Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?

Nach unten 
AutorNachricht
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?   Sa Jan 05 2013, 21:27

Kumpel wollte sich moien ein Auto holen aber wegen fehlende Bescheingungen ist er ein wenig verunsichert, ob das so ohne weiteres geht.
Nicht das später die HU nicht mehr nachgeordert werden kann.

Unzwar wollte ich da mal wissen ob es möglich ist, ein Auto wieder zu zulassen ohne HU Bescheinigung.

Auto ist der Tüv im Juni 2012 abgelaufen.Außerbetriebgesetzt wurde es August 2012.

Neuen Tüv im Fahrzeugschein mit Tüv Stempel und Datum vermerkt Januar 2015.

Weiß das wer zufällig und bitte keine wilden spekulationen jetzt.
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?   Sa Jan 05 2013, 21:44

öhm da is iwi was nicht ganz sauber an dem wagen weil kann ja nicht sein das jetzt erst die woche nen tüv gemacht wurde und die HU bescheinigung weg gekommen is


ganz ehlich finger weg davon weil kann iwi was nicht stimmen zumal es auch nen wiederspruch gibt das im juni der tüv abgelaufen is aber im fahrzeugschein nen stempel drinne schon is der aussagt er hat tüv bis 1/15 sprich er muss ja wenn denn zwischen dienstag und heute tüv gemacht haben an dem ding da kannste ja sagen wasde willst aber das ding kann doch ned einfach so weg kommen
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5425
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Vectra A Polizei
Vectra A GT (im Aufbau)
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?   Sa Jan 05 2013, 21:46

also ich war mal dabei als mein kumpel sein auto angemeldet hat ohne HU bestätigungm da hat gelangt das es im schein stand, war aber ne ausnahme

musst also glück haben

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
asimike
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4278
Alter : 93
Ort : Breitenau / WW
Fahrzeug : Kia Ceed GT
Fahrzeug: Kadett Cabrio C20XE

Anmeldedatum : 02.10.09

BeitragThema: Re: Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?   So Jan 06 2013, 01:18

Bei uns (WW) funktioniert eine Zulassung ohne gültige HU Bescheinigung nur wenn die HU Daten im Computer hinterlegt sind. Sprich wenn vorne auf dem Fahrzeugschein die nächste HU von einer Zulassungsstelle eingetragen wurde. Nachträgliche Stempel von TÜV, Dekra oder wie sie heißen werden nur mit gültigem Prüfbericht akzeptiert.

In meinen Augen ist es aber schon komisch das die Bescheinigung, besonders wenn es so kurz her ist, fehlt.

Die andere Möglichkeit ist aber bei der Organisation anzurufen und den Bericht anzufordern soweit der TÜV offiziell war. Kostet 10 Euro und kann in jeder Filiale abgeholt werde.

Edit:
Habe mir deinen Beitrag nochmal genau durchgelesen und wenn das so stimmt ist in meinen Augen keine richtige HU durchgeführt worden. Wenn ein Auto abgemeldet ist und damit zur HU vorgefahren wird, wird nicht der Schein abgestempelt sondern die Prüfbescheinigung mit dem Vermerk : Fahrzeug abgemeldet Prüfplakette erteilt Zulassungsstelle. So ist es zumindestens bis jetzt immer bei mir gewesen. Dein Kumpel, wenn es ihn gibt, sollte also die Finger von dem Auto lassen.

_________________
.
"Es ist billiger, 35 Autos und eine Frau zu haben, als 35 Frauen und ein Auto."

.
Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Mantafreak
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 621
Alter : 28
Ort : Löbau
Fahrzeug :
Astra H 1.6 Z16XEP :)
Astra G 3.2 V6 derzeit im Umbau

Anmeldedatum : 29.04.09

BeitragThema: Re: Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?   So Jan 06 2013, 10:37

Also bei mir Görlitzer Ecke funktioniert das nicht, die pissen sich schon fast ins Hemd wenn man keine AU Bescheinigung hat.
Ist aber wahrscheinlich immer von der Zulassungsstelle abhängig, am besten rufst du mal bei der zuständigen an.
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 39
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?   So Jan 06 2013, 14:03

Sollte ja kein prolem sein den zettel neu zu holen oder hat man vergessen wo in den letzten 4 tagen das gemacht wurde oder gab es nur nen stempel weil er nicht da war. Wäremir zu unsicher und hier wird das gerne überprüft und wenn der stempel registriert ist als entwendet wenn du weisst was ich meine dann gibt das stress. Will keinen was unterstellen aber ich denk mir mein teil.
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   So Jan 06 2013, 15:23

Ich würde das mit dem TÜV erstmal abklären, bevor ich das Auto holen würde. Niemand ist so blöd und weiß 4 Tage später nicht mehr, wo der TÜV-Bericht abgeblieben ist. Es gibt genug schwarze Schafe auf der Welt.

Gruß Dr. Risse
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?   So Jan 06 2013, 15:36

Okay ich habs ihm so gesagt das er den Karre stehe lassen soll bis der Wisch wieder aufgetaucht ist.

Habt recht.Nachher stehste da und kriegst den Bock net angmeldet weil der Tüv evtl doch illegal draufgekommen ist.

Danke @ all
Nach oben Nach unten
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?   So Jan 06 2013, 15:45

Um erstmal Deine grundsätzliche Frage aufzugreifen, Anmeldung ohne HU-Nachweis:

Wie so oft is das bei jeder Stadt bzw. Zulassungsstelle gerne unterschiedlich. Die einen machen das, die anderen nicht. Selbst bei uns im Amt wirds manchmal unterschiedlich gehandhabt, ich verlange meist nen Bericht, andere nicht.

Mantafreak schrieb:
Also bei mir Görlitzer Ecke funktioniert das nicht,
die pissen sich schon fast ins Hemd wenn man keine AU Bescheinigung hat.
Ist aber wahrscheinlich immer von der Zulassungsstelle abhängig, am besten rufst du mal bei der zuständigen an.

Wir "pissen uns nicht ins Hemd" wir machen unsere Arbeit nach Vorschriften und handeln so oder so weil wir schon genügend Fälschungen in den Fingern hatten. Ziemlich einfach zu erklären! Wenn Du mal nen Auto kaufst wo nicht geprüft wurde und ein gefälschter Tüv drauf ist, wirst Du nach dem entstehenden Ärger und der Rennerei zu schätzen wissen, dass sich manche "ins Hemd pissen" und ihre Arbeit gründlich und richtig machen...




Wie die anderen schon sagen Daniel, der Bericht sollte zu kriegen sein, entweder durch finden oder durch sich ein Duplikat ausstellen lassen von der Prüfstelle.
Was Holger sagt is auch nicht ganz abwägig, wenn der abgemeldet zum TÜV gebracht wurde gibt es e i g e n t l i c h nur die Bescheinigung und keinen Stempel. Kann aber auch sein dass die Hände schneller waren als der Kopf, soll heißen zack war der Stempel drauf und "ach egal im Bericht steht ja der war abgemeldet". Kann auch gut so passiert sein.

Ein Eintrag auf der Vorderseite des Scheins den die vorherige Zulassungsstelle eingedruckt hat ist i.d.R. anzuerkennen, einen STempel hinten darf ich jederzeit anzweifeln und den Bericht dazu fordern.

Soviel an Erklärung noch von mir,
liebe Grüße
Steffi

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?   Mo Jan 07 2013, 18:23

Hatte das Problem schon zwei mal, Prüfstelle anrufen, die FGNR durchgeben und schon bekommst du ein Duplikat zugefaxt und es steht auch Duplikat auf dem Schein drauf, sollte der sich weigern, Finger weg.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?   

Nach oben Nach unten
 
Wiederzulassung nach Stilllegung mit fehlender HU-Bescheinigung möglich?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben