeug : Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan Sport
Anmeldedatum : 21.07.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 21:03

Hehe, gute Einsicht......... hallo 1

Genau die Rückleuchten hab ich gemeint....... die passen klasse, die Reflektoren, bzw. die Nebelschlußleuchte in der Stoßstange gibts auch in schwarz.

Sieht gut aus was du dir ausgesucht hast
Nach oben Nach unten
ad92
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 143
Alter : 24
Ort : Unna
Fahrzeug : Ex:Corsa B,
Ex:BMW E36,
Opel Corsa C
Anmeldedatum : 08.02.11

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 21:20

@FloHero: Besser spät als nie

Ähmm.. Weiß du bezüglich der Reflektoren einen Händler oder einen Shop? Danke schonmal im Vorraus..
Heute neue Standlichtbirnen gekauft.. Sobald ich Zeit habe werden diese verbaut..
Nach oben Nach unten
FloHero
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 42
Ort : Naumburg (Hessen)
Fahrzeug : Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan Sport
Anmeldedatum : 21.07.10

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 21:36

Passt schon, find ich besser so....... hallo 1

Wir hatten die auch von Carparts, aber die gibts anscheinend momentan nicht mehr.
Frag am besten mal direkt bei Carparts, die können dir sagen ob die noch im Programm sind.
Nach oben Nach unten
ad92
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 143
Alter : 24
Ort : Unna
Fahrzeug : Ex:Corsa B,
Ex:BMW E36,
Opel Corsa C
Anmeldedatum : 08.02.11

BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   Sa März 23 2013, 21:43

Alles klar muss ich mal machen wenn ich in der Nähe bin
Die sind ja jetzt umgezogen, wie ich auf der Homepage gelesen habe..
Wohne eigentlich in Unna, bin aber die meiste Zeit wenn ich mich nicht um meine Ausbildung kümmere, bei meiner Freundin in Dortmund. Und von dort aus war es eig immer ein Katzensprung von knappen 10 Minuten zur alten Adresse in Bochum.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2   

Nach oben Nach unten
 
Zurück zu den Wurzeln - Corsa C 1.2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Opelmodelle und User Cars bitte hier vorstellen :: Corsa,Combo :: Corsa C-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com