Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Corsa B Problemchen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
BloodDiamond
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 52
Alter : 31
Ort : Oldenburg
Fahrzeug : Opel Corsa B C20ne 2l 8V
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Corsa B Problemchen   Mo Nov 05 2012, 18:31

Hallo

ich bin neu hier und weis nicht so recht ob es hier hin gehört.... wenn nicht dann ein grosses sorry, wollte nix durcheinander bringen.

Ich besitze einen Corsa B Umbau auf 2 l 8V vom Kadett GSI (c20ne 115PS hoch auch 138 PS bearbeitet). Getriebe F16, weis gerade net ob lang oder kurz.

Beschleunigung ist hammer, aber ab 120 zieht der nicht mehr so richtig durch. Ein Corsa, max. 900 KG und 138 PS sollte einen stärkeren Zug haben. Nun wollte ich gern wissen, woran das liegen kann... am Getriebe?
Wenn am Getriebe, welches wäre für diesen Motor am besten um in Beschleunigung und hin bis zur Endgeschwindigkeit guten Zug zu haben...

Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13141
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Do Nov 08 2012, 23:18


hi du...
also ist es gang abhängig ? welche drehzahlen liegen an ? dreht er komplett hoch oder bockt er ab ner bestimmten drehzahl ?
ist die motorlampe angeschlossen ? schon mal ausgelesen ? nicht das ein sensor defekt ist oder luftmengenmesser etc ?

schon mal ne au gemacht ? nicht das er abmagert ? lambdasonde ok ?

könnte einige sachen sein ..
lief er vorher im kadett besser ?

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
BloodDiamond
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 52
Alter : 31
Ort : Oldenburg
Fahrzeug : Opel Corsa B C20ne 2l 8V
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Fr Nov 09 2012, 23:03

Danke für deine ANtwort.

Der Motor läuft einwandfrei. Ab 4000 U/min merkt man, das der 140 PS hat, darunter naja. Er zieht ja richtig ab, nur so ab 120 km/h dort kannste nen alten Mondeo nebenmir fahren lassen, der zieht mich ab. Denk ich bzw sagt mein Chef auch, der hat ahnung und is probe gefahren.

Ich weis nicht wie ich es erklären sollte, nur weis ich nicht obs normal ist für dieses Auto und dessen Motor.

Zum Tempproblem, grosser Motor, wenig Platz, kein WUnder sag ich ma. Der Wagen fährt, geht wenn er warm wird schnell auf 100 grad, und genauso schnell kühlt er wieder ab auf normal, das macht er 1 mal und dann wars das. Mein Cousin, vorbesitzer und derjendige der den Umbau gemacht hat, sagte es sei normal, braucht man sich keine sorgen machen, mach ich mir auch nicht solang er net über 105 grad geht und soweit kommt er netma. Also dort alles easy.

Nun, die Frage, könnte es am Getriebe liegen das er nicht richtig zieht, sogesehen muss ein Corsa B mit 140 PS sagen wa ma in gut 15 - 18 sec auf 200 sein, der jedoch braucht ca 25 ich habs net gemessen aber kommt so an.

HAb gehört nen F13 Getriebe soll mit nem C20ne Motor gut laufen? Ist das richtig?
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Fr Nov 09 2012, 23:43

F16 Schon, oder Sportgetriebe?

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
BloodDiamond
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 52
Alter : 31
Ort : Oldenburg
Fahrzeug : Opel Corsa B C20ne 2l 8V
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Fr Nov 09 2012, 23:48

F16 steckt drin
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Sa Nov 10 2012, 10:28

Ja das war mir kalr, aber welches WR, oder CR

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
BloodDiamond
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 52
Alter : 31
Ort : Oldenburg
Fahrzeug : Opel Corsa B C20ne 2l 8V
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Sa Nov 10 2012, 12:20

ich hab des auto nicht umgebaut von daher weis ich es nicht
Nach oben Nach unten
King-Kalle
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 33
Ort : Altena (NRW)
Fahrzeug : Astra f Turbo 330Ps 515Nm
Insignia 2.0 Cdti
Astra g 1,8 16v
Anmeldedatum : 26.03.10

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Sa Nov 10 2012, 12:33

Kennste dich ein wenig aus??
Bau mal die Zahnriemen abdeckung ab und dreh die Nockenwelle und Kurbelwelle auf OT und schau mal ob es Übereinstimmt mit den Makierungen am Motor.
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Sa Nov 10 2012, 22:51

Steht auf der Seite an einer Metalfahne, da wo der 5. Gang angebracht ist.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
BloodDiamond
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 52
Alter : 31
Ort : Oldenburg
Fahrzeug : Opel Corsa B C20ne 2l 8V
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Sa Jan 12 2013, 08:54

Getriebe hat sich geklärt :-)

Nun wollt ich ebend fragen zwecks Minikat, ob http://www.ebay.de/itm/Mini-Kat-Minikat-Minikatalysator-Umrustung-Euro2-Opel-Astra-F-Corsa-A-B-Kadett-/400278989377?pt=DE_Autoteile&hash=item5d327caa41#ht_2593wt_1139 der funktionieren könnte? Da steht zwar das er für c20ne motoren ist, aber vom Astra und nicht kadett. Geht des trotzdem oder gibs da noch nen anderen? Vielleicht Vorschläge?

LG
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Sa Jan 12 2013, 20:50

Kaufen, einbauen, Bestätigung einer Werkstatt ausfüllen, zum Strassenverkehrsamt und umschlüsseln lassen. Aber vorher mußt du noch eine AU machen lassen.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Sa Jan 12 2013, 20:53

Da es den Corsa B nicht gab mit dem C20NE eine einfache Abnahme nach 19.3§ nicht möglich sein.

Ob eine Abnahme nach 21§ überhaupt möglich ist,ist eine andere Sache


Weil die Kats ja auf orginal verbaute Motoren und Modelle geprüft sind und somit auch auf das Gewicht usw.

Sollte man mal vorher zum Tüv und alles abklären
Nach oben Nach unten
corsaratti
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 124
Alter : 50
Ort : Göttingen
Fahrzeug : Corsa A , Astra j GTC
Anmeldedatum : 27.05.12

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   So Jan 13 2013, 09:09

Da kann ich destrcr beipflichten. Als sie meinen 2,0 8V damals eingetragen haben, war das nicht wirklich leicht eine Umschlüsselung zu bekommen. Das fing damit an das es diesen Motor in dem Fahrzeug nie Serie gab. Und somit die dafür vorgesehenen Teile nicht für dieses Auto zugelassen sind. Weil ja durch die Gewichtsverhältnisse unteranderem die Beschleunigung und auch die Menge der Abgase erhöht wird im kalten Zustand wo der Kat ja noch nicht seine Betriebstemperatur und somit seine Wirkungsgrad erreicht hat. Die wollten ein Abgasgutachten haben.


Zuletzt von corsaratti am So Jan 13 2013, 09:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
BloodDiamond
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 52
Alter : 31
Ort : Oldenburg
Fahrzeug : Opel Corsa B C20ne 2l 8V
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   So Jan 13 2013, 09:32

Also geh ich zum TÜV, frage dort nach ob dieses Teil bei meinem auto einbaubar ist und auch eingetragen werden kann?

Und wenn nicht, was dann? Gibs noch andere sachen? Habe in foren gelesen, das man auch was mit dem KLR machen kann...
Nach oben Nach unten
corsaratti
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 124
Alter : 50
Ort : Göttingen
Fahrzeug : Corsa A , Astra j GTC
Anmeldedatum : 27.05.12

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   So Jan 13 2013, 09:39

Im Grunde genommen verhält sich das mit dem KLR genauso. Und wie es immer so ist im Leben : Prüfer ist nicht gleich Prüfer. Geh zum Prüfer deines Vertrauens und frag dort nach. Ist das Beste was du machen kannst um sicher zu gehen.
Nach oben Nach unten
BloodDiamond
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 52
Alter : 31
Ort : Oldenburg
Fahrzeug : Opel Corsa B C20ne 2l 8V
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Di Jan 15 2013, 16:25

also ich habe gerade mit meinem cousin gesprochen, der den auch umbauen lassen hat etc.

Er sagte, ich kann den einbauen, muss aber des innenleben rausnehmen, weils leistung zieht, verdammt viel und der motor irgendwann verreckt.

Da dieses Teil zum schrauben ist, kommt da keine Sau hinter. Da der Prüfer bei ihm , (wohne ja in Oldenburg und er in Damme) sein bester Freund ist, wird das kein Problem sein laut seiner aussage.

Sprich ich muss da ein kleines Stück rausschneiden, den Kat anschrauben, fertig. Muss vermutlich nichtma zum TÜV, sondern zum STVA und den den Einbau vorlegen und die ändern das dann.



Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Di Jan 15 2013, 17:16

Ganz toll wenn der Tüv sein bester Kumpel ist.

Ist dann nebenbei auch Illegal.

Steuerhinterziehung und unötige Umweltverschmutzung.

Aber mach mal.
Nach oben Nach unten
BloodDiamond
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 52
Alter : 31
Ort : Oldenburg
Fahrzeug : Opel Corsa B C20ne 2l 8V
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Di Jan 15 2013, 18:01

ja warum denn auch nicht? Spricht doch nix gegen. Ob mein corsa nun bisschen mehr spuckt oder ein ferrari des 3 fache...

Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Di Jan 15 2013, 18:02

destrcr schrieb:
Ganz toll wenn der Tüv sein bester Kumpel ist.

Ist dann nebenbei auch Illegal.

Steuerhinterziehung und unötige Umweltverschmutzung.

Aber mach mal.

ganz genau und der tüvprüfer spielt mit seiner lizenz zumal jeder andere tüver bekommt das raus bzw. sogar jeder leile das der kat leer is das der bock denn anfängt nach sprit zu stinken bzw, die abgase

ausserdem is es totaler quatsch das nen kat leistung nimmt ausser er is kaputt da die denn genre das innen leben in sich einfaällt und denn kann es passieren das er leistung nimmt

sonnst totaler bullshit was die aussage an geht der kat " leistung zieht, verdammt viel und der motor irgendwann verreckt"

weil ganz ehrlich lass den mist und bau wieder auf original motor um wenn weil wenn ich sowas höre zumal gibs denn noch die lösung original kat für den motor einbauen und gut is

also mach es richtig oder lass es ganz einfach und wenn ich schon höre das der tüver bei sowas im den sinne gravirendes macht ausnahmen macht nur weil man ihm kennt ne würde ich nix prüfen lassen

klar ich meine kenne auch einen von der dekra nur der würde bei sowas sagen bist ja wohl bekloppt
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Di Jan 15 2013, 18:14

BloodDiamond schrieb:
ja warum denn auch nicht? Spricht doch nix gegen. Ob mein corsa nun bisschen mehr spuckt oder ein ferrari des 3 fache...



totaler quatsch gibt ja richtlinen zwecks abgaswerte z.b. neuwagen müssen schon die euro5 norm erfüllen sonnst bekommste die hier nicht zugelassen bzw. die hersteller wenn fürn deutschen markt hergestellt z.b. der mazda rx8 is son kandidat der desswegen hier nicht mehr verkauft wird weil der die euro5 nicht geschafft hat

und ausserdem ohne kat wäre dein auto sogar noch nen größerer verpester als nen 30 jahre alter diesel ohne kat
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Di Jan 15 2013, 18:31

Sorry, aber wenn so was lese, das der Minikat leer gemacht werden sollte, weil der Leistung frisst.
Hast du mal in einen Minikat rein geschaut, Nein?, der ist von innen aufgebaut, wie ein 200er Metallkat und hat einen vollen Durchlass.

Also meine Meinung ist dazu, lass Alles so, wie es ist, bezahl deine Steuer nach Euro 1 und freu dich über dein Auto.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Di Jan 15 2013, 18:41

Fiestapuzzler schrieb:
Sorry, aber wenn so was lese, das der Minikat leer gemacht werden sollte, weil der Leistung frisst.
Hast du mal in einen Minikat rein geschaut, Nein?, der ist von innen aufgebaut, wie ein 200er Metallkat und hat einen vollen Durchlass.

Also meine Meinung ist dazu, lass Alles so, wie es ist, bezahl deine Steuer nach Euro 1 und freu dich über dein Auto.

sehe ich ganz genauso entweder richtig oder halt so lassen wie es ist
Nach oben Nach unten
BloodDiamond
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 52
Alter : 31
Ort : Oldenburg
Fahrzeug : Opel Corsa B C20ne 2l 8V
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Di Jan 15 2013, 19:18

es geht nicht um illegale Geschäfte mit dem Prüfer. Es geht mir darum, das der Prüfer beim Einbau dabei ist und schon vorher sehen kann bzw erklären kann damit man durch kommt.

Mein Auto ist bisher legal und soll es auch noch die nächsten 3 jahre wenn nicht mehr auch bleiben. Deswegen versteh ich die aufregung gerade nicht. Rat und Tat soll er geben. Ich denke, Bestechlich ist der Mann auch nicht.

Und ausserdem bekomm ich haue von mutter wenn des nicht ordentlich ist :D


Meine Frage bezog sich nur darauf, ob der Kat in dem Link einbaubar ist. Da er das ist, hat sich die sache erledigt. Denn des bringt mir eine ersparnis von 155 euro im jahr.




Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Di Jan 15 2013, 19:39

Wenn du den Kat rausmachen willst ist das illegal.

Und wenn der Prüfer das bescheinigt ohne Abgasgutachten ist das auch Illegal.

Es muss ein Abgasgutachten dazu auftauchen das man überhaupt beim Amt ihn umschlüsseln lassen kann.
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3231
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   Di Jan 15 2013, 19:47

naja hat sich vorhin nur leicht anders angehört ^^ nur wie gesagt lass den kat wenn denn wie er is weil sofern du dadran was rumprimelst und es einer raus findet gibs ärger und das nicht zu knapp

nen kat nimmt nur leistung wenn er kaputt is oder halt wenn er von werk aus bescheiden verbaut wurde z.b. beim astra g 1,6 16v wo der kat direkt am krümmer sitzt desswegen gibs ja andere kats die die abgas normen erfüllen und besser sind

den den du gefunden hast kannste einbauen muss halt nur mit ner einzelabnahme abgenommen werden weil wie schon gesagt wurde den b corsa mit der maschine nie gab eingetragen bekommste ja fast alles is nur immer ne geld sache ^^



was du auch machen könntest (hab ich bei mein vecci gemacht gehabt) beu die nen kaltleufregler ein kostet je nach dem um die 100-150€ und erreichst genau das selbe und einbauen geht auch ganz fix (ca. 30min) denn nur zum tüv die stellen dir denn nen bericht aus das er euro 2 hat denn nur noch in die papiere eintragen lassen fertig denke mal wird die günstigste variante sein

>>>GUCKST DU HIER<<<
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Corsa B Problemchen   

Nach oben Nach unten
 
Corsa B Problemchen
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Werkstatt Fachgesimpel und Probleme-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen