Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Chris1980
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1043
Alter : 37
Ort : zweibrücken
Fahrzeug : kadett e gsi 3.0 rwd - safety first- quality always
vectra a 2000 rwd - in arbeit
corsa b 3.0 - in arbeit
Astra f caravan v6 - alltag
Corsa b 2.0 16v - alltag
Corsa a 3.0 v6 - zu verkaufen
Anmeldedatum : 21.09.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Mi Okt 17 2012, 22:19

patrik, eins sollte dir klar sein


die DEKRA darf so ein umgau GARNICHT eintragen.

wenn mußt du direkt zum tüv, dem richtigen tüv.
KÜS und wie die auch alle heißen dürfen das nicht

_________________
Hüte dich vor den Lehren jener Spekulanten, deren Überlegungen nicht von der Erfahrung bestätigt wird.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Mi Okt 17 2012, 22:20

ja das weiß ich schon, hab da evtl auch schon jemanden der wiederum einen kennt usw

aber ist vollkommen legal, ganz klar

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Mi Okt 17 2012, 22:22

Doch, in Thüringen macht das die Dekra und nicht der TÜV.. West, Ost Tausch was weiß ich..
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Mi Okt 17 2012, 22:22

Vor allem, frage ich mich, warum es bei einem Orgianlumbau ein Problem mit dem ABS geben sollte, denn die Vectra und Calibra 4x4 haben doch auch ABS und soweit ich weiß, mach das ABS nur Probleme, wenn der Umgangsabstand der Reifen größer als 2 Prozent ist, oder wenn die Drehzahl expotenzial abdriftet, was beim 4x4 aber nicht der Fall sein sollte.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Mi Okt 17 2012, 22:23

Weste TÜV und Osten Dekra

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Mi Okt 17 2012, 22:25

ich glaube tüv süd aber auch egal

wenn es die dekra auch macht dann ist das natürlich näher dran dann fahre ich da hin, je nachdem

hat wie gesagt noch zeit,,, muss erstmal alles laufen
Nach oben Nach unten
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 40
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Mi Okt 17 2012, 22:27

Na wir hoam hier au een Düff....nüsch woar...
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Mi Okt 17 2012, 22:27

@ Fiestaputzer: Es ist kein org. Umbau!!!!!!!!!!!!!!!

Es wir ein umgebautes Verteilergetriebe verbaut. Das Ding schaltet nie ab, hat keine Sicherung, hängt nicht an der Servopumpe, dreht immer. Deshalb ist Patricks Einwurf bezüglich "Gabs Orginal" eh ein Witz, das weiß er auch..



De düff moch aber i keene eentrachungen!


Zuletzt von mozartschwarz am Mi Okt 17 2012, 22:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Mi Okt 17 2012, 22:30

Das wußte ich nicht, dachte der Umbau wäre 1 zu 1 und Allrad ist jetzt auch nicht so mein Steckenpferd. Ausser beim gelädnewagen, aber da ist das Ganze auch anders aufgebaut.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Do Okt 18 2012, 20:57

ja vg ist 50/50 übersetzt aber das weiß der tüv doch nicht bzw dekra

hauptsache allrad wird eingetragen und gut

heute hab ich den halben tag verbracht um das lagerschild einzubauen


problem war das differential

das hat ein aufgeschraubtes zahnrad was unterschiedlich ist bei verschienen F20 getrieben hatte zum glück das passende da und direkt verbaut, da sind die zacken etwas spitzer und das hat verhindert das es nicht rein ging

naja wieder was gelernt ,,,, leider stand nirgend wo der drehmoment mit dem man das zahnrad wieder festschraubt

hab es mit dem schlagschrauber fest geballert,,, als die schrauben noch fest waren hab ich ungefähr gemerkt wuie fest sie sein müssen, wird schon reichen und gewuchtet muss es glaub auch nicht werden

dichtungen sind nun auch alle neu

getriebeöl kommt erst rein wenn der motor im auto hängt, hab nur alle zahnräder erstmal eingeölt damit nichts rostet

gruß Patrick

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Do Okt 18 2012, 21:59

Habe beim F18 das Diff defekt (Kegelräder Zahnverlust) gehabt und habe dann vom F20 das Diff genommen und vom F18 umgebaut, so wie du, ich habe die Halteschrauben mit 150nm angezogen und bisher (6tkm her) ist noch nichts Auffälliges gewesen.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Do Okt 18 2012, 22:32

find ich blöd, warum ham die nicht alle gleich gemacht ? vollkommen schwachsinn da verschiedene zu nehmen

und das beste auf dem einzelnen zahnrad steht keine nummer drauf, keine prägung , gar nichts... nur auf dem diff selbst

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Fr Okt 19 2012, 11:48

Du gehst laufend davon aus das der TÜV dies nicht merkt und das nicht merkt und jenes übersieht.. Ganz schönes Glücksspiel oder? Von den Problemen wenn dann wirklich mal was passiert abgesehen.

Hattest du den verlinkten Thread mit Roadrunner gelesen? Hast du das Dif so festgeknallt über die Kronenmutter? Ich häng da jetzt auchnoch die Frage nach dem Drehmoment für das Zahnrad an..
Nach oben Nach unten
corsaratti
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber


Männlich
Anzahl der Beiträge : 124
Alter : 49
Ort : Göttingen
Fahrzeug : Corsa A , Astra j GTC
Anmeldedatum : 27.05.12

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Fr Okt 19 2012, 12:09

Kommt zwar nen bissl spät...... Aber das Gerät zum Bremsentesten welches in das Fahrzeug gestellt wird, muss vorher kalibriert werden. Dann wird beschleunigt und so fest es geht gebremst ohne das die Räder blockieren oder das ABS anspringt. Ist zwar schon ne Weile her, aber so haben die Prüfer immer die LKW´s bei meinem ehemaligen Chef geprüft
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Fr Okt 19 2012, 12:20

dragon1916 schrieb:
find ich blöd, warum ham die nicht alle gleich gemacht ? vollkommen schwachsinn da verschiedene zu nehmen



gruß Patrick

Wenn du mal ein wenig nachgedacht hättest, warum das so ist, wärst du selber auf die Lösung gekommen, denn das Teller,Kegelrad, bestimmen die Achsübersetzung und es wäre ja ganz schön dämlich, wenn alle Getriebe die gleiche Übersetzung hätten.

@mozartschwarz,
die Rede war nicht von der Kronenmutter, die das Diff hält, sondern die Schrauben, die den Zahnkranz am Diff hält. Denn die Kronenmutter wird mit 50nm angezogen und dann so eingestellt, das kein Spiel mehr zu spühren ist, wenn man das nicht macht, wird es Probleme geben, weil das Material sich bei wärme ja ausdehnt.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Fr Okt 19 2012, 19:15

ok 50nm , damit kann ich was anfangen


@mozartschwarz :

warum jenes und dieses ? und wie soll der tüv in das VG gucken ? und durch UBS kann er auch nicht durchschauen wenn du darauf hinaus willst weil der rahmen nicht durchgeschweißt ist sondern nur gepunktet, ich weiß das es hält so nah wie die punkte aneinander sind,,, wenn es danach gegangen währe hätte ich den ganzen karren auf den schrott bringen können bzw gar nicht kaufen sollen... ich bin damit zufrieden und das ist das wichtigste


heute hab ich den unterboden bis zur spritzwand schonmal mit rostschutz behandelt weil unten alles blank war damit erstmal nix rostet



dann hab ich die achse vorne abgebaut und wieder rost gefunden und beseitigt

direkt mit fertan behandelt und morgen wird ein bleich eingesetz in das verbliebene loch

ist ganz knapp neben der verschraubung der achse, hab aber gerade so glück gehabt sonst währe das nächste problem da




ich will jetzt den motorraum soweit rostfrei haben das der motor rein kann provisorisch

geht ja nicht anders weil ich ja den tunnel anpassen muss und dafür muss grob alles rein, vieleicht mach ich es auch so das er gleich drin bleiben kann

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 40
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Fr Okt 19 2012, 20:59

Nu lass dir doch nicht die Butter vom Brot nehmen,dass was ich bis jetzt so bei dir in der Halle gesehen habe,sieht immer aus wie ein Auto und am Ende war die begehrte Plakette drauf...von daher...
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Fr Okt 19 2012, 22:15

Fiestapuzzler schrieb:
Wenn du mal ein wenig nachgedacht hättest, warum das so ist, wärst du selber auf die Lösung gekommen, denn das Teller,Kegelrad, bestimmen die Achsübersetzung und es wäre ja ganz schön dämlich, wenn alle Getriebe die gleiche Übersetzung hätten.

was hat das mit nachdenken zu tun ? meinst du ich hätte mir keinen kopf gemacht ? ich hab sogar die zähne gezählt und das sind genau so viele

der einzige unterschied war das die zacken vom 4x4 diff stumpf sind und vom normalen F20 sind die spitz

rein optisch also kein unterschied , man musste ganz genau schauen bis ich es gemerkt hab

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Sa Okt 20 2012, 11:06

Das liegt daran, das die eine eine Gliesonverzahnung hat und die andere eine Klingelnberg.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.


Zuletzt von Fiestapuzzler am Sa Okt 20 2012, 17:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   Sa Okt 20 2012, 14:30

es kam halt so rüber als wenn das jeder wissen muss
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   So Okt 21 2012, 00:44

so hab das loch dicht geschweißt, 2mm blech eingesetzt



dann noch den motorraum fertig gemacht im groben

also vorher pedalerie noch raus, lenkgetriebe und lenkstange rausgeschmissen das er nun komplett leer ist

alles sauber gemacht und dann rostschutz



leider wars wieder mal dunkel zum schluss

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
mozartschwarz
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 48
Ort : Gotha
Fahrzeug : Astra F X16SZ (fährt)
Zafira A X16XEL (fährt)
Omega A C20NE (fährt)
Kadett E Cab. C16NZ (fährt bald)
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   So Okt 21 2012, 13:26

Fiestapuzzler schrieb:
dragon1916 schrieb:
find ich blöd, warum ham die nicht alle gleich gemacht ? vollkommen schwachsinn da verschiedene zu nehmen



gruß Patrick

Wenn du mal ein wenig nachgedacht hättest, warum das so ist, wärst du selber auf die Lösung gekommen, denn das Teller,Kegelrad, bestimmen die Achsübersetzung und es wäre ja ganz schön dämlich, wenn alle Getriebe die gleiche Übersetzung hätten.

@mozartschwarz,
die Rede war nicht von der Kronenmutter, die das Diff hält, sondern die Schrauben, die den Zahnkranz am Diff hält. Denn die Kronenmutter wird mit 50nm angezogen und dann so eingestellt, das kein Spiel mehr zu spühren ist, wenn man das nicht macht, wird es Probleme geben, weil das Material sich bei wärme ja ausdehnt.

Woher willst du wissen worüber wir so reden Der Zahnkranz wird mit nem Schlagschrauber festgeballert, sollte aber auch mit Schraubensicherung gemacht werden. Das Dif. wird über die Kronenmutter so angezogen das es beim relativ kräftigen anschupsen eine Runde dreht. Da muss aber der Radsatz noch draussen sein. Wirklich genau gehts aber über den Reibwiderstand und eben nicht über Drehmoment.. Letztlich deutlich fester als ein Radlager..

Wem nehm ich denn die Butter vom Brot?
Hab ich was von Punkten geschrieben?
Mir gings höchstens um Lampen die der TÜV übersehen muss wegen dem ABS und um die Erklärungsnot warum der nicht auf den Bremsenprüfstand kann bzw. das Ausbauen des Allrad... Wenn der Tüver Opel kann sieht der das schon.. Glücksspiel halt. Die Eintragungen wären dann letztlich auch das Papier nicht wert auf dem sie geschrieben sind...

Ich hab durchaus Respekt vor der Arbeit die Patrick da leistet. Warum aber rumtricksen wenns auch besser geht? Zeit ist ja genug da.
Ich schreib den Kram hier auch nur rein damit ihr eure Meinung dazu schreiben könnt und damit ich die im Zweifelsfall hinterfragen kann.
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   So Okt 21 2012, 18:07

Wenn das Diff so eingestellt wird, das es sich noch so schwungvoll durchdrehen läßt, naja, deine Meinung. Reibwertmessung ist gut, aber das Teil hat nunmal nicht Jeder in seinem Werkzeugschrank liegen.
Sorry, das ich kein Hellseher bin, wenn ich das wäre, wäre ich nicht hier, sondern im Zirkus Krone.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 28
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   So Okt 21 2012, 19:11

er meinte ja wenn das lagerschild draußen ist muss sich das diff eine volle runde drehen,,,

meins dreht sich auch länger,,, ich habe vor dem ausbau die stelle markiert wie es war und fast genau so wieder angezogen, passt schon

die kronenmutter wo die "zähne" sind steht minimal drinnen im getriebe und das ist bei all meinen getrieben so...

jetzt sind eh alle dichtungen drauf und neu da werde ich nichts mehr abbauen
und reibwertmessgerät hab ich auch nicht


heute hab ich mal wieder weiter gemacht mit rostschutz

hier nochmal die erste schicht :

hab die erste schicht komplett mit einem pinsel gestrichen um bestmögliche haftung zu gewährleisten

dann die zweite schicht gesprüht


danach alle nähte die werkseitig leider nicht versiegelt sind mit karosseriedichtmasse dicht gemacht außer die stellen wo natürlich wasser ablaufen soll ich will ja kein aquarium

davon gibts keine bilder weil es dunkel war wie immer

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   So Okt 21 2012, 19:16

Zitat mozartschwarz "Das Dif. wird über die Kronenmutter so angezogen das es beim relativ kräftigen anschupsen eine Runde dreht."

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)   

Nach oben Nach unten
 
Vectra A 2000 4x4 Umbaubericht (VERKAUFT)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Ein Forum erstellen | Sport & Hobbys | Tuning | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen